Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babylon 5 süchtig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Babylon 5 süchtig?

    Hi Leute!

    Wenn ich eine Folge schaue die mal nicht so gut ist bin ich immer irgendwie extrem enttäuscht.

    Nach jeder Folge könnte ich am liebsten direkt die komplette Serie sehen...

    Wenn ich einen Soundtrack höre werde ich zu Anfang immer ganz traurig, spätestens nach 10 Minuten sehne ich mich sehr nach B5.

    Wenn ich von B5 lese / höre oder darüber nachdenke sehne ich mich auch ganz schnell total danach.


    Kennt Ihr sowas auch?

  • #2
    So gehts mir eigentlich nur bei 24 und momentan bei BSG, allerdings bin ich nicht traurig sondern gespannt! (Und da auch nur bei der Serie selbst!)

    An sich spricht das für eine gute Serie wenn man mehr will, aber bei Babylon 5 ist das lange her dass ich so gedacht habe.
    Ich war mal begeistert von dem Konzept, dass die kompletten 5 Seasons eine durchgehende Story im Hintergrund bzw später auch im Vordergrund haben.
    Das Konzept finde ich zwar immernoch gut, aber mittlerweile ist die Begeisterung für diese Serie einfach weg!
    Ich hab sie komplett gesehen, die Story ist fertig. Und es gibt aktuell Serien die ich deutlich besser gemacht und inhaltlich viel interessanter Finde.

    d.h. die DVDs bleiben wohl füs erste im Schrank!
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


    • #3
      Für mich find die richtige Begeisterung für B5 erst mti dem zweiten Ansehen an. Seitdem habe ich die komplette Serie jedes Jahr einmal von vorne bis hinten angeschaut.

      Vielleicht solltest du dir das mit den DVD's im Schrank nochmal überlegen

      Nur so'n Tipp.

      Gruß,

      Frank
      "Wenn das deutsche Fernsehen ein Pferd wäre, hätte man es schon längst erschossen" (Oliver Kalkofe)
      "Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann ist es das Recht Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen"
      (George Orwell)

      Kommentar


      • #4
        Also was mich an Babylon 5 so fasziniert ist die durchgängige Story.
        Gerade wenn man die Staffelboxen hat und mehrere FOlgen hintereinader sieht hat man eher das Gefühl einen langen Film zu sehen als einzelepisoden.

        Das ist bei Star Trek (vor allem Voyager) ganz anders, wo sich das Verhalten der Charaktere zwischen 2 Folgen grundlegend verändern kann. Dies ist bei B5 der nicht der Fall und man kann die Entwicklung der Charaktere über die 5 Jahre sehr gut nachvollziehen...

        Kommentar


        • #5
          Also direkt süchtig würde ich nicht sagen, aber die Story geht mir auch nicht mehr aus dem Kopf, ich überlege auch viel wie es wohl weitergehen wird. Schaue mir die Serie grad das erste mal an, bin schon am Ende der 1. Staffel, aber da werden ja schon soviele Dinge erwähnt die später nochmal vorkommen werden, und ich habe mich ja schon in die Stories der späteren Folgen reingelesen, da freue ich mich schon darauf. Ich hatte jetzt ja 2 arbeitsfreie Tage, wo ich mir einige Folgen angesehen habe, und morgen gehts leider wieder los mit der Nachtschicht und dann sind einige Tage wo ich nicht wirklich viel Ruhepause habe zwischen dem Arbeiten, da werde ich dann wohl ned viel sehen können. Aber nächste Woche habe ich ja auch wieder freie Tage, da werde ich mir die Staffel zuende ansehen.
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Also ich kenne dieses B5-Suchtproblem.
            Habe auch alle Staffeln von B5 in meinem Regal stehen, und schaue regelmäßig ein paar Folgen. Selbst wenn ich die schon ein Dutzend mal gesehen habe, will ich die Folgen doch immer wieder sehen, und merke dann immer wieder aufs neue, wie cool die Serie doch ist!

