Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Replikatoren doch nicht zerstört??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Replikatoren doch nicht zerstört??

    Hallo Leute.
    Ich bin auf die Idee gekommen das es noch Replikatoren gibt.
    Durch die Super"Waffe" von Dakara wurden alle Replikatoren in der MILCHSTRAßE zerstört. Das heißt nur Milchstarße.
    In der Ida-Galaxie vieleicht auch in der Ori- und Pegasus-Galaxie könnten noch welche existieren ....





    Das wäre dann wieder ein endloßer Kampf da Dakara's Super"Waffe" zerstört wurde.








    Ich hätte ma gerne eure Meinung zu dieser Theorie gehört.

    --Letzter
    Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
    O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
    Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

  • #2
    Ich sags mal so: Falls es nochmal einen Stargate Film gibt oder eine neue Serie und die Autoren zaubern ein paar Replikatoren aus dem Hut, würde ich mich nicht wundern und es wäre mMn sogar realistisch.
    Gibt ja auch Welten ohne Stargate, Raumschiffe die fernab von Toren waren usw. usf., also man hat vermutlich wirklich nicht alle Replis erwischt.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Letzter Beitrag anzeigen
      Hallo Leute.
      Ich bin auf die Idee gekommen das es noch Replikatoren gibt.
      Durch die Super"Waffe" von Dakara wurden alle Replikatoren in der MILCHSTRAßE zerstört. Das heißt nur Milchstarße.
      In der Ida-Galaxie vieleicht auch in der Ori- und Pegasus-Galaxie könnten noch welche existieren.
      Und nicht zu vergessen in der unbekannten Galaxie in der SG-1 mit dem Hatak von Cronos gestrandet ist. Dort traf man schließlich auch auf Replikatoren.
      Der Gedanke, dass es zwar noch Replikatoren geben könnte, ist zwar recht interesseant, aber nicht unbedingt neu. Schließlich hat schon Jacob/Selmak nach dem Ende der Replikatoren angedeutet, dass nur welche in der Milchstraße zerstört wurden. Er hat noch angefügt, dass es in anderen Galaxien immer noch welche geben könnte. Was ich aber bezweifel, schließlich hat Repli-Carter alle verbliebenen Replikatoren in der Milchstraße versammelt. Und ein Wiedersehen mit den Replis möchte ich auch nicht unbedingt haben. Zwar waren diese interessante Gegner und auch die meisten Episoden mit ihnen waren gelungen, aber irgendwann ist Schluss. Bei SGA hat man sie in neuer anderer Form präsentiert und auch bei The Ark Of Truth gabs ein Wiedersehen.
      Aber wer weiß, vielleicht konnten sich ein paar von den Käfern von der Odyssey auf den Planeten in der Ori-Galaxie beamen und machen seitdem Celestis unsicher, dort entdecken sie schließlich das Stargate und benutzen ihre gesamte Energie um die Milchstraße anzuwählen, parallel dazu schnappen sie sich ein Ori-Schiff, tunen es ein bißchen und fliegen der Destiny hinterher... Oh bitte nicht... Auf Replikatoren bei SGU kann ich verzichten.

      Kommentar


      • #4
        @Der Mann hinter demm Vorhang

        Das mit der unbekannten Galaxie war doch die IdaGalaxie-?Das Replikatorenschiff was Apohis Mutterschiff angegriffen hat,sah man nochmal in der 6 Staffel als Sg1 die Replikatoren in das Zeitding speeren wollten,als sie am Planeten ankamen hat ein Replikatorenschiff es gescant,und es sah genau so aus wie das bei der 5 Satffel.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
          Das mit der unbekannten Galaxie war doch die IdaGalaxie-?Das Replikatorenschiff was Apohis Mutterschiff angegriffen hat,sah man nochmal in der 6 Staffel als Sg1 die Replikatoren in das Zeitding speeren wollten,als sie am Planeten ankamen hat ein Replikatorenschiff es gescant,und es sah genau so aus wie das bei der 5 Satffel.
          Nun ja, vielleicht war es die Ida-Galaxie. man weiß es nicht. Und vielleicht war es auch dasselbe Replikatoren-Schiff. Aber zumindest war es das gleiche Schiff. Und ich nehme mal an, das die Replikatoren mehrere solcher Schiffe hatten.

