Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Antiker - Größte Entäuschung aller Zeiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Antiker - Größte Entäuschung aller Zeiten

    Wenn man es so richtig durchdenkt sind die Antiker eingentlich die größte Enttäuschung in der Sci Fi Geschichte. Sie haben nicht ein sondern gleich DREI Galaxien nacheinander verloren - REKORD!

    Zuerst wurden sie von den Ori aus ihrer eigenen Galaxis rausgeworfen,
    danach wurden sie in der Milchstraße von einer Krankheit zur Flucht gezwungen und in der dritten Milchstraße von einer Spezies Platt gemacht welche ihnen technologisch weit unterlegen war - und welche sie nebenbei gesagt selber erschaffen hatten......

  • #2
    Auch nach all den Jahren sind die Technologien der Antiker immer noch mit die fortschrittlichsten. Das Vermächtnis der Antiker ist enorm.

    Wenn du übrigens so an die Sache herangehst wirst du auch wenig von den Hochkulturen unseres Planeten halten. Nehmen wir nur mal die Römer, die ihrer Zeit um Jahrhunderte vorraus waren und trotzdem irgendwann von Barbaren überrannt wurden.

    Kommentar


    • #3
      die antiker waren sehr arrogant und haben probleme geschaffen zum beispiel die replikatoren in der milchstraße und in der pegasus galaxie dann noch die wraith.....
      und sie haben keines dieser probleme gelöst...
      und dann steigen sie auf und halten es für unnötig diese "fehler" nachträglich zu korrigieren stattdessen sehen sie fast dabei zu wie die ori die sich einmischen fast die ganze galaxie unterwerfen und das obwohl sie wissen das die ori sie vernichten werden wenn sie die erde haben...
      und ein bisschen hilfe könnten die leisten aber nein lieber verstecken die sich...

      Kommentar


      • #4
        LOL was das wie ein lächerlich Thread.

        DIe Antiker waren die "mächtigsten Wesen aller Zeiten",sie haben so viel ereicht wie keine andere Rasse,Stargate Netzwerk in 2 Galaxien,sie haben in der MIlchstraße denn Samen für leben geschaffen,sie hatten die mächtigsten Waffen die es überhaupt gibt etc.

        Aufstieg war der höhe Punkt.

        Die Antiker waren schon Arogant,aber sie haben Million Jahre gelebt das alleine zeigt das sie die besten sind.

        @niho
        die antiker waren sehr arrogant und haben probleme geschaffen zum beispiel die replikatoren in der milchstraße
        Wie kommst du zu so einer Aussage? ,das wurde niemals irgenwo bestätigt darum ist diese Aussage komplett daneben,die Replikatoren wurden von einer Rasse erschaffen die unbekannt war,die denn von ihrer eigene Schöpfung zerstört wurden.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen


          Wie kommst du zu so einer Aussage? ,das wurde niemals irgenwo bestätigt darum ist diese Aussage komplett daneben,die Replikatoren wurden von einer Rasse erschaffen die unbekannt war,die denn von ihrer eigene Schöpfung zerstört wurden.

          die in der milchstraße ähneln zu sehr den replikatoren in der pegasus galaxie aber da hast du recht... und die wurden erschaffen von einer person namens reese
          zudem sind es 3 Stargate netzwerke....
          und den aufstieg haben sie benutzt um zu fliehen vor all ihren feinden die sie zum großen teil selbst erschaffen haben
          und was machen sie.. sie fliehen und überlassen alle galaxien ihrem schicksal und die menschen müssen die scheiße ausbaden und ich denke das die asgard eine mindestens genauso großartige zivilisation darstellen immerhin existieren sie ja noch...
          ich denke das die antiker zu recht vernichtet wurden...

          Kommentar


          • #6
            und den aufstieg haben sie benutzt um zu fliehen vor all ihren feinden die sie zum großen teil selbst erschaffen haben
            Also einige Antiker sind schon nach der Sache mit Seuche aufgestiegen,die Antiker haben Atlantis gebaut um die Seuche zu entkommen,welche haben sich entschlossen in die PegasusGalaxie zu fliehen und welche sind Aufgestiegen.

            und was machen sie.. sie fliehen und überlassen alle galaxien ihrem schicksal und die menschen müssen die scheiße ausbaden
            Das stimmt nicht so ganz nach der Sache mit der Seuche in der Milchstraße haben sie die DakaraWaffe aktiviert, um Leben wieder zu erschaffen,sonst wäre kein Leben möglich gewesen.

