Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DER Episodenbewertungsplauderthread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DER Episodenbewertungsplauderthread

    Zitat von Bosch Beitrag anzeigen
    Denn die 6 Sterne sind gleichberechtigt neben 1-5. 6 Sterne sind halt nicht eine Bewertung nur für die 3 besten Folgen einer Serie, sondern hemmungslos dann einzusetzen, wenn man eine Folge halt hervorragend findet.
    Naja, das sind dann aber Deine eigenen Wertungskriterien; laut Definition bedeuten 6 Sterne "eine der besten Babylon 5-Folgen aller Zeiten!" - und davon kann es nun wirklich nicht allzu viele geben...

    Deshalb finde ich auch den Vergleich von Wertungen verschiedener Serien (in einem anderen Thread) nicht so wirklich aussagekräftig. Hält man sich an die vorgegebenen Definitionen, kann theoretisch eine als "eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Babylon 5 unwürdig!" bewertete Episode (1 Stern) immer noch besser sein als eine mit der Wertung "eine der besten *irgendeine absolut unterirdische Serie einsetzen*-Folgen aller Zeiten!" (6 Sterne).

    In diesem Sinne vergebe ich hier 4 Sterne - mit der Begründung mach ich's mir hier mal einfach und schließe mich den Ausreden meiner Vorführer an.

  • #2
    Zitat von Bosch Beitrag anzeigen
    Denn die 6 Sterne sind gleichberechtigt neben 1-5. 6 Sterne sind halt nicht eine Bewertung nur für die 3 besten Folgen einer Serie, sondern hemmungslos dann einzusetzen, wenn man eine Folge halt hervorragend findet.
    Genau den Eindruck habe ich in diesem Forum auch gewonnen. Aber als ich das sagte, war die Katastrophe groß. Besonders das Wort "hemmungslos" finde ich sehr gut gewählt.

    Zitat von Loeb Beitrag anzeigen
    "eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Babylon 5 unwürdig!"
    Ja, im Grunde müsste es für Leute, die eine Serie nicht mögen, lauten "1 Stern - hat alles, was SERIENNAME ausmacht" Ich habe das ja schon öfter bemängelt, aber auf mich hört ja keiner.
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Von der Sternebewertung her höre ich gar nicht auf den Text neben den Sternchen. Ich verteile die Sternchen tatsächlich über die Serien hinaus gleich. Eine Folge, die bei Stargate 6 Sterne kriegt, würde auch in Star Trek 6 Sterne bekommen und das mit 1, 2, 3, 4 unf 5 Sternen genauso. Würde ich es anders machen, würde ich tatsächlich hier nicht so oft zu 6 Sternen greifen, wie ich es (zugegebenermaßen) tue.
      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

      Für alle, die Mathe mögen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
        Von der Sternebewertung her höre ich gar nicht auf den Text neben den Sternchen. Ich verteile die Sternchen tatsächlich über die Serien hinaus gleich. Eine Folge, die bei Stargate 6 Sterne kriegt, würde auch in Star Trek 6 Sterne bekommen und das mit 1, 2, 3, 4 unf 5 Sternen genauso. Würde ich es anders machen, würde ich tatsächlich hier nicht so oft zu 6 Sternen greifen, wie ich es (zugegebenermaßen) tue.
        Alles andere macht auch keinen großen Sinn.
        Dann müsste man ja erst die gesamte Serie schauen, bevor man entscheiden könnte welche Episoden man zu den Top 5 oder Top 3 zählt, welche die 6 Sterne bekommen sollen und dann wäre ein Vergleich ja auch überhaupt nicht möglich, da bei jeder Serie 3 Mal 6 Sterne vergeben würden, es aber unklar bliebe ob man diese Episoden nun besondern toll fand oder die Serie lediglich nichts besseres aufbieten konnte.

