Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wraithschiffe gebaut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wraithschiffe gebaut

    ich weiss nich ob das irgendwo in einer Folge vorkommt aber ich habe noch nichts dazu gefunden,wie und wo die wraith ihre basisschiff usw gebaut haben/bauen.weiss das jemand?

  • #2
    Zitat von Martechi Beitrag anzeigen
    ich weiss nich ob das irgendwo in einer Folge vorkommt aber ich habe noch nichts dazu gefunden,wie und wo die wraith ihre basisschiff usw gebaut haben/bauen.weiss das jemand?
    Wird nur einmal gezeigt, irgendwann am Anfang der 5. Staffel infizierte sich Dr. Keller mit einem Virus. Innerhalb weniger Tage wuchs aus ihr ein Kreuzer oder Hive heraus, der zu seinem Wachstum die Energieleitungen von Atlantis anzapfte und sogar über ein eigenes Bewusstsein verfügte. Wahrscheinlich werden so sämtliche Bauwerke und Schiffe der Wraith angefertigt, einfach einen Menschen mit einem Virus infizieren, ein paar Tage warten und fertig.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      danke...
      is ja praktisch. muss die folge ma suchen

      Kommentar


      • #4
        Man kann sozusagen die Schiffe überall bauen.
        Es muss nur genügend Platz vorhanden sein und eine Energiequelle.

        In der 5. Staffel in der 2. Episode sieht man das mit Keller.
        Nur wer vergessen wird, ist tot.
        Du wirst leben.

        ---- RIP - mein Engel ----

        Kommentar


        • #5
          Soweit ich weiß Sind Wraithschiffe biologisch und wachsen einfach mit Energie die ihnen zugeführt wird(Dr.Keller).
          Das Schiff zapfte die Energieleitungen von Atlantis an.
          Allerdings hatte dieses Ding Gedanken (hat von selbst gehandelt ) das hat doch ein Wraithschiff nicht!!!
          Mfg
          Ich bin neu hier!!!
          HILFE

          Kommentar


          • #6
            Zitat von JakDie Beitrag anzeigen
            Soweit ich weiß Sind Wraithschiffe biologisch und wachsen einfach mit Energie die ihnen zugeführt wird(Dr.Keller).
            Das Schiff zapfte die Energieleitungen von Atlantis an.
            Allerdings hatte dieses Ding Gedanken (hat von selbst gehandelt ) das hat doch ein Wraithschiff nicht!!!
            Mfg
            Es kontrollierte zu dem Zeitpunkt das Hirn von Dr. Keller und konnte wohl aufgrund dessen dieses nutzen, um selber kommunizieren zu können. Und wir wissen nicht, ob ein Hive nicht auch Gedanken hat - es wäre durchaus möglich, dass ein Hive eine Intelligenz hat, wäre sehr sinnvoll in so mancher Situation.
            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

            Kommentar


            • #7
              Man weiß ja nicht inwieweit der Verstand eines Hives "frei" ist. Vielleicht eher ne Art Sklavenintelligenz.
              www.planet-scifi.eu
              Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
              Besucht meine Buchrezensionen:
              http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

              Kommentar


              • #8
                naja es hat vermutlich eine art unterbewusstsein, somit kann es sich ja auch selbst heilen.
                und mit keller´s verstand zusammen reicht das vermutlcih aus um zu komunizieren. ob das später noch so ist weiß man nicht.

                Kommentar


                • #9
                  ich denke eher dass das "hirn" eines hives wie ein großer rechner genutzt wird. auch im sg universu,m gibts keinen leistungsfähigeren computer als ein gehirn,und um die ganzen daten zu verarbeiten wäre soetwas schon nötig,das sich dabei ein unterbewusstsein entwickelt glaubich weniger...höchsten soetwas wie ein selbsterhaötungtrieb also sachen wie "nich zu sehr wachsen sons zerreis ich" oder " muss mich heilen"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Martechi Beitrag anzeigen
                    ich denke eher dass das "hirn" eines hives wie ein großer rechner genutzt wird. auch im sg universu,m gibts keinen leistungsfähigeren computer als ein gehirn,und um die ganzen daten zu verarbeiten wäre soetwas schon nötig,das sich dabei ein unterbewusstsein entwickelt glaubich weniger...höchsten soetwas wie ein selbsterhaötungtrieb also sachen wie "nich zu sehr wachsen sons zerreis ich" oder " muss mich heilen"
                    Im SG-Universum gibt es jede Menge Computer, die es an Leistungsfähigkeit durchaus mit einem Hirn aufnehmen können, allen voran eventuell die Maschinenlebensform, die die Kontrolle über Carter übernommen hat. Allerdings wäre ein menschliches Gehirn für ein Hive viel zu klein, ein Hive muss ja unzählige Informationen auf einmal verarbeiten können, der Mensch ist ja schon mit wesentlich geringerem schnell überfordert.
                    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Martechi Beitrag anzeigen
                      ich denke eher dass das "hirn" eines hives wie ein großer rechner genutzt wird. auch im sg universu,m gibts keinen leistungsfähigeren computer als ein gehirn,und um die ganzen daten zu verarbeiten wäre soetwas schon nötig,das sich dabei ein unterbewusstsein entwickelt glaubich weniger...höchsten soetwas wie ein selbsterhaötungtrieb also sachen wie "nich zu sehr wachsen sons zerreis ich" oder " muss mich heilen"

                      Mir fallen in diesem Zusammenhang "lebende Schiffe mit Gehirn",spontan die Dolans aus Perry Rhodan ein.Diese (wie die Hives) aus lebendem Gewebe gezüchteten Schiffe,suchen sich ihre "Besatzung" selber aus,indem sie Angehörige anderer Raumfahrender Völker "scannen" ,anschliessend entführen und in ihr Schiffssystem integrieren,so das jedes wichtige System des Schiffes von einem separaten "Gehirn" übernommen wird,wie Verteidigung/Waffen,Ortung,Antrieb etc.Der Körper des (un)freiwilligen wird ans Schiff angeschlossen,das Bewusstsein unterdrückt und nur das Unterbewusstsein/Instinkte werden zugelassen,so das zb. Wut (für kampfhandlungen) oder der Selbsterhaltungstrieb (wenn man mal abhauen muss) dennoch zur Verfügung stehen..
                      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X