Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Richard Biggs verstorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Richard Biggs verstorben

    Richard Biggs (Babylon 5: Dr. Stephen Franklin) ist verstorben. Joe Michael Straczynski verkündete diese traurige Nachricht auf Usenet.

    Nach den ihm vorliegenden Informationen war Richard Biggs aufgewacht, aus dem Bett gestiegen - und umgefallen, die Ärzte hätten ein Aneurysma oder einen Schlaganfall als Ursache vermutet, wobei Hergang und Ursache nach Angaben von JMS noch unbestätigt sind.

    Neben seiner Rolle in Babylon 5 war Richard Biggs unter anderem in Gastrollen in JAG, CSI, The Twilight Zone, Crusade und Crossing Jordan zu sehen.

    Richard Biggs wurde nur 43 Jahre alt. Wir werden ihn sehr vermissen. Unser Beileid gilt seiner Familie, insbesondere seiner Witwe Lori Gerber und seinen Kindern, für die JMS eine Spendensammlung vorbereiten will.

    Quelle: SF-Radio


    Nur 43 Jahre alt geworden, viel zu jung .....

    Herzliches Beileid an seine Familie, seine Frau und seine Kinder.


    Thomas
    "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
    Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

  • #2
    Eine traurige Nachricht. 43 ist in der Tat viel zu jung.

    Mein Herliches Beileid ebenfalls an die Hinterbliebenen.

    Kommentar


    • #3
      Wirklich sehr traurig
      Auch von mir mein Beileid an seine Famielie.
      43 ist kein alter, schade das er so jung gestorben ist.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Ich kanns gar nicht glauben, das er gestorben ist. Ich fühle mich jetzt so wie nach dem Tod von DeForest Kelley.
        Mein Mitgefühl an die Hinterbliebenen, besonders seinen Kindern.

        R.I.P. Richard!
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Oh Mann, die Nachricht schockiert mich richtig. Ich fand seine Darstellung als Dr. Franklin richtig großartig und beim Anschauen von B5 wird man wohl nun immer an seinen zu frühen Tod erinnert werden. Wirklich traurig.
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6

            Über den Menschen Richard Biggs kann ich zwar naturgemäß nichts sagen, aber es ist enorm tragisch wenn jemand so jung sterben muss .

            RIP Richard
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Oh Gott, ich kann es echt kaum glauben. 43, das ist doch kein Alter.
              Und dann passiert das so plötzlich, Aufstehen und tot Umfallen. Ich kann mir wohl kaum vorstellen, was das für ein Schock für die Familie sein muss´.
              Daher mein tiefstes Beileid.
              "The only thing we have to fear is fear itself!"

              Kommentar


              • #8
                Hat mal jemand ein Bild von ihm?
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar


                • #9

                  Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
                  Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
                  Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

                  Kommentar


                  • #10
                    Herzliches Beileid an seine Familie, seine Frau und seine Kinder.
                    Ich glaube nicht, dass diese Beileidsbekundung seine Familie je erreichen wird.
                    Auch wenn es böse erscheinen mag: Ich kenne den Mann nicht persönlich und empfinde deshalb auch keine echte Trauer oder Beileid.
                    Jedoch bedaure ich Verlust eines charakteristischen Schauspielers, den wir nie wieder zu sehen bekommen werden.
                    - KLAATU! VERATA!! NICTU!!!
                    - Icecream is a dish best served cold!
                    - Eine neue Star-Trek-Serie verwirklichen??? Guckst du hier !

                    Kommentar


                    • #11
                      Bitter

                      Is echt hart, wenn jmd. so früh sterben muss...natürlich kannte ich ihn auch nur aus dem TV von B5, aber er war echt noch verdammt jung.
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh Mann, das hat mich echt niedergehauen...
                        HOFFNUNG ist alles!

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab's gestern auf der FedCon erfahren und muss sagen, dass es mich mitgenommen hat, obwohl ich kaum B5 geguckt habe.

                          Habe Richard Biggs auf mehreren Cons (zuletzt im Februar) gesehen und er war wirklich ein netter Zeitgenosse.

                          RIP, Richard.
                          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                          Kommentar


                          • #14
                            Finde es auch sehr schade, dass er schon so früh sterben musste...

                            auch wenns seine Familie und auch ihn nicht erreicht, trotzdem R.I.P
                            "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

                            B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo ihr´s,

                              meine Lebensgefährtin und ich waren am Wochenende auf der FED-CON 12 in Bonn, und plötlich kam "Fossy" (einige werden ihn kennen) zu uns und sagte, das Richard Biggs verstorben sei. wir konnten es zunächst gar nicht glauben, doch zogen uns dann kurz in eine ruhige Ecke zurück, und haben um ihn getrauert, denn wir haben Richard auf den Cons als liebenswerten, sympatischen und sehr offenen Menschen kennengelernt.

                              Wir werden ihn vermissen.
                              Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                              Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X