Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hyperraumtorpedos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hyperraumtorpedos

    nabend

    die orischiffe.... sowie die wraithschiffe ham nen starken schild!
    man kann doch einfach ne naquadah-atomrakte bauen mit nem hyperraumfenstergenerator !? damit kömm man doch leicht durch den schild!?
    bei den wratih konnte man ja anfang de bomben aufs schif beamen! mir war aba sofort klar, dass es keine dauerlölsung is! weil dann wäre sie sendung ja schon zuende*gg* dasgleiche is wohl auch derg rund, warum es keine hyperraumtorpedos gibt?

    mfg

  • #2
    Also mal ganz am Anfang: Wraith Schiffa haben überhaupt keinen Schild
    Wie du schon sagtest wäre die Serie dadurch überaus langweilig Vom Hyperraumantrieb an sich habe ich erlich gesagt keine Ahnung aber vllt ist er zu komplex bzw zu groß für eine Rakete. Aber wie gesagt davon hab ich keine Ahnung wollte eigentlich nur sagen, dass die Wraith keine Schilde haben
    Rettet den Wald, esst mehr Biber !!11ÖLF

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube so eine Frage wurde in diesem Thread schon einmal gestellt.
      http://www.scifi-forum.de/science-fi...3-schilde.html

      Du musst ein wenig suchen.
      Vielleicht findest du ja dort deine Antwort.
      Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
      Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

      Kommentar


      • #4
        Ich finde in der Serie sind die Ori-Schiffe zu langsam!! Wenn man bedenkt dass die Asgard-Schiffe nur Sekunden braucen um die Erde zu erreichen obwohl man auch um die Asgard zu erreichen 9 Chevrons braucht!!!!!! Denkt mal darüber nach!!
        „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

        Kommentar


        • #5
          man braucht um die asgarf gala zu erreichen nur 8 Chevrons
          das 9. wurden noch nie eingesetzt

          die ori haben doch zeit warum sollten imma alles so schnell machen
          und wenn sie so einen schnell wären wäre das total dumm dann würden sie von einem zum anderen planeten fliegen kurz zubomben und inerhalb von ein paar minuten zum nächsten fliegen
          """""""""""""Alles wat nich geht"""""""""""
          !"§$hat keine beine !"§??=

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
            Ich finde in der Serie sind die Ori-Schiffe zu langsam!! Wenn man bedenkt dass die Asgard-Schiffe nur Sekunden braucen um die Erde zu erreichen obwohl man auch um die Asgard zu erreichen 9 Chevrons braucht!!!!!! Denkt mal darüber nach!!

            denk lieber ma drüber nach was du fürn schmarn abgibst

            die Ori brauchten ein supergate um in diese galaxie zu gelangen. also werden sie von vorneherein ihren antrieb so ausgelegt haben das er nur innerhalb der galaxie von nöten ist. dafür muss er nicht wahnsinnig schnell sein, was im übrigen energie verschwendung ist, die kann man besser auf waffen und schilde geben.
            man sieht das am hyperraumantrieb schön im vergleich zu den wraith, die erde ist mit ihrer asgard tech viel schneller weil sie darauf ausgelegt ist auch über galaxien zu fliegen.


            denk ma drüber nach!!!!!!
            (wasn scheiß schwuler spruch )

            @thema
            die gleiche frage hatte ich auch ma gestellt in dem schilde thread, seite 4 oder 5. weiß aber die antwort nimmer

            Kommentar


            • #7
              wasn scheiß schwuler spruch
              Gibt's auch heterosexuelle Sprüche? :/

              sry @mods, musste mal sein....

              Kommentar


              • #8
                Wann brauchen die Asgard nur Sekunde zur Erde?!Das ist mir aber sehr neu in welcher folge ist das zusehen?!Wenn sie wirklich sekunden brauchen würden um von ihrer Heimat zur erde zukommen dann hätten die ja ein der folge wo drei Replikatorschiffe die O´Neill im Hyperraum verfolgen in dieser zeit mehrere Galaxien durchquert und dann hätten die Asgard ja ein gigantisches Reich was sie aber nicht haben und die Replikatoren hätten sich auf mehr als zwei Galaxien ausgebreitet(Pegasusgalaxie jetzt mal ausgeschlossen) und könnten noch immer existieren weil die Antiker ja nicht im gesamten Universum Stargates installiert haben können und die Waffe auf Dakara somit nicht alle zerstört haben könnte,da das aber absolut und total unlogisch wäre(ausser die Replikatoren eillen den Asgard zum Schluss noch zur hilfe das hätte doch mal was)glaube ich nicht das die Asgard die Erde in Sekunden erreichen können aber bitte klärt mich auf?!
                Zuletzt geändert von Orodreth Séregon; 13.08.2007, 13:48. Grund: Falschen knopf gedrückt!!
                "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
                Admiral Constanza Stark
                High Guard Chief-of-Staff
                CY 9758

