Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überlichtantrieb

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überlichtantrieb

    Ich habe vor kurzem bei SGU etwas über einen Überlichtantrieb gehört.
    Könnte mir villeicht wer sagen was ein Überlichtantrieb überhaupt ist
    Jetzt im besten Forum der Welt anmelden:
    http://ramway-teier.de.to/
    Natürlich auch auf dem besten Browsergame:
    http://www.meinemafia.de/usmilitary

  • #2
    Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
    Ich habe vor kurzem bei SGU etwas über einen Überlichtantrieb gehört.
    Könnte mir villeicht wer sagen was ein Überlichtantrieb überhaupt ist
    Das sagt der Name doch, ein Überlichtantrieb - auch FTL (Faster Then Light) Antrieb genannt - beschleunigt ein Objekt (meistens Raumschiffe) auf Überlichtgeschwindigkeit. Wie dies funktioniert, und ob man reelle Überlichtgeschwindigkeit erreicht oder nur Abkürzungen nimmt, um vor dem Licht woanders zu sein, hängt vom Antrieb ab.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Meine Güte.

      Die Erklärung spar ich mir mal, dass hat der Nav'ii ganz gut gemacht.

      Aber ne Frage hab ich da auch... ist das nun ein neuer Antrieb? Sie sagen alle Nase lang Hyperraumantrieb. Aber 1. sieht er total anders aus (also mehr als nur Farbveränderungen innerhalb der Serien) und 2. steht in den Fanwikis auch, dass es ein neuer Antrieb sein soll.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
        Ich habe vor kurzem bei SGU etwas über einen Überlichtantrieb gehört.
        Könnte mir villeicht wer sagen was ein Überlichtantrieb überhaupt ist
        Schau mal hier -> http://www.scifi-forum.de/science-fi...universen.html

        Dort sind alle bekannten Varianten erklärt.
        Mein Profil bei Memory Alpha
        Treknology-Wiki

        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Leonidasthebest Beitrag anzeigen
          Aber ne Frage hab ich da auch... ist das nun ein neuer Antrieb? Sie sagen alle Nase lang Hyperraumantrieb. Aber 1. sieht er total anders aus (also mehr als nur Farbveränderungen innerhalb der Serien) und 2. steht in den Fanwikis auch, dass es ein neuer Antrieb sein soll.
          Nein, es ist ein alter Antrieb. Und das mit dem Hyperraum sagen sie nur in der deutschen Synchro... im englischen wirds korrekterweise FTL genannt. Und es ist kein Hyperraumantrieb, sondern, so die gegenwärtigen Theorien, basiert auf dem Prinzip des Warp-Antriebs. Wie das gesamte exakt funktioniert, kann man alles im Link von McWire nachlesen.
          "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

          Kommentar


          • #6
            Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
            Nein, es ist ein alter Antrieb. Und das mit dem Hyperraum sagen sie nur in der deutschen Synchro... im englischen wirds korrekterweise FTL genannt. Und es ist kein Hyperraumantrieb, sondern, so die gegenwärtigen Theorien, basiert auf dem Prinzip des Warp-Antriebs. Wie das gesamte exakt funktioniert, kann man alles im Link von McWire nachlesen.
            Im englischen wird der Hyperraum Hyperdrive gennant, also ist der FTL was andereas als der Hyperraum
            Jetzt im besten Forum der Welt anmelden:
            http://ramway-teier.de.to/
            Natürlich auch auf dem besten Browsergame:
            http://www.meinemafia.de/usmilitary

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
              Im englischen wird der Hyperraum Hyperdrive gennant, also ist der FTL was andereas als der Hyperraum
              Wow.
              Du schaust dir die englische Version mit derartigen Englischkenntnissen an? Nichts gegen dich, du verdienst echt Respekt.
              Hyperdrive = Hyperraumantrieb

              Das FTL - ein Bewegungszustand - etwas anderes ist als der Hyperraum, sollte wohl jedem klar sein.
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                Wie schon gesagt, ist der Hyperraum nur eine Möglichkeit um die Faster then Light (Wortwörtlich Schneller als das Licht = Überlichtgeschwindigkeit) zu fliegen.

                Es gibt sicherlich neben dem Hyperantrieb noch Dutzend anderer Möglichkeiten Überlichtgeschwindigkeit zu erreichen.
                Mein Profil bei Memory Alpha
                Treknology-Wiki

                Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Leonidasthebest Beitrag anzeigen
                  Aber 1. sieht er total anders aus (also mehr als nur Farbveränderungen innerhalb der Serien)
                  die farbveränderung fällt doch schonmal komplett weg... oder willst du mir erzählen, dass die george hammond, die daedalus und die apollo unterschiedliche hyperantriebe haben?

                  daedalus: blau
                  apollo: grün
                  hammond: lila

                  und jetzt sag nicht, die veränderung kommt daher, dass es den interstellaren und den intergalaktischen antrieb gibt... denn was wäre der dritte dann?
                  "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

                  Kommentar


                  • #10
                    1. Destiny :

