Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babylon 5: Zitate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Babylon 5: Zitate

    Hallo ihr´s ,

    wie die STAR TREK-Serien, hat auch, IMO, BABYLON 5 einen reichen Schatz an zitierenswerten Texten. Daher möchte einige davon hier, mit eurer Mithilfe hoffe ich, zusammentragen. Ach ja, bei B5 wurden mache Kommentare im Deutschen ziemlich "Entschärft", da Strazynsky seinen Figuren es auch mal erlaubte "Klartext" zu reden. Solltet ihr also die Möglichkeit haben, so bringt entprechende vielleicht im "Original", OK?

    Los geht`s:

    Aus: "Die Purpurdaten"

    Londo: "I would rather kiss a jovian Treeworm."

    G´Kar: "You have kissed far more worse things in your time, Mollari."

    Londo: "Yes, and you ca kiss my plump Centaury a... ah!"
    Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
    Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

  • #2
    Und so beginnt es:

    "Der Gral":

    Garibaldi: " No Boom?"
    Sinclair: "No Boom!"
    Ivanova: "No boom today! Boom tommorow! There´s always a boom tommorow. "
    (Sinclair und Garibaldi gehen kopfschütteld weg)
    Ivanova: "What? Look, someone´s got to keep some damned perspective around here. Boom, sooner or later... BOOM!"

    Kommentar


    • #3
      Kosh: "The avalanche has already begun. It is too late for the pebbles to vote."

      in "A race through dark places":

      Sheridan zu Ivanowa: "knock knock"
      I: "Who's there ?"
      S: "Kosh"
      I: " Kosh, who ?"
      S: "Gesundheit"



      Bester zu Sheridan in "Ship of Tears" nachdem er ihm gesagt hat dass Hyperspace psi kräfte verstärkt und Sheridan ihn gefragt hat warum niemand davon weiß :

      B: "We kept it to ourselves. Otherwise the military might start putting telepaths on the front lines. We are not extendable.
      Mondaines are ! "

      Geribaldi: " that would be us. "

      B grinsend: "got it in one mister geribaldi ! "
      Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
      Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
      Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

      Kommentar


      • #4
        Mollari auf der Jagd nach Kakerlaken.

        "Kill it! Before it develops language skills!"

        Jolan tru
        Rhiannon
        HOFFNUNG ist alles!

        Kommentar


        • #5
          Aus "Ragesh 3":

          Londo: "All I´m asking is that you trust me."

          Garibaldi: "Trust you? Londo, my brain will be five days dead bevor i trust a Centaury!"
          Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
          Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

          Kommentar


          • #6
            Hallo ihr`s,

            nicht daß ihr jetzt denkt, ihr sollt die Zitate NUR in Englisch bringen, so hab ich`s ja nun auch nicht gemeint.

            Also hier mal was in DEUTSCH:

            Aus "ANGRIFF DER ALIENS 1"

            IVANOVA (zu einem Shuttle, daß verbotener Weise nach Epsilon 3 flog, daraufhin angeschossen wurde, und nun darauf wartet, in den Hangar geschleppt zu werden):
            "...und in der Zeit, wo sie warten müssen, haben sie Zeit, daß BABYLON 5-Mantra" zu lernen: Ivanova hat immer recht. Ich werde auf Ivanova hören. Ich werde Ivanovas Anweisungen nie ignorieren. Ivanova ist Gott. Und: wenn so etwas nochmals passieren sollte, wird Ivanova ihnen persönlich die Lungen herausreissen."
            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

            Kommentar


            • #7
              Aus "Rettet die Cortez" :

              Die Szene, in der Franklin Ivanova eine Diät verordnet:

              Ivanova: "All my life I fought against imperalism. Now suddenly, Iám the expanding Russian frontier!"
              Franklin: "But with very nice borders..."

              Schade, das dieser Dialog im Deutschen mit belanlosen Geschwafel ersetzt wurde... manchmal übertreibt es die Synchro bei B5 mit der Entschärfung...

              Kommentar


              • #8
                "Where is my book? It is my only copy!"
                "Yes, that is precisely the point. The Kha'Ri felt that if anything happened to you, the book of G'Kar would never see the light of day, so they .. liberated it."
                "Liberated it?"
                "We took it home. Those that read it were very moved by it and they made some copies."
                "Copies?!"
                "Just a few, .. for their friends. A few more, .. later few more copies."
                "How many?!"
                "That's hard to say, exactly. There was some confusion when it went to the printers."
                "Printers?! I've only been gone for a month, Ta'Lon, there can't be that many copies floating around this quickly. How many?"
                "Five or six .. hundred .. thousand."
                "What?"
                "I've been told that it will out-sell the book of G'Quan. .. Congratulations, citizen G'Kar. You are now a religious icon."

                G'Kar und Ta'Lon in "The Ragged Edge"
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Sheridan zu Lochley: "Von dieser Vorstellung können sie später mal ihren Kindern erzählen!"

                  Lochley :"Ich werd mich sofort daran machen, welche zu bekommen!"

