Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum wird Crusade eigentlich immer mit B5 verglichen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum wird Crusade eigentlich immer mit B5 verglichen???

    Die Frage stell ich mir schon länger. Sicher, beide Serien spielen im selben Universum. Aber warum versucht man die 13 Folgen Crusade unbedingt in eine Schublade reinzuquetschen? Vielleicht sogar mit der 2. 3. und 4. B5 Season zu vergleichen?

    1. Crusade sollte (trotz aller späteren Cameo-Auftritte) ein eigenständiges Konzept erhalten.

    2. Nach 13 Folgen kann man nun mal die Charaktere nicht so tief zeichnen wie bei 5 Jahre B5. So ist es doch normal das z.B. Gideon und Galen etwas mehr im Vordergrund standen. Später hätte man sicher auch auf die Ärztin oder mehr auf Dureena eingeganen...

    3. Allgemein gefragt: warum muss der Deutsche immer alles in eine Schuublade pressen wollen? Diese Eigenart find eih irgendwie nur hier. Abe rokay, das ist ein anderes Thema...
    http://www.my-darkloft.de.vu

    Meine Homepage mit Gedichten, Serienvorstellungen, MP3-Rotation, etc. Befindet sich noch im Aufbau!

  • #2
    Da ich Crusade noch nicht gesehen habe, kann ich mich dazu nicht äußern.

    Zitat von Mr. Morden
    3. Allgemein gefragt: warum muss der Deutsche immer alles in eine Schuublade pressen wollen? Diese Eigenart find eih irgendwie nur hier.
    Aber meinst Du nicht, daß Du hiermit die Deutschen in eine Schublade presst?

    Und nein, die Eigenart gibt's nicht nur hier.
    B5-Musikvideo gefällig?
    Oder auch BSG?

    Kommentar


    • #3
      Die Eigenart dürfte bei allen Menschen dieses Planeten vertreten sein.

      Im Vergleich: Bei Star Trek läuft das nicht anders.

      Zu Crusade / B5: Kenne beides. Crusade spielt im gleichen Universum, vom gleichen Schöpfer. Vergleiche dürfen ruhig angebracht sein finde ich. Aber wertende Vergleiche...?

      Crusade ist auf den ersten Blick B5 auf einem Schiff. Aber es sind weitaus mehr Unterschiede vorhanden! Aber wie schon gesagt, konnte es sich leider nie richtig entfalten. Für nur 13 Episoden ist's aber schon recht gut und die Charaktere kommen schon gut rüber.
      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

      Kommentar


      • #4
        Ich kann mich der Meinung von Valen nur anschließen. Gerade am Anfang ist man ja doch sehr versucht, B5 und Crusade zu vergleichen. Ich denke, dass ist auch völlig normal, da Crusade ja ein "Spin Off" von B5 ist. Das Geniale an Crusade ist für mich eigentlich, dass die Serie schon nach 13 Folgen völlig eigenständig ist und ich sie eben nun nicht mehr mit B5 vergleiche.
        Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
        -Georg Schramm-

        Kommentar


        • #5
          Ich Vergleiche auch Crusade immer mir Babylon 5. Warum aber auch nicht, schließlich brauch Crusade sich hinter dem großen Bruder nicht verstecken. Sie ist nur 13 Episoden lang, okay, aber man merkt vor allem bei den letzten Folgen wieviel potential in der Serie steckte. Immer wieder traurig, an ihr apruptes Ende zu denken...

          Mit Babylon 5 verglichen muss man sogar sagen, daß die erste Staffel Crusade teilweise sogar spannendere Folgen zu bieten hatte wie die erste B5-Staffel! Wenn man sich weitere Staffeln Crusade ausmalt, hätte diese sogar vielleicht B5 überholen können?!?!

          ... Also, man sieht: Ja, ich vergleiche! Warum denn auch nicht?
          "I was me but now he`s gone!"
          James Hetfield

          Kommentar


          • #6
            Ich schließe mich dem an, man sollte ruhig vergleichen! Aber nicht wertend, denn dazu sind die Serein einfach zu verschieden. So sehe ich das zumindest, klingt einfach, aber auch gut^^
            Viele bunte Draaaaaaaziiiiiiiiii !!!

            Kommentar


            • #7
              Natürlich kann man beide Serien miteinander vergleichen. Immerhin spielt beides im selben Universum. Allerdings sollte man beim Vergleich soweit fair bleiben, dass "Crusade" gerade mal 13, B5 jedoch 110 Folgen hatte. Und bei den ersten 13 Folgen braucht "Crusade" den Vergleich absolut nicht scheuen. IMO ist die Serie sowieso besser als die erste Staffel der Original-Serie und auch ne deutliche Steigerung zu der (vergleichsweise) mauen fünften Staffel.

