Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Asgardkern in der Daedalus????

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Asgardkern in der Daedalus????

    Hallo erstmal,
    ich habe mir gestern die erste folge der 5. Atlantis Staffel angesehen.

    Da war auf der Daedalus der Asgardkern zu sehen, den Kern hat doch eigentlich die Odysee!

    Oder haben jetzt alle Erdenschiffe diesen kern wenn sie mit Asgardwaffen bestückt sind?

    Ist euch das mit dem Asgardkern auch aufgefallen?
    Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht!

  • #2
    Jo das stimmt das die Deadalus einen Asgardkern hat. Sie haben alle Schiffe aufgerüstet. Wahrscheinlich musste man durch die Asgardwaffen auch den Kern einbauen. Vielleicht wegen der Energie
    """""""""""""Alles wat nich geht"""""""""""
    !"§$hat keine beine !"§??=

    Kommentar


    • #3
      Von wem sollen sie denn den die kerne haben? Die Asgard gibt es ja nicht mehr wo sie ihn her haben könnten. Selbst gebaut ist auch sehr unwahrscheinlich denke ich, dann hätten die menschen in ihren eigenen und nicht im Asgard Design gebaut!
      Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht!

      Kommentar


      • #4
        Intressante Frage..und einfache und logische Antwort:
        Da die Odysee und Daedalus eh das gleiche Set im Studio haben, hats die Requisite nicht für nötig gehalten den Kern wieder auszubauen

        in den DVDs von SG1 (also den O-Ton aus USA) gibts auch als Bonus ein paar solcher Szenen,die in den Folegn natürlich geschnitten wurden zb. eine aus AOT,wo SG1 ja mit der Oysee unterwegs war,während an der Wand das Schild mit dem Namen und dem Wappen der Deadalus hingen
        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

        Kommentar


        • #5
          Sicher, dass das der Asgard-Kern war? Ich meine das war die Asgard-Konsole an der Hermiot arbeitete, war auch derselbe Raum und war auch schon in der zweiten Staffel zu sehen. Die Konsole sieht zwar genauso aus wie an Bord der Odyssey, aber es muss sich doch nicht gleich um einen Asgard-Kern handeln. Es kann doch sein, das beide Konsolen (Odyssey und Daedaduls) normale Asgard-Bedienterminals sind, nur das Terminal an Bord der Odyssey hat den Kern in sich und wird komplett als Asgard-Kern bezeichnet.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von myrrdin82 Beitrag anzeigen
            Von wem sollen sie denn den die kerne haben? Die Asgard gibt es ja nicht mehr wo sie ihn her haben könnten. Selbst gebaut ist auch sehr unwahrscheinlich denke ich, dann hätten die menschen in ihren eigenen und nicht im Asgard Design gebaut!
            Weil sie den Asgardkern benutzt haben um den Asgardkern selbst zu replizieren.

            Mir ist der Kern aber auch nicht aufgefallen. Kann auh gut Hermiods Konsole sein.

            Die interessantere Frage is tdoch eher wo Hermiod ist.^^
            www.planet-scifi.eu
            Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
            Besucht meine Buchrezensionen:
            http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
              Mir ist der Kern aber auch nicht aufgefallen. Kann auh gut Hermiods Konsole sein.
              Ja es ist Hermiots Konsole!

              Die interessantere Frage is tdoch eher wo Hermiod ist.^^
              Hermiot ist tot! Die Asgard haben doch Massen-Suizid begangen und Hermiot dann wohl auch. Er war doch sowieso nur an Bord der Daedaduls um die Schiffsysteme zu überwachen. Die Daedadulus war doch das erste Schiff in der die Asgard-Tech von Beginn an reingebaut wurde.