            Schade, dass Crusade abgesetzt wurde, wäre bestimmt noch spannend geworden.
            Auf den Kinofilm hatte ich mich auch schon gefreut, aber da is ja bekanntlich auch nix draus geworden.
            Worauf ich hinaus will: ich will mehr von Babylon 5! Ich möchte mehr über dieses faszinierende Universum erfahren. Hoffentlich kommt da nochmal was von Mr. Straczynski!!!
            "To strive, to seek, to find and not to yield."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Darth Maniac
              Worauf ich hinaus will: ich will mehr von Babylon 5! Ich möchte mehr über dieses faszinierende Universum erfahren. Hoffentlich kommt da nochmal was von Mr. Straczynski!!!
              Da bete ich als bekennender B5-Junkie jeden Tag drum, Hoffnung habe ich aber keine allzu grosse mehr.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mr.Viola
                Also direkt süchtig würde ich nicht sagen, aber die Story geht mir auch nicht mehr aus dem Kopf, ich überlege auch viel wie es wohl weitergehen wird. Schaue mir die Serie grad das erste mal an, bin schon am Ende der 1. Staffel, aber da werden ja schon soviele Dinge erwähnt die später nochmal vorkommen werden, und ich habe mich ja schon in die Stories der späteren Folgen reingelesen, da freue ich mich schon darauf.
                WARUM machst Du denn sowas?! Ich hoffe Du hast Dir nicht zu viel vorweggenommen. Die offenen Fragen und überaschenden Wendungen sind doch das Beste der Serie!
                "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Lope de Aguirre
                  WARUM machst Du denn sowas?! Ich hoffe Du hast Dir nicht zu viel vorweggenommen. Die offenen Fragen und überaschenden Wendungen sind doch das Beste der Serie!
                  Also ein bisschen einlesen musste ich mich schon, allzuviel Dinge weiß ich eh noch nicht. Außerdem habe ich die ersten beiden Staffeln vor etlichen Jahren schon mal gesehen, nur ich kann ich fast an gar nichts mehr erinnern, nur dass jetzt in der 2. Staffel der Centauri-Narn Krieg kommt weiß ich noch. Über die Schatten habe ich mich ein bisschen informiert, da kommt auch bald was. Und was ich besonders interessant finde, dass es auf der Erde bald nen REgierungswechsel geben wird. Aber mehr weiß ich eh noch nicht.
                  Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                  die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                  das geht aber auch so

                  Kommentar


                  • #10
                    Oh ja, ich weiss was du meinst.

                    Alle Jahre wieder diese Sehnsucht danach! In der Zeit wo ich B% gucke gebe ich meinen Kumpels teilweise Lebensweisheiten von G'Kar oder so mit .
                    Ich habe inzwischen eher das Gefühl ein Stück Geschichte mitzuerleben als nur eine Serie zu sehen. Das hat man aber meiner Meinung nach erst so ab dem zweiten angucken. Ich kann sehr gut mit den Personen mitfühlen und man meint so eine Art Teil der Familie zu sein.

                    Danke @ Son of Babylon 5

                    Du hast mich mal wieder ins schwelgen versetzt....
                    Viele bunte Draaaaaaaziiiiiiiiii !!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Diese Story kann dich wirklich fesseln, habe mir heute das Staffelfinale der Season 1 angesehen, poah da werden ja soviele Handlungsstränge gesponnen, eigentlich wollte ich dann gleich weitersehen mit der 2. Staffel, aber dann bin ich mit nem Kumpel von mir nach Gmunden gefahren was trinken gehen und die Leute im Krankenhaus besuchen. Ja und dann musste ich bis 2 Uhr in da Nacht arbeiten, bin ja schon am Überlegen ob ich jetzt weitergucken soll, aber das lass ich lieber bleiben, denn ich würde ja wohl doch einpennen. Aber da freue ich mich schon auf Morgen wenn ich weitersehen kann....
                      Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                      die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                      das geht aber auch so

                      Kommentar


                      • #12
                        ja ich kenne auch diese gefühle die einem überkommen beim ansehen..... ich wünschte ich würde in diesem zeitalter wieder geboren

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich kenn außer Star Trek nich viele Science-Fiction Serien.
                          Eine weitere ist Babylon 5 und es stimmt nach jeder Folge, die man auf DVD ansieht möchte man am liebsten gleich die ganze Serie sich angucken.
                          Achja und dann gibts da noch das "Nur noch eine Folge"-Syndrom am Wochenende^^Wo man sich sagt eine Folge noch das sind ja "nur" 45 min

                          Schade find ich nur das von Babylon 5 nichts neues mehr kommt. Ein Babylon 5 Nachfolger mit dem Budget von Star Trek - das wär mal was.

                          Kommentar


                          • #14
                            Süchtig würde ich mal nicht sagen! Aber es ist so, dass wenn ich mal so richtug Bock und Zeit habe, dann ziehe ich mir mal so 2-4Folgen rein. Aber wenn ich mal die 4te dann weg habe, dann könnte ich weiter gucken.

                            Als sucht würde ich das nicht bezeichnen ....
                            ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                            ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                            +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo ihr´s,

                              ich habe mir letztens nur mal wieder die Titelthemen (mit den Texten) angehört, und verspürte sofort wieder die Lust, die Serie zu sehen.

                              SÜCHTIG: Vielleicht. Ich weiss nur das mir die Serie und die Charaktere SEHR fehlen.
                              Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                              Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X