Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bruce Boxleitner geht zu "Heroes"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bruce Boxleitner geht zu "Heroes"

    Bruce Boxleitner wird den meisten SciFi-Fans als Capt. John Sheridan aus "Babylon 5" (1994-1998) bekannt sein. Außerdem wirkte er in zahlreichen anderen TV- und Kinoproduktionen mit. In ihrem MySpace-Blog schreibt nun die Frau von Bruce Boxleitner, Melissa Ellen Gilbert-Boxleitner, dass ihr Gatte in der dritten Staffel von "Heroes", die ab Herbst 2008 auf NBC in Amerika zu sehen sein wird, eine wiederkehrende Rolle einnehmen wird.
    Quelle: "Heroes" | e'Guide-Network
    http://www.andromedatv.de

  • #2
    WAS? Wie genial ist das denn! Seit Babylon 5 hab ich ihn nicht mehr in einer SciFi Serie gesehen. Find ich richtig gut und ich freu mich schon sehr darauf! Weiß man schon, was er für eine Rolle spielen wird und ob er eine Fähigkeit haben wird? Die Fedcon hat irgendwie mein Babylon 5 Fieber wieder geweckt *g*

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

    Kommentar


    • #3
      WOW, Ich freu mich schon drauf, oh bis September noch warten.
      Bin auch gespannt welche Rolle er spielen wird und ob er ne Fähigkeit hat.
      Man morgen guck ich wieder Babylon 5 an.^^
      I don't need Drugs.
      Just give me Music...

      Kommentar


      • #4
        Ich würde mal eher vermuten, dass er einen neuen "Company Man" spielen wird (Reine persönliche Spekulation).
        Freut mich sehr...

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube ich kenne seine Fähigkeit schon.

          Er blendet seine Feinde mit seinem Blend-a-Med-Lächeln.
          "We are Paratroopers, Lieutenant. We are supposed to be surrounded."

          Kommentar


          • #6
            Memo an selbst: Endlich Heroes schauen...
            B5-Musikvideo gefällig?
            Oder auch BSG?

            Kommentar


            • #7
              Von Bruce Boxleitner hört man ja in letzter Zeit wieder recht viel... zunächst diese Nominierung da für TLT und jetzt das... kann es sein, dass er seit TLT wieder etwas an seiner Karriere schraubt...
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mayan Beitrag anzeigen
                Memo an selbst: Endlich Heroes schauen...
                Genau das habe ich mir beim Lesen der Nachricht auch gedacht.
                Ich finde es immer schön wenn aus meinen Lieblingsserien bekannte Schauspieler woanders wieder auftauchen.

                Gruß,
                Soran
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Heroes wird ja langsam zum Sammelplatz alter Scifi Schauspieler (George Takei, Nichelle Nichols, Dominic Keating, Malcolm McDowell) und jetzt erweitert sich das auch über Star Trek hinaus.

                  Find ich toll, dass es bei ihm wieder aufwärts geht. Erinner mich noch an ein Interview vor TLT, in dem er erzählte wie er bei einem Casting zu einer Nebenrolle zu Stargate war und selbst dort abgelehnt wurde, sich dann wunderte wer wohl statt ihm die Rolle bekommen hat.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von newman Beitrag anzeigen
                    Erinner mich noch an ein Interview vor TLT, in dem er erzählte wie er bei einem Casting zu einer Nebenrolle zu Stargate war und selbst dort abgelehnt wurde, sich dann wunderte wer wohl statt ihm die Rolle bekommen hat.
                    Hm, ich denke mal, als Schauspieler muss man über sowas locker hinweg sehen. Regisseure haben nun mal ein gewissen Bild vor Augen, wie ein Charakter auszusehen hat. Wenn das nicht passt, wird auch mal ein bekanntes Gesicht abgelehnt. Vielleicht hat Bruce beim Casting zu viel gelächelt.

                    Daran sieht man doch mal wieder, wie schwer es doch ist, als Schauspieler sein Brot zu verdienen. Da bewirbt man sich nicht 3 oder vier Mal, um dann über Jahre hinweg, beschäftigt zu sein, nein, da bewirbt man sich mit jedem Mal, wo man wieder ein Honorar sehen will (muss). Für einen Schauspieler um die 60 ist es da sicher manchmal frustrierend, von einem halb so alten eingebildeten Casting-Direktor abgefertigt zu werden.

                    Kommentar


                    • #11
                      juhuuuuu
                      noch nen Grund Heros zu gucken!!Wann beginnt eigentlich die Staffel

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sinclair_ Beitrag anzeigen
                        Vielleicht hat Bruce beim Casting zu viel gelächelt.
                        .
                        Mal ernsthaft, wer fand Bruce in den ersten paar Folgen (als er Sinclair ersetzt) gut? Ich nicht, ständig dieses aufgesetzte Grinsen und "Ivanova, machen sie das mal".

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier, ich! Das "aufgesetzte" Grinsen war volle Absicht. Ohne hätte es den schönen Kontrast zum späteren Sheridan nicht gegeben. Ich mag sie "beide".
                          B5-Musikvideo gefällig?
                          Oder auch BSG?

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich finde das mal eine gute Nachricht. Hab ihn eh schon ewig nicht mehr gesehen. Und da er mir eigentlich immer sehr sympathisch war/ist und ich Heroes auch gerne mag freue ich mich jetzt umso mehr auf die neue Staffel.
                            Bin schon sehr gespannt welche Rolle ihm zuteil wird.
                            Textemitter, powered by C8H10N4O2

                            It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X