            Die Antiker haben denn Krieg in der PegasusGalaxie eindeutig verloren,warum sollten sie bis zum letzten kämpfen.?Die Antiker sind halt arogant und lassen denn Dingen seinen Lauf.

            und ich denke das die asgard eine mindestens genauso großartige zivilisation darstellen immerhin existieren sie ja noch...
            Die Asgard sind tot,weil sie nicht weiter geforscht haben,außerdem exestieren noch Asgard in der PegasusGalaxie die einige fortschritte in denn Klonforschung gemacht haben,vieleicht hätten die Asgard mal auf ihre Brüder gehört denn wären sie heute noch am leben.

            ich denke das die antiker zu recht vernichtet wurden...
            Falsch ausgedrückt die Antiker sind nicht in denn Sinne tot,sie sind Aufgestiegen das mächtigste was überhaupt gibt, das unedliche Leben das kann man mehr als ein Erfolg sehen der Antiker.

            Die Antiker hatten ihre Fehler,aber ohne die Antiker würde kein SG1 geben und der Erforschung des Universum durch SGU wissen wir ja das sie noch so einiges vor hatten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen



              Die Asgard sind tot,weil sie nicht weiter geforscht haben,außerdem exestieren noch Asgard in der PegasusGalaxie die einige fortschritte in denn Klonforschung gemacht haben,vieleicht hätten die Asgard mal auf ihre Brüder gehört denn wären sie heute noch am leben.
              das ist ein kleiner wiederspruch du sagst sie sind tot leben aber noch.. also die rasse der asgard lebt weiter und technologisch gesehen waren sie den antikern nicht wirklich unterlegen
              das was mich extrem an den antikern stört ist dieses raushalten... sie könnten ja wenigstens als höhere lebensformen versuchen diese fehler zu berichtigen machen sie aber nicht und sie überlassen alles ihrem schicksal...
              wenn sie nicht vorhaben die galaxien zu schützen hätte sie doch gar nicht das gerät auf dakara benutzen müssen denn die SG teams hatten nur sau viel glück....

              Kommentar


              • #8
                das ist ein kleiner wiederspruch du sagst sie sind tot leben aber noch.. also die rasse der asgard lebt weiter und technologisch
                Im denn Sinne hast du schon recht,aber die Technologie ist bei denn normalen Asgard besser,als die von der PegasusAsgard.

                technologisch gesehen waren sie den antikern nicht wirklich unterlegen
                Du musst bedenken das die Antiker technologie schon Million Jahren alt ist,und heutezutage noch locker mit halten kann,die Asgard sind schon auf ne Stufe mit denn Antiker die Asgardwaffen beweisen ja.

                Aber wenn die Antiker weiter gelebt hätten,wären sie wohl denn Asgard überleben.

                das was mich extrem an den antikern stört ist dieses raushalten... sie könnten ja wenigstens als höhere lebensformen versuchen diese fehler zu berichtigen machen sie aber nicht und sie überlassen alles ihrem schicksal...
                wenn sie nicht vorhaben die galaxien zu schützen hätte sie doch gar nicht das gerät auf dakara benutzen müssen denn die SG teams hatten nur sau viel glück....
                Die Antiker halten es halt für richtig sich nicht einzumischen, wenn es nicht um ihre Exestenz geht,so ist das halt die Antiker sind halt Aroganz gutes BSP:Bei der Dakara 3 teiler sagte Oma Dasla das eure Galaxie so unbedeutend ist,zum rest des Universum,außerdem haben sie einmal eingegriffen als ein Aufgestigener Antiker eine Rasse ne Waffe gab,die Antiker haben die Rasse ausgelöscht um mehr Unheil zu vermeiden.

                Antiker sind halt Aroganz das müssen wir halt akzeptieren.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von niho Beitrag anzeigen
                  das ist ein kleiner wiederspruch du sagst sie sind tot leben aber noch.. also die rasse der asgard lebt weiter
                  Die Rasse mag weiterleben, aber es sind vollkommen andere, die eine vollkommen andere Zivilisation und andere Technologien haben. Sie müssten bei technologischen gleichstand einer BC-304 ebenbürtig sein, während sie sogar gegen die Traveller-Schiffe leicht zerschossen werden.

                  und technologisch gesehen waren sie den antikern nicht wirklich unterlegen
                  Doch, waren sie. Die Asgard brauchten u. a. das Wissen der Antiker, um die Replikatoren aufzuhalten (siehe Staffel 8). Thor gibt es auch selber zu. Nur in Relation zu anderen Rassen waren sie den Antikern fast gleich gestellt.