          Kommentar


          • #6
            Was ich auch ziemlich komisch finde ist das Replikatorenschiffe eher weniger vorkommen , und wenn schon dann als Spinne oder Schlachtkreuzer. Sie haben keine Jäger und/oder Bomber bzw. andere Schiffstypen.
            Ihre Spezialität ist halt das entern von Schiffen , nicht das bauen von Schiffen. Die Replis haben damit aber einen Nachteil , nämlich werden die Hülle von Schiffen die geentert werden mit Säure Flüssigmetall verarbeitet zum replizieren. Damit sind die Schiffe schwächer als normal.
            Narturlich tunen die Replis erstmal die Shields.
            Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
            O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
            Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Letzter Beitrag anzeigen
              Was ich auch ziemlich komisch finde ist das Replikatorenschiffe eher weniger vorkommen , und wenn schon dann als Spinne oder Schlachtkreuzer. Sie haben keine Jäger und/oder Bomber bzw. andere Schiffstypen.
              Ihre Spezialität ist halt das entern von Schiffen , nicht das bauen von Schiffen. Die Replis haben damit aber einen Nachteil , nämlich werden die Hülle von Schiffen die geentert werden mit Säure Flüssigmetall verarbeitet zum replizieren. Damit sind die Schiffe schwächer als normal.
              Narturlich tunen die Replis erstmal die Shields.

              Stimmt, es ist ziemlich seltsam, dass die Replis keine Jäger haben. Für ihre Angriffstaktik währen sie nämlich perfekt geeignet, da ein Jäger nur das feindliche Schiff rammen muss und es dann übernehmen kann.
              Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

              Kommentar


              • #8
                Die Replis brauchen sowas überhaupt nicht. Sie führen in dem Sinne auch keinen Krieg, sie wollen sich nur vermehren. Jedes von ihnen eroberte Schiff wird ungleich stärker als alle vergleichbaren Modelle und damit sie ihren Feind von locker überlegen. Da sie sehr leicht Schilde durchdringen können, erobern sie auch problemlos Asgard-Schiffe. Jäger, Bomber, sowas macht für die Replis überhaupt keinen Sinn.

                @Letzter
                Die Replis fangen bestimmt nicht mit der Außenhaut des Schiffes an. Sie zerlegen Bestandteile des Schiffes die sie nicht brauchen. Die Schiffe die man so kennt stecken sowieo nicht viel weg, wenn die Schilde mal unten sind. Er würde daher wohl kaum einen Unterschied machen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                  @Letzter
                  Die Replis fangen bestimmt nicht mit der Außenhaut des Schiffes an. Sie zerlegen Bestandteile des Schiffes die sie nicht brauchen. Die Schiffe die man so kennt stecken sowieo nicht viel weg, wenn die Schilde mal unten sind. Er würde daher wohl kaum einen Unterschied machen.
                  Genau. Außerdem brauchen die Replis gar keine Schiffe in dem Sinne, eher eine Konstruktion aus Schildgenerator, Energiequelle, Hyperraumantrieb, Sublichtantrieb und Waffen. Die Gänge, Lebenserhaltung usw. haben für sie keinen Nutzen.
                  "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke Leute.

