Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farben der Schilde

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Farben der Schilde

    Hallo alle zusammen,
    ich habe mich schon oft gefragt wieso hat die Prometheus Orangene Schilde und die Deadalus(Odyees, Apollo ...) blaue schilde. Und die Asgard haben ja auch so bläuliche weiße Schilde aber alle drei arten der Schilde kommen von den Asgard wie ist das möglich

  • #2
    Theorie 1:
    Unterschiedliche Schildtechnologie, die der 304 könnte weiter entwickelt sein.

    Theorie 2:
    Die Prometheus hatte nicht so viel Energie zu Verfügung, daher andere Schildfarbe.

    Theorie 3:
    Schildfarbe hängt vom Beschuss ab, also je nachdem, welcher Waffentyp es ist.

    Theorie 4 (am wahrscheinlichsten):
    Rein optisch, hat nichts auszusagen und wurde nur gemacht, damit nicht alles gleich aussieht. Hat keinen tieferen Sinn oder gar technische Gründe.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Ich bin für Theorie 4. Die Macher haben sich bestimmt keine Gedanken um die gemacht, die auch auf jedes Detail achten.
      Vielleicht haben orange benutzt und dann bemerkt, dass orange nicht gut aussieht.
      Nur wer vergessen wird, ist tot.
      Du wirst leben.

      ---- RIP - mein Engel ----

      Kommentar


      • #4
        ist doch ganz klar, anfangs hatte die Prometheus keine asgardschilde, sondern goauldschilde.
        die schilde der bc-304 wurden gleich mit asgardschilden ausgerüstet.

        nachdem die prometheus jedoch umgerüstet wurde könnten sie nur die goauldschilde verbessert haben bzw. die theorie 4 kommt zum wirken und man wollte die farbe des schildes nicht mehr verändern

        Kommentar


        • #5
          nee ich bin mir sicher dass alle schiffe der menschen mit Asgard schilden ausgerüstet wurde kuck gerne nach wenn du mir ned glaubst http://www.stargate-wiki.de/wiki/Portal:Objekte
          kuck bei Verteidigung rechts nach

          Kommentar


          • #6
            Zitat von StargateAFreak Beitrag anzeigen
            nee ich bin mir sicher dass alle schiffe der menschen mit Asgard schilden ausgerüstet wurde kuck gerne nach wenn du mir ned glaubst Portal:Objekte ? Stargate Wiki ? Das deutschsprachige Stargate-Lexikon
            kuck bei Verteidigung rechts nach
            stargate-wiki basiert auf den modernsten technologien die die serie vorgebracht hat
            ich hab ja auch nicht behauptet das die prometheus keine asgardschilde bekommen hat, sondern das sie anfangs nur goauldschilde hatte, jeodch in der folge "Die Enthüllung" bekam die prometheus asgardschilde.
            die schildfrabe kann auch mit der energiequelle des schiffes zusammen hängen....

            @ StargateAFreak
            bitte benutzte nicht stargate-wiki als beweisgrundlage, stargate-wiki kann dir nur auf der suche behilflich sein, den in stargate wiki kann jeder rum schreiben

            Kommentar


            • #7
              alles klar aber ich hatt wenigstens recht dass die Prometheus keine Goauld schilde hat
              aber deine Theorie das die farbe mit der Energiequelle etwas zutun hat finde ich ist die logischste

              Kommentar


              • #8
                Zitat von StargateAFreak Beitrag anzeigen
                Hallo alle zusammen,
                ich habe mich schon oft gefragt wieso hat die Prometheus Orangene Schilde und die Deadalus(Odyees, Apollo ...) blaue schilde. Und die Asgard haben ja auch so bläuliche weiße Schilde aber alle drei arten der Schilde kommen von den Asgard wie ist das möglich
                Die Schildfarbe gibt einfach nur an, mit welcher Frequenz der Schild Rekombinationsstrahlung erzeugt. Diese Frequenz hängt wiederum von der Frequenz der Schilde und der Frequenz der Waffen ab.