                  das was mich extrem an den antikern stört ist dieses raushalten... sie könnten ja wenigstens als höhere lebensformen versuchen diese fehler zu berichtigen machen sie aber nicht und sie überlassen alles ihrem schicksal...
                  wenn sie nicht vorhaben die galaxien zu schützen hätte sie doch gar nicht das gerät auf dakara benutzen müssen denn die SG teams hatten nur sau viel glück....
                  Warum sollten sie sich einmischen? Es gibt keine Gründe dafür, außer etwas übertriebene Empathie. Sie überlassen alles seinem Schicksal, damit sie eben nicht wie Ori werden. Damit sie nicht angebetet werden. Damit der freie Wille gewahrt bleibt. Sollen sie jetzt alle Menschen umbringen, die eine Ameise zertreten? Nicht, dass ich was dagegen hätte, aber für sie sind alle Lebewesen gleich und es wäre ein großes Unrecht, sich einzumischen.
                  "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                  Kommentar


                  • #10
                    Das fehlt mir ger noch was ein,die Asgard haben ja das Wissen der Antikerdatenbank von Oneil genommen,und 8 Staffel sagte ja sie haben gerade an der Oberfläche gekratzt, was auch nochmal anderes licht auf die Antiker werft,was der stand der Technologie geht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen



                      Warum sollten sie sich einmischen? Es gibt keine Gründe dafür, außer etwas übertriebene Empathie. Sie überlassen alles seinem Schicksal, damit sie eben nicht wie Ori werden. Damit sie nicht angebetet werden. Damit der freie Wille gewahrt bleibt. Sollen sie jetzt alle Menschen umbringen, die eine Ameise zertreten? Nicht, dass ich was dagegen hätte, aber für sie sind alle Lebewesen gleich und es wäre ein großes Unrecht, sich einzumischen.
                      ich rede nicht von menschen die sie vernichten sollen ich rede nur von wraith und replikatoren bei diesen dingern hätten sie sich ruhig einmischen können....

                      Doch, waren sie. Die Asgard brauchten u. a. das Wissen der Antiker, um die Replikatoren aufzuhalten (siehe Staffel 8). Thor gibt es auch selber zu. Nur in Relation zu anderen Rassen waren sie den Antikern fast gleich gestellt.
                      ich denke die Asgard wären früher oder später auch auf eine lösung gekommen... immerhin waren die antiker den asgard in repli forschung vorraus weil sie auch eigene hergestellt haben...


                      Das fehlt mir ger noch was ein,die Asgard haben ja das Wissen der Antikerdatenbank von Oneil genommen,und 8 Staffel sagte ja sie haben gerade an der Oberfläche gekratzt, was auch nochmal anderes licht auf die Antiker werft,was der stand der Technologie geht.
                      naja das sind ja nich nur baupläne für alle ihre technologien und dazu ne nette betriebsanleitung... diese datanbank beinhält ihre gesamte geschichte alles was sie gemacht haben wissenschaftliche aufzeichnungen zu allen projekten und die resultate etc...
                      eig alles was diese zivilisation je getan hat und das ist auf jeden fall ne menge bei der zeit die sie existiert haben...

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von niho Beitrag anzeigen
                        ich rede nicht von menschen die sie vernichten sollen ich rede nur von wraith und replikatoren bei diesen dingern hätten sie sich ruhig einmischen können....
                        Lies nochmal meinen Vergleich. Lies ihn danach nochmal. Und wenn du ihn verstanden hast, kannst du nochmal was dazu schreiben.

                        ich denke die Asgard wären früher oder später auch auf eine lösung gekommen... immerhin waren die antiker den asgard in repli forschung vorraus weil sie auch eigene hergestellt haben...
                        Und die Asgard hatten nie welche? Die Asgard kämpften seit weiß-Gott-wie-vielen Jahrhunderten gegen die Replikatoren und die Antiker haben eine Lösung in der Datenbank, die sofort funktioniert?

