Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnt sich der Kauf von Crusade?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lohnt sich der Kauf von Crusade?

    Ich bin ein großer Fan von B5 und habe nun schon viel von Crusade gehört. Die Serie an sich kenne ich noch nicht. Lohnt sich denn der Kauf der DVDs?
    Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
    -Georg Schramm-

  • #2
    Ich bin auch ein grosser fan von Babylon 5.
    Und habe mir vor kurzem auch Crusade gekauft. Und schon angesehen.
    Aber ich muss sagen die Serie hält nicht das was sie verspricht. Es sind ein paar gute folgen dabei aber im grossen und ganzem ist die serie bei weiten nicht so gut wie Babylon 5. Aber ein echter fan Babylon 5 der du ja bist solltest dur die Serie kaufen und dir selber ein Urteil bilden. Zumal sie ja neu nur 30 Euro kostet.

    MfG Argamendon82
    Wenn das Universum gerecht wäre würden uns all die schlechten dinge wiederfahren die wir verdient hätten!

    Kommentar


    • #3
      @ Argamendon82

      Danke. Du hast wohl recht. Am besten ist wohl, sich eine eigene Meinung zu bilden. Muß halt auch mal 30 Mücken wert sein.
      Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
      -Georg Schramm-

      Kommentar


      • #4
        Also, die Serie ist billig, deswegen ist der Kauf schon ins Auge zu fassen. Gerade die letzten Folgen zeigen, was aus Crusade alles hätte werden können: Die Musik nervt nicht mehr, es entwickelt sich ein großartiger Backround, man spürt einfach, das etwas passiert.


        Wenn ihr allerdings ein klar definiertes Ende haben wollt: Finger weg!
        "I was me but now he`s gone!"
        James Hetfield

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dahlia
          Also, die Serie ist billig, deswegen ist der Kauf schon ins Auge zu fassen. Gerade die letzten Folgen zeigen, was aus Crusade alles hätte werden können: Die Musik nervt nicht mehr, es entwickelt sich ein großartiger Backround, man spürt einfach, das etwas passiert.


          Wenn ihr allerdings ein klar definiertes Ende haben wollt: Finger weg!

          Da muß ich dir leider recht geben. Besonders die beiden lezten folgen sich ansieht, vergeht einem die lust an der serie. Wenn man sich die Serie komplett ansieht hat man das gefühl als wenn man im Kino beim halben film rausgeht. Man hätte soviel mit der seie noch machen können abrer wa das nix. Ich wüsste gerne warum die Serie nicht mehr weiter gedreht worden ist.
          Wenn das Universum gerecht wäre würden uns all die schlechten dinge wiederfahren die wir verdient hätten!

          Kommentar


          • #6
            ja gegen ende der staffel wird es sehr viel besser als der anfang.... wenn man da weiter gemacht hätte wäre auch was draus geworden....

            Kommentar


            • #7
              Also mir haben die meisten Folgen von Crusade ganz gut gefallen.
              Die Charaktere fand ich allesamt sehr interessant, und war sehr enttäuscht (bin es eigentlich immer noch), dass die Serie nach nur 13 Episoden eingestellt wurde. Die hatte meiner Meinung nach jedenfalls echt Potenzial. Ich hab's jedenfalls nicht bereut, 30 € dafür ausgegeben zu haben!
              "To strive, to seek, to find and not to yield."

              Kommentar


              • #8
                In Kürze: JA!!!

                Warum? Nun, Crusade spielt im B5 Universum. Das ist das erste Plus.
                Dabei ist die Serie aber doch sehr eigenständig und keinesfalls eine Kopie.
                Der Stil gefällt mir ausgesprochen gut! Die Charaktere sind hervorragend.
                Es gibt ein tolles Raumschiff und das Potential der Serie war so gut, das ich Heute noch heulen könnte, das dieser Dreckssender TNT damals die Serie schon vor ihrer Ausstrahlung killte.
                Und das, weil JMS nicht, wie gefordert, mehr Sex und Gewalt reinschreiben wollte, um Crusade für die selben Zuschauer interessant zu machen, wie die gleichzeitig laufende Serie Mortal Kombat.

                Nicht jede Folge ist gelungen, dennoch finde ich Crusade besser als die erste Staffel von B5.

                Für mich ist das Schicksal von Crusade einer der größten Verluste in der TV SF.

                Kommentar


                • #9
                  Jetzt wollte ich hier noch etwas schreiben, aber nun hat Atlantia schon alles gesagt. Also: Kaufbefehl.
                  Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                  "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich schliesse mich ebenfalls Atlantia an.
                    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Japp! Atlantia hat Recht! Crusade hat nur 13 Folgen. Verglichen mit anderen Serien mit deren ersten 13 Folgen... Oder mit B5 ist Crusade eigentlich besser. Die Musik ist etwas daneben, bessert sich aber nachher.

                      Mein Urteil: Ich finde es sowieso gut. Aber: Wer B5 liebt, der sollte sich die Serie auf jeden Fall holen! Man hat zwar definitiv etwas Unvollständiges, aber man bekommt noch eine gute Portion B5 verpasst und erfährt auch zusätzliches zum B5-Universum, was auch Bezug auf B5 selbst nimmt.
                      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zu Befehl, Eure Exzellenzen!!
                        Kaufbefehl wird ausgeführt!!

                        Danke für Eure Ratschläge.
                        Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
                        -Georg Schramm-

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Khaless

                          Du wurdest ja schon bekehrt , aber ich denke eine Meinung mehr schadet nicht.

                          Ich kann nicht so ganz verstehen, wie man sagen kann, man sei Babylon 5 - Fan und dann diese Frage stellen kann.

                          Ich habe mich wahnsinnig über die DVD -Veröffentlichung gefreut und habe es niemals bereut "Crusade" gesehen zu haben.

                          Die Serie zeigt in gerade mal einer halben Staffel ein beachtliches Niveau.
                          Das bedeutet nicht, dass alle Folgen super wären, aber wirklich jede einzelne Folge ist sehr unterhaltsam.

                          Die Charaktere sind auch auf dem bekannt hohen Niveau (vor allem Max Eilerson und Captain Gidion).
                          Der Humor ist großartig und mit den ersten Andeutungen eines Storybogens zeigt die Serie schon ihr gewaltiges Potential.

                          Einziges Problem: Man ist nach 13 Folgen traurig, dass es zu Ende ist.........

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab die Serie schon seit Jahren auf VHS und habe es nicht bereut, sie zu kaufen. Wenn man sich bewußt macht, dass die Serie noch dabei war, sich warmzulaufen als sie abgesetzt wurde, dann ist sie wirklich gut. Vor allem gegen Ende der 'Staffel' werden die Folgen immer besser.

                            Ich habe mir auch die DVD-Box besorgt, obwohl ich die Serie schon kannte und bin sehr froh darüber, die Folgen so im Original schauen zu können. Der Originalton macht die Serie noch ein wenig besser. Viele Sachen wie Redewendungen aber auch Wortspiele, die zum Humor der Serie beitragen, lassen sich einfach nicht übersetzen.

                            Whyme
                            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe heute "Crusade" gekauft.
                              Ich werde mir die Serie in Gedenken an G`Kar in der kommenden Woche ansehen.
                              Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
                              -Georg Schramm-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X