Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teleport-bomben-kill

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • teleport-bomben-kill

    kann mir jmd sagen wieso in den ganzen folgen der ersten staffeln nie die goa`uld (schreibt mans so?^^) mutterschiffe mit einer a-bombe gekillt hat?
    so wie im film der am samstag kam?
    die menschen hab es sich doch eigendl unnötig schwer gemacht!^^

  • #2
    Zitat von Teal`C Beitrag anzeigen
    kann mir jmd sagen wieso in den ganzen folgen der ersten staffeln nie die goa`uld (schreibt mans so?^^) mutterschiffe mit einer a-bombe gekillt hat?
    so wie im film der am samstag kam?
    die menschen hab es sich doch eigendl unnötig schwer gemacht!^^
    Weil man nie die Möglichkeit hatte, eine derartige Bombe an Bord zu bringen?

    Von außen kann man die Ha'Taks nicht mit Atomwaffen knacken da die Schilde zu stark sind.

    Und in der ersten Staffel war SG-1 nur einmal an Bord eines Ha'Tak, nämlich im Invasions Dreiteiler. Da hatten sie keine Zeit, eine Bombe zu besorgen bevor sie durchs Gate gingen, da sie ja gegen alle Befehler verstoßen haben. Zumal sie ja auch nicht wussten, dass sie auf einem Schiff landen würden.

    Kommentar


    • #3
      Die Menschen hätten dafür 2 Probleme:

      1. Wo ist ein Ha'tak?

      und 2. Wo ist der nächste Ringtransporter?


      Und die Waffen der Menschen sind, nicht wie der werte Herr Senator im Dreiteiler gesagt hat, nicht sehr effektiv gegen Raumschiffe. Oder hat wer von euch schon mal Boden/Weltall-Raketen gesehen?

      Das einzigste was wir zerschießen können sind die Todesgleiter oder mit viel Feuerkraft einen Transporter.
      "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

      Kommentar


      • #4
        Oder hat wer von euch schon mal Boden/Weltall-Raketen gesehen?
        Sowas gibts schon, man könnte bestimmt manche Marschflugkörper auch im Weltraum einsetzen, die Frage ist nur ob die so viel gegen nen Ha'tak bringen
        "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
        "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

        Kommentar


        • #5
          Allerdings hat so ein Ha'tak auch ne relativ große Reichweite und die Jaffa/Goa'uld lachen darüber wenn ein paar Raketen der Treibstoff ausgeht und die sogar noch vor den Schilden einfach stehen bleiben
          Oder die Krachen einfach gegen die Schilde, wie oben schon gesagt.
          Hier kann man McKay zitieren:
          "Ihre Minen machen einen gewaltigen Bums, Colonel, ich bin überzeugt den Wraith werden die Ohren dröhnen"
          "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

          Kommentar


          • #6
            "Ihre Minen machen einen gewaltigen Bums, Colonel, ich bin überzeugt den Wraith werden die Ohren dröhnen"
            Nur das Hives keine Schilde haben , und das den Wraith keine Ohren mehr hatten in denen es dröhnen könnte hat man ja mehrmals gesehen . Was ich allerdings etwas komisch find das Schilde eine Temperatur von mehreren millionen Grad aushalten Kerntemperatur einer Atomexplosion), was dann wieder im Widerspruch zu der Folge steht in der die Daedalus extra ein ZPM brauchte damit die Schilde den Sonnensturm verkraften der auf Atlantis zukam (Folge mit den Walen in der dritten Staffel, Name vergessen )....
            "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
            "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