                        naja das sind ja nich nur baupläne für alle ihre technologien und dazu ne nette betriebsanleitung... diese datanbank beinhält ihre gesamte geschichte alles was sie gemacht haben wissenschaftliche aufzeichnungen zu allen projekten und die resultate etc...
                        eig alles was diese zivilisation je getan hat und das ist auf jeden fall ne menge bei der zeit die sie existiert haben...
                        Das interessiert die Asgard aber wohl eher weniger, Thor wird sich wohl vor allem darauf bezogen haben, was für Wunder noch in dieser Kiste schlummern könnten.
                        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von niho Beitrag anzeigen
                          ich rede nicht von menschen die sie vernichten sollen ich rede nur von wraith und replikatoren bei diesen dingern hätten sie sich ruhig einmischen können....
                          Es gibt doch bestimmt 10-15 Folgen nur zu diesem Thema, sowohl bei SG-1, als auch bei SG-A. Die Antiker haben die Regel, dass sie sich nicht einmischen dürfen. Das ist praktisch deren oberste Direktive. Es ist verdammt schwierig zu entscheiden wann man helfen darf, wann nicht und die Ori sind doch das perfekte Beispiel dafür was passiert, wenn man die Kontrolle verliert.
                          ich denke die Asgard wären früher oder später auch auf eine lösung gekommen... immerhin waren die antiker den asgard in repli forschung vorraus weil sie auch eigene hergestellt haben...
                          Nein. Die Asgard führten seit Jahrzehnten Krieg mit dem Replis und verlieren andauernd. Sie haben niemals eigenständig ein Konzept entwickeln können und nur durch SG-1 konnten sie überleben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                            Es gibt doch bestimmt 10-15 Folgen nur zu diesem Thema, sowohl bei SG-1, als auch bei SG-A. Die Antiker haben die Regel, dass sie sich nicht einmischen dürfen. Das ist praktisch deren oberste Direktive. Es ist verdammt schwierig zu entscheiden wann man helfen darf, wann nicht und die Ori sind doch das perfekte Beispiel dafür was passiert, wenn man die Kontrolle verliert.

                            ja aber es sind doch ihre gesetzte und das sie es nicht dürfen weiß ich ja aber sie könnten ihre gesetzte ja ändern vorrübergehend um ein paar persönliche angelegenheiten zu regeln...

                            Nein. Die Asgard führten seit Jahrzehnten Krieg mit dem Replis und verlieren andauernd. Sie haben niemals eigenständig ein Konzept entwickeln können und nur durch SG-1 konnten sie überleben.
                            die letzte folge SG1 Sam hat fast 50 jahre gebraucht um auf eine brauchbare idee zu kommen also wenn die asgard 10 bis 20 jahre mehr zeit gehabt hätten wären die bestimmt auch auf eine idee gekommen

                            @amaranth

                            Und die Asgard hatten nie welche? Die Asgard kämpften seit weiß-Gott-wie-vielen Jahrhunderten gegen die Replikatoren und die Antiker haben eine Lösung in der Datenbank, die sofort funktioniert?
                            ja die einzige anti repli waffe wurde von o'neill entwickelt mit hilfe des wissens aus der antiker datenbank


                            Das interessiert die Asgard aber wohl eher weniger, Thor wird sich wohl vor allem darauf bezogen haben, was für Wunder noch in dieser Kiste schlummern könnten.
                            ich denke das die asgard ein ziemliches durcheinander zu gesicht bekommen haben denn die haben das immerhin aus o'neills gehirn kopiert.... und ich glaube da herrscht chaos...

                            Kommentar


                            • #15
                              ja aber es sind doch ihre gesetzte und das sie es nicht dürfen weiß ich ja aber sie könnten ihre gesetzte ja ändern vorrübergehend um ein paar persönliche angelegenheiten zu regeln...
                              nein werden sie nie tuen sie haben halt ihre Meinung und gut ist,und das wird sich auch nie ändern.

                              die letzte folge SG1 Sam hat fast 50 jahre gebraucht um auf eine brauchbare idee zu kommen also wenn die asgard 10 bis 20 jahre mehr zeit gehabt hätten wären die bestimmt auch auf eine idee gekommen
                              Nein die Ida Asgard hätten auch net in 100 jahren geschafft,weil wenn sie welche Fortschritte gemacht hätten,müssten sie Menschen benutzen aber weil das verboten ist.BSP:Lucy oder wie der Kerl heißt sind so welche Experimente verboten.

                              Die PegasusAsgard haben es gemacht und haben einige Fortschritte gemacht.

                              ich denke das die asgard ein ziemliches durcheinander zu gesicht bekommen haben denn die haben das immerhin aus o'neills gehirn kopiert.... und ich glaube da herrscht chaos...
                              Mann sah meisten das die Antikertechnologie denn meisten denn Arsch gerettet haben BSP:wurden hier jetzt schon genannt und eindlich habe ich mich gerade wiederholt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X