Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Schauspieler(innen)stiegen wann und warum aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Schauspieler(innen)stiegen wann und warum aus?

    Nachdem ich mir ja nun hier einiges durchgelesen habe, ist mir aufgefallen, dass im Laufe der Zeit doch viele der Schauspieler(innen) ausgestiegen sind.

    Mich würde interessieren, welche Schauspieler(innen) wann und warum ausgestiegen sind, falls das bekannt ist.

    Da ich auch nicht alles wissen kann, wäre es schön, wenn wir hier eine schöne Übersicht machen würden.

    Talia Winters:
    Der nachfolgende Link behandelt sehr ausführlich dieses Thema
    http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=36862

    Na´Toth':
    Im nachfolgenden Link wird dazu einiges erklärt, warum sie in Staffel 2 nicht mehr dabei war.
    http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=15550

    Nun fallen mir noch einige ein, wo mir das Verschwinden nicht recht klar ist.

    Commander Jeffrey Sinclair:
    War seine Ablösung durch Sheridan eigentlich geplant oder gab es da einen bestimmten Grund? Damit im Zusammenhang natürlich die Frage, warum er später in Staffel 5 doch wieder auftauchte.

    Susan Ivanova:
    Nach meinen Infos hatte sie zu hohe Gageforderungen, was man aber nicht bezahlen wollte. Deshalb der Ausstieg nach Staffel 4. Kann das jemand bestätigen oder gibt es andere Infos.

    Welche verschwundenen Charaktere fallen euch noch ein? Wenn möglich bitte mit Begründung, warum sie verschwunden sind.

    Gruß
    Vir Cotto

  • #2
    Die Trennung von O'Hare erfolgte in gegenseitigem Einvernehmen. Er wollte - glaube ich - wieder Theater spielen, JMS merkte, daß er drauf und dran war, den Charakter zu überladen. Warum sollte er unter diesen Vorzeichen nicht nochmal einen Gastaufritt haben (in Staffel 2 und 3 übrigens, nicht in der 5)?

    Die Sache mit CC ist komplizierter. Kurz: laut JMS hat sie sich quergestellt, laut ihr lag's an der Gegenseite, meist liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen.

    Keffer fällt mir noch ein. Der Charakter ist JMS aufgenötigt worden, dementsprechend hat er ihn behandelt und auch recht bald wieder verschwinden lassen.
    B5-Musikvideo gefällig?
    Oder auch BSG?

    Kommentar


    • #3
      Wobei für Straczinsky Lt. Keffer dann die Möglichkeit bot, die selbstmörderischen Tendenzen, die der Autor eigentlich für Sinclair reserviert hätte, diese dem neueren Charakter zu übergeben, anstatt an Sheridan.

      Kommentar


      • #4
        Sonst hätte er sie dann halt weggelassen...
        B5-Musikvideo gefällig?
        Oder auch BSG?

        Kommentar


        • #5
          In einem der Specials auf den DVDs sagt JMS, wenn ich nicht irre, daß O'Hare befürchtet hat, daß er zu sehr auf B5 und SciFi festgelegt wird und daß das seiner Karriere schaden könnte. Und JMS hatte anscheinend sowieso eingeplant, daß der eine oder andere Schauspieler aussteigen könnte.

          Claudia Christian hat auf der letzten FedCon gesagt, daß sie gerne in der 5. Staffel dabeigewesen wäre. Aber da sie vorher nicht wußten, ob sie überhaupt das Geld für eine 5. Staffel bekommen würden, hatte sie einen anderen Vertrag unterschrieben. Sie hat dann darum gebeten, für die Dreharbeiten zu B5 freigestellt zu werden, was aber abgelehnt wurde.

          Korrigiere man mich, falls ich da falsch liege.
          The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

          Kommentar


          • #6
            ad CC: Ist nicht falsch, aber eben nur die eine Seite
            B5-Musikvideo gefällig?
            Oder auch BSG?

            Kommentar


            • #7
              Naja, mag sein. Aber klingt für mich recht logisch. Und falls ihre Seite stimmt, spielt die andere Seite kaum noch eine Rolle, weil eine Teilnahme von ihr dann ja unmöglich gewesen wäre. Außerdem... Hätte sie überhaupt um Freistellung gebeten, wenn JMS sie gar nicht mehr hätte dabeihaben wollen? Oder meinst du, sie hat direkt gelogen auf der Con?