            Kommentar


            • #7
              Die Hitze dabei war ja "Rest-Hitze" und ich glaube in einer Sonne ist es wesentlich wärmer als bei einer Atombombe
              Gab es nicht bei SG-1 ne Folge wo die bei einem Rennen über eine Sonne geflogen sind ohne zu verglühen? Naja SG-Logik
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                Die Hitze dabei war ja "Rest-Hitze" und ich glaube in einer Sonne ist es wesentlich wärmer als bei einer Atombombe
                Aussentemperatur unserer Sonne ist laut Wikipedia 5500°C, bei einer Atombombe wie schon gesagt die Kerntemperatur mehrere Millionen
                Die Temperatur, die bei einer nuklearen Explosion erzeugt wird, beträgt zwischen 10 und 15 Millionen Grad Celsius.(Wikipedia)
                Gab es nicht bei SG-1 ne Folge wo die bei einem Rennen über eine Sonne geflogen sind ohne zu verglühen? Naja SG-Logik
                Wenn sie nur drübergeflogen sind... sind ja "nur" 5500° .
                Theoretisch müsste ein Ha'tak, wenn eine scharfe Atomrakete auf die Schilde trifft zerstört werden. Warum man immer gesagt hat man könnte sich gegen einen Goa'uld Angriff nicht richtig wehren verstehe ich nicht, die USA verfügt doch über ein ausreichend großes Atomwaffen-Arsenal.
                Zuletzt geändert von alanos; 25.03.2008, 16:36.
                "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                  Warum man immer gesagt hat man könnte sich gegen einen Goa'uld Angriff nicht richtig wehren verstehe ich nicht, die USA verfügt doch über ein ausreichend großes Atomwaffen-Arsenal.
                  Mit der Hitze kann man sagen, das die bei einer Atombombe ziemlich schnell vorbei ist, gerade im Weltraum. Bei dem Sonnensturm waren es mehrere Minuten. Mal abgesehen davon, das die Flares, von denen Atlantis einen abbekommen hätte, aus dem Kern kommen-mit entsprechenden Temperaturen.

                  Zu den Atomwaffen: Im Invasionsdreiteiler haben die USA Raketen mit Naquadah-verstärkten Atomsprengköpfen abgefeuert. Die Ha'Taks hat es nicht gejuckt ->Schilde. Bei sowas gilt dann die "Isso"- Regel, auch wenn es unlogisch erscheint. Das Is halt so.

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielleicht fühlen sich die Russen ja angemacht und bombardieren dann die USA
                    Ne Spaß beiseite:
                    Wie schon gesagt, die Goa'uld könnten rein theoretisch aus sicherer Entfernung schießen. Steht bei Wikipedia eigentlich auch in welchem Umkreis diese Hitze herrscht? Weil je nachdem wo die Schilde die Raketen abwehren ist die Hitze dann wohl eher Nebensache.
                    In den neuen Staffeln wird es sowieso egal sein da die Goa'uld fast vernichtet sind, es die Ori gibt und wir ja über den Vorposten auf Antarktika verfügen. Wofür jetzt noch Atomwaffen?

                    €dit:
                    Zu den Atomwaffen: Im Invasionsdreiteiler haben die USA Raketen mit Naquadah-verstärkten Atomsprengköpfen abgefeuert. Die Ha'Taks hat es nicht gejuckt ->Schilde. Bei sowas gilt dann die "Isso"- Regel, auch wenn es unlogisch erscheint. Das Is halt so.
                    Naquadahverstärkte Sprengköpfe? Das wäre mir neu. Muss gleich noch mal mir den Dreiteiler anschauen.
                    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                    Kommentar


                    • #11
                      Steht bei Wikipedia eigentlich auch in welchem Umkreis diese Hitze herrscht? Weil je nachdem wo die Schilde die Raketen abwehren ist die Hitze dann wohl eher Nebensache.
                      Muss ja keinen großen Umfang besitzen, es geht ja Hauptsächlich darum das die Schilde ausfallen.
                      Im Invasionsdreiteiler haben die USA Raketen mit Naquadah-verstärkten Atomsprengköpfen abgefeuert.
                      Kommt drauf an ob die Waffen schon scharf waren, wenn sie nich scharf waren als sie auf die Schilde trafen ist klar das nichts passiert. Ausserdem steht die Stärke der Ha'taks in den ersten Staffeln im krassen Gegensatz zu den späteren, als die Schiffe nur noch Kanonenfutter waren (ich erinnere an "Camelot"...).
                      "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                      "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                        Muss ja keinen großen Umfang besitzen, es geht ja Hauptsächlich darum das die Schilde ausfallen.
                        Haben wir nicht über die vollständige Zerstörung eines Ha'taks geredet? Ich mein gut, schieß ne zweite Atomrakete hinterher, der Effekt ist der selbe aber dabei hieße es:
                        2 Atomraketen = Ein zerstörtes Ha'tak
                        mit Hilfe eines Ringtransporters:
                        1 Atombombe = Ein zerstörtes Ha'tak

