Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waffentechnik von SG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waffentechnik von SG

    In StargateWebpage habe ich gelesen, dass SG immer die neusten waffen nutzen.

    Ich kenne mich etwas mit waffen aus, zuerst hatten sie

    M16 oder colts (sehen fast identisch aus.)
    danach MPs
    zwischendruch USACs 12.( GEILE WAFFE)
    und jetzt P90
    die könnten doch mal eine Folge bringen, in dem sie eine standart Zef (zacdichbingsbum )in einer hülle einer M16. oder eine STabwaffe die Elektronik ausbauen und mit der technik der Menschen verschmelzen.

    OK wahrscheinlich wird das nicht passieren, was mit dem Todesgleiter passiert ist.

    aber wäre doch cool, wenn sie "nur" ne MP oder M16 hätten die die Leistung einer stabwaffe hätte. Da würden sich die Goaúld wundern.

    schreib mal was dazu.

  • #2
    Geile Idee aber was würde es bringen daran rumzubasteln.
    Sie können es doch einfacher haben sie können sich doch Stabwaffen einfach besorgen .Klar die m 16 mit Stabfunktion wär besser aber dafür müsste man erstmal die Technick der Stabwaffe kennen
    Ja,ja so ist das!!!

    Kommentar


    • #3
      die haben schon einen Nagwada ( die Legierung aus dem das Stargate ist) reaktor gebaut. Verstärkte akteten waren ja auch schon.

      Kommentar


      • #4
        AAAAAARRRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGGGGGHHHHHHHHHHHH! Sorry aber ich glaube so wird Naquada geschrieben!!!! Vor kurzen hatten sie ja auch ich glaube in der Episode Chain Reaction ( Kettenraktion ) eine Atombombe mit flüssigem Naquada verfeinert und in einer Verbindung mit dem dort lagernden Naquada gezündet.



        Admiral Paris

        Kommentar


        • #5
          ja mann sir!

          ach egal ich geh schlafen

          Kommentar


          • #6
            goa´uld technik mit us mil technik?
            SADIST!! selbst rambo hätte keine chance mehr. die P90 ist z.Z. das modernste sturmgewehr der us-arme im RL.(haben nur noch nicht alle)
            was soll eine zet in einem M16 gehäuse? da ist eine stabwaffe als M60 schon effektiver. schon daran gedacht: die stabwaffe ist so land, weil der energiestoß(das gelbliche zeug) die länge der waffe zur bildung benötigt? (weil eine normale knarre ja den lauf für die stabielisierung und beschleunigung des projektils braucht.)

            *ich hab nur die rechtsschreibfehler korrigiert*

            Kommentar


            • #7
              warum sollte mach auch eine goa´uld waffen in eine der menschen einbauen? das hat sdoch keinen sinn. die sg (standgebläse ) teams sollen sich besser ein paar von den goa´uld und die verwenden....
              Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
              Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

              Kommentar


              • #8
                Ich finde den Ansatz nicht schlecht, Goa'uld Technologie zur eigenen Waffenherstellung zu verwenden. Aber brauchen die SG Teams das wirklich? Ich denke nicht. Die sind mit ihren Waffen gut genug um jedesmal die Goa'uld einzuseifen. Und sollten mal die Waffen nicht reichen haben die ja immernoch Superhirn Danni und "Shol'va" (Nicht böse gemeint ) Teal'c.
                Wer wagt, GEWINNT!

                Kommentar


                • #9
                  Und sollten mal die Waffen nicht reichen haben die ja immernoch Superhirn Danni und "Shol'va" (Nicht böse gemeint ) Teal'c.


                  SG-1 überlebt doch ur weil sonst die Serie
                  zuende wäre.


                  P.S. Wie oft sind sie schon gestorben
                  O`Nell 2
                  Sam 1
                  Teal`c 1
                  und zulezt Spitzenreiter

                  Daniel 4

                  wer wissen will in welchen Folgen, der
                  soll das hitrunter hin schreiben
                  MÖGE DIE MACHT
                  MIT MIR SEIN

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Yoda
                    Und sollten mal die Waffen nicht reichen haben die ja immernoch Superhirn Danni und "Shol'va" (Nicht böse gemeint ) Teal'c.


