Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

F-302/A und F-302/B ???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • F-302/A und F-302/B ???

    Hat einer eine Ahnung, warum die F-302 ab der (ich glaube) 3. SGA- und 10. SG1-Staffel etwas anders aussehen?
    Von wegen veränderte Stealth-Panzerung neben dem Cockpit und plötzlich viereckiger statt dreieckiger ventraler Rumpf? Von diversen Details ganz zu schweigen.
    Demnächst sitz' ich dem Kostüm in Deiner Scheiss-Karre in Holland!

  • #2
    Hast du Bilder? Ist immer besser
    Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
    O´Neill: "Cool!"
    Sam:"...Wir mussten es sprengen."
    O´Neill: "Oh."

    Kommentar


    • #3


      Demnächst sitz' ich dem Kostüm in Deiner Scheiss-Karre in Holland!

      Kommentar


      • #4
        Du bist echt Jemand, der auf Details zu achten weiß. Respekt!

        Also. Ich glaube, das untere Bild (da wo das Schiff im Dogfight ist), ist ne X-301. Ich mag mich irren, weil ich mich mit den Jägern nie genau beschäftigt habe, aber die X-301 ist auch unten dreieckig.
        (siehe hier)

        Allerdings glaube ich das selber nicht so genau *g*. Da die X-301 viel runder ist und nicht so klare Kanten hat (wie man sie auf den oberen Bildern deutlich sieht)!
        Also das neben dem Cockpit war schon immer so und ich kann da jetzt auch keinen Unterschied feststellen (bei dem einen Bild musste ich erstmal Helligkeit/Kontrast ins Unendliche ballern um überhaupt was zu erkennen *g*).

        Siehe:
        hier und hier (erste Mal, dass die F-302 auftaucht)

        Gruß
        Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
        O´Neill: "Cool!"
        Sam:"...Wir mussten es sprengen."
        O´Neill: "Oh."

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lenat Beitrag anzeigen
          Du bist echt Jemand, der auf Details zu achten weiß. Respekt!

          Also. Ich glaube, das untere Bild (da wo das Schiff im Dogfight ist), ist ne X-301. Ich mag mich irren, weil ich mich mit den Jägern nie genau beschäftigt habe, aber die X-301 ist auch unten dreieckig.
          (siehe hier)Allerdings glaube ich das selber nicht so genau *g*. Da die X-301 viel runder ist und nicht so klare Kanten hat (wie man sie auf den oberen Bildern deutlich sieht)!
          Eben. Das sind alles F-302er. Die oberen Bilder sind aus der Antarctica-Schlacht gegen Anubis, das untere links ist aus SGA Staffel 3 (Daedalus Squadron), das rechte ist aus dem Odyssey Squadron.


          Zitat von lenat Beitrag anzeigen
          Also das neben dem Cockpit war schon immer so und ich kann da jetzt auch keinen Unterschied feststellen (bei dem einen Bild musste ich erstmal Helligkeit/Kontrast ins Unendliche ballern um überhaupt was zu erkennen *g*).
          hier und hier (erste Mal, dass die F-302 auftaucht)

          Gruß
          Ja, das ist die X-302. Vom Aussehen wie die F-302 auf meinem oberen Bild. Da geht die Stealth-Panzerung neben dem Cockpit schräg nach hinten/oben; außerdem sind kleine eckige Einbuchtungen in den Ecken:



          Bei meinem unteren Bild (neue F-302) befinden sich da große dreieckige Löcher (ist auf der rechten Seite - also aus Mitchells Sicht links - besser zu sehen als da, wo ich den Kreis drumgemalt habe).
          Zuletzt geändert von Einheitskanzler; 01.11.2007, 23:36.
          Demnächst sitz' ich dem Kostüm in Deiner Scheiss-Karre in Holland!

          Kommentar


          • #6
            Wie ich bereits sagte, das mit der X-301 war nur ein Erklärungsansatz, da ich es mir selber nicht erklären kann *gg*.
            Somit stehen wir vor dem selben Rätsel ^^

            Wenn dir die Lösung zufliegt, schreib mir doch bitte ne PM

            Gruß

            Edit: Das ist Jonas wenn ich mich nicht irre
            Zuletzt geändert von lenat; 01.11.2007, 23:39.
            Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
            O´Neill: "Cool!"
            Sam:"...Wir mussten es sprengen."
            O´Neill: "Oh."