              Was ich lustig finde, ist ja die Anspielung auf ihren Weggang in der einen Folge der 5. Staffel. Als die beiden Wartungsarbeiter darüber diskutieren, warum Ivanova wohl die Station verlassen hat... *kaputtlach*
              The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mayan Beitrag anzeigen
                Keffer fällt mir noch ein. Der Charakter ist JMS aufgenötigt worden, dementsprechend hat er ihn behandelt und auch recht bald wieder verschwinden lassen.
                Das ist ja interessant. Wie konnte ihm ein Schauspieler aufgenötigt werden? Ich kenne Robert Rusler noch aus Wingcommander IV, da blies ich ihn persönlich aus dem Weltraum. Ist aber schon eine Weile her.
                obsidian per semper

                Kommentar


                • #9
                  Irgendjemand in den oberen Etagen wollte gern einen jungen, adretten Piloten dabei haben. Es ist ihm also nicht so sehr der Schauspieler, sondern der Charakter aufgenötigt worden.


                  Zitat von ClusterRat Beitrag anzeigen
                  Naja, mag sein. Aber klingt für mich recht logisch. Und falls ihre Seite stimmt, spielt die andere Seite kaum noch eine Rolle, weil eine Teilnahme von ihr dann ja unmöglich gewesen wäre. Außerdem... Hätte sie überhaupt um Freistellung gebeten, wenn JMS sie gar nicht mehr hätte dabeihaben wollen? Oder meinst du, sie hat direkt gelogen auf der Con?
                  JMS wollte sie ganz sicher dabei haben, schließlich sollte sie eine wichtige Rolle in der Telepathenhandlung übernehmen. Er meint halt, daß sie natürlich freibekommen hätte, das aber nicht vertraglich festgeschrieben werden konnte, weil dann gemäß irgendwelcher Gewerkschaftsrichtlinien sämtliche Verträge für den gesamten Cast neu abgeschlossen hätten werden müssen. Außerdem wüßte sie, daß man sich auf sein Wort verlassen könne.

                  CC meint, daß ihr anderer, gutbezahlter Deal ohne schriftliche Zusage geplatzt wäre und daß WB sie gefeuert habe. Außerdem habe Tracy Scoggins dann schließlich auch einen Vetrag über weniger Folgen als die gesamte Staffel bekommen.

                  So, jetzt such Dir nen Schuldigen. Nach dem, was ich so mitbekommen habe, können beide ausgesprochene Sturköpfe sein
                  B5-Musikvideo gefällig?
                  Oder auch BSG?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mayan Beitrag anzeigen
                    Er meint halt, daß sie natürlich freibekommen hätte, das aber nicht vertraglich festgeschrieben werden konnte, weil dann gemäß irgendwelcher Gewerkschaftsrichtlinien sämtliche Verträge für den gesamten Cast neu abgeschlossen hätten werden müssen. Außerdem wüßte sie, daß man sich auf sein Wort verlassen könne.
                    Hmmm. Das verstehe ich nicht ganz. Kannst du mir das bitte erklären?
                    Das mit den Gewerkschaften. Und was bedeutet, daß JMS meinte, man kann sich auf sein Wort verlassen? Hat er garantiert, daß es eine 5. Staffel geben wird?
                    The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

                    Kommentar


                    • #11
                      Das mit den Gewerkschaften soll heißen, daß es nicht möglich gewesen wäre, nur ihr einen anderslautenden Vertrag zu geben. Klingt seltsam, aber es gibt da noch viel komischere Regelungen der Schauspielergewerkschaft.

                      JMS hat ihr halt mündlich garantiert, daß sie zu der betreffenden Zeit frei kriegt. Bei Stephen Furst habe das ja auch schon mal geklappt. Das meint er mit "seinem Wort".
                      B5-Musikvideo gefällig?
                      Oder auch BSG?

                      Kommentar


                      • #12
                        Ah. OK, mit sowas wie Gewerkschaften kenne ich mich überhaupt nicht aus.
                        Danke für die Erklärung!
                        The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

                        Kommentar


                        • #13
                          Warum stieg eigentlich Marcus nach der vierten Staffel aus? Oder war das von Anfang an geplant um Ivanova in Staffel 5 mit Byron zusammenkommen zu lassen?

                          Kommentar


                          • #14
                            Marcus sterben zu lassen, indem er Ivanova rettet, war von anfang an für den Charakter geplant. JMS sagt in einem der Interviews auf den DVDs, dass er es sich eventuell noch anders überlegt hätte, wenn früher klar geworden wäre, dass Ivanova aussteigt, und somit auch nicht mehr dabei gewesen wäre.

                            Kommentar


                            • #15
                              Und was Byron angeht: dem Charakter wird oft vorgeworfen, eine billige Marcuskopie zu sein. Stimmt. War Absicht. Ivanova sollte eben den einen Typen, fü den es sich gelohnt hätte, Risiken einzugehen, verpaßt haben. Als Reaktion darauf hätte sie's beim ähnlichen Byron dann probiert... JMS ist kein netter Mensch
                              B5-Musikvideo gefällig?
                              Oder auch BSG?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X