Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drakh - Centauri Storyline Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drakh - Centauri Storyline Fragen

    Auch wenn wahrscheinlich nicht notwendig ist...fette Spoilerwarnung!:

    Hallo!

    Ich bin gestern mit Season 5 von Babylon 5 fertig geworden und habe jetzt eine Verständnisfrage zu der Drakh - Centauri Storyline. Mir ist nicht klar wie sich die Centauri am Ende vom Einfluss der Drakh befreien konnten.In der Timeline die der Monsterbox beiliegt steht aber, dass sie es geschafft haben von den Drakh loszukommen. Wird das in irgendeiner Folge explizit gesagt? Ich habe mir noch einmal "Tausend Jahre durch die Zeit" angesehen, weil ich dachte dort wird es genau erklärt, aber mir ist es immer noch nicht ganz klar. Zwar sieht man wie Londo stirbt und das Vir Imperator werden wird (übrigens lustig wie dick Vir hier noch ist im Gegensatz zur letzten Folge der 5.Staffel die fast zur gleichen Zeit spielt ) aber man bekommt doch keinen Hinweis darauf,dass er frei von den Drakh regieren kann, oder? Ich verstehe ja, dass Londo G`Kar und Vir vor den Drakh beschützen wollte und das allem Anschein nach auch bis zu seinem Tod geschafft hat, aber die Drakh müssten doch sofort im Palast mit einem Wächter auf Vir warten.Zusätzlich habe ich mich gefragt ob das Abendessen bei dem sich alle in der letzten Folge vor Sheridans Tod treffen ein Hinweis darauf ist, dass auch Vir unter dem Einfluss der Drakh steht, weil er sich offensichtlich betrinkt. Hoffe es kann mir jemand eine Erklärung bieten..

    Gruß
    Lobo2k

  • #2
    Das steht glaube ich irgendwo in den Büchern...

    habe sie leider nie gelesen...

    P.S.: Wenn du soeben B5 geguckt hast, kannst du ja deine Meinungen zu den einzelnen Folgen hier veröffentlichen, im Episoden-Unterfroum. Wir sind für jeden Mitvoter dankbar.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Die Centauri haben sich befreit. Was genau passiert, erfährt man in Band 3 der Centauri-Trilogie, der leider nur sehr schwer oder sehr teuer zu kriegen ist. Daher habe ich ihn auch noch nicht gelesen. Band 1 und 2 legen aber nahe, daß Vir eine wichtige Rolle dabei spielt. Es gibt auch irgendwo im Netz Inhaltsangaben zu den Büchern, die ich bisher aber ignoriert habe, da ich mich nicht spoilern will.
      B5-Musikvideo gefällig?
      Oder auch BSG?

      Kommentar


      • #4
        Der Premierminister Durla wird von den Drakh gefördert und ist der wahre Machthaber der Centauri Republik.
        Er Plant einen Großangriff auf die Allianz doch er wird vorher ermordet. Vir Cotto ist der Anführer des Wiederstandes und erhält von Londo den Hinweis wo das Hauptquatier der Drakh ist. Vir gelingt es mit seiner Untergrundbewegung, es zu zerstören und die Bevölkerung über die Drakh in Kenntnis zu setzten.

        Londo indessen weigert sich den Angriff auf die Allianz zu Befehlen daraufhin sprengen die Drakh einen Großteil
        von Centauri Prime. Nach Londos Tod gelingt es Vir mit Hilfe von Sheridan die Drakh zu vertreiben und wird neuer Imperator.

        Auf: www.sf-radio.net/babylon5 gibt es unter den Charakter Biographien weitere Infos

        Kommentar


        • #5
          Findest Du es nett, direkt unter meine Aussage, daß ich mich nicht spoilern will, völlig unmarkierte Spoiler zu setzen?
          B5-Musikvideo gefällig?
          Oder auch BSG?

          Kommentar

          Lädt...
          X