              Kommentar


              • #8
                Irgendwie ist Hermiod zwischendurch einfach "verschwunden",ich glaub zwischen Staffel 9 und 10....man kann wohl davon ausgehen das er ebenfalls den Löffel abgegeben hat,aber dennoch wäre es schon in SG1 schön gewesen vielleicht seinen Abschied mitzubekommen,immerhin war er ja lange Zeit an Bord
                .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Der Mann hinter dem Vorhang Beitrag anzeigen
                  Hermiot ist tot! Die Asgard haben doch Massen-Suizid begangen und Hermiot dann wohl auch. Er war doch sowieso nur an Bord der Daedaduls um die Schiffsysteme zu überwachen. Die Daedadulus war doch das erste Schiff in der die Asgard-Tech von Beginn an reingebaut wurde.
                  Leider, werd die streiterein zwischen ihm und Mckay vermissen.
                  www.planet-scifi.eu
                  Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                  Besucht meine Buchrezensionen:
                  http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja Hermiot werde ich auch vermissen.Und sie haben einfach den Asgardkern verdopellt sie können ja mit den ding fast alle erstellen was sie wollen^^

                    Nochmal und zwar habe ich mir die folge angeguckt als Dr Weir zum stargate center zurückgerufen wurde,um einen bericht abzuliefern über die lage mit den wraith.Und später hat den Dr Weir und Richard Wooley gesprochen das die Asgard den Transport übernehmen und die sagten das die reise und zum 2 wochen erleichtern kann HÄ.Warum braucht denn die Deadalus 3 wochen bis zu PegasusGalaxie?Sie haben doch den Hyppraum von den Asgard gekriecht?

                    Kommentar


                    • #11
                      hermiods konsole war immer am der seite des raumes und diesmal war die konsole oder kern in der raummitte, wie bei der odyssee.

                      wie schon im vorfeld geschrieben wurde, wird es so sein das sie es für nicht nötig hielten den kern wegzunehmen.
                      Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht!

                      Kommentar


                      • #12
                        so schaut man also die 4 . staffel oder man hat alles vergessen. die apollo wurde als ersatz geschickt, da die daedalus zum umrüsten in die ms geschickt wurde und auf den neusten stand gebracht wurde -> asgardkern gehört auch dazu, genauso wie die waffen

                        es besteht auch ein unterschied zwischen den hyperraumantrieben die in der BC-304 und den asgardschiffen eigebaut sind ganz logisch

                        Kommentar


                        • #13
                          ja stimmt, die daedalus war zum umrüsten. aber meint ihr die können so einfach nen asgardkern bauen?

                          oder haben sie den kern mit hilfe des originalen asgardkerns der in der odyssey steckt gebaut?

                          diese variante wurde ja auch schon gepostet.
                          Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Der Mann hinter dem Vorhang Beitrag anzeigen
                            Er war doch sowieso nur an Bord der Daedaduls um die Schiffsysteme zu überwachen.
                            Ist Hermiot männlich? Für mich kam er/sie immer ziemlich weiblich rüber, auch den Namen finde ich recht weiblich, aber gut, ic kann mich da auch irren. Oder wurde Hermiot schonmal mit "Er" erwähnt? Ich glaube nicht.

                            Also, ich dachte der Asgard-Kern steht in einem extra Raum. In The Ark of Truth wird doch ein Replikator mit dem Asgardkern gebildet, und soweit ich weiß, ist das ein völlig anderer Raum als der, wo hermiot immer stand. Hermiot hatte doch nur eine Art Theke, aber im Film ist das ein Kreisrundespult an der Wand und in der Mitte auch nochmal ein Pult. ich denke nicht, dass in der Folge der Asgardkern zu sehen war, und falls doch, gehe ich einfach mal davon aus, dass die Menschen sich die dinger auch mit dem Asgardkern selber produziert haben, weil wie schon gesagt wurde, wenn er selber konstruiert worden wäre, hätte er langweiliges Menschen-Design, kein spiegelndes schickes Weiß.
                            Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                            Kommentar


                            • #15
                              ok, danke für eure zahlreichen antworten
                              Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X