                        Und wenn alle Goa'uld auf einmal kommen haben wir noch nicht mal genug Waffen

                        ]Kommt drauf an ob die Waffen schon scharf waren, wenn sie nich scharf waren als sie auf die Schilde trafen ist klar das nichts passiert. Ausserdem steht die Stärke der Ha'taks in den ersten Staffeln im krassen Gegensatz zu den späteren, als die Schiffe nur noch Kanonenfutter waren (ich erinnere an "Camelot"...).

                        Damit hast du Recht, aber wer schießt schon ohne die Waffen scharf zu machen? Kannst ja gleich ne Steinschleuder nehmen
                        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                        Kommentar


                        • #13
                          Damit hast du Recht, aber wer schießt schon ohne die Waffen scharf zu machen? Kannst ja gleich ne Steinschleuder nehmen
                          Atomraketen (und Raketen im allgemeinen) werden erst immer kurz vor dem Aufschlag scharf gemacht.
                          Haben wir nicht über die vollständige Zerstörung eines Ha'taks geredet? Ich mein gut, schieß ne zweite Atomrakete hinterher, der Effekt ist der selbe aber dabei hieße es:
                          2 Atomraketen = Ein zerstörtes Ha'tak
                          mit Hilfe eines Ringtransporters:
                          1 Atombombe = Ein zerstörtes Ha'tak
                          Ich weiß ja nicht wie lange es so heiß ist, aber ich denke eine reicht um Schilde und Schiff zu zerstören.
                          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen

                            Naquadahverstärkte Sprengköpfe? Das wäre mir neu. Muss gleich noch mal mir den Dreiteiler anschauen.
                            Eine Mk.III, Sprengkraft je eine Gigatonne.


                            Zitat von alanos
                            Atomraketen (und Raketen im allgemeinen) werden erst immer kurz vor dem Aufschlag scharf gemacht.
                            Die Raketen sind explodiert, Maybourne hat ziemlich dämlich geguckt als Walter gemeldet hat, die Ha'Taks seien trotz der Explosion noch da.

                            Kommentar


                            • #15
                              Klugscheißermodus an:

                              Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                              Aussentemperatur einer Sonne ist laut Wikipedia 5500°C
                              Eigentlich die Oberflächentemperatur. Die Photosphäre unserer Sonne hat eine Temperatur von 5800 K Je nach Masse und Energiefreisetzung des Sterns, kann diese auch mehrere 10.000 K betragen.

                              bei einer Atombombe wie schon gesagt die Kerntemperatur mehrere Millionen
                              ...
                              Theoretisch müsste ein Ha'tak, wenn eine scharfe Atomrakete auf die Schilde trifft zerstört werden.
                              Bei Explosionen im Weltraum wird der größte Teil der Energie in Form von Wärmestrahlung abgegeben. Nur in den ersten Millisekunden und im Kernbereich der Explosion ist die Temperatur dermaßen hoch. Der Plasmaball dehnt sich schnell aus und kühlt sich dabei auch relativ schnell ab. Deshalb ist die Außenhaut das Ha'tak, durch seine Schilde, auch nicht sonderlich gefährdet.

                              Wenn sie nur drübergeflogen sind... sind ja "nur" 5500°.
                              Sie sind ja nicht direkt über die Sternoberfläche geflogen, sondern in den inneren Bereichen der Korona. Die Chromosphäre liegt über der Photosphäre und hat eine Temperatur von 10.000 K. Die innere Korona ist sogar noch heißer ca. 1 Mio. K und die Temperatur nimmt im Abstand von 2-3 Sonnenradien sogar auf über 2 Mio. K zu. Normalerweise übersteht das kein Raumschiff so nah am Stern.

                              Allerdings muss man gestehen, dass das koronale Gas sehr verdünnt ist und demzufolge ein schlechter Wärmeleiter ist. Die Temperatur sagt ja auch nur aus, dass sich die wenigen Teilchen mit hoher kinetischer Energie bewegen.
                              R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
                              ***
                              "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X