Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

unklar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unklar

    Hi leute,ich habe gerade die 5 Staffel von babylon 5 gesehen,und bin somit mit allen fertig!Da sind aber ein paar sachen die ich nicht ganz verstehe!

    1.Deelen ist schwanger,aber der Sohn/die Tochter von Sheriden taucht irgentwie nie auf!nichtmal bei seinem Abschied,wieso?

    2.Dieser p-10 Lehrer aus der 1 Staffel,der doch so mächtig wird und sich verändert,wieso taucht der nicht mehr auf?mit dem hätten man noch gute Storys einbringen können!

    3.Was is nun mit dem konflikt mit Telepathen und Normalen,und was is mit Bester?

    4.Und G Kar?

  • #2
    Zitat von Asgard-Thor
    Hi leute,ich habe gerade die 5 Staffel von babylon 5 gesehen,und bin somit mit allen fertig!Da sind aber ein paar sachen die ich nicht ganz verstehe!

    1.Deelen ist schwanger,aber der Sohn/die Tochter von Sheriden taucht irgentwie nie auf!nichtmal bei seinem Abschied,wieso?
    Ich nehme an, dass sie diese Figur nicht mit einem Gesicht besetzen wollten. Vielleicht, um sich die Option offen zu halten, diese Storyline irgendwie weiterführen zu können.

    2.Dieser p-10 Lehrer aus der 1 Staffel,der doch so mächtig wird und sich verändert,wieso taucht der nicht mehr auf?mit dem hätten man noch gute Storys einbringen können!
    Der Typ war eigentlich nur da, um die telepathischen Fähigkeiten von Talia Winters aufzubessern. Als die aus der Serie ausgestiegen ist, hatte der Typ keinerlei Verbindungen mehr mit B5. Es wäre sehr schwer gewesen, ihn wieder einzubauen.

    3.Was is nun mit dem konflikt mit Telepathen und Normalen,und was is mit Bester?
    Wirklich offiziell ist nicht viel bekannt. Es gab wohl Telepathenaufstände, in deren Verlauf auch das Hauptquartier des PSI-Corps vernichtet wurde. Die Regeln für Telepathen wurden dann verändert, sie können jetzt normal in der Gesellschaft leben, werden jedoch von einer neuen Kontrollbehörde regelmäßig überwacht. Das stammt alles aus Crusade.

    Was das Schicksal von Bester angeht, so wird darauf in den Filmen oder Crusade nicht weiter eingegangen. Es gibt jedoch in Buchform die Psi-Coprs-Trillogie, die die Geschichte der menschlichen Telepathen beschreibt. Der dritte Band heißt "Fate of Bester" und beschreibt, was aus ihm geworden ist:

    Spoiler
    Lyta hat ihr Versprechen gehalten und die Blockaden, die Garibaldi davon abhalten, Bester etwas anzutun, gelöst. Bester wurde nach der Auflösung des Psi-Corps zum Flüchtling und wird von Garibaldi gejagt. Er hat ihn letztendlich gestellt und getötet.


    4.Und G Kar?
    G'Kar ist nach ca. 2 Jahren mit Lyta von ihrer gemeinsamen Reise zurückgekehrt und hat dann als eine Art Mädchen für Alles für die Interstellare Allianz gearbeitet. Irgendwann, ca. 15 Jahre später, war er auf Centauri Prime, wohl als eine Art Berater für Imperator Mollari. Dort hat sich dann auch Londos Traum erfüllt und G'Kar und Londo haben sich gegenseitig erwürgt.

    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Asgard-Thor
      1.Deelen ist schwanger,aber der Sohn/die Tochter von Sheriden taucht irgentwie nie auf!nichtmal bei seinem Abschied,wieso?
      Erinnert ihr euch noch an das "Geschenk" Londos für Sheridans Nachwuchs? Also ich glaube ja, das dieses Present im Centauri-Allianz-Conflikt dem Jüngsten zum Verhängnis wurde. ... Würde einiges erklären.

