Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie seid ihr zu Babylon 5 gekommen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie seid ihr zu Babylon 5 gekommen?

    Jeder hat schließlich mal damit angefangen, sich für B5 zu interessieren.
    Und mich würde nun mal interessieren, wie ihr Fans geworden seit.

    Ich bin es erst seit diesem Jahr.
    Soran hat mir desöfteren erzählt, wie gut er die Serie fand und ich wurde schließlich so interessiert, dass ich mir die erste Staffel auf DVD holte.
    Natürlich auf die Gefahr hin, die Katze im Sack zu kaufen, wenn es mir net gefällt.

    Aber mir gefiel es ziemlich gut und ich habe mich entschlossen, mir auch alle anderen Staffeln zu besorgen.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Gute Entscheidung, das wirst du nicht bereuen, ganz im Gegenteil.
    Wie ich zu B5 gekommen bin? Kurz bevor es damals bei Pro7 anlief hatte ich in irgendeiner Zeitung was darüber gelesen. Dann kam es endlich im Fernsehen und war sogar noch wesentlich besser als erwartet. Bin dann dabei geblieben.

    Kommentar


    • #3
      durch pro7 früher, jedoch habe ich immer den anfang der 4. staffel verpasst so dass ich nie kapiert habe wer lorien war *G*
      als es dann nicht mehr gezeigt wurde hab ich eigentlich fast alles wieder vergessen bis ich eines tages durch zufall bei rtl 2 den film in the beginning gesehen habe, und nur bahnhof verstand
      dies hat mein intersse wieder geweckt und ich mich daran gemacht alle folgen zu besorgen
      Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
      Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
      Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

      Kommentar


      • #4
        Ich hab damals bei der Erstaustrahlung auf Pro Sieben einfach mal so reingeschaut ohne große Erwartungen zu haben.

        Allerdings gefiel mir die Serie sofort ganz gut und ich blieb dabei !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von NicolasHazen
          Ich hab damals bei der Erstaustrahlung auf Pro Sieben einfach mal so reingeschaut ohne große Erwartungen zu haben.

          Allerdings gefiel mir die Serie sofort ganz gut und ich blieb dabei !
          Bei mir war es ähnlichj, um nicht zu sagen genauso. Auch wenn ich bei der Erstausstrahlung der Serie etliche Folgen verpasst habe

          Kommentar


          • #6
            Ja ich hab damals die Serie auch auf Pro 7 immer mal gesehen, allerdings eher unregelmäßig.
            Zum echten Fan wurde ich aber erst so vor 2 Jahren. Und mittlerweile kenn ich mich doch schon sehr gut aus mit der Serie und betreibe ja schließlich auch ne Homepage und ein Forum zu B5.
            Jednfalls könnte ich mir nicht vorstellen, das mich B5 irgendwann mal nicht mehr interessiert.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Einige Folgen habe ich damals auch aus verschiedenen Gründen nicht sehen können. Besonders in den späteren Staffeln war das natürlich tötlich, da man da ja wirklich teils wirklich alles gesehen haben muss um noch den Überblick zu wahren.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Ich hatte bevor B5 in D began bereits in der damaligen Trekworld gelesen, dass es sich dabei um die erste vollständig auf CGI - in bezuf auf die Weltraumaufnahmen - basierende Serie handelte. Dem stand ich absolut skeptisch gegenüber (ich gebe zu, dass ich aber auch TNG seinerzeit absolut skeptisch gegenüber stand). Im Herbst 1995 sah ich dann die Folge "Signs and Portents" aus der 1.Staffel und war sehr von dem Schattenschiff beeindruckt, so beeindruckt, dass ich immer nach einer Folge, die das Geheimnis über dieses Schiff lüftet, lächzte. Ab der 2.Staffel hab ich dann alle Folge gesehen und falls ich nicht dazu kam, ließ ich sie aufzeichnen. Die anfänglichen Resintements gegenüber die CGI Grafik verflogen sehr schnell als man den wunderschönen Weltraum gespiekt mit bizarren Schiffen sah. Sowas gab es in keiner anderen Serie. Es gefiel sogar besser als der Star Trek Stil, der inzwischen auf 100% CGI Effekte setzt.
                No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                Kommentar


                • #9
                  Jo, neben der genialen SToryline und den Charakteren zeichnen auch gerade die Spezialeffekte die Serie aus, bzw das Aussehen der Raumschiffe bzw die Art, wie die "Kamera" diese Szenen "filmt" Wo bei Star Trek bei Weltraumkämpfen des öfteren sich zwei Schiffe still im Raum gegenüberstellten und vereinzelt mal Phaser schossen, gings bei B5 drunter und drüber, auch bei der Kameraführung. Vom visuellen her konnten sie es also durchaus schaffen, das man über die (besonders zu Anfang der Serie) schlechten Effekte drüber hinwegsah, da sie dennoch perfekt umgesetzt waren

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hätte es wirklich toll gefunden wenn man für die DVD's die Effekte nochmal generalüberholt hätte, da diese sicherlich der Punkt sind an dem B 5 am deutlichsten gegen andere Serien abfällt.

                    Aber realistischerweise wäre das natürlich wohl aus wirtschaftlicher Sicht absoluter Schwachsinn gewesen.
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Tja, seit TNG in Deutschland anfing rechne ich mich zu den SciFi Fans und versuche zumindest mir über jede Serie die neu kommt ein Bild zu machen. Ausserdem wurde B5 schon vorab sehr mit Lob überschüttet, darum hab ich mich schon auf den Start gefreut. Und dann hab ich von 110 Folgen vielleicht 3 oder 4 verpasst, die hole ich jetzt mit den DVDs nach, die Wiederholungen lagen irgendwie alle nicht so doll und aufnehmen tu ich schon lange nichts mehr im großen Maßstab... Naja, jedenfalls war ich von Anfang an begeistert... In der 5ten Staffel ließ das aber aufgrund der IMO schwachen Story ein wenig nach, insgesamt liebe ich die Serie aber sehr. Hab sogar 4 Romane hier stehen, obwohl die mitnichten mit den Folgen mithalten können
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        naja nachdem byron *würg* seinen verdienten tod gefunden hatte gibs aber rapide bergauf mit der 5 staffel
                        leider gings vorher nur rapide bergab
                        Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                        Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                        Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                        Kommentar


                        • #13
                          Dieser Plot um Byron war sicherlich der schwächste der in B 5 vorkam.

                          deshalb teile ich die Einschätzung, dass sein Ende für die Staffel wirklich gut war und danach fand ich dass auch Season 5 noch was zu bieten hatte.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Hmm, wie bin ich zu Babylon 5 gekommen ?

                            Nun, der gute Soran hat mich vor ein paar Wochen mehr oder weniger angespornt mir's mal anzusehen

                            Seitdem guck ich's eigentlich immer wenn ich net vorm PC einschlaf
                            The very young do not always do as they are told.
                            (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                            [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab früher die Werbung für ne neue Serie im Fernsehn gesehen .. also hab ich zum Piloten eingeschaltet.

                              Als ich Londo gesehen habe ... war für mich klar! DAS guckst du öffters!
                              Jo ... und das wars eigentlich auch schon.
                              Wer sagt mir was gut und was schlecht ist?

                              Das Gute oder das Schlechte?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X