Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babylon 5 anderer Sprecher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Babylon 5 anderer Sprecher

    Mir ist aufgefallen das in der Doppelfolge der 1.Staffel ein anderer Sprecher im Intro ist und er Spacecenter Babylon 5 sagt anstatt Babylon 5. Sind das die einzigen beiden Folgen oder gibt es da noch mehr. Bei der nächsten Folge auf der DVD ist es wieder der alte Sprecher.

  • #2
    Ich meine, dass das die einzige Ausnahme war. Das lag daran, dass der Zweiteiler damals als Videofilm in die Videotheken gebracht wurde und es so ein kleines rechtliches Hindernis gab. Entweder lag es daran, dass man Joachim Kerzel, den Sprecher des TV-Intros, nicht nochmal für die VHS-Auswertung bezahlen wollte, oder man wollte eine Brücke zum Pilotfilm herstellen, wo das Intro vom selben Sprecher stammte (übrigens Londos Synchronstimme).
    Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
    Stalter: "Nope, it's all bad."

    Kommentar


    • #3
      Ich habe in Erinnerung, dass diese Doppelfolge früher synchronisiert wurde als die anderen und deswegen der andere Sprecher. Aber egal ob's jetzt zeitliche oder rechtliche gründe waren, es hat wohl was damit zu tun, dass die Doppelfolge auf Video erschien.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube Joachim Kerzel (Jack Nicholson etc.) hat das Intro gesprochen. Bin mir zumindest sicher seine Stimme erkannt zu haben.

        @Kai "the spy"
        Joachim Kerzel spricht Londo??? Kann ich mir nicht vorstellen. Dann hat er seine Stimme aber sehr gut verstellt. Oder hab ich da was falsch verstanden?
        Lust auf ein Sci-Fi-Hörspiel? Hier der Link zu Folge 1 meiner Commander Perkins 2000 Edition

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Jackknife Beitrag anzeigen
          Ich glaube Joachim Kerzel (Jack Nicholson etc.) hat das Intro gesprochen. Bin mir zumindest sicher seine Stimme erkannt zu haben.

          @Kai "the spy"
          Joachim Kerzel spricht Londo??? Kann ich mir nicht vorstellen. Dann hat er seine Stimme aber sehr gut verstellt. Oder hab ich da was falsch verstanden?
          Du hast dich offenbar verlesen.

          Entweder lag es daran, dass man Joachim Kerzel, den Sprecher des TV-Intros, nicht nochmal für die VHS-Auswertung bezahlen wollte, oder man wollte eine Brücke zum Pilotfilm herstellen, wo das Intro vom selben Sprecher stammte (übrigens Londos Synchronstimme).
          Der Sprecher, welcher das Intro im Pilotfilm und dem Zweiteiler gesprochen hat, ist die dt. Synchronstimme von Londo, was beim Pilotfilm auch noch vollkommen richtig war, da dort das Intro auch aus Londos Sicht beschrieben ist. Dass Kerzel Londo spricht, habe ich nirgendwo behauptet, da musst du was missverstanden haben.
          Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
          Stalter: "Nope, it's all bad."

          Kommentar

          Lädt...
          X