Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DakaraObjekt gegen WraithRasse?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DakaraObjekt gegen WraithRasse?

    Meine fragen hätte ihr in so eine Situatuin die waffe eingesetzt.

    Ist es überhaupt möglich das Dakaraobjekt so einzustellen das nur Wraith vernichtet.

    Wenn ich schon einen Krieg verliere und weiß wenn ich (Antiker) weg bin,denn würde ich doch diese verdammte Ding einsetzen ausgeschlossen von der Moral.

  • #2
    OMG das dakara objekt war dar um leben zu erschaffen bei dem es Menschen bevorzugte!

    Zitat von tbfm2


    Irgendwann kamen sie nun in die Milchstraße, flogen eventuell noch durch Pegasus und ließen sich auf dem Planeten Dakara nieder. Von dort aus besiedelten sie die Galaxis und gingen mit den Völkern der Nox, Furlinger und Asgard ein Bündnis ein, die sogenannten "4 Rassen". Irgendwann kam es nun zu einer Seuche, welche viele Antiker tötete. Zu ungefähr dem selben Zeitpunkt entwickelten eine Antiker aufgrund ihrer physischen Entwicklung die Möglichkeit, aufzusteigen und zu reiner Energie zu werden. Die verbliebenen Antiker verbreiteten danach wieder neues Leben in der Galaxis, indem sie das "Dakaraobjekt" bauten, welches Leben in der gesamten Galaxie erschaffen konnte und hierbei Menschen bevorzugte. Danach gingen sie zu einem neuen Stadtschiff, Atlantis, und flogen nach Pegasus.
    wenn du die waffe auf dakara meinst:ich glaube man kan sie gar nicht so genau einstellen dass sie nur die wraith vernichtet!

    Kommentar


    • #3
      Hast du eindlich stargate mal komplett durch gesehen.0.0

      Anubis wollte die komplette Galaxie auslöschen mit der DakaraWaffe.

      Mann konnte mit der Waffe die Replikatioren.

      Also warum auch nicht die Wraith.?

      Kommentar


      • #4
        OMG ja hab ich 3-4 mal-aber hast du dort richtig aufgepasst?

        Man konnte damit Replikatoren vernichten und keine anderen Lebewesen,weil die Replis physisch ganz anders aufgebaut waren.Die Wraith aber haben eine hohe physische Gleichheit mit menschlichen/antiker Genen und darum kann man die Waffe nicht so genau auf Wraith einstellen,weil dabei wegen der Ehnlichkeit der Gene,auch menschen/Antiker vernichtet werden........

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Starfreak Beitrag anzeigen
          OMG ja hab ich 3-4 mal-aber hast du dort richtig aufgepasst?

          Man konnte damit Replikatoren vernichten und keine anderen Lebewesen,weil die Replis physisch ganz anders aufgebaut waren.Die Wraith aber haben eine hohe physische Gleichheit mit menschlichen/antiker Genen und darum kann man die Waffe nicht so genau auf Wraith einstellen,weil dabei wegen der Ehnlichkeit der Gene,auch menschen/Antiker vernichtet werden........
          Das sehe ich auch so. Die Wraith sind ja zum (Groß-)Teil menschlich, von daher wird das nicht funktionieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Starfreak Beitrag anzeigen
            OMG ja hab ich 3-4 mal-aber hast du dort richtig aufgepasst?

            Man konnte damit Replikatoren vernichten und keine anderen Lebewesen,weil die Replis physisch ganz anders aufgebaut waren.Die Wraith aber haben eine hohe physische Gleichheit mit menschlichen/antiker Genen und darum kann man die Waffe nicht so genau auf Wraith einstellen,weil dabei wegen der Ehnlichkeit der Gene,auch menschen/Antiker vernichtet werden........
            Dieses Omg kannst du echt sparen wir sind hier nicht in einen Spiel oder so.

            2.Darum meinte ich ja früher meinen Beiträgen einfach die komplette Galaxie auslöschen.Denn einen neu Anfang starten und die Antiker hätten die Galaxie in einen glanz gebaut was unvorstellbar ist.

            Ohne Wraith etc.

            Und zu der Moral das mann alle Menschen auslöscht in einer Galaxie.

            Was ist schlimmer 10.000 Jahre gefressen zu werden in ständiger Angst zu leben etc.Oder nicht zu spüren und die Antiker hätten wieder menschlichen leben erschaffen,und hätten denn aus denn Fehler gelernt.

            Kommentar


            • #7
              Naja, platte Frage, daher platte Antwort: der Genozid ist moralisch schlimmer.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                Dieses Omg kannst du echt sparen wir sind hier nicht in einen Spiel oder so.

                2.Darum meinte ich ja früher meinen Beiträgen einfach die komplette Galaxie auslöschen.Denn einen neu Anfang starten und die Antiker hätten die Galaxie in einen glanz gebaut was unvorstellbar ist.

                Ohne Wraith etc.

                Und zu der Moral das mann alle Menschen auslöscht in einer Galaxie.