                    Der FTL ist eh ein Hirngespinst und in dem Fall ist die Deutsche Übersetzung Logisch !
                    denn desto höher die Geschwindigkeit desto höher die Relativistischen Zeiteffekte !
                    Die Destiny würde für einen Sprung von zb 5 Lichtjahren also (und ich weiß der Antrieb ist schneller ) mit Lichtgeschwindigkeit 5 Jahre brauchen ! die relativistischen Effekte würden diese Dauer für alle an Bord der Destiny aber verkürzen auf (nicht ausgerechnet 2 Wochen )
                    Das Zweite Problem ist das bei 10 Facher Lichtgeschwindikeit Raum und Zeit Zusammentreffen (auch die Warp 10 Bariere für star trekker ) dh man wäre überal gleichzeitig und immer und jetzt springt die Destiny zwischen zwei Galaxien und macht das in nichtmal 2 Monaten !!!! nehmen wir mal als Beispiel die Andromedagalaxys (M31 ist 2,5 mal 10 hoch 6 = 2 500 000 lJ Entfernt dh ohne die Bariere Zu durchbrechen unmöglich !!!!

                    Ich würde Im Algemeinem In SGU keine wissenschaftlich Fundierten Technologien Suchen den Die Serie hat sich von den Gloreichen SG 1 Zeiten Weit Entfernt (und auch da war schon Einiges gedichtet )

                    2. Zu den Schiffen es Liegt nicht am Raumschiff sonderen an der Serie !

                    In Sg1 = Blau
                    Atlantis = Grün
                    Und Universe = Lila

                    Aber Nebenbei die Hammond (vorausgesetzt sie hat einen Asgard-Antrieb ) könnte die Destiny wen sie direkt Fliegen würde vermutlich in Maximal ca (schätzung ) ~ 4 Jahren erreichen mit ausreichend Voräten ein leichtes Spiel ! Mit Einem ZPM vermutlich in 2 Monaten !!!

                    immerhin dauert der Pegasus Trip 4 Wochen und laut dem Visuelen Logbuch ist sie (es ist zwar auch eine dämliche Cgi Animation ) gerade mal 11 Galaxien oder so Gesprungen also ---

                    3. Bei Überlichtgeschwindigkeit (ohne den Raum zu Verlassen ) würde vermutlich sogar eine Gaswolke die Schilde sofort Abstürzen Lassen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                      1. Destiny :

                      Der FTL ist eh ein Hirngespinst und in dem Fall ist die Deutsche Übersetzung Logisch !
                      Das Ding heißt Faster the Light? Was ist denn daran unlogisch? Alles was Lichtgeschwindigkeit +1 hat ist Faster then Light

                      Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                      Das Zweite Problem ist das bei 10 Facher Lichtgeschwindikeit Raum und Zeit Zusammentreffen (auch die Warp 10 Bariere für star trekker ) dh man wäre überal gleichzeitig und immer und jetzt springt die Destiny zwischen zwei Galaxien und macht das in nichtmal 2 Monaten !!!!
                      10 fache Lichtgeschwindigkeit = Warp 10?

                      Dat is aber Kappes.
                      Man ist bei Warp 10 deshalb überall gleichzeitig, weil Warp10 unendlich schnell ist. Und unendlich wäre dann an allen Orten gleichzeitig. Und 10fache Lichtgeschwindigkeit ist halt "nur" 10mal schneller als Licht!

                      Oder was genau wolltest du uns mitteilen?
                      Zuletzt geändert von Fluxx; 23.08.2010, 17:11.
                      Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                      KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                      Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                      Kommentar


                      • #12
                        1. Nein ich meinte wen man nicht inirgenteiner art im Subraum Wäre würde es nicht Funktionieren im Normalen Raum ! das habe ich etwas undeutlich geschrieben sorry !

                        2. Gut da lag ich jetzt aber möchtig daneben ich dachte Warp 1 ist lichtgeschwindigkeit also 299 mio M/s also habe ich das einfach so gesagt ! ...

                        Aber meine Argumentationen Untergräbt es trotzdem nicht wirklich , den die Destiny ist im Normalen Raum und nicht im Subraum (wen man sich die CGI, s ansieht ) und wie bereits gesagt ein Kieselstein auf dem weg würde die Destiny in stücke Reisen egal wie stark ihre schilde sind !

                        und mit warp 9,999 215 Bio. KM/ s ist es eine Mehrjährige Reise !

                        Kommentar


                        • #13
                          1. Die Destiny benutzt eine uns Unbekannte art von FLT. Welche Art genau ist unbekannt, deshalb können wir gar nicht wissen, ob die Destiny im normalem Raum verweilt oder nicht!

                          Die Destiny könnte genausogut den Raum krümmen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                            2. Gut da lag ich jetzt aber möchtig daneben ich dachte Warp 1 ist lichtgeschwindigkeit also 299 mio M/s also habe ich das einfach so gesagt ! ...


