Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Sammlung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Sammlung?

    Nachdem gestern Serenity lief und ich schon wieder einige Zeit nichts neues bzw. altes an Scifi gesehen habe muss etwas neues her. Die ersten drei Serien die mir da eingefallen sind waren Firefly (was denn sonst), Farscape und B5.

    Nach kurzer Suche stellte sich aber heraus das es von Firefly ja leider recht wenig Episoden gibt – somit ist die Serie erstmal wieder in die Warteliste gerückt. Von Farscape hab ich eigentlich schon zu viel gesehen bleibt also noch das sagenumwobene B5.

    Hierbei ist das Schöne das ich bisher noch keine einzige B5 Episode gesehen habe und auch in keinster Weise gespoilert bin.

    Was ich so aus den Posts hier gelesen habe ist das B5 wohl eine schöne epische, geplante Story hat die über alle Staffeln läuft. Das hört sich schonmal gut an. B5 wird ja von so Manchem als beste Scifi-Serie aller Zeiten bezeichnet – mal sehen ob die Leute recht haben.

    Ein Blick auf die Amazon- und Ebayangebote verrät auch einen recht moderaten Preis. Nur welche der beiden Sammlungen sollte ich mir zulegen?

    Spacecenter Babylon 5 Staffel 1+2+3+4+5+Movies+Crusade für 110 Euro inkl. Versand

    oder

    Spacecenter Babylon 5 - Staffel 1+2+3+4+5 für ~80 Euro inkl. Versand

    Und wenn es die erste Sammlung werden sollte bleibt die Frage der Reihenfolge offen, es gibt ja 2-3 Themen hier im Forum dazu aber so richtig schlau werde ich nicht draus.

    Andere Frage:
    Wie ist denn die deutsche Übersetzung? Vernünftig oder eher in der Art das man sich lieber das englische Original mit deutschem/englischem Untertitel ansehen sollte?

    Schönen Sonntag noch
    Das Apple iPad als Konsole ist Thema von meiner neuen Seite iPad Spiele

  • #2
    Alle von Dir genannten Serien sind aus meiner Sicht sehr sehenswert. Früher oder später wirst Du ja doch alle haben wollen.

    Die deutsche Version von Babylon 5 ist durchaus gut, leider so gut, dass ich mich kaum aufraffen kann, die englische anzusehen, weil ich mich so sehr vor allem an die deutschen Stimmen von G'Kar und Londo gewöhnt habe.

    Wenn Du aber sehr gut Englisch verstehst, wäre die englische Komplettausgabe vielleicht doch interessant für Dich:
    Amazon.co.uk: Babylon 5: The Complete Collection + The Lost Tales (Exclusive to Amazon.co.uk): Bruce Boxleitner, Michael O'Hare, Claudia Christian, Jerry Doyle: DVD
    Die enthält die Serie, alle Filme, Crusade und die Lost Tales zum Preis von derzeit etwa 95 € ink. Versand.


    Was die Reihenfolge angeht, darüber kann man geteilter Meinung sein.
    Ich würde die Serie an einem Stück ansehen, danach die Filme und dann Crusade.
    In diesem Thread wird die Reihenfolge ja ausführlich diskutiert:
    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ihenfolge.html
    Man kann natürlich die Filme an den passenden Stellen dazwischen schieben, wenn man will. Auf jeden Fall würde ich den Pilotfilm nicht zuerst schauen, weil der wirklich zuviel spoilert. Außerdem passt er in gewisser Weise optisch nicht zum Rest, weil das Aussehen von Delenn etwas abweicht.
    Bei Crusade wurde die Ausstrahlungsreihenfolge auf Wunsch der Produzenten entgegen den ursprünglichen Planungen geändert. Ob man sich die Serie in dieser oder der geplanten Abfolge ansehen will, ist auch Geschmackssache. Im letzten Fall gibt es dann etwas Durcheinander wegen der Uniformen, glaube ich.
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      Here we go again:

      Zitat von Mondkalb Beitrag anzeigen
      Die deutsche Version von Babylon 5 ist durchaus gut, leider so gut, dass ich mich kaum aufraffen kann, die englische anzusehen, weil ich mich so sehr vor allem an die deutschen Stimmen von G'Kar und Londo gewöhnt habe.
      "Gut" würde ich die Qualität der Synhronisation nicht nennen, dazu gibt es zu viele falsche Übersetzungen und es gehen zu viele Witze und komische Dialoge dabei flöten.