                Kommentar


                • #9
                  In der Fortsetzungsfolge von Thors Hammer zum Beispiel, da sind die Asgard innerhalb weniger Minuten da.
                  Und auch zur Erde sind sie einige Male ziemlich schnell gekommen. (wobei mir da grad keine Folgen einfallen, Vielleicht die mit dem O´Neill Klon)
                  Aber das heißt, nicht, dass sie extra von ihrer Galaxie kommen mussten. Kann genau so gut sein, dass sie zufällig ein Schiff in der Nähe hatten, dass sie vorbei geschickt haben.
                  STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                  Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                  O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                  Kommentar


                  • #10
                    Genau das denke ich auch,wie Thor in der Folge sagt das die Asgardheimatwelt von Replikatoren angeriffen wird,überwachen die Asgsard seit einiger Zeit den gesamten Hyperraumverkehr in der nähe der Erde also werden sie aus einer anderen Galaxie Schiffe schicken?!
                    Wenn die Ori den Hyperraumverkehr in der nähe der Erde überwachen würden wären deren Schiffe auch innerhalb von Sekunden oder Minuten da?!
                    "I've always found a fully deployed battle group to be the most effective negotiator."
                    Admiral Constanza Stark
                    High Guard Chief-of-Staff
                    CY 9758

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Spec_Operator Beitrag anzeigen
                      Gibt's auch heterosexuelle Sprüche? :/

                      sry @mods, musste mal sein....
                      ja, muss halt mal sein.
                      vil. Ansichtssache, aber Schwul= Unnormal , wer schwul is und sich beleidigt fühlen will solls halt tuen, aber der mensch ist normal hetero, die die nicht hetero sind, sind nicht normal.

                      So, dann unterscheide ich aber dennoch zwischen Schwul und Schwul!
                      einmal als abfällig für irgend ne scheiße, unnormales, was mir nicht gefällt!
                      und einmal als geschlechtsbezeichnung wo es weder positiv oder negativ gemeint ist, eher sachlich.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Atlantiskommandant NEL§ON Beitrag anzeigen
                        Wann brauchen die Asgard nur Sekunde zur Erde?!Das ist mir aber sehr neu in welcher folge ist das zusehen?!Wenn sie wirklich sekunden brauchen würden um von ihrer Heimat zur erde zukommen dann hätten die ja ein der folge wo drei Replikatorschiffe die O´Neill im Hyperraum verfolgen in dieser zeit mehrere Galaxien durchquert
                        ich gehe mal davon aus das nur die neuern schiffe wie zb die o'neill so schnell im hyperraum sind aber man sollte meinen, das man die geschwindigkeit reduzieren kann (denn sonst wären die replikatoren dem schiff vll nicht gefolgt weil sie keine chance sahen es einzuholen) aber man sieht wie schnell die asgard schiffe im hyperraum sind, als thor sg1 in der prometheus zum replikatoren planeten bringt (is glaub ich iner mitte der 6. staffel)
                        Ich weiß nicht, ob dass da draußen der größte hulla-hub-reifen ist, oder Gottes persönliche anti-abschaummaschine. Ich weiß nur, dass die Allianz das ding haben will, also gehen wir da raus und spielen Krieg! hab ich nicht recht, marines?!
                        Sgt. A.J. Johnson, Über Halo

                        Kommentar


                        • #13
                          selbst da hat es lange gedauert, die wollten bloß die episodenzeit von rund 42min nicht sinnlos mit dumm dasitzenden, gelangweilten sg1 mitgliedern vergeuden.
                          Wir aber, die wir stark sind, müssen die Schwäche derer tragen, die schwach sind, und dürfen nicht für uns selbst leben. (Röm 15,1)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von RaiseR Beitrag anzeigen
                            selbst da hat es lange gedauert, die wollten bloß die episodenzeit von rund 42min nicht sinnlos mit dumm dasitzenden, gelangweilten sg1 mitgliedern vergeuden.
                            ja ok haste ja recht mit trotzdem braucht en asgard schiff bestimmt keine 2 wochen um in andere galaxien zu kommen
                            Ich weiß nicht, ob dass da draußen der größte hulla-hub-reifen ist, oder Gottes persönliche anti-abschaummaschine. Ich weiß nur, dass die Allianz das ding haben will, also gehen wir da raus und spielen Krieg! hab ich nicht recht, marines?!
                            Sgt. A.J. Johnson, Über Halo

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X