Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bester Bester-Auftritt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bester Bester-Auftritt

    Bester, gespielt von Walter Koenig , ist meiner Meinung nach eine der besten wiederkehrenden Gastrollen von ganz Star Tr... ne, äh... B5. Und nun die Frage: In welcher Folge fandet ihr ihn am besten? (sagt es mir, wenn ich eine Folge vergessen habe, in der er auftritt...)

    Die Macht des Geistes
    Der Gedankenpolizist
    Der Selbstversuch
    Der Feind meines Feindes
    Unter Quarantäne
    Homo Superior
    Die neue Allianz (wie auch in Homo Superior nur ein kurzer Auftritt, aber dank Koeing und JMS jeweils sehr gut)
    Der Herr der Bluthunde
    Der letzte Gefangene
    Vergesst Byron nicht!
    Das Corps des Gnadenlosen
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

  • #2
    Die Garibaldi-Bester-Szene am Ende von "Homo Superior" wäre schon ein heißer Tipp. Allerdings ist wie bereits von garakvsneelix gesagt ein ziemlich kurzer Auftritt.

    Von daher ginge meine Stimme an "Unter Quarantäne" oder "Der Feind meines Feindes". Durch seine unglückliche Liebesgeschichte wird einem Bester doch irgendwie sympathisch und er darf etwas Gefühl zeigen. Auch ist es interessant zu sehen wie er mit allen Beteiligten wie mit Schachfiguren spielt, sei es die B5-Crew, das Psi-Corps oder die Erdregierung.

    Kommentar


    • #3
      Der Feind meines Feindes (ich hoffe, das ist Ship of Tears) ist für mich die beste Bester-Folge.
      Er ist gewohnt zynisch, herablassend ("it takes generations to breed a telepath; mundanes breed like rabbits"), spitz (Sheridan:"How did you found out about it?" Bester:"I...am a TELEPATH...work it out!") und arrogant das erste Mal auch gefühlvoll und verletzlich - wunderbar!
      UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

      LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

      Kommentar


      • #4
        Ich schließe mich dem an. In "Der Feind meines Feindes" hat er seinen besten Auftritt, weil er als typischer JMS Charakter wie ich finde hier seine zwei Seiten zeigt wie ihr schonh gesgat habt. Er erinnert mich da auch stark an Mollari. Das ist zwar nicht so stark ausgeprägt wie bei Londo, aber er hat ja auch "nur" eine Gastrolle. Diese Zweiseitigkeit eines Charakters fällt mir bei Schöpfungen von JMS immer wieder auf, nur bei Mollari und Bester ist das natürlich in den Fällen am stärksten bemerkbar. Auch Neroon würde ich dazu zählen, er hat in etwa die selben Eigenschaften wie Bester, wenn er auhc für eine andere Organisation arbeitet
        Viele bunte Draaaaaaaziiiiiiiiii !!!

        Kommentar


        • #5
          Ich persönlich würde für seine Auftritte in "Homo Superior" und "Die neue Allianz" wählen. Da liegt es an der Qualität, nicht an der Quantität. Bei beiden Szenen hatte ich so ein gemeines Gänsehautgefühl... bei "Homo Superior" wohl noch mehr.
          Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

          Für alle, die Mathe mögen

          Kommentar


          • #6
            Verdammt schwer zu sagen. Die Szene, in der Garibaldi ihn erschießen will, er völlig locker dasteht bzw. -sitzt und dann meint "Let me ask you something, Mr. Garibaldi, purely philosophical question. On a scale of 1 to 10, .. how stupid do you think I am anyway?" ist IMO richtig gut. Manipulativ bis ins Mark, immer mit einer spitzen Bemerkung, nicht gerade dumm... einfach Bester pur.
            B5-Musikvideo gefällig?
            Oder auch BSG?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mayan
              Verdammt schwer zu sagen. Die Szene, in der Garibaldi ihn erschießen will, er völlig locker dasteht bzw. -sitzt und dann meint "Let me ask you something, Mr. Garibaldi, purely philosophical question. On a scale of 1 to 10, .. how stupid do you think I am anyway?" ist IMO richtig gut. Manipulativ bis ins Mark, immer mit einer spitzen Bemerkung, nicht gerade dumm... einfach Bester pur.
              Diese Folge liegt bei mir auf Platz 2, genau wegen der von dir angesprochenen Szene...Besters fies-eloquente Seite pur, in der Tat.
              UNENDLICHE MANNIGFALTIGKEIT IN UNENDLICHER KOMBINATION

              LOGIK IST DER ANFANG DER WEISHEIT, NICHT DAS ENDE!

              Kommentar


              • #8
                Also mein Lieblings Besterauftritt ist ohne Zweifel Das Corps des Gnadenlosen, obwohl ich eigentlich alle nennen könnte, da jede Folge in der Bester auftritt einfach nur hervorragend ist.
                Aber diese Folge ist wohl für mich die Bester,da man hier Bester endlich mal von der anderen Seite sieht, nämlich so wie er sich beim Psi Corp verhält.
                Er ist da einfach ein fast schon liebevoller Mensch, wenn da bloß nicht diese Endszene wäre, wo er sein neues Protegée dazu auffordert den Gefangenen in den Normalraum zu schmeißen, da es ja nur ein Normaler ist.
                The Corps ist the mother, the Corps ist the father! Trust the Psi Corps!

                Kommentar


                • #9
                  Zwei Auftritte haben mich besonders beeindruckt:

                  Das Corps der Gnadenlosen: Hier lernen wir Bester am besten (!) kennen, und zwar nicht nur ihn, sondern auch sein persönliches und berufliches Umfeld. Vor allem zeigt die Schlussszene sein wahres Gesicht.

                  Homo Superior: Seine zynische Offenbarung Garibaldi gegenüber gehört für mich zu den besten Szenen der Serie.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey.

                    Bester hat zweifellos nur gute Auftritte in der Serie. Aber auch ich sehe seinen Kurzauftritt in "Homo Superior" als den besten an. Hier löst sich ja ein längerer Handlungsstrang auf und es zeigt sich einfach, wie gnadenlos Bester sein kann, wenn es um andere Menschen geht, insbesondere natürlich, wenn sie keine Telepathen sind.
                    Toll waren aber auch Szenen wie beispielsweise, als Bester Lytas Körper haben wollte. Nach ihrem Tod, versteht sich natürlich (Folge: Im Kreis des Sternenfeuers).

                    Gruß,
                    Soran
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X