      Hier mal ein Beispiel, damit verständlich wird, was ich meine. Erst die deutsche Version eines Dialogs zwischen zwei Protagonisten:

      "Wissen Sie, wie die alten Griechen Glück definierten, Mr. Garibaldi?"
      "Nein aber ich denke, das werden Sie mir gleich sagen."

      Nun das, was im englischen Original gesagt wurde:

      "Do you know how the ancient Greeks defined happiness, Mr. Garibaldi?"
      "Not offhand but I'm sure it involved a jug of wine and a goat."

      Solche Beispiele gibt es zu Dutzenden. Soviel also zur Qualität der deutschen Übersetzung: Sie ist schlecht.

      Was die Synchronstimmen angeht, so ist dies wohl zu einem großen Teil Geschmacks- und Gewöhnungssache aber wenn man sich erstmal an die Originalstimmen gewöhnt und die ganze Serie damit angeschaut hat, dann passen die Synchronstimmen beim besten Willen nicht mehr zu den Darstellern.

      Die Synchronsprecher machen ihre Aufgabe zwar recht gut, die Stimmen sind aber oft willkürlich gewählt und passen weder von der Stimmencharakteristik, noch von der Sprechweise her zu der Person. For allem fallen die diversen Akzente und Dialekte unter den Tisch - was ungewähr so reizvoll ist, als würde man den "Bullen von Tölz" auf hochdeutsch senden.

      Fazit: B5 funktioniert auch auf deutsch, das intensivere und amüsantere Erlebnis ergibt sich jedoch mit den Originalstimmen.

      Zitat von xenxox Beitrag anzeigen
      Und wenn es die erste Sammlung werden sollte bleibt die Frage der Reihenfolge offen, es gibt ja 2-3 Themen hier im Forum dazu aber so richtig schlau werde ich nicht draus.
      Mach es dir nicht unnötig kompliziert. Diese Reihenfolgen-Diskussionen sind in erster Linie Diskussionen zwischen Leuten, die die Serie schon kennen. Ein Neuling lässt sich davon leicht verwirren.

      Fang einfach mit dem Pilotfilm "The Gathering/Die Zusammenkunft" an und dann Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3, Staffel 4 und Staffel 5. Ist völlig easy.

      Alles andere kannst du hinterher anschauen.
      "Wenn das deutsche Fernsehen ein Pferd wäre, hätte man es schon längst erschossen" (Oliver Kalkofe)
      "Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann ist es das Recht Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen"
      (George Orwell)

      Kommentar


      • #4
        So schlecht ist die Synchronisation nun auch wieder nicht, im Vergleich zu allen anderen SF-Serien noch die beste.
        Negativbeispiel ist für mich DS9, das geht auf keine Kuhhaut, was die da für sachliche Fehler eingebaut haben.
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Sachliche gibt es auch in B5 und nicht zu wenige. (PM für Bsp)

          Kaufe das Spacecenter Babylon 5 Staffel 1+2+3+4+5+Movies+Crusade für 110 Euro inkl. Versand, wenn es die wunderschöne Sammlerbox ist, wenn nicht nimm das andere.
          Kauf es aber auf jeden Fall, es ist wirklich großartig (auch wenn der Anfang vielleicht trügt).

          Deutsche Synchro hat gute Sprecher, leider unterschlägt sie sehr viele Begriffe und Eigennamen und ändert auch so manchen Sinn. Trotzdem akzeptabel. Da die Englische Tonspur aber auf den DVDs ist, brauchst du keinen Import.

          Viel Spaß.

          Kommentar


          • #6
            Danke für die Antworten, hab mir jetzt gerade die Sammlung mit Movies und Crusade für die besagten 110 Euro geschossen. Ist leider nicht die schöne Blechkiste (die ist ja unbezahlbar 300-450 Euro ) sondern die einzelnen Staffelboxen.