      ... Aber genau weiß mans halt nicht.
      "I was me but now he`s gone!"
      James Hetfield

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dahlia
        Erinnert ihr euch noch an das "Geschenk" Londos für Sheridans Nachwuchs? Also ich glaube ja, das dieses Present im Centauri-Allianz-Conflikt dem Jüngsten zum Verhängnis wurde. ... Würde einiges erklären.

        ... Aber genau weiß mans halt nicht.
        Doch, das weiß man sogar relativ genau.

        - in der Folge "War Without End", als Sheridan durch die Zeit driftet und in der Zukunft mit Delenn in der Gefängniszelle auf Centauri Prime eingesperrt ist, erwähnt sie ihren Sohn und auch, dass er eine Gefahr überstanden habe. Das ganze spielt 17 Jahre in der Zukunft, also ungefähr zu der Zeit als David Sheridan 16 Jahre alt ist.

        - in der Folge "Sleeping in Light" ist David Sheridan im Rangertrainig. Zu der Zeit müßte er etwa 18 Jahre alt sein. Anscheinend geht es ihm gut. Da man ja über die Wächter bescheid wußte, hat man ihn sicherlich darauf untersucht.

        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          Das Einzige was man weiß ist das da was war.
          Das erfährt man in "In Hundert Jahren, In Tausend Jahren.

          Deswegen glaube ich das sich JMS sich noch Vorbehalten wolte, wen er in einer möglichen Sendung über den Sohn spielen lassen würde

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Whyme
            Doch, das weiß man sogar relativ genau.

            - in der Folge "War Without End", als Sheridan durch die Zeit driftet und in der Zukunft mit Delenn in der Gefängniszelle auf Centauri Prime eingesperrt ist, erwähnt sie ihren Sohn und auch, dass er eine Gefahr überstanden habe. Das ganze spielt 17 Jahre in der Zukunft, also ungefähr zu der Zeit als David Sheridan 16 Jahre alt ist.

            - in der Folge "Sleeping in Light" ist David Sheridan im Rangertrainig. Zu der Zeit müßte er etwa 18 Jahre alt sein. Anscheinend geht es ihm gut. Da man ja über die Wächter bescheid wußte, hat man ihn sicherlich darauf untersucht.

            Whyme
            Verdammt, Du hast recht!

            Der Centauri-Allianz-Konflikt is sowieso schon ein halbes Jahr nach Gründung der Allianz. Is n büschn früh für eine Baby-Sheridan-Mistreating-Aktion.

            Achmann, ich will ne dritte B5-Serie über diesen Konflikt. Gibt bestimmt sauviel möglichkeiten, da was rauszuholen!!!!

            Yo.
            "I was me but now he`s gone!"
            James Hetfield

            Kommentar


            • #7
              Nein,nein,nein.

              Ich hab die Folge gestern gesehen und muss mich Asgard-Thor anschließen endlich fertig zu sein und Crusade zu starten. DAs Geschenk wird David ja erst übergeben wenn er 21 ist. Also muss mit dem etwas was er als 16 jähriger überstanden hat etwas anderes gemeint sein. Und warum sollte er als 16 jähriger von einem der Wächter besetzt worden sein? Die Drakh hätten doch erst mit ihm was anfangen können wenn er Führer der Allianz wäre.

              Das ist mal meine Sicht der Dinge. Was meint ihr?
              Viele bunte Draaaaaaaziiiiiiiiii !!!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Z'Ha'Dum Shadow
                Nein,nein,nein.

                Ich hab die Folge gestern gesehen und muss mich Asgard-Thor anschließen endlich fertig zu sein und Crusade zu starten. DAs Geschenk wird David ja erst übergeben wenn er 21 ist. Also muss mit dem etwas was er als 16 jähriger überstanden hat etwas anderes gemeint sein. Und warum sollte er als 16 jähriger von einem der Wächter besetzt worden sein? Die Drakh hätten doch erst mit ihm was anfangen können wenn er Führer der Allianz wäre.

                Das ist mal meine Sicht der Dinge. Was meint ihr?
                Was soll sonst gemeint sein? Vielleicht haben sies ja früher rausgefunden, was in der "Verpackung" war.
                "I was me but now he`s gone!"
                James Hetfield

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Whyme
                  Doch, das weiß man sogar relativ genau.

