Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Zehnte Chevron ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Zehnte Chevron ?

    Vieleicht gibt es ein 10 Chevron.? Wenn es ein 10 Chevron geben würde vieleicht kommt da ja noch was wo führt es hin in ein Paralleluniversum.?

    Das Problem beim 10 Chevron wird wohl sein die enorme Energie die vermutlich höher ist als der explodierenden Planet Icarus.?

    Naja was haltet ihr davon ist es eindlich möglich.?

    Die Physik Experten sind gefragt.

  • #2
    Hast du dir schonmal ein Gate angeschaut? Hast du dort ein 10. Chevron gefunden?
    Ich glaube nicht. Wo würdest du denn ein 10. Chevron vermuten. Schon allein vom Aufbau vom Gate würde es nicht funktionieren. Es kann kein 10. Chevron geben.
    Vielleicht befindet sich in einer noch weiter entfernten Galaxy ein Stargate mit mehr Chevrons als 9. Aber dies ist eher unwahrscheinlich.
    Nur wer vergessen wird, ist tot.
    Du wirst leben.

    ---- RIP - mein Engel ----

    Kommentar


    • #3
      Gleich zum Thema aber zuerst hätt ich ne Frage!
      Das alte Stargate hat nur 7 Chevrons (zumindest das im SGC). Wie konnte O'Neill dann raus in die Pegasus Galaxie wählen? Reichte da wirklich nur die Modifikation des Anwahlprogramms aus? Dann könnte ja das Anwahlprogamm letztlich beliebig viele Chevrons generieren!

      Zu deinem 10. Chevron. Klar, Spekulation aber wer weiß was sich die Antiker noch alles ausgedacht haben- was wir uns ausdenken! Anzunehmen könnte man viel das geht von Dimensionen bis Zeitreisen oder geheime Orte!
      Gegen Seifenoper in SciFi:
      SGU in 50 seconds
      Best SGU episode ever!
      ... und Sie habens leider doch getan!

      Kommentar


      • #4
        Jedes Gate hat 9 Chevren, auch das im SGC. Nur hat der Wahlcomputer dieses nicht berücksichtigt, für eine Anwahl mit einem DHD benötigt man nur bestimmte Kontrollkristalle.
        Der SGC Computer hat nur - was du wohl meintest - standardmäßig 7 Chevren ausgenutzt, aber mehr als 9 werden wohl nicht drinne sein, da sich dies in der Hardware nicht realisieren lässt.
        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
          Jedes Gate hat 9 Chevren, auch das im SGC.
          Dank CGI-Fehler gibt es auch welche mit nur 8

          http://www.stargate-wiki.de/wiki/Dat...5_Stargate.png

          Mein Profil bei Memory Alpha
          Treknology-Wiki

          Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

          Kommentar


          • #6
            Würde sagen das sind spezielle Raumgates da man damit wohl nicht zur Destiny wählen würde, gibts nur 8 Chevrons.

            Und auch das SGC-Tor hat 9 Chevrons, aber meistens sind die unteren beiden Chevrons durch die Rampe oder auf Planeten durch den Sockel verdeckt.
            www.planet-scifi.eu
            Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
            Besucht meine Buchrezensionen:
            http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

            Kommentar


            • #7
              In letzter Zeit tummeln sich hier echt verrückte Themen im Stargate-Forum. Dieses hier toppt sogar MIG vs. Todesgleiter...
              Was für ein Thema kommt als nächstes? Gibt es Stargates mit 40 Symbolen?
              Aber ich werde dann auch mal etwas dazu beitragen.

              Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
              Vieleicht gibt es ein 10 Chevron.? Wenn es ein 10 Chevron geben würde vieleicht kommt da ja noch was wo führt es hin in ein Paralleluniversum.?
              Ich empfehle dir da eine sehr gute Serie namens Stargate SG-1, in der man einige Details bezüglich der Sternentore erkennt. So zum Beispiel auch, dass es kein 10. Chevron gibt.

              Aber gut, Spaß beiseite...
              Sollte es irgendwo Stargates mit einem 10. Chevron geben, dann würde es nicht allzu viele Möglichkeiten geben wo dieses hinführen könnte. Ein Paralleluniversum wäre also durchaus denkbar. Oder eine andere Dimension. Oder sogar ein anders Universum. Vielleicht führt es sogar in den Fluiden Raum.
              Ich könnte aber auch behaupten, dass der Quantumspiegel eine Entwicklung der Antiker ist und er es überflüssig macht Stargates mit einem 10. Chevron zu versehen. Selbst Zeitreisen mit einem 10. Chevron kann ich mir nicht vorstellen, da hier die Antiker andere Technologie entwickelten, wie die Maschine auf Praxion.

              Das Problem beim 10 Chevron wird wohl sein die enorme Energie die vermutlich höher ist als der explodierenden Planet Icarus.?
              Naja was haltet ihr davon ist es eindlich möglich.?
              Möglich ist alles, aber da der Quantumspiegel nicht die Erde explodieren ließ, wäre wohl die Energie für das Anwählen mit 10. Chevron in ein Paralleluniversum nicht allzu groß

              Die Physik Experten sind gefragt.
              Eher die Plot-Device-Experten

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube in der Folge "1969" sagt Carter eindeutig, dass nichts darauf hinweist, dass man mit dem Stargate irgendwie in ein Paralleluniversum gelangen kann.
                Wobei man natürlich damals auch noch nicht geahnt hat, dass man in andere Galaxien gelangen kann, wenn man nur genügend Energie reinsteckt.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                  Ich glaube in der Folge "1969" sagt Carter eindeutig, dass nichts darauf hinweist, dass man mit dem Stargate irgendwie in ein Paralleluniversum gelangen kann.
                  Wobei man natürlich damals auch noch nicht geahnt hat, dass man in andere Galaxien gelangen kann, wenn man nur genügend Energie reinsteckt.
                  Geahnt nicht, sondern gewusst. Einige Zeit vor "1969" konnte O'Neill mit dem Antiker-Wissen die Ida-Galaxie anwählen.