              Zwar gab es vielleicht etwas zu viele Aliens- und Planets-of-the-Week, allerdings hätte sich das im Laufe der Serie sicher geändert. B5 war in seiner ersten Staffel ja auch noch eher auf Einzelfolgen aufgebaut. Wie JMS beim Making-of sagt, hätte sich daraus ähnlich wie beim Original ein großer epischer Handlungsbogen entfaltet (und damit meinte er nicht die Seuche, welche binnen der ersten 1,5 Staffeln besiegt worden wäre).

              Kommentar


              • #8
                Egal welche von beiden aber eine muss weitergeführt werden !!!

                Kommentar


                • #9
                  Es ist doch klar, dass beide miteinander vergleichen werden.
                  Esspielt im selben Univsersum, hat teilweise sogar ein paar alte Charaktere vorzuweisen und knüpft an Geschehnisse aus Babylon 5 an und die Station selbst kommt auch drin vor.
                  Was vielleicht auch wichtig ist, ist, dass beide Serien von JMS kommen und da ist doch klar, dass man seine Serien vergleicht.
                  Ich persönlich sehe Crusade zwar als eigenständige Serie an, die auch eigene tolle Charaktere hervorgebracht hat, aber vergleiche manchmal auch mit Babylon 5.
                  Das ist doch normal.
                  The Corps ist the mother, the Corps ist the father! Trust the Psi Corps!

                  Kommentar


                  • #10
                    So lange es fair ist, kann man alles vergleichen. Aber man sollte auch andere Meinungen akzeptieren (habe eben eine TNG-Folge gesehen, deswegen der Fingerzeig )

                    Warum sollte man dann nicht B5 mit crusade vergleichen?
                    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                    Für alle, die Mathe mögen

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von garakvsneelix
                      Warum sollte man dann nicht B5 mit crusade vergleichen?
                      Es gibt keinen vernünftigen Grund.
                      Man sollte halt konstruktiv bleiben und möglichst die Rahmenbedingungen mit in die Kritik einfließen lassen...wie bereits angesprochen.
                      UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                      LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                      Kommentar


                      • #12
                        Heutzutage wird eh alles verglichen. Die ST-Serien, BSG New und Alt, warum dann nicht B5 und Crusade?
                        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                        Für alle, die Mathe mögen

                        Kommentar


                        • #13
                          @garakvsneelix:

                          Oh, ich fürchte, du hast mich missverstanden!
                          Ich bin ganz deiner Meinung!
                          Ich meinte in meinem letzten Post eigentlich: Es gibt keinen vernünftigen Grund die Serien nicht zu vergleichen.
                          UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

                          LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ach so, dann habe ich es t5atsächlich missverstanden (einer der Nachteile eines Forums: Man hört die Feinheiten in der Stimme nicht raus, man konnte die Antwort so oder so sehen)
                            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                            Für alle, die Mathe mögen

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                              Warum sollte man dann nicht B5 mit crusade vergleichen?
                              Klar kann man das machen . Beide Serien gefallen mir sehr gut. Ist halt nur auf Star Trek betrachtet so, als ob DS9 das Original und die dritte Staffel von ENT das Sequel wäre .

                              Crusade spielt halt auf einem Schiff, hat einen neuen - guten Cast - und neue Musik. Vielleicht ist der neue Cast nicht ganz so stark wie der alte B5-Cast, aber die Charaktere finde ich trotzdem sehr interessant und die Geschichte selbst auch.

                              Die Musik von Crusade ist gegenüber B5 gewöhnungsbedürftig, aber mir gefiel sie mit der Zeit. Ansonsten lässt sich B5 mit Crusade nicht ganz so gut vergleichen, da man bei Crusade eben nur ein Zehntel der Folgen wie von B5 zu sehen bekam, so dass es jetzt unfair wäre zu sagen, B5 hatte diesen riesigen Handlungsbogen und Crusade nicht.

                              In den ersten 13 Folgen der ersten Staffel von B5 war auch noch kein großer Handlungsbogen zu sehen, und die erste Staffel von Crusade gefällt mir deutlich besser als die erste Staffel von B5.

                              Schade ist, dass man nun nicht fünf Staffeln Crusade mit fünf Staffeln B5 vergleichen kann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X