Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tim Choate (Zathras) gestorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tim Choate (Zathras) gestorben

    Der Schauspieler Tim Choate ("Pearl Harbor", "Babylon 5", "Creep Tales") ist am Freitag Abend bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.

    Patricia Tallmann, die mit Choate bei "Babylon 5" spielte, hat das Gerücht auf ihrer Homepage bestätigt.

    Choate war neben seinen gelegentlichen Filmauftritten ein gern gesehener TV-Gaststar und trat in Genre-Serien wie "Dark Skies" oder "Crusade" auf. Seine bekannteste Rolle war die des Zathras in "Babylon 5".

    Der 1954 geborene Schauspieler hinterlässt eine Frau und einen Sohn.
    Quelle

  • #2
    Auch die IMDB bestätigt dies:
    http://www.imdb.com/name/nm0158678/

    Er ist bereits am 24.09.2004 verstorben.
    www.Galaxy21.net
    Enterprise Episoden Guide

    Kommentar


    • #3
      Finde ich sehr schade. Er hatte seine Rolle bei Bab5 wirklich gut gemacht.

      Aber mal ne Frage, wen hat er den bei Pearl Harbour verkörpert? Die Maskenbildner waren denke ich schon sehr gut, weil ich ihn nicht erkannt habe.
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Er hatte die Rolle eines Navy Doktors. War wohl nur mit wenig Text. Bin aber zu faul, jetzt den Film anzuschauen.
        www.Galaxy21.net
        Enterprise Episoden Guide

        Kommentar


        • #5
          Es tut mir schon sehr Leid, dass hier wieder einmal jemand gestorben ist, der mit 50 Jahren keineswegs als alt bezeichnet werden kann. Die Rolle als Zathras hat Tim Choate meines Erachtens sehr charmant gespielt. Diese lockere Art war zumindest im B5 Universum eine willkommene Abwechslung.

          Möge er in Frieden Ruhen.
          No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

          Kommentar


          • #6
            R.I.P.

            In seiner Rolle als Zathras hat er wirklich geglänzt. Zathras ist einer meiner Lieblingsnebencharaktere. Und auch wenn es noch 9 von Zathras gibt, es gab nur einen Tim Choate, und man wird ihn nicht vergessen.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              "No one manages poor Zathras, you see. So Zathras talks to dirt. Sometimes talks to walls, or talks to ceilings. But dirt is closer. Dirt is used to everyone walking on it. Just like Zathras, but we've come to like it. It is our role. It is our destiny in the universe. So, you see, sometimes dirt has insects in it. And Zathras likes insects. Not so good for conversation, but much proteine for diet. "
              einer meiner lieblingszitate von Zathras
              Kurdy: All right now, you're gonna do this calm like we planned, right?
              Jeremiah: Yeah, calm's my middle name.
              Kurdy: Too bad your last name is "Before-The-Storm".

              Kommentar


              • #8
                In der Tat bedauerlich, 50 ist sicher alles andere als ein hohes Alter ...
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar

                Lädt...
                X