                  Kommentar


                  • #10
                    10 Chevron Adresse möglich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                    Also nach meiner Theorie speichern die Chevrons das Symbol das es fixiert hat. Also können neun Symbole eingegeben haben. Man könnte in dem man eine sehr hohe Kompremierungsrate verwendet theoretisch ein Chevron zweimal fixieren.
                    Also könnte man mit einem Wahlcomputer 10 Chevrons fixieren.
                    Jetzt im besten Forum der Welt anmelden:
                    http://ramway-teier.de.to/
                    Natürlich auch auf dem besten Browsergame:
                    http://www.meinemafia.de/usmilitary

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
                      Also nach meiner Theorie speichern die Chevrons das Symbol das es fixiert hat. Also können neun Symbole eingegeben haben. Man könnte in dem man eine sehr hohe Kompremierungsrate verwendet theoretisch ein Chevron zweimal fixieren.
                      Also könnte man mit einem Wahlcomputer 10 Chevrons fixieren.
                      Der Wahlcomputer durchaus, nur das Stargate nicht. Das Stargate kann ein Chevron nur einmal fixieren und keine zweimal, somit sind maximal 9-stellige Stargate-Adressen realisierbar. Spätesten sobald das neunte Chevron aktiviert wurde, baut das Stargate eine Wurmlochverbindung auf oder versucht es zumindest.

                      PS: Deine 1-Taste klemmt.
                      Mein Profil bei Memory Alpha
                      Treknology-Wiki

                      Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                      Kommentar


                      • #12
                        Man könnte Ja das Stargate modifizieren Eigentlich schnappt ja immer das 7. Chevron ein und die anderen leuchten auf also wieso könnte man im 7. Chevron nicht zwei Symbole speichern können????
                        Jetzt im besten Forum der Welt anmelden:
                        http://ramway-teier.de.to/
                        Natürlich auch auf dem besten Browsergame:
                        http://www.meinemafia.de/usmilitary

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
                          Man könnte Ja das Stargate modifizieren Eigentlich schnappt ja immer das 7. Chevron ein und die anderen leuchten auf also wieso könnte man im 7. Chevron nicht zwei Symbole speichern können????
                          Sicherlich könnte man ein Stargate so umbauen, dass es auch 10 Chevrons annimmt, nur hat man davon nicht viel, weil es dann ein Einzelstück wäre.

                          Normalerweise ist es so, dass bei der Anwahl immer die Chevrons 1-6 nacheinander aufleuchten, selbst wenn das eingerastete Symbol immer am obersten Chevron stehen bleibt.

                          Bei der Eingabe von Chevron 7 wird normalerweise die Wurmlochautomatik gestartet und das Stargate versucht eine Verbindung aufzubauen.

                          Mit einem DHD mit speziellem Steuerkristall oder eine Änderung des Programmes des Wahlcomputers im Stargatecenter ist es möglich dem Stargate ein codiertes Signal zu senden, dass es nach dem siebten Chevron nicht automatisch ein Wurmloch aufbaut sondern weitere Symbole annimmt, indem die Chevren 8 und 9 entsperrt werden.

                          d.h. mit der Modifikation des DHD oder Wahlcomputer kann man auch die Chevren 8 und 9 aktivieren.

                          Wenn man nun mit der Eingabe des 9. Symbols für das neunte Chevron eine ungültige Adresse eingibt, wird das Stargate eine Fehlermeldung zurück geben und sich dann abschalten, weil es dann kein weiteres Chevron gibt, welches aktiviert werden kann.

                          Das ist ungefähr so, wie wenn du in ein Zahlenschloss mit drei Ziffern-Riegel eine vierstellige Zahl einzugeben. Es geht schon mechanisch nicht, weil nur drei Rädchen zum Verstellen vorhanden sind.

                          Die einzige Möglichkeit ein zehntes Chevron zu benutzen, wäre ein Stargate mit zehn Chevren zu bauen. Die Frage ist dann nur, was man davon hat.
                          Mein Profil bei Memory Alpha
                          Treknology-Wiki

                          Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                          Kommentar


                          • #14
                            ES könnte sein das die Antiker das Stargate so gebaut hat das man mit einem bestimmten gerät ein chevron zweimal anwählen kann.
                            Oder das es ein tragbares 10. Chevron gibt zum draufstecken und wieder herunternehmen kann.
                            Jetzt im besten Forum der Welt anmelden:
                            http://ramway-teier.de.to/
                            Natürlich auch auf dem besten Browsergame:
                            http://www.meinemafia.de/usmilitary

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Jack O`neil Beitrag anzeigen
                              ES könnte sein das die Antiker das Stargate so gebaut hat das man mit einem bestimmten gerät ein chevron zweimal anwählen kann.
                              Oder das es ein tragbares 10. Chevron gibt zum draufstecken und wieder herunternehmen kann.
                              Die Frage ist halt, ob das Sinn macht. Mit den neun vorhandenen Chevren kommt man ja schon überall hin. Ein zehntes Chevron wäre reine Spielerei ohne praktischen Nutzen.
                              Mein Profil bei Memory Alpha
                              Treknology-Wiki

                              Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X