Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bester Captain/Commander?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bester Captain/Commander?

    So, es gibt ja schon den Sinclair vs. Sheridan Thread, aber ich finde, die restlichen Kommandanten aus dem B5/Crusade-Universum haben es verdient, in eine Umfrage aufgenommen zu werden, welche ein Mod bitte einfügen möchte, so er denn etwas Zeit erübrigen kann.

    Welchen Captain mögt ihr am liebsten:
    - Jeffrey Sinclair
    -John J. Sheridan
    - Elizabeth Lochley
    - Matthew Gideon
    - Alle gleich gut/ schlecht.

    Ich hab auch schon überlegt, Ivannova mit reinzunehmen, da sie ja auch öfters mal für längere Zeit das Kommando auf B5 hat, aber dann könnte man gleich jeden reinnehmen, weil ja praktisch jeder irgendwo mal das Kommando hat.
    Außerdem: Dann wäre die Umfrage schon wieder entschieden.
    94
    Commander Jeffrey D. Sinclair
    26.60%
    25
    Captain John J. Sheridan
    55.32%
    52
    Captain Elizabeth Lockley
    2.13%
    2
    Captain Matthew Gideon
    9.57%
    9
    Ich favoursiere keinen der Kommandanten!
    6.38%
    6
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

  • #2
    1. Sinclair
    2. Lochley
    3. Giedeon
    4. Sheridan
    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

    Kommentar


    • #3
      1. John Sheridan:
      - Only one Human Captain has ever survived a battle with a Minbari fleet, he is behind me you are in front of me. -
      Allein dieser Satz reicht mir um John Sheridan auf den ersten Platz zu heben und doch hat er noch soviel mehr vollbracht.
      - Niemand hat den Schatten häufiger in den Hintern getreten
      - Er ist der Enizige, der Za ha Dum überlebt hat.
      - Er hat aus Kugeln einen Turm gebaut.
      - Er hat die Erde gerettet.
      - Er hat die Allerersten durchschaut und ein neues Zeitalter eingeleitet.
      - Er hat eine wunderbare Beziehung zu Delenn.
      John Sheridan ist für mich mit Abstand der beste Kommandant von B5. Er steht zu seinen Überzeugungen und ist für x - der besten B5 - Momente verantwortlich.


      2. Matthew Gidion:
      War mir sofort von Folge 1 an sympathisch. Ich mag seine durchsetzungsfähige, respektlose und etwas rüpelhafte Art.
      Schade, dass Crusade so früh eingestellt wurde, dieser Charakter hatte ein gewaltiges Potential.


      3. Elizabeth Lockley:
      Sie ist ein guter Captain und hat einen interessanten Stil.
      Sie erbringt den Beweis, dass man nicht unattraktiv und langweilig sein muß, um als Frau ein SF - Captain zu werden.
      Besonders im Zusammenspiel mit Gidion funktioniert sie sehr gut.... -ich hätte gerne noch viel mehr von ihr gesehen.


      4. Jeffrey Sinclair:
      Der Typ ist mir zu traumatisiert und in sich selbst zu zurückgezogen.
      Charisma ? Fehlanzeige, stattdessen hat man den Eindruck, dass er einen Besen verschluckt hat.
      Ich mag ihn nicht und es ist gut, dass er rechtzeitig von Sheridan ersetzt wurde.
      Sinclair hätte man die Lösung der folgenden Probleme nur schwerlich abnehmen können, - eine Menge toller B5 - Momente hätte es mit Sinclair nicht gegeben.
      Er harmoniert auch nicht mit Delenn.

      Kommentar


      • #4
        Eine Umfrage, wie gewünscht.

        Ich kann mich net entscheiden zwischen Sinclair und Sheridan. Weil beide ihre guten Seiten und ihre schlechten Seiten haben. Lockley stand irgendwie zu sehr im Schatten von Sheridan und konnte sich IMO nie wirklich auszeichnen. Und Gideon kann ich mangels Crusade Kenntnisse nicht beurteilen.
        Ich stimme daher dafür, das ich keinen favourisiere.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          1. Jeffrey Sinclair
          Recht eindeutig für mich, da ich ihn eh besser finde, als Sheridan. Sinclair hat einfach Ausstrahlung, Charisma. Ich mochte seine Ruhe sehr und er ist zudem noch sehr cool. Ich trauere immer dahinter her, dass eigentlich er alles hätte machen sollen, was nachher Sheridan tat. Aber so hat er noch den geilsten "Abgang" ever!

          2. Matthew Gideon
          Wie hier schon richtig gesagt wurde: Gideon ist einfach saucool! Er hat eine sehr direkte, etwas rüpelhafte Art, bei der er aber trotzdem nett wirkt und seine Ziele selbst vor Ranghöheren noch durchsetzt. Er setzt sich voll für seine Untergebenen ein und ist zudem auch rätselhaft, da er eine dunkle Seite hat.

          3. John Sheridan
          Ich mag ihn ja nur bedingt. Aber er kommt natürlich trotz allem noch gut rüber und ist der Macher in B5. Er bringt viel voran und hat auch viel Stärke.