                    Okaaay , danke für eure Meinung.
                    Und für die Verbesserung .
                    Ich werd mir's merken falls jemand mal ne Frage zu diesem Thema hat.
                    Okay Admin ihr köönt jetz den Thread closen.
                    Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
                    O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
                    Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Schlachti Beitrag anzeigen
                      Stimmt, es ist ziemlich seltsam, dass die Replis keine Jäger haben. Für ihre Angriffstaktik währen sie nämlich perfekt geeignet, da ein Jäger nur das feindliche Schiff rammen muss und es dann übernehmen kann.
                      Als Carter und Teal'c von Thor vor dem schwarzen Loch (ehemals der Planet Hala mit dem Zeiterweiterungsfeld) gerettet wurden und sich auf seinem Schiff befanden, haben kurz danach die Replikatoren eine Art "Projektil" abgeschossen, welches auch Thors Schiff durchdrang. So gesehen gibt es durchaus eine Art von Jäger.

                      Kommentar


                      • #12
                        Als Carter und Teal'c von Thor vor dem schwarzen Loch (ehemals der Planet Hala mit dem Zeiterweiterungsfeld) gerettet wurden und sich auf seinem Schiff befanden, haben kurz danach die Replikatoren eine Art "Projektil" abgeschossen, welches auch Thors Schiff durchdrang. So gesehen gibt es durchaus eine Art von Jäger.
                        Das war eine Replikatorenrakete , kein Jäger.
                        Jäger würden nicht nur gradeaus fliegen und hätten auch Waffen an Bord , was weis ich , leichte modifizierte Asgard-Laser oder so was.
                        Und closed mal den Thread .
                        Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
                        O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
                        Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Der Mann hinter dem Vorhang Beitrag anzeigen
                          Als Carter und Teal'c von Thor vor dem schwarzen Loch (ehemals der Planet Hala mit dem Zeiterweiterungsfeld) gerettet wurden und sich auf seinem Schiff befanden, haben kurz danach die Replikatoren eine Art "Projektil" abgeschossen, welches auch Thors Schiff durchdrang. So gesehen gibt es durchaus eine Art von Jäger.
                          Auf diese habe ich auch angespielt. Die Replis wollen feindliche Schiffe ja nicht zerstören sondern infizieren. Da währe es aber eine bessere Taktik sich zu einem Schwarm kleiner Raumjäger, die auf Kamikazekurs gehen zusammenzusetzen, als zu einem großen Schiff, das nur einzelne Teile von sich als Raketen abfeuert. Ein Schwarm aus hunderten Raumjägern, ist für die Schiffe in SG kaum abzufangen, und die Replikatoren, haben so viel größere Chancen ein Schiff zu infizieren.

                          Und wenn sie wirklich mal extrem lange Hyperraumflüge zurücklegen müssen, dann können sich die einzelnen Jäger ja wieder zu einem großen Schiff, bis zum Ende des Fluges zusammensetzen. Das ist nämlich der größte Vorteil der Replikatoren. Durch ihren modularen Aufbau können sie sich je nach Situation zu beliebig großen einzelnen Einheiten oder zu vielen kleinen zusammensetzen. Das macht sie extrem flexibel.
                          Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

                          Kommentar


                          • #14
                            Das wäre genial.
                            Das große Schlachtschiff teilt sich in viele kleine Jäger.
                            Sie sie nehmen das Schiff ein , replizieren sich ein bisschen , bis sie genug Replis haben um das Schiff zu steuern und dann tuen sich die übrigen wieder zu nem großem Schiff verarbeiten.
                            Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
                            O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
                            Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Letzter Beitrag anzeigen
                              Das wäre genial.
                              Das große Schlachtschiff teilt sich in viele kleine Jäger.
                              Sie sie nehmen das Schiff ein , replizieren sich ein bisschen , bis sie genug Replis haben um das Schiff zu steuern und dann tuen sich die übrigen wieder zu nem großem Schiff verarbeiten.
                              So ähnlich. Mit hyperfähigen Jägern sowie kleineren Schiffen könnten sie sich optimal ausbreiten und andere Schiffe erobern. Dies währe dann der Standardzustand für die Raumfahrt. Zu einem größeren Pott müssten sie sich nur für lange Flüge zwischen den Galaxien zusammensetzen.
                              Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X