Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Produzentenfehler? --> Stargate (Iris-) Schild Atlantis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Produzentenfehler? --> Stargate (Iris-) Schild Atlantis

    Hi!
    die Tatsache ist mir gerade eben beim Sga-Schauen mal in den Kopf geschossen:
    Es ist ja bekannt, dass ein Stargate beim Aufbau des Wurmlochs diesen Allestötenden Strudel aus Wasauchimmer erzeugt... und damit meine ich alles! (Orischiff mit angeschaltetem Schild)
    wieso hat dann Atlantis einen Schild, der nicht von dem Strudel durchbrochen wird? Er kann ja nicht so stark sein, sonst würde er ja ein ZPM in 0,1 Sekunden leersaugen....
    Weiß da jmd Rat?
    Würde mich freuen!
    Mfg Phoibos
    "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

  • #2
    Das hat mit der entfernung zum Ereignishorizont zum Wurmloch zu tun. In einer folge wurde mal gesagt das die Iris im SG-Center ka 0.1 Mikrometer vom Ereignishorizont entfernt ist und somit keine Materie aufbauen kann oder so. So ähnlich wird das mit dem Schild in Atlantis sein.
    Today is a good day to die

    Kommentar


    • #3
      aso k das ist gut zu wissen... wurde das bei sg1 oder sga erklärt?
      wenns um die iris ging, wohl sg1. welche folge?^^
      "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Phoibos Beitrag anzeigen
        aso k das ist gut zu wissen... wurde das bei sg1 oder sga erklärt?
        wenns um die iris ging, wohl sg1. welche folge?^^
        Pilotfilm glaub ich.
        www.planet-scifi.eu
        Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
        Besucht meine Buchrezensionen:
        http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

        Kommentar


        • #5
          Pilotfilm glaub ich.
          Nope.
          Da hatten sie die Iris noch nicht
          Wohl imo entweder die Folge als sie die Erste, bzw. die Zweite gekriegt haben.
          Hab dir leider gerade keine Namen, aber das kannst du ja selber rausfinden, wenn du dich ein wenig anstrengst
          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

          Kommentar


          • #6
            jo merci werde ich mal google fragen
            "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

            Kommentar


            • #7
              Die erste Iris wurde in der ersten Folge der Serie SG1 eingebaut nachdem Apophis in den Stargate-Center eingedrungen ist und eine Frau - ein weiblicher Soldat - entführt hat.
              Um den Center vor weiterem ungebetenen Besuchern zu schützen wurde die Iris vor das Tor gebaut.
              A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
              Last Tweet of Leonard Nimoy

              Kommentar


              • #8
                Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                Nope.
                Da hatten sie die Iris noch nicht
                Wohl imo entweder die Folge als sie die Erste, bzw. die Zweite gekriegt haben.
                Hab dir leider gerade keine Namen, aber das kannst du ja selber rausfinden, wenn du dich ein wenig anstrengst
                Doch natürlich, als SG-1 von Abydos zurückkam hat man sie das erste Mal gesehen.

                Die genauere Erklärung wie sie funktioniert war glaub ich bei der Sokar-Folge.
                www.planet-scifi.eu
                Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                Besucht meine Buchrezensionen:
                http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                Kommentar


                • #9
                  Ja, die Iris war schon von Anfang an da, aber dass der Kawoosh(so heißt der Energiestrahl) die Iris nicht kaputt macht ist ein Fehler....
                  In Atlantis kann es sein, dass das system teilweise umgeschrieben wurde, sodass wenn das Gate aktiviert wird und der Schild aktiviert wird ein Signal ans Stargate geht→kein Kawoosh


                  .
                  EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                  Maxetar schrieb nach 3 Minuten und 29 Sekunden:

                  Und selbst im SG wird Materie materialisiert→sonst wären die Personen ja noch im Puffer→das Klopfen→die ineinanderdrehung der Iris
                  Zuletzt geändert von Maxetar; 05.08.2009, 21:58. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                  Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                  http://herakles.kilu.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Maxetar Beitrag anzeigen
                    [/color][/size]Und selbst im SG wird Materie materialisiert→sonst wären die Personen ja noch im Puffer→das Klopfen→die ineinanderdrehung der Iris
                    Ja, es kommt was durch, aber das wird nicht vollständig materialasiert. Deshalb hört man auch nur so ein dumpfes Klopfen.
                    Außerdem wenn die Mase komplett meterielisiert werden würde, dann würde es die Iiris heute nicht mehr geben.......

                    Kommentar


                    • #11
                      also hatte ich mit meiner annahme doch teils recht...
                      "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

                      Kommentar


                      • #12
                        ja, teils, da in stargate nie geklärt wird warum der Kawoosh das Atlantisschild oder die Iris nicht kaputt macht und dass es sehr viel Energie brauchen würde
                        Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                        http://herakles.kilu.de

                        Kommentar


                        • #13
                          ja, teils, da in stargate nie geklärt wird warum der Kawoosh das Atlantisschild oder die Iris nicht kaputt macht und dass es sehr viel Energie brauchen würde
                          Natürlich wurde es. Wurde sogar oben schon gesagt...
                          Der Schild bzw. die Iris sind so nahe am Ereignishorizont, dass sich die Moleküle, sei es nun von einem Lebewesen, einem MALP oder eben dem Kawoosh nicht vollständig materialisieren können.
                          Ist die Onscreenerklärung, damit ist das Thema abgehakt.
                          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein ist es nicht,
                            Und wie soll das funktionieren????
                            Dass ein Paar Moleküle nicht ausreichen die Iris oder das Schild zu durchbrechen ist verständlich
                            Aber ein Kawoosh, der wie oben angegeben durch Orischilde geht, ein Antikerschild oder die Iris nicht kaputtmachen soll versteh ich nicht
                            ...
                            Desweiteren geht der Kawoosh im SGC ja scheinbar anch hinten...
                            Wissen ist Macht, wer sie hat, sollte sie nutzen.

                            http://herakles.kilu.de

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Maxetar Beitrag anzeigen
                              Nein ist es nicht,
                              Und wie soll das funktionieren????
                              Dass ein Paar Moleküle nicht ausreichen die Iris oder das Schild zu durchbrechen ist verständlich
                              Aber ein Kawoosh, der wie oben angegeben durch Orischilde geht, ein Antikerschild oder die Iris nicht kaputtmachen soll versteh ich nicht
                              ...
                              Desweiteren geht der Kawoosh im SGC ja scheinbar anch hinten...
                              Die einzelnen Teile sind nicht ganz. Du kannst das nicht mit einer Scheibe Wurst vergleichen die auf der einen Seite durchgeschnitten wird und dann auf der anderen Seite wieder zusammengesetzt wird. Wenn du eine Rackete dadurch schießt dann kommt so wenig an dass die Rackete nicht wirklich zu einer Rackete wird, sondern einfach nur zu Müll, weil nicht genug Platz da ist um die Rackete komplett wieder herzustellen. Es kommt also nicht wirklich etwas aus dem Tor heraus und das bisschen was herauskommt fällt imo wieder ins Tor und wird bei der nächsten Toracktivierung gelöscht.

                              Die einzige Möglichkeit durch die Iris zu kommen ist so viel Energie durch das Tor zu jagen das die Iris zu heiß wieder und dann irgendwie kaputt geht.
                              Zuletzt geändert von Aurora90; 06.08.2009, 16:00.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X