Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was denken die Antiker wohl über die Menschen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was denken die Antiker wohl über die Menschen?

    Mir geht seit ein paar Tagen eine frage nicht aus dem Kopf.

    Was denken die Antiker wohl über die Tauri?

    Ich meine ist es ihnen wohl recht das sie in Atlantis sind.Oder nicht?

    Was würden sie wohl sagen das die Menschen die Ori vernichtet und die Lade benutzt haben?

    Würden sie es gut heißen das die Menschen Atlantis zu einer art Kriegsstützpunkt gemacht haben?

    Was meint ihr dazu?
    Ich war nie gut in Sig Schreiben*sniff* Schenkt mir wer eine:)

  • #2
    was ich so auf die schnelle sagen würde
    1.
    Was denken die Antiker wohl über die Tauri?

    naja, das die tauri minderwertig sind, unterentwickelt, manbenötigt euch nicht ....

    2.
    Ich meine ist es ihnen wohl recht das sie in Atlantis sind.Oder nicht?

    naja nicht ganz, wenn die antiker wieder da wären würden sie ihre privatsphäre gerne haben

    3.
    Was würden sie wohl sagen das die Menschen die Ori vernichtet und die Lade benutzt haben?

    tja, da denke ich mal sie würden sagen, wir waren es nicht, wir sind die guten die besten aber sie sind erleichtert

    4.
    Würden sie es gut heißen das die Menschen Atlantis zu einer art Kriegsstützpunkt gemacht haben?

    seit wann ist atlantis ein Kriegsstützpkt
    dient doch immernoch zum zweck um fortschrittliche technik zu bekommen
    und zum erforschen oder etwa nicht

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ilu Beitrag anzeigen

      4.
      Würden sie es gut heißen das die Menschen Atlantis zu einer art Kriegsstützpunkt gemacht haben?

      seit wann ist atlantis ein Kriegsstützpkt
      dient doch immernoch zum zweck um fortschrittliche technik zu bekommen
      und zum erforschen oder etwa nicht
      Naja aber man kann ja nicht bestreiten das von dort Kriegsschiffe starten um angriffe zu fliegen.

      Ist zwar auch ein ort zum Forschen aber in erster Linie ein Militärstützpunkt geworden.Siehe Apollo die dort hingeschickt wird um Erstschläge mit Atombomben zu machen.
      Ich war nie gut in Sig Schreiben*sniff* Schenkt mir wer eine:)

      Kommentar


      • #4
        Was denken die Antiker wohl über die Tauri?

        Sie halten sie für ein wenig dumm, aber sie respektieren sie auf irgendeine Weiße sicherlich auch.

        Ich meine ist es ihnen wohl recht das sie in Atlantis sind.Oder nicht?

        Ich glaube das es sie nicht stört, sonst hätten sie sicher etwas unternommen, aber wie ilu denke ich auch, dass sie wenn sie zurückkommen erst mal die Menschen von Atlantis vertreiben

        Was würden sie wohl sagen das die Menschen die Ori vernichtet und die Lade benutzt haben?

        In gewisser weise sind sie sicherlich froh, dass die ori weg vom Fenster sind, aber ich galube das es sie auch nicht wirklich stört, dass sie die Lade benutzt haben...nur ein klein wenig

        Würden sie es gut heißen das die Menschen Atlantis zu einer art Kriegsstützpunkt gemacht haben?

        Mh es ist schon ein Kriegsstützpunkt, aber nur genauso wie es die Antierk vor 10000Jahren auch hatten nur da um sich zu verteidigen...
        Die 2 Seiten der Medaille
        Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
        Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
        ein netter kleiner Sinnspruch.....

        Kommentar


        • #5
          Was denken die Antiker über die Menschen? Gar nichts!
          Mit den niederen Formen der Existenz haben sie nichts am Hut.

          Das ist ähnlich wie bei Menschen und Ameisen: Menschen denken nichts über die, sofern sie keine Myrmekologen sind.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Diese Ansicht wird sicher auch existieren, aber es gibt auch Aufgestiegene, die sich für Normalsterbliche interessieren. Außerdem denke ich nicht, dass der Vergleich der Verhältnisse (Aufgestiegene Antiker-Menschen Menschen-Ameisen) passt, denn Ameisen sind ja wohl keine intelligente, selbstbewusste Spezies, und sie bräuchten (wenns überhaupt ginge, so von wegen kleines Gehirn) auch ziemlich lange in normaler Evolution. Aus Menschen (und anderen intelligenten, selbstbewussten Spezies) können aber recht rasch Aufgestiegene werden (man denke beispielsweise an Daniel; oder auch den unfreiwilligen Versuch McKays mit dieser Maschine...). Also ist die Verbindung schon viel näher. Und dann haben sie sich so eine eigene Prime Directive gesetzt, das spricht auch dafür, dass sie zumindest mal über nicht aufgestiegene Wesen nachdenken.

            Ogion

            P.S.: Wie war das eigentlich noch gleich, Menschen sind Verwandte der Antiker? Nachfahren oder so? Zumindest doch wohl genetisch verwandt ("the ancient gene")?
            "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit." - Immanuel Kant
            "Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch
            Sicherheit." - Benjamin Franklin

            Kommentar


            • #7
              Wir sind die Nachfahren der Antiker soweit ich das weiß und ich habe eine frage : Was denken die Antiker über die Menschen ? ( Antiker = Aufgestiegende oder normale ? ) Weil die Normalen Antiker denken gar nicht so schlecht über uns wie man in einer SGA Folge gut sehen kann in der Wier 10.000 Jahre alt ist .