                Was ist schlimmer 10.000 Jahre gefressen zu werden in ständiger Angst zu leben etc.Oder nicht zu spüren und die Antiker hätten wieder menschlichen leben erschaffen,und hätten denn aus denn Fehler gelernt.
                Du weißt schon, dass der erste militärische Gebrauch einer Massenvernichtungswaffe den Kalten Krieg ausgelöst hatte, welche teilweise im Korea- und Vietnamkrieg ausgefochten wurde?
                Du weißt schon, wie diese Kriege aussahen?
                Moral muss vorhanden sein, ansonsten könnten sie sich selber auslöschen. Moral ist nebenbei das einzige, was uns von Tieren unterscheidet.
                Das was du hier schreibst erinnert mich - aber ich will dir nichts unterstellen - stark an die Ideologie des Dritten Reiches.
                "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                Kommentar


                • #9
                  @tbfm2
                  Du weißt schon, dass der erste militärische Gebrauch einer Massenvernichtungswaffe den Kalten Krieg ausgelöst hatte, welche teilweise im Korea- und Vietnamkrieg ausgefochten wurde?
                  Du weißt schon, wie diese Kriege aussahen?
                  Natürlich weiß ich darüber bescheidt.

                  Moral muss vorhanden sein, ansonsten könnten sie sich selber auslöschen. Moral ist nebenbei das einzige, was uns von Tieren unterscheidet.
                  Wie sagte der PegasusAsgard der zweckt heilig die Mittel.?
                  Um sein Ziel zu ereichen.

                  Auf was ich hinaus will,und zwar es wäre genau das gleiche gewesen,als die Antiker weg gewesen wären.Haben die Wraith auch 1000 von Menschen getötet und das ist wohl der schlimmste tot.

                  Darunter 10.000 unter Angst zu leben ist auch nicht der hit.

                  Wenn mann schon von Moral spricht,wo ist das bei denn Tieren die Menschen töten auch Tiere für ihre Zwecke.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                    @tbfm2

                    Natürlich weiß ich darüber bescheidt.
                    Deine Beiträge lesen sich anders.

                    Wie sagte der PegasusAsgard der zweckt heilig die Mittel.?
                    Um sein Ziel zu ereichen.
                    Ob der Zweck die Mittel heiligt, hängt von der Situation ab. Aber Massenvernichtungswaffen sind NIEMALS eine Option; mit dieser Aussage rechtfertigt man den Tod von Terroristen - nicht den von Unschuldigen.

                    Auf was ich hinaus will,und zwar es wäre genau das gleiche gewesen,als die Antiker weg gewesen wären.Haben die Wraith auch 1000 von Menschen getötet und das ist wohl der schlimmste tot.

                    Darunter 10.000 unter Angst zu leben ist auch nicht der hit.

                    Wenn mann schon von Moral spricht,wo ist das bei denn Tieren die Menschen töten auch Tiere für ihre Zwecke.
                    Du bist also auch für die Taktik der Replikatoren, alle Menschen zu vernichten, um damit die Wraith auszulöschen.
                    Die Moral beim Töten von Tieren ist durchaus vorhanden, es sei denn natürlich, man hat einen Sadisten. Man sucht normalerweise immer den für das Tier sozialsten Weg, ihm das Leben zu nehmen - es hat Gründe, wieso die Gesellschaft Legebatterien nicht befürwortet.
                    Abgesehen davon verstehe ich nicht, wie du von hier einen Bezug zur Verwendung von Massenvernichtungswaffen herstellen kannst.
                    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                    Kommentar


                    • #11
                      @tbfm2
                      Ob der Zweck die Mittel heiligt, hängt von der Situation ab. Aber Massenvernichtungswaffen sind NIEMALS eine Option; mit dieser Aussage rechtfertigt man den Tod von Terroristen - nicht den von Unschuldigen.
                      Ehm sagen wir es mal so.In so eine Situation wüsste wohl keine wie mann Handelt.Dazu haben die Antiker die Menschen erschaffen also ist gewisses recht vorhanden.Nach meiner Ansicht hört sich wohl krass anhören,aber denn später als WraithFutter zu enden ist viel schlimmer.

                      Du bist also auch für die Taktik der Replikatoren, alle Menschen zu vernichten, um damit die Wraith auszulöschen.
                      So was das nicht gemeint ich meinte damit alles zu vernichten also auch die Wraith gleichzeitg mann hätte versuchen können zum BSP:1000 Menschen auf ein unbewohnbaren Planeten zu bringen um viele zu retten.

                      Warum ist niemand auf so ne geniale Idee kommen.?Wenn die Antiker auf ihre Moral so zählen.?

                      Man sucht normalerweise immer den für das Tier sozialsten Weg, ihm das Leben zu nehmen - es hat Gründe, wieso die Gesellschaft Legebatterien nicht befürwortet.
                      Wenn ich schon höre das normal ist Tiere zu töten für irgenwelche Zwecke denn kriege ich persönlich das kotzen.

                      Sorry diese Einstellung kann ich nicht tolerien,und da sind wir beim Punkt der Moral.

