Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kampf um die Ikarus-Basis ist unlogisch!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kampf um die Ikarus-Basis ist unlogisch!

    Hallo,
    In der ersten Folge von Stargate Universe wurde die Ikarus Basis von 3 Hatak´s der Luzianer Allianz angegriffen. Da kam die Hammond zur Hilfe und verteidigte den Planeten! Die Hammond hatte aber keine Chance gegen die 3 Hatak´s. Das ist aber total unlogisch denn die Hammond wurde auch mit den Energiewaffen der Asgard aufgerüstet ( das haben die erzählt in einer Folge von Stargate Atlantis da hieß das schiff aber noch Phönix) und die Energiewaffen können Pri-Mutterschiffe besiegen wieso dann keine Hatak´s ?????
    Ich hofffe ihr önnt was mit diesem Thema anfangen !
    mfg
    StargateAFreak

  • #2
    Diese Frage wurde schon in so manch anderem Thead diskutiert.
    Man kam zu dem Schluss, dass die Hammond erst in Dienst gestellt wurde und noch nicht völlig fertig ist. Die Asgardsysteme sind noch nicht oder kaum installiert. Aus diesem Grund macht die Hammond mit den Schiffen auch nicht kurzem Prozess.

    Die Geschichte mit der Phönix spielt in einer Alternativen Realität und trifft daher nicht auf die normale Zeitlinie zu.
    Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
    Luke:"Unverändert."
    Han:"So schlecht also?"
    Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

    Kommentar


    • #3
      Ahso dankeschön

      Kommentar


      • #4
        Trotz allem ist der Kampf aber unlogisch, da die Schilde der Hammond relativ schnell nachgeben und kein einziges Hatak zerstört wird.

        Kommentar


        • #5
          sie werden ja zerstört aber nicht durch die hammond sondern durch die exlosion des planeten

          naja trotz alle hast schon recht die hammond müsste den kamüf gewinnen

          Kommentar


          • #6
            Zitat von StargateAFreak Beitrag anzeigen
            sie werden ja zerstört aber nicht durch die hammond sondern durch die exlosion des planeten

            naja trotz alle hast schon recht die hammond müsste den kamüf gewinnen
            Und wie kommst du auf die Idee? Ohne Asgardwaffen ist sone BC-304 doch ziemlich aufgeschmissen...
            Die paar Atomraketen die sie hat? Lachhaft. Da kommen die Schildsysteme der Ha'tak nichtmal ins schwitzen. Die Railguns? Damit kannst du maximal mit Glückstreffern Gleiter-Geschader ausschalten.

            Zumal ich bezweifle, dass die Luzianer-Allianz ohne Sinn ein paar Ha'taks opfern würde. Hier wurde mit deutlich gezinkten Karten gespielt, die waren zu vorbereitet, die Ha'taks wurden wahrscheinlich von den Luzis modifiziert.
            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
              Trotz allem ist der Kampf aber unlogisch, da die Schilde der Hammond relativ schnell nachgeben und kein einziges Hatak zerstört wird.
              Hat'aks können auch Asgardschiffen Standhalten siehe "Das Geheimniss der Asgard". Gut Möglich das die Luzis noch ein paar der moderneren Hat'aks aus Anubis beständen hatte.

              Manmanman mit sowenig Wissen bist du echt nicht qualifiziert um über Sg-1 reden zu können. Mit ejder Aussage zeigst du deine Unwissenheit.
              www.planet-scifi.eu
              Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
              Besucht meine Buchrezensionen:
              http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

              Kommentar


              • #8
                Schau dir die Folge besser nochmal an, es handelte sich um ein uralt Asgardschiff. Zudem waren die Hataks in der Überzahl.
                In der gleiche Folge treffen 3 moderne Asgardschiffe ein, vor denen das Hatak den Schwanz einzieht. Jetzt darf natürlich spekuliert werden, in wie weit die Asgard ihre Schiffe (in diesem Fall Schilde) in den 4-5 Jahren bis Ende ihrer Existenz verbessert haben. Der Krieg mit den Replis und schließlich Ori führte letztendlich zur Entwicklung der mächtigen Plasmawaffe, wieso sollten nicht auf die Schilde besser geworden sein?
                Anubis Hataks sind nur aufgrund seines Antikerwissen mächtiger und sie alle dürften bei der Schlacht um die Erde vernichtet worden sein.
                Ich erinnere auch nochmal an die erste große Schlacht gegen die Ori. Wo waren denn da die verbesserten Schiffe der Luzianer Allianz? Sie gingen genau so drauf wie alle anderen Hataks.

                Ein Tipp von mir: Konzentriere dich lieber auf Soapelemente, das liegt dir mehr.

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde es immer müßig, wenn über die Logik oder die Unlogik von nicht existenten Technolgien spekuliert wird. Wir wissen nicht mit welchen Waffen die Hammond ausgestattet war und wir wissen schon gar nicht, mit was die Hataks ausgerüstet gewesen sind. Immerhin kann viel passieren in 2 Jahren. Die Menschen haben ja auch innerhalb kürzester Zeit ihre große Kreuzer entwickelt, gebaut und weiterentwickelt. Wieso sollten das die Lucianer das nicht auch mit ihren Hataks machen können? Immerhin lagen bisher immer genügend außerirdische Superwaffen auf irgendwelchen Planeten herum, die von den Menschen gerne mal in ihr eigenes Arsenal übernommen worden sind. Das könnten die Lucianer auch durchaus mal in Betracht gezogen haben. Vor allem wenn man bedenkt, dass sie davor immer den kürzeren gegen die mächten Schiffe der Erde gezogen haben.