              Kommentar


              • #8
                Ich bin mir nicht sicher was die Antiker über uns denken, wahrscheinlich würden sie denn Großteil unserer Spezies als primitiv einordnen, jedoch wären bestimmt einige Exemplare dabei die uns Ta´uri nicht ganz so schlecht darstehen lassen würden. Vielleicht wären sie aber auch von uns in gewisser weise beeindruckt das wir ihre Feinde mehr oder weniger erfolgrreich abgewehrt haben ( Ori/Wraith/Replis). Das wir uns so schnell entwickelt haben und Atlantis noch nicht zerstört oder von irgend einer feindlichen Spezies eingenommen wurde, wäre wohl auch ein positiver aspekt der für unser Potential sprechen würde. Im Großen und Ganzen wären sie wahrscheinlich froh uns als Verwalter ihrer Technologie zu haben.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ogion Beitrag anzeigen
                  Aus Menschen (und anderen intelligenten, selbstbewussten Spezies) können aber recht rasch Aufgestiegene werden (man denke beispielsweise an Daniel; oder auch den unfreiwilligen Versuch McKays mit dieser Maschine...). Also ist die Verbindung schon viel näher.
                  Zeitlich mag die Verbindung näher sein, aber weil der Schritt vom Nicht-Aufgestiegenen zum Aufgestiegenen qualitativ viel größer ist, als alles was man normalerweise auch nach hunderten von Millionen Jahren Evolution erwarten würde, ist der Abstand Mensch-Antiker-bezogen auf Dinge wie Intelligenz und Verständnis über das Universum- eben doch ähnlich groß, wie der von Mensch und Ameise.

                  Die Szenen im Antiker-Cafe veranschaulichen das sehr schön. Niemand würdigt Daniel auch nur eines Blickes- und der war immerhin schon einmal aufgestiegen.
                  Den Antiker war es offensichtlich auch egal, dass ihre zurückgebliebenen Kameraden von den Wraith niedergemacht wurde. Warum sollen sie sich dann für die noch primitiveren Menschen interessieren?
                  I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmja, ich hab auch nicht mehr alles in Erinnerung. Ein paar gibts vlt, aber die meisten scheinen ja schon eher uninteressiert zu sein.

                    Ogion
                    "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit." - Immanuel Kant
                    "Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch
                    Sicherheit." - Benjamin Franklin

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Szenen im Antiker-Cafe veranschaulichen das sehr schön. Niemand würdigt Daniel auch nur eines Blickes- und der war immerhin schon einmal aufgestiegen.
                      Sie beobachteten da ja nur, was passiert. Sie durften sich ja nicht einmischen. Die einzigen, denen es erlaubt war, mit Oma Desala zu reden, war Anubis und Daniel.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Kirika Beitrag anzeigen
                        Was denken die Antiker wohl über die Tauri?
                        Unterbelichtete Vollidioten, würde ich mal denken.

                        Würden sie es gut heißen das die Menschen Atlantis zu einer art Kriegsstützpunkt gemacht haben?
                        denen ist das bestimmt egal. Oder aber sie sind eifersüchtig.
                        Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Rebellion666 Beitrag anzeigen



                          denen ist das bestimmt egal. Oder aber sie sind eifersüchtig.
                          Lol wieso sollten sie Eifersüchtig sein???

                          Die Antiker werden die Menschen für unterbilichtet und Primitiv halten...
                          "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
                          ~Otto von Bismarck~

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ogion Beitrag anzeigen
                            P.S.: Wie war das eigentlich noch gleich, Menschen sind Verwandte der Antiker? Nachfahren oder so? Zumindest doch wohl genetisch verwandt ("the ancient gene")?
                            Wir sind nicht direkt mit den Antikern verwandt, da die Seuche die ganze Entwicklung in der Milchstraße ausgelöscht hat haben sie mit der Waffe/Computer auf Dakara das ganze von vorne begonnen und somit auch den menschen erschaffen.
                            Die 2 Seiten der Medaille
                            Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
                            Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
                            ein netter kleiner Sinnspruch.....

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sam Fan Beitrag anzeigen
                              Wir sind nicht direkt mit den Antikern verwandt, da die Seuche die ganze Entwicklung in der Milchstraße ausgelöscht hat haben sie mit der Waffe/Computer auf Dakara das ganze von vorne begonnen und somit auch den menschen erschaffen.
                              Doch, zumindest ein Teil.
                              Die Antiker kehrten nach dem Wraithkrieg auf die Erde zurück, wo sie sich Teilweise unter die Ta'Uri mischten, und Geschichten erzählten,deshalb auch die Sagen von Merlin etc. welcher Antiker war.
                              Darum gibt es auch das Antikergen.
                              Tja, und der Rest stieg halt auf, oder widmete sich der Forschung.
                              Und die Aufgestiegenen halten uns für unwürdig und primitiv!
                              Auch wenn wir sie mehrmals gerettet haben.
                              68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X