            So hab ich zumindestens alles (ausser Lost Tales – auf die kann man ja wohl verzichten wenn JMS sagt er würde sie heute nicht mehr produzieren…) zusammen und muss mich nicht hinterher ärgern das mir etwas fehlt. Die Complete Edition war auch sehr verlockend aber ich will zumindestens die Möglichkeit haben mir die deutsche Übersetzung mal anzuhören und mit dem Original zu vergleichen.

            Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen das ich mir zuerst die deutsche Version anschau/anhöre um mich dann wenn ich den zweiten Lauf auf englisch starte über all die Fehler und verbogenen Infos aufregen kann.
            Das Apple iPad als Konsole ist Thema von meiner neuen Seite iPad Spiele

            Kommentar


            • #7
              Soweit ich weiß, sind die deutschen UT sehr viel näher am Original als die Synchro. Aber das ist ja bekanntlich nicht jedermanns Geschmack.
              B5-Musikvideo gefällig?
              Oder auch BSG?

              Kommentar


              • #8
                nein sind sie nicht, die deutschen Untertitel entsprechen (immer genau, überraschenderweise) dem deutschen Ton.
                Viel Spaß.

                Kommentar


                • #9
                  Guck sie dir auf jeden Fall im OT an.
                  In der Synchro sind irgendwie alle Emotionen glattgebügelt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Vidmaster Beitrag anzeigen
                    nein sind sie nicht, die deutschen Untertitel entsprechen (immer genau, überraschenderweise) dem deutschen Ton.
                    Viel Spaß.
                    Das ist definitiv nicht richtig. Jedenfalls nicht bei allen Folgen oder Staffeln. Mir sind da öfters Unterschiede aufgefallen.

                    Hier auch ein Thread aus einem anderen Forum, wo sich damals eine Übersetzerin einer Folge von Staffel 5 gemeldet hat. Denen stand die Synchro gar nicht zur Verfügung. Die Untertitel wurden direkt aus dem Englischen übersetzt.

                    Untertitelfrage zu "Phoenix Rising"... - SF-Community

                    Kommentar


                    • #11
                      Staffel 5 habe ich nie überprüft. Dachte wenn das bei Staffel 2 in den paar Folgen wo ich die Untertitel mal anhatte so ist, würde es auch bei den Anderen so sein.

                      Okay, ziehe meine Behauptung zurück.

                      Kommentar


                      • #12
                        Am 1. September gibt es eine Neuauflage - alle Staffeln, alle Filme, Legende der Ranger und Vergessene Legenden:
                        Amazon.de: Babylon 5 Complete Collection: DVD
                        Für 87 € ein passables Angebot.
                        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                        Kommentar


                        • #13
                          @ xenxox
                          Was ich noch anmerken will, imo ist Staffel 1 ein sehr dröger Einstieg, falls du ähnliches während des Guckens denkst, dann einfach bis Ende Staffel 1/Anfang Staffel 2 durchhalten, erst da fängt die Story nämlich so wirklich an. Alles davor ist eine imo leider teils eher ungeschickte und überflüssige Einleitung mit ein paar Perlen (Ivanova hatte für mich die Staffel sowas von gerettet).
                          Natürlich sieht das jeder anders, aber ich hatte mich zum Beispiel nach den ersten Folgen gefragt, was so toll an B5 ist, weil da nichts von dem war, was ich in den Lobpreisungen gehört und gelesen hatte, abgesehen von einigen sehr herrschenden Charakteren wie Ivanova, Garibaldi, Londo und G'Kar.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich bin mittlerweile komplett durch, die erste Staffel ist in der Tat etwas zähflüssig. Crusade hat mich nicht wirklich überzeugt, aber von 13 Folgen kann man ja auch noch nicht viel erwarten. Schade das es da wohl nie weiter gehen wird.
                            Das Apple iPad als Konsole ist Thema von meiner neuen Seite iPad Spiele

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, die erste Staffel ist noch nicht so wirklich genial, wie z.B. eine dritte oder eine vierte. Aber wenn man mal die Serie durch hat und dann wieder mal die erste Staffel sieht, wird man verdammt viele Andeutungen und Zusammenhänge erkennen. Dann offenbart sich erst, wie durchdacht die Handlung ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X