                  Unlogisch ist aufgrund der vielen Unbekannten bei diesem Punkt also erstmal rein gar nichts.
                  "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
                  Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Schau dir die Folge besser nochmal an, es handelte sich um ein uralt Asgardschiff. Zudem waren die Hataks in der Überzahl.
                    Genau die Schiffe die Seid mehreren Jahrtausenden die geschützten Planeten vor den Goua'uld beschützen und auch immer ausgereicht haben um die Hatak's zu vernichten wie Thor freundlicherweise gesagt hat. Du solltest lieber zuhören wenn jemand in einer Folge etwas sagt.

                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    In der gleiche Folge treffen 3 moderne Asgardschiffe ein, vor denen das Hatak den Schwanz einzieht.
                    Es kam aber zu keinem Schlagabtausch daher weiß man nicht welche Seite nun gewonnen hätte.

                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Jetzt darf natürlich spekuliert werden, in wie weit die Asgard ihre Schiffe (in diesem Fall Schilde) in den 4-5 Jahren bis Ende ihrer Existenz verbessert haben. Der Krieg mit den Replis und schließlich Ori führte letztendlich zur Entwicklung der mächtigen Plasmawaffe, wieso sollten nicht auf die Schilde besser geworden sein?
                    Einspruch, Spekulation: Zumal die Asgard gegen die Ori-Schiffe ebenso verloren haben wie die anderen.

                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Anubis Hataks sind nur aufgrund seines Antikerwissen mächtiger und sie alle dürften bei der Schlacht um die Erde vernichtet worden sein.
                    Onscreen Beweise? Genau keine. Ääätsch.


                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Ich erinnere auch nochmal an die erste große Schlacht gegen die Ori. Wo waren denn da die verbesserten Schiffe der Luzianer Allianz? Sie gingen genau so drauf wie alle anderen Hataks.
                    Und wo waren die tollen Plasmawaffen der Asgard? Ooops auch nicht da. Und die tollen weiterenteickelten Asgardschilde?

                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Ein Tipp von mir: Konzentriere dich lieber auf Soapelemente, das liegt dir mehr.
                    Na immerhin kenn ich mich mit den Grundlagen vom Sg Universum aus. Du hast da offenbar einigen Nachholbedarf.
                    www.planet-scifi.eu
                    Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                    Besucht meine Buchrezensionen:
                    http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Schau dir die Folge besser nochmal an, es handelte sich um ein uralt Asgardschiff. Zudem waren die Hataks in der Überzahl.
                      In der gleiche Folge treffen 3 moderne Asgardschiffe ein, vor denen das Hatak den Schwanz einzieht.
                      und das Standardschiff kam gegen das Ha'Tak nicht an...Thors Worte.

                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Anubis Hataks sind nur aufgrund seines Antikerwissen mächtiger und sie alle dürften bei der Schlacht um die Erde vernichtet worden sein.
                      Echt jetz? komisch, dassowas in der Serie garniht passiert ist. Spekulant^^

                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Ich erinnere auch nochmal an die erste große Schlacht gegen die Ori. Wo waren denn da die verbesserten Schiffe der Luzianer Allianz? Sie gingen genau so drauf wie alle anderen Hataks.
                      Wow, kurz nach dem Fall der Goa'uld, mit technischer Schneckenentwicklung.. und so viel wird Apophis nun auchnit veraten haben, wastechnick angeht.....gutes Argument
                      Von Asgardtech hat man ja auch nit viel gesehen^^

                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Ein Tipp von mir: Konzentriere dich lieber auf Soapelemente, das liegt dir mehr.
                      Tolelr rat, beherzige ihn doch selber, das macht es uns allen leichter(sich anandere Debatten erinnert)
                      >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Wieso die Hammond keine Chance hatte? Ganz einfach, es stand im Drehbuch

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
                          Wieso die Hammond keine Chance hatte? Ganz einfach, es stand im Drehbuch
                          Nun, soviel ist mal sicher^^

                          Was eine logische Erklärung angeht, so ist es vielleicht eine Art-Kombination aus nocht nicht ganz einsatzbereit, und unverbereitet erwischt. Da ja scheinbar keiner wirklich mit einem Angriff auf die Ikarus Base gerechnet hatte, sonst wäre da wohl kaum ein nicht ganz einsatzbeites Schiff rumgegondelt, dass sich schwerlich selbst verteidigen kann.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von littlecoolie1 Beitrag anzeigen
                            Nun, soviel ist mal sicher^^

                            Was eine logische Erklärung angeht, so ist es vielleicht eine Art-Kombination aus nocht nicht ganz einsatzbereit, und unverbereitet erwischt. Da ja scheinbar keiner wirklich mit einem Angriff auf die Ikarus Base gerechnet hatte, sonst wäre da wohl kaum ein nicht ganz einsatzbeites Schiff rumgegondelt, dass sich schwerlich selbst verteidigen kann.
                            Logik in einer scifi-serie? speziel in SG1/A/U? ich bitte dich^^
                            die logik schwankt so, wie es das drehbuch gerade verlangt^^
                            >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Guy de Lusignan Beitrag anzeigen
                              Logik in einer scifi-serie? speziel in SG1/A/U? ich bitte dich^^
                              die logik schwankt so, wie es das drehbuch gerade verlangt^^
                              Nun dass ist zwar auch wieder wahr, vorallem wenn man sich SGA betrachtet, ich sage nur mal Untergang der Replis usw..., aber nichts desto trotz kann man ja mal versuchen eine relativ sinnvolle Lösung zu finden
                              Das man jedoch nicht allzu genau nach der Logik suchen darf, ist durchaus klar würde ich mal sagen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X