                      Die Menschen liegen immer so viel wert auf Moral etc.

                      Aber Tiere,Wälder Abholzen etc das wird natürlich Toleriert.

                      Der Mensch denkt auch er wär der geilste.

                      Abgesehen davon verstehe ich nicht, wie du von hier einen Bezug zur Verwendung von Massenvernichtungswaffen herstellen kannst.
                      Ganz einfach sache ich will gar nicht die Zahl wissen,wie viele Tiere durch Menschen gestorben sind.

                      Weißt du eigentlich was mit kleinen Güken passiert die werden in einen Behälter gesteckt und die Luft zu fuhr wird abgedreht klasse Leistung Mensch.

                      Das hat alles was mit Moral zu tun was der Mensch immer so verteidigt aber bei Tieren und andere Lebewesen kaum vorhanden sind.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                        @tbfm2


                        Ehm sagen wir es mal so.In so eine Situation wüsste wohl keine wie mann Handelt.Dazu haben die Antiker die Menschen erschaffen also ist gewisses recht vorhanden.Nach meiner Ansicht hört sich wohl krass anhören,aber denn später als WraithFutter zu enden ist viel schlimmer.



                        So was das nicht gemeint ich meinte damit alles zu vernichten also auch die Wraith gleichzeitg mann hätte versuchen können zum BSP:1000 Menschen auf ein unbewohnbaren Planeten zu bringen um viele zu retten.

                        Warum ist niemand auf so ne geniale Idee kommen.?Wenn die Antiker auf ihre Moral so zählen.?



                        Wenn ich schon höre das normal ist Tiere zu töten für irgenwelche Zwecke denn kriege ich persönlich das kotzen.

                        Sorry diese Einstellung kann ich nicht tolerien,und da sind wir beim Punkt der Moral.

                        Die Menschen liegen immer so viel wert auf Moral etc.

                        Aber Tiere,Wälder Abholzen etc das wird natürlich Toleriert.

                        Der Mensch denkt auch er wär der geilste.



                        Ganz einfach sache ich will gar nicht die Zahl wissen,wie viele Tiere durch Menschen gestorben sind.

                        Weißt du eigentlich was mit kleinen Güken passiert die werden in einen Behälter gesteckt und die Luft zu fuhr wird abgedreht klasse Leistung Mensch.

                        Das hat alles was mit Moral zu tun was der Mensch immer so verteidigt aber bei Tieren und andere Lebewesen kaum vorhanden sind.
                        Alter Schwede

                        Jetzt kommst du aber vom Thema ab

                        Ich bring dir jetzt ein ganz banales beispiel warum du wirklich " moralisch einen an der Waffel hast "

                        Würdest du ein 1 monate altes Kind töten , und das millionen mal damit dein Feind vernichtet wird

                        Mit dem Argument, Dann fangen wir halt neu an ??????


                        Ganz im ernst
                        Dieses Gedankengut ist Krank
                        Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                        Nervenstärke von einem Stuhl
                        zulegen.
                        Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Antiker 92
                          *hüstel*
                          Und sonst so?

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Boltar Beitrag anzeigen
                            Alter Schwede

                            Jetzt kommst du aber vom Thema ab

                            Ich bring dir jetzt ein ganz banales beispiel warum du wirklich " moralisch einen an der Waffel hast "

                            Würdest du ein 1 monate altes Kind töten , und das millionen mal damit dein Feind vernichtet wird

                            Mit dem Argument, Dann fangen wir halt neu an ??????


                            Ganz im ernst
                            Dieses Gedankengut ist Krank
                            Also ich bitte dich so ne frecheit muss ich mich echt nicht gefallen.Wenn du mal Argumente lesen würdest,denn würdest hier nicht so ein Mist schreiben und ich will mich nicht 100 mal wiederholen.

                            Es halt meine Meinung wie die Dinge sehe und du kannst kaum beurteilen was Krank ist oder nicht.Lese dir nochmal alles durch.

                            Und was soll das mit denn Kind ich habe das mit denn Tieren genau angesporchen darauf will ja niemand eingehen,weil es kein Mensch ist mann mann erst denken denn schreiben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                              Also ich bitte dich so ne frecheit muss ich mich echt nicht gefallen.Wenn du mal Argumente lesen würdest,denn würdest hier nicht so ein Mist schreiben und ich will mich nicht 100 mal wiederholen.

                              Es halt meine Meinung wie die Dinge sehe und du kannst kaum beurteilen was Krank ist oder nicht.Lese dir nochmal alles durch.

                              Und was soll das mit denn Kind ich habe das mit denn Tieren genau angesporchen darauf will ja niemand eingehen,weil es kein Mensch ist mann mann erst denken denn schreiben.
                              Jaa das war etwas hart, Sorry

                              Ich kann jedoch deine Denkweise nicht teilen
                              Und manchmal denk ich mir, ich sollte mir die Ruhe und
                              Nervenstärke von einem Stuhl
                              zulegen.
                              Der muß auch mit jedem Arsch klarkommen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X