            Kommentar


            • #7
              Das ist immer die gleiche Version, ich kann da keine nennenswerten Unterschiede erkennen, ich denke das der Modell (das 2te Bild) einfach ein wenig Detaillierter ist. Als das erste, welches wohl mit Computer gemacht ist
              "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
              "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

              Kommentar


              • #8
                Zitat von lenat Beitrag anzeigen
                Edit: Das ist Jonas wenn ich mich nicht irre
                Ich meinte auf meinem unteren Bild aus Posting 3. Das ist Mitchell.


                Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                Das ist immer die gleiche Version, ich kann da keine nennenswerten Unterschiede erkennen, ich denke das der Modell (das 2te Bild) einfach ein wenig Detaillierter ist. Als das erste, welches wohl mit Computer gemacht ist

                Das sieht ein Blinder mit Krückstock

                PS: Beide sind aus dem Computer; bis auf das Prop auf dem Jonas steht.
                Demnächst sitz' ich dem Kostüm in Deiner Scheiss-Karre in Holland!

                Kommentar


                • #9
                  Verdammt >.< dann bin ich jetzt blinder als nen Blinder mit Krückstock? Naja egal, dann zieht ich mich jetzt diskret aus diesem Thread zurück . Ich seh da wirklich keinen nennenswerten Unterschied, zumal bei der F-302 von der Schlacht über Antarktika sogar F-302 aufm Heckruder steht
                  "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                  "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                  Kommentar


                  • #10
                    OHHHH,

                    X-301 wurde nie in serie produziert. Und außerdem heisst es nich X-302 sonder F-302. X ist nur das Kennwort für Projekt allerdings ist sie schon in Serie also F(Fighter)-302

                    Kommentar


                    • #11
                      X ist das Kennwort für eXperimental (nicht für Projekt), das war schon bei der Bell X-1 so.
                      X-Planes werden immer nur einzeln gebaut um etwas zu testen, wenn sie in Serie gehen, dann heissen sie (wie schon angesprochen) F oder A (je nachdem um welche Flugzeuggattung es sich handelt).
                      Beispiel:
                      Aus der X-35 wurde später das Serienflugzeug F-35 (JSF)

                      Gruß
                      Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
                      O´Neill: "Cool!"
                      Sam:"...Wir mussten es sprengen."
                      O´Neill: "Oh."

                      Kommentar


                      • #12
                        Na ja vielleicht gibt es unterschiedliche Versionen, eine für die Erdverteidigung/Ausbildung, eine als Trägerflugzeug und eine zerlegbare für den Transport durch das Stargate.

                        Nicht zu vergessen der X302 Prototyp.
                        Klimaerwärmung einmal positiv
                        Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

                        Kommentar


                        • #13
                          es gibt immer weiterentwicklungen und verbesserungen. Zeig mir einen Flugzeugtypen der gleich perfekt in Serie gegangen ist und nach dem es keine weiteren Flugzeuge von der Sorte, bloß mit verbesserungen gibt.
                          Wir aber, die wir stark sind, müssen die Schwäche derer tragen, die schwach sind, und dürfen nicht für uns selbst leben. (Röm 15,1)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von RaiseR Beitrag anzeigen
                            es gibt immer weiterentwicklungen und verbesserungen. Zeig mir einen Flugzeugtypen der gleich perfekt in Serie gegangen ist und nach dem es keine weiteren Flugzeuge von der Sorte, bloß mit verbesserungen gibt.
                            genau so sehe ich das auch. Nur um zu vergleichen: In SW werden die X-Wings auch mit der einen oder anderen Verbesserung gebaut, die eigentlich nicht vorgesehen war. (Gut, das mag auch an der Rasse liegen, die diese baut)
                            Außerdem könnten die F-302er doch für die Daedalus aufgerüstet worden sein! oder nicht? Hat man vielleicht umgerüstet um in der Pegasusgalaxíe zu überleben. Ist nämlich nen weiter weg bis nach hause.
                            ~~:::Battlestar Galactica:::~~~

                            InterStella - Foren-RPG

                            Kommentar


                            • #15
                              wenn dann würde ich eher sagen, die von der odyssey (erde) wurden aufgerüstet, da diese ja erst später kamen. naja eigentlich:

                              1. F-302 Staffeln auf der Erde stationiert
                              2. F-302er auf der Daedalus
                              3. auf der Odyssey
                              4. Korolov
                              5. Apollo

                              wurde bestimmt mit jeder neuen staffel von 302ern was geändert.
                              So wie:
                              Anti-Ori und
                              Anti-Wraith
                              Wir aber, die wir stark sind, müssen die Schwäche derer tragen, die schwach sind, und dürfen nicht für uns selbst leben. (Röm 15,1)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X