                Das die Völker unterschiedliche Frequenzen benutzen, dürfte wohl daran liegen, dass man mit den Langstreckensensoren leichter feindliche von eigenen Raumschiffen auseinander halten kann.
                Mein Profil bei Memory Alpha
                Treknology-Wiki

                Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                  Das die Völker unterschiedliche Frequenzen benutzen, dürfte wohl daran liegen, dass man mit den Langstreckensensoren leichter feindliche von eigenen Raumschiffen auseinander halten kann.
                  Man erkennt ob Freund oder Feind auch wenn die Schilde offline sind. Dies kann nicht wirklich ein Grund sein, sondern würde man auch mal zur Tarnung eine andere Modulation benutzen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Man erkennt ob Freund oder Feind auch wenn die Schilde offline sind. Dies kann nicht wirklich ein Grund sein, sondern würde man auch mal zur Tarnung eine andere Modulation benutzen.
                    Mit den Langstreckensensoren kann man aber nur markante Energiesignaturen orten, also Hyperantriebsfeld und Schutzschild. Das diese Möglichkeit noch nicht zur Verschleierung genutzt wurde, stimmt so nicht ganz. Die Replikatoren modulieren z.B. die Energiesysteme eines übernommenen Raumschiffes durchaus.
                    Mein Profil bei Memory Alpha
                    Treknology-Wiki

                    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                      Mit den Langstreckensensoren kann man aber nur markante Energiesignaturen orten, also Hyperantriebsfeld und Schutzschild. Das diese Möglichkeit noch nicht zur Verschleierung genutzt wurde, stimmt so nicht ganz. Die Replikatoren modulieren z.B. die Energiesysteme eines übernommenen Raumschiffes durchaus.
                      und wie erklärste das bei den wraithbasisschiffen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ilu Beitrag anzeigen
                        und wie erklärste das bei den wraithbasisschiffen?
                        Diese haben ein EM-Feld, um das Beamen der Ta'uri zu verhindern. Außerdem könnten sie auch so eine ziemliche Strahlungsemission haben, welche geortet werden kann. Dies hängt davon ab, wie die fein die Sensoren sind.
                        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke auch dass das was mit der Modulation der Frequenzen und der zur Verfügung stehenden Energiemenge hat. Auch die Konstruktionsart der Emitter könnte uU da mit reinspielen.

                          Tbfm, was ich schon unrealistischer mit Sensoren fand war in SGA Season 4 (glaub ich zumindest), wo das Team von ihren Doppelgängerreplikatioren die Hauptschalttafel eines Ortungssystems erhalten hat womit sie galaxieweit in Echtzeit die Schiffsbewegungen der Replikatoren verfolgen konnten. Gegen das Galaxieweit hab ich nichts, nur gegen das Echtzeit. Das würde bedeuten dass die Sensoren von Atlantis nicht nur massiv hochentwickelt sind sondern auch mit mehrfacher Überlichtgeschwindigkeit arbeiten würden.
                          Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                          Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                          Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                          und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                          Kommentar


                          • #14
                            In selbiger Folge wurde aber auch erwähnt, dass dieses Gerät die Daten per Subraum abruft, also ist es SciFi-mäßig gesehen durchaus realistisch
                            Die Antiker hatten ja auch eine Art Subraum-Seti, eventuell ist dies hierüber möglich, die Schiffe zu orten.
                            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja wie willst du über Subraumverbindungen scannen ? Es ist eigentlich unmögich aus dem Subraum heraus den Normalraum zu scannen und ich glaube nicht das die Replikatorenschiffe ständig Subraumsignale aussenden die man auffangen könnte. Eine Art SubraumSETI halte ich durchaus für möglich, schon alleim im Verlauf des Krieges gegen die Wraith sinnvoll um deren Bewegungen zu überwachen. Aber wie gesagt, aus dem Subraum heraus den Normalraum zu scannen....das ist recht fragwürdig.
                              Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                              Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                              Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                              und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X