Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal ne frage

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal ne frage

    was passiert eigentlich wenn ein Wurmloch zwischen 2 planeten erzeut wird und von beiden Planeten gehen leute (gleichzeitig) durch funktioniert es dann oder kommen die Menschen oder Gora Ults oder was weiß ich nu halb raus oder was sonst?
    Ich danke schon mal im vorraus

    LG 99LK99

  • #2
    Das ist leicht beantwortet

    Also das Stargate funktioniert immer nur in 1 Richtung.
    Nämlich von Wählenden also von Ausgangs-Gate zum Ziel-Gate.
    Wenn jemand durch das Angewählte Gate gehen würde würde dieser zwar "Aufgelöst" und zu Informationen verarbeitet jedoch würden diese nicht zum anderen Gate übertragen und wieder zusammen gesetzt werden. Sondern einfach bis zur nächsten Anwahl im Zwischenspeicher gelagert und anschließend Überschrieben bzw gelöscht werden.

    Kurz die einen würde einfach verschwinden die anderen ungehindert durch kommen

    Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung des Gates.

    PS: es heißt Goa'uld
    MfG.: Slays
    Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
    Space Battle of Asura
    Shit happens.... what else?

    Kommentar


    • #3
      -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...Funktionsweise

      -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...Funktionsweise

      -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...rgate+Wurmloch

      -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...rgate+Wurmloch

      -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...gate-iris.html

      -> http://stargate-wiki.de/index.php/Stargate
      Mein Profil bei Memory Alpha
      Treknology-Wiki

      Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

      Kommentar


      • #4
        Ohne die ganzen Threads gelesen zu haben:
        Wurde jemals in einer Folge versucht (ob Absicht oder Unfall sei mal egal) in ein eingehendes Wurmloch hinein zu gehen? Kann auch ein Gegenstand sein der reingefallen ist sowas in der Art...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
          Ohne die ganzen Threads gelesen zu haben:
          Wurde jemals in einer Folge versucht (ob Absicht oder Unfall sei mal egal) in ein eingehendes Wurmloch hinein zu gehen? Kann auch ein Gegenstand sein der reingefallen ist sowas in der Art...
          Ja, in der Folge mit den Meteoritenhagel auf den einem Planeten.
          Das Stargate wird getroffen und verschüttet, dabei liegt es waagerecht.
          Nachdem Cartes es geschafft hat, das durch den Meteoritentreffer geschmolzene, und dann erstarrte Naquadah, dass eine Pseudo-Iris bildete wegzuschmelzen schickten sie ein MALP durch.
          Weil das Gate waagerecht lag, kam das MALP mit der Geschwindigkeit, das es beim Eintritt in das Wurmloch auf Erdenseite hatte, heraus, flog etwa einen Meter hoch, und viel dann zurück in das Wurmloch.
          Das MALP ging dann verloren.

          Hier die Folge: O'Neill und Laira
          68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61

          Kommentar


          • #6
            Mal eine andere Frage:
            Wenn das Gate wirklich speichert, wie es ein Objekt wieder zusammensetzen muss, kann man dieses dann nicht auch "verdoppeln"?
            "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DragoMuseveni Beitrag anzeigen
              Mal eine andere Frage:
              Wenn das Gate wirklich speichert, wie es ein Objekt wieder zusammensetzen muss, kann man dieses dann nicht auch "verdoppeln"?
              Wenn du den letzten forumsinternen Link aus meiner Linkliste anklickst und dich auf die vorletzte oder letzte Seite des Thread durcharbeitest, wirst du eine möglich auf realwissenschaftlichen Theorien fußende Erklärung des Transportvorgang eines Stargate finden, der die Möglichkeit einer Verdopplung ausschließt
              Mein Profil bei Memory Alpha
              Treknology-Wiki

              Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Slays Beitrag anzeigen
                Das ist leicht beantwortet

                Also das Stargate funktioniert immer nur in 1 Richtung.
                Nämlich von Wählenden also von Ausgangs-Gate zum Ziel-Gate.
                Wenn jemand durch das Angewählte Gate gehen würde würde dieser zwar "Aufgelöst" und zu Informationen verarbeitet jedoch würden diese nicht zum anderen Gate übertragen und wieder zusammen gesetzt werden. Sondern einfach bis zur nächsten Anwahl im Zwischenspeicher gelagert und anschließend Überschrieben bzw gelöscht werden.

                Kurz die einen würde einfach verschwinden die anderen ungehindert durch kommen

                Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung des Gates.

                PS: es heißt Goa'uld
                naja wie es heißt ist mir eigentlich egal^^
                und eientlich hätte diese antwort gereicht warum dann die anderen was geschrieben haben ist mir unklar aber egal so soll es halt sein und wenn ich für manche zu hart geklungen habe sry und auf jeden fall thx

                Kommentar


                • #9
                  Da die Frage wohl beantwortet ist und für tiefergehende Neugier zudem eine Link-Liste vorhanden ist, mach ich mal zu.

                  (Und bitte wählt in Zukunft mal Thread-Titel, bei denen sich auf den Thread-Inhalt schließen lässt!)
                  I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X