          4. Elizabeth Lochley
          Mit ihr konnte ich mich nie so richtig anfreunden. Erst jetzt mit den 2 Folgen in Crusade mag ich sie, was aber mehr daran liegt, dass sie wunderbar mit Gideon harmoniert. Schlecht ist sie nicht, aber....
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Soran
            Eine Umfrage, wie gewünscht.
            THX.

            Lockley stand irgendwie zu sehr im Schatten von Sheridan und konnte sich IMO nie wirklich auszeichnen.
            Naja, da wollte Sheridan sie ja immer am liebsten haben: Unter sich.


            Ansonsten hat eigentlich John Sheridan (Und in Bezug auf Gideon auch Valen) schon alles gesagt, nur, dass Gideon meine persönliche Nummer eins ist.
            Ich finde, dass er der beste SciFi-Captain überhaupt ist, der die ST-Eierköpfe allesamt mit dem linken kleinen Finger in die Tasche steckt.
            Schade, dass diese TNT-Penner ihn erst zum Hotelpagen degradiert und dann komplett samt Serie ruiniert haben.


            Auf Platz zwei ist Lochley, dann Sheridan und zugerletzt noch Sinclair. Den kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie er einen Feldzug gegen die Erde führt, oder auf Za'Ha'Dum in den Graben hüpft, während die Whitestar durch die Decke kracht.
            "The only thing we have to fear is fear itself!"

            Kommentar


            • #7
              Für mich sind eigentlich alle gleich gut. Jeder hat sein für oder wieder.
              ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
              " Die Götter sind Außerirdische!"
              Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
              Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

              Kommentar


              • #8
                Gidion, ganz klar. Keine Ahnung wieso eigentlich..wahrscheinlich weil mich vorher dieser blöde Sheridan genervt hat, erst als Captain und dann als Präsident.... Ausserdem sagt der seine Meinung...Sheridan war halt mehr Politiker. Lochley fand ich auch gut...in jeder Hinsicht!

                Kommentar


                • #9
                  Sinclair - war richtig gut, aber im Nachhinein merkt man bei wiederholtem Gucken, daß da ein halber Valen herumlief. Selbst in der englischen Tonspur hätte ich mir keine weitere Staffel mit ihm vorstellen können.

                  Sheridan - vom Captain Smile zum Hardliner. Herrlich, diese Wutanfälle. So böse wie er werden konnte, aber diese Getobe manchmal - zum Wegschießen. Außerdem ist er zum Ende hin doch ziemlich tragisch und kriegt sein Fett so richtig weg. Auch wenn er die Telepathenkriege auch noch gewinnt, so zerfällt auch seine Allianz, die Drakh sind auch noch nicht ad acta und und und. Darüber hinaus hat er die mächtigsten Sci-Fi-Szenen überhaupt. Ich meine, er stirbt mitten in der Serie (als Cliffhanger!) und stirbt am Schluß nochmal, aber so richtig ergreifend.

                  Lockley - hey, optisch gut ausgesucht ^__^, sonst duch die Produktionsschwierigkeiten leider farblos geblieben. Sie hätte noch ein paar heftigere Episoden gebraucht.

                  Den Crusade-Typen kenn ich nicht. Noch bin ich nicht in der Verfassung, mit Crusade antun zu wollen. Da schieb ich Galactica dazwischen ...


                  12 points for Sheridan.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde keinen am besten
                    was vielleicht daran liegt, dass mir die namen im mom. nichts sagen
                    aus welchem stare trek waren die??

                    Kommentar


                    • #11
                      Öhm hier geht es um Captains / Commanders von Babylon 5. Das ist eine ganz ganz andere Serie und hat mit Star Trek überhaupt nichts am Hut, ausser dass sie im Weltraum spielt (und es sich wie in DS9 um ne Raumstation dreht)

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Achso
                        darum fkenn ich die nicht, babylon war ja sowieso noch lange vo meiner Zeit...^^

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Interpid
                          Achso
                          darum fkenn ich die nicht, babylon war ja sowieso noch lange vo meiner Zeit...^^

                          Salve! Na dann wirds Zeit, dass dus kennenlernst am besten sofort anfangen!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            ich bin 91 geboren, ab 2001 konnte ich denken, und seit 2001 versuche ich die sendung im free tv zu finden

                            Kommentar


                            • #15
                              mein lieblingscaptain ist ganz eindeutig sheridan. ich habe die serie damals im TV gesehen und alle folgen aufgenommen...bin gerade dabei sie mir nach und nach wieder anzusehen, seitdem ich sie alle auf DVD habe . und sheridan gefällt mir IMMER NOCH einfach am besten von allen captains. am schrecklichsten fand ich lochley, dieses immer recht hochmütige gesicht hat mir einfach NIE gefallen. und sinclair, nun ja...seine verwandlung in der serie ist toll, und hat mich riesig für ihn gefreut, aber sonst... er wirkte immer recht farblos...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X