                  Aus "Der Tag der Toten"

                  Kommentar


                  • #10
                    Aus 3x14 "Sic transit Vir"
                    Minister(der später Regent in season 4&5 wird) zu Vir :
                    What is more dangerous than a locked room full of angry narns ?
                    Vir: I don't know, what is more dangerous than a locked room full of angry narns ?
                    Minister: One angry narn with a key !

                    ich lad mal n kurzen ausschnitt aus der folge hoch mit dem witz, geschrieben kommt der nicht so gut rüber

                    edit: so hier
                    Zuletzt geändert von Mr. Geribaldi; 05.09.2002, 23:04.
                    Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                    Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                    Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                    Kommentar


                    • #11
                      also ich finde im Englischen hören sich die Zitate besser an. Allein schon wegen den Wortspielen:

                      Londo: "There's no why in Liberties"
                      G'Kar: "Oh go away, repress someone else!"

                      Das kommt im Deutschen gar net rüber, was genau hier gemeint ist. Im Deutschen heißt es ja irgendwas mit "Freiheit wird mit ei geschrieben, nicht mit ai" oder so ähnlich.
                      Who are you and what do you want
                      --------------------------------
                      <<Ambassador Kosh - B5>>

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo ihr`s,

                        Aus: THE PARAGON OF ANIMALS/Die Stimme des Universums

                        "G`Kars Deklaration der Prinzipien".

                        Sheridan: "Das Universum spricht in vielen Sprachen, aber nur mit einer Stimme. Die Sprache ist nicht Narn, oder Mensch, oder Centauri, oder Gaim, oder Minbari. Es spricht in der Sprache der Hoffnung,..."

                        G`Kar: "...es spricht in der Sprache des Vertrauens. Es spricht in der Sprache der Stärke und der Sprache des Mitleids, der Sprache des Herzens und der Sprache der Seele. Aber immer ist es die selbe Stimme. Es ist die Stimme unserer Vorfahren die durch uns spricht, und die Stimme unserer Nachfahren, die darauf warten, Geboren zu werden. Es ist die kleine, leise Stimme die sagt: "Wir sind eins. Ungeachtet des Blutes, ungeachtet der Haut, ungeachtet des Sterns, wir sind eins. Ungeachtet des Schmerzes, ungeachtet der Finsternis, ungeachtet des Verlustes, wir sind eins." Hier, versammelt wegen gemeinsamer interessen, akzeptieren wir Anerkennung dieser einzigen Wahrheit: Das wir eins sind; und dieser einzigen Regel: Daß wir freundlich zu einander sein müssen."

                        Sheridan: "Weil jede Stimme uns bereichert und Adelt, und jede verlorene schwächt uns. Wir sind die Stimme des Universums, die Seele der Schöpfung, das Feuer, daß uns den
                        Weg in eine bessere Zukunft leuchten wird. Wir sind eins."

                        G`Kar: "Wir sind eins."

                        Ach ja, diese Übersetzung entspricht NICHT der Synchro, sondern ist die von mir selbst erstellte, deutsche Fassung des Originals. Ich habe diese erstellt, da die Synchro mache Details des Textes verändert hat, und gerade DIESER Text zählt für mich zu den schönsten der gesamten Serie, weswegen ich versucht habe, ihn möglichst Wortgetreu zu übersetzen.
                        Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                        Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                        Kommentar


                        • #13
                          Mist, bist mir zuvor gekommen. Genau das wollt ich nämlich als nächstes posten. Allerdings auf Englisch. *g* Könnt ich aber eigentlich immer noch machen... So here it is:

                          "The Universe speaks in many languages, but only one voice. The language is not Narn, or Human, or Centauri, or Gaim, or Minbari." "It speaks in the language of hope. It speaks in the language of trust." "It speaks in the language of strength and the language of compassion. It is the language of the heart and the language of the soul. But always, it is the same voice. It's the voice of our ancestors speaking through us and the voice of our inheritors waiting to be born. It is the small still voice that says we are one. No matter the blood, no matter the skin, no matter the world, no matter the star, we are one. No matter the pain, no matter the darkness, no matter the loss, no matter the fear, we are one. Here gathered together in common cause, we agree to recognize this singular truth and this singular rule. That we must be kind to one another." "Because each voice enriches us and ennobles us and each voice loss diminishes us. We are the voice of the universe. The soul of creation. The fire that will light the way to a better future. We are one." "We are one" - G'Kar's Declaration of Principles
                          Who are you and what do you want
                          --------------------------------
                          <<Ambassador Kosh - B5>>

                          Kommentar


                          • #14
                            Und gleich noch eins, weiß allerdings net aus welcher Folge:

                            G'Kar:
                            "G'Quon wrote: There is a greater darkness than the one we fight. It is the darkness of the soul that has lost its way.
                            The war we fight is not against powers and principalities -- it is against chaos and despair. Greater than the death of flesh is the death of hope, the death of dreams. Against this peril we can never surrender.
                            The future is all around us, waiting in moments of transition, to be born in moments of revelation.
                            No one knows the shape of that future, or where it will take us. We know only that it is always born in pain. "
                            Who are you and what do you want
                            --------------------------------
                            <<Ambassador Kosh - B5>>

                            Kommentar


                            • #15
                              Endmonolog aus Z'Ha'Dum
                              herliche Weltuntergangsstimmung am ende der folge
                              Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                              Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                              Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X