                  - in der Folge "War Without End", als Sheridan durch die Zeit driftet und in der Zukunft mit Delenn in der Gefängniszelle auf Centauri Prime eingesperrt ist, erwähnt sie ihren Sohn und auch, dass er eine Gefahr überstanden habe. Das ganze spielt 17 Jahre in der Zukunft, also ungefähr zu der Zeit als David Sheridan 16 Jahre alt ist.

                  nenen , Delen spricht nur davon das er in Sicherheit gebracht wurde, da Delen auch ne Gefangene war kann man anehmen das sie meinte das er fliehen konnte rechzeitig, was aber sowohl Delen als auch ihr sohn auf Centauir Prime machten is ne andere Frage
                  Homepage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Octantis
                    was aber sowohl Delen als auch ihr sohn auf Centauir Prime machten is ne andere Frage

                    >Na ja da er ja in der allerletzten Folge zum Ranger ausgebildet wird könnte er dort auf einer Misssion sein.
                    Es ist alles wahr
                    Alles! Hörst du?
                    Vertraue niemandem
                    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von janus
                      >Na ja da er ja in der allerletzten Folge zum Ranger ausgebildet wird könnte er dort auf einer Misssion sein.
                      Und da wundern sich immer wieder Leute, was ich bei der 5. Season immer mit offenem Ende meine.
                      "I was me but now he`s gone!"
                      James Hetfield

                      Kommentar


                      • #12
                        ähm ich bin unwissend:
                        Das geschenk von molari hab ich noch im kopf, aber was hat es "wirklich" damit aufsich?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Sleepy
                          ähm ich bin unwissend:
                          Das geschenk von molari hab ich noch im kopf, aber was hat es "wirklich" damit aufsich?
                          In dem Pokal befindet sich ein Wächter der Drakh (Die Dinger, die sich um den Hals schlingen).
                          Londo wollte Sheridan warnen, aber es gibt auf Minbar keinen Alkohol, so dass er seinen Wächter nicht ausschalten konnte.


                          Was David Sheridan angeht:

                          Ich denke auch, dass man dem Sohn kein Gesicht geben wollte, damit sich jeder Zuschauer etwas eigenes vorstellen kann. Dies ist um so mehr beachtlich, wenn man sich vorstellt, wie David aussehen müsste.
                          Sheridans Sohn definiert sich imo über seinen Vater und der Zuschauer (und ins besondere die Sheridan - Fans) stellt sich einen Menschen vor.
                          Da sich die äußeren Minbarimerkmale aber offenbar dominant vererben, müsste er irgendwie minbarimäßig aussehen, und da bin ich dann auch froh, dass sie ihn nicht gezeigt haben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Da sich die äußeren Minbarimerkmale aber offenbar dominant vererben
                            Wie kommst Du darauf? David Sheridan ist der erste echte Minbari-Mischling mit einer anderen Spezies. Und da man ihn nicht gesehen hat und man daher nicht weiß, wie er aussieht, kann man auch nicht sagen, ob die Minbari-Merkmale dominant vererbt werden.

                            Whyme
                            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                            Kommentar


                            • #15
                              Nun, es gefiel mir auch nicht besonders, dass man Sheridans und Delenns Sohn nie zu Gesicht bekam. Ich denke da aber auch, dass man dem Jungen nicht zum Ende noch ein Gesicht geben wollte so das man sich selbst überlegen konnte, wie er wohl aussieht (MinbariKnochenkranz mit Haaren wie Delenn, oder doch eher normaler Mensch, oder nur ein ganz leichter Knochenwulst...).

                              Das GEschenk von Londo sollte aber nicht zünden. Ich denke nicht, dass man dieses Teil von Londo echt 21 Jahre in die Mottenkiste stellt ohne einmal mit dem Scanner drüberzufahren und es dann dem Sohn zu geben...


                              PS
                              In dieser Zukunftfolge brennt Centauri Prime ja wieder. Könnte es ein, dass da die Drakh endgültig besiegt wurden, oder haben sie bei ihrem Rückzug noch einmal den Planeten mit Feuer überzogen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X