                    SG-1 überlebt doch ur weil sonst die Serie
                    zuende wäre.


                    P.S. Wie oft sind sie schon gestorben
                    O`Nell 2
                    Sam 1
                    Teal`c 1
                    und zulezt Spitzenreiter

                    Daniel 4

                    wer wissen will in welchen Folgen, der
                    soll das hitrunter hin schreiben
                    Hallo Yoda. Willkommen im Forum.

                    Du hast schon recht, jede Serie wahrt sich so ihren ihren Fortbestand.

                    PS: Wenn du zu einem Beitrag direkt etwas schreiben willst und der Teil in deinem Beitrag erscheinen soll, da gibt es rechts unten neben dem Beitrag einen Button, der quote heisst. Einfach draufklicken und posten.
                    Wer wagt, GEWINNT!

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Waffentechnik von SG

                      Originalnachricht erstellt von Admiral Ross
                      In StargateWebpage habe ich gelesen, dass SG immer die neusten waffen nutzen.

                      Ich kenne mich etwas mit waffen aus, zuerst hatten sie

                      M16 oder colts (sehen fast identisch aus.)
                      danach MPs
                      zwischendruch USACs 12.( GEILE WAFFE)
                      und jetzt P90
                      die könnten doch mal eine Folge bringen, in dem sie eine standart Zef (zacdichbingsbum )in einer hülle einer M16. oder eine STabwaffe die Elektronik ausbauen und mit der technik der Menschen verschmelzen.

                      OK wahrscheinlich wird das nicht passieren, was mit dem Todesgleiter passiert ist.

                      aber wäre doch cool, wenn sie "nur" ne MP oder M16 hätten die die Leistung einer stabwaffe hätte. Da würden sich die Goaúld wundern.

                      schreib mal was dazu.

                      Ey das ist doch super geil wenn die menschlcihen techniker sich ma daran setzten würden! wenn die außerirdische technik versagt hast du noch irdische kampfkraft und umgekehrt!!!somit wären die sg- teams (fast) unschlagbar, als schmankel bräuchten die noch so'n personal schutzschild wie ihn die "Götter" haben!!
                      http://www.funtest.de/diebspiel/?id=24840

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Re: Waffentechnik von SG

                        Originalnachricht erstellt von Doc R.Giuliani



                        Ey das ist doch super geil wenn die menschlcihen techniker sich ma daran setzten würden! wenn die außerirdische technik versagt hast du noch irdische kampfkraft und umgekehrt!!!somit wären die sg- teams (fast) unschlagbar, als schmankel bräuchten die noch so'n personal schutzschild wie ihn die "Götter" haben!!
                        Nun, alles hat immer zwei Seiten.

                        Ich begrüße die Übernahme von Stabwaffen und Zeds, aber wenn man den SGlern jetzt noch diese Handschuhe, persönliche Schilde, Falkenhelme, Ringtransporter usw geben wprde wären sie doch keine Ta'uri mehr, oder?

                        Ein bisschen Alienwaffen find ich okay, wenn sie aber anfangen wie die Jaffas rumzuöaufen wär das IMHO nicht die beste Idee.
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          hasse auch wieder recht man muss es ja nicht übertreiben!
                          aber zumindest mit den waffen sollte mal was geschehen!
                          Zuletzt geändert von Doc R.Giuliani; 30.12.2001, 04:06.
                          http://www.funtest.de/diebspiel/?id=24840

                          Kommentar


                          • #14
                            sie haben ja schon als Standartausrüstung Zets. Also was will man mehr nur ist es eben sofort zu erkennen. Daher wäre eben der Einbau in einer MP5 oder so nicht so auffällig. Sie hatten ja einmal Probleme weil sie durch das Stargate gekommen sind und Teal´c eben mit seiner Stabwaffe und dem jungen im Bauch. Es würde daher nicht ausfallen....

                            Kommentar


                            • #15
                              wenn die die zeds irgend wie an die p90 pappen würden, ungefähr so wie nen Granatwerfer an dsa M16 dann hätte der Soldat noch Platz für eine Pistole oder mehr Ersatzmagazine!!!
                              Irgendetwas wird sich doch verändernlassen!
                              http://www.funtest.de/diebspiel/?id=24840

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X