                            und mit warp 9,999 215 Bio. KM/ s ist es eine Mehrjährige Reise !
                            nur als kurzer Tipp. Schau dir doch noch mal genau die Definition von Lichtgewschindigkeit an, bevor du weiter darüber diskutierst wie schnell dann welcher Warp ist. Ist wirklich nicht böse von mir gemeint, nur als guter Tipp

                            Also nach meinem Kenntnisstand ist Lichtgeschw. knapp 300.000km/s. Keine Zeit und Lust die Geschwindigkeit genau nachzuschlagen, aber en bissl weniger.

                            selbst bei Warp 9,999 kämst du nicht über 60Mrd km/s.

                            Alles Andere können wir, wie schon erwähnt nicht beurteilen, weil wir gar nicht wissen, welchen Antrieb die Destiny benutzt. Tatsache ist, dass sie Faster Then Light ist, was ein höchst dehnbarer Begriff ist.
                            Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                            KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                            Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              Das Zweite Problem ist das bei 10 Facher Lichtgeschwindikeit Raum und Zeit Zusammentreffen (auch die Warp 10 Bariere für star trekker )
                              zusammentreffen tun Raum und Zeit immer und überall. In jedem Raumzeitpunkt (t,x,y,z) treffen vier Koordinatenlinien zusammen, eine Zeitkoordinatenlinie t und drei Raumkoordinatenlinien x,y,z. Von irgendeiner Geschwindigkeit ist das völlig unabhängig.

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              dh man wäre überal gleichzeitig
                              dadurch, dass in jedem Raumzeitpunkt vier Koordinatenlinien zusammentreffen, ist man aber nicht unendlich schnell. Dazu müsste man schon eine Weltlinie haben, die durch ganz viele Raumzeitpunkte mit der gleichen Zeitkoordinate verläuft.

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              und immer und jetzt springt die Destiny zwischen zwei Galaxien und macht das in nichtmal 2 Monaten !!!! nehmen wir mal als Beispiel die Andromedagalaxys
                              es gibt nur eine Andromedagalaxie, es hieße also Andromedagalaxy, wenn du unbedingt das englische Wort benutzen musst. Allerdings wäre die korrekte Konstruktion dann eher Andromeda galaxy, da man es im Englischen keine zusammengesetzten Substantive gibt. Davon ab ist die korrekte Mehrzahl von galaxy nicht galaxys, sondern galaxies (im Englischen wird ein y am Wortende im Plural immer zu ie).

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              (M31 ist 2,5 mal 10 hoch 6 = 2 500 000 lJ Entfernt dh ohne die Bariere Zu durchbrechen unmöglich !!!!
                              die galaktische Barriere ist eine Erfindung aus Star Trek, die gibt es nicht wirklich.

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              3. Bei Überlichtgeschwindigkeit (ohne den Raum zu Verlassen ) würde vermutlich sogar eine Gaswolke die Schilde sofort Abstürzen Lassen!
                              dann fliegt man halt im Gaswolken drum herum. Bei FTL-Antrieb auf Hyperraumbasis könnte es auch passieren, dass Gaswolken eine Auswirkung auf den Hyperraum haben (siehe Masseschatten in Star Wars), das käme dann auf dasselbe heraus.

                              Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
                              Man ist bei Warp 10 deshalb überall gleichzeitig, weil Warp10 unendlich schnell ist. Und unendlich wäre dann an allen Orten gleichzeitig.
                              bei unendlich großer Geschwindigkeit wäre man nicht überall gleichzeitig, nur an allen Punkten, die auf der Flugbahn liegen.

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              1. Nein ich meinte wen man nicht inirgenteiner art im Subraum Wäre würde es nicht Funktionieren im Normalen Raum ! das habe ich etwas undeutlich geschrieben sorry !
                              FTL-Antriebe liegen außerhalb der bekannten Physik. Ihre Realisierung mittels eines Hyperraums ist nur eine Variante, eine andere wäre eine Modifikation der Eigenschaften des Normalraumes. Dazu habe ich hier einige Beiträge verfasst:

                              http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post1927551

                              Postings #106, #108, #147, #290/291.

                              Zitat von Intergalactica1 Beitrag anzeigen
                              2. Gut da lag ich jetzt aber möchtig daneben ich dachte Warp 1 ist lichtgeschwindigkeit
                              ist es auch. Aber die Warpskala ist nicht linear. Es gilt NICHT (Geschwindigkeit) = (Warpfaktor) * (Lichtgeschwindigkeit).

                              Zitat von Normandy Beitrag anzeigen
                              1. Die Destiny benutzt eine uns Unbekannte art von FLT. Welche Art genau ist unbekannt, deshalb können wir gar nicht wissen, ob die Destiny im normalem Raum verweilt oder nicht!

                              Die Destiny könnte genausogut den Raum krümmen.
                              du meinst, um ein Wurmloch zu erzeugen? Sollte sie dann nicht augenblicklich am Zielort sein? Ich dachte im SG-Universen treten Wurmlöcher nur als Stargates auf?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X