        Kommentar


        • #5
          Ach, die meisten, die hier ihre Bewertung abgegeben haben, haben die Serie doch schon 5 mal gesehen.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von endar Beitrag anzeigen
            Ach, die meisten, die hier ihre Bewertung abgegeben haben, haben die Serie doch schon 5 mal gesehen.
            Und ich schaue mir keine Serie 5 mal an, wenn sie mir nicht gefällt
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
              Von der Sternebewertung her höre ich gar nicht auf den Text neben den Sternchen. Ich verteile die Sternchen tatsächlich über die Serien hinaus gleich. Eine Folge, die bei Stargate 6 Sterne kriegt, würde auch in Star Trek 6 Sterne bekommen und das mit 1, 2, 3, 4 unf 5 Sternen genauso. Würde ich es anders machen, würde ich tatsächlich hier nicht so oft zu 6 Sternen greifen, wie ich es (zugegebenermaßen) tue.
              Aha. Und wie ist es mit dieser Aussage von dir?

              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
              Ja, ich habe Staffel 3 und 4 ja auch dann etwas getrennt... zum Beispiel "Der große Schlag" hätte auch locker 6 Sterne bekommen können, aber eigentlich könnte in diesen beiden Staffeln bis auf wenige Ausnahmen fast jede Folge 6 Sterne bekommen. Deswegen bedeuten 6 Sterne in B5 irgendwie dann doch etwas anderes als 6 Sterne in anderen Serien...
              Gruß, endar.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von endar Beitrag anzeigen
                Aha. Und wie ist es mit dieser Aussage von dir?



                Gruß, endar.

                Na, okay, zugegeben, du hast mich etwas drangekriegt...

                Im prinzip stimmt beides in etwa... Bei Babylon 5 gebe ich öfters 6 Sterne, weil ich die Sterne wie oben gesagt eigentlich gleich verteile, aber bei einigen Folgen gehe ich dann doch (immerhin etwas) zurückhaltender, damit ich nicht wie ein Fanboy wirke, der immer nur 6 Sterne gibt

                Ne, bei einigen Folgen denke ich mir dann zugegebenermaßen dann halt doch "Na gut, ist jetzt nicht ganz so gut, wie die anderen B5-Folgen, die 6 Sterne verdienen" und mache es (ein wenig) differenzierter. Es soll ja auch so etwas wie 5,49 Punkte geben
                Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                Für alle, die Mathe mögen

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von newman Beitrag anzeigen
                  Alles andere macht auch keinen großen Sinn.
                  Ich finde durchaus, dass es Sinn macht, die Episoden im Serienkontext zu bewerten...

                  und dann wäre ein Vergleich ja auch überhaupt nicht möglich, da bei jeder Serie 3 Mal 6 Sterne vergeben würden, es aber unklar bliebe ob man diese Episoden nun besondern toll fand oder die Serie lediglich nichts besseres aufbieten konnte.
                  Eine "absolute" Wertungsskala stellt auch noch lange nicht sicher, dass die Bewertungen veschiedener Serien vergleichbar sind; denn beim Vergleich verschiedener Serien spielt meines Erachtens der persönliche Geschmack noch eine deutlich größere Rolle als beim Vergleich verschiedener Folgen einer Serie.
                  Außerdem gehe ich mal davon aus, dass sich in aller Regel die Leute in den Episodenthreads äußern, die eine Serie mögen - was bei absolutem Gebrauch der Wertungsskala dazu führt, dass der Großteil der Bewertungen in der oberen Hälfte liegt (und das ist ja auch zu beobachten).
                  Interpretiert man dagegen die Bewertungen relativ, hat man plötzlich doppelt so viele Wertungsmöglichkeiten und erhält so eine bessere Auflösung und ein klareres Gesamtbild. Ich halte es jedenfalls so und bin mir dabei immer bewusst, dass mir als großem Babylon 5-Fan eine 3 Sterne-Folge von B5 vermutlich besser gefällt, als die meisten Folgen der Konkurrenz.

                  Dann müsste man ja erst die gesamte Serie schauen, bevor man entscheiden könnte welche Episoden man zu den Top 5 oder Top 3 zählt, welche die 6 Sterne bekommen sollen
                  Man muss sich ja nicht auf eine Zahl festlegen; aber ich denke, 6 Sterne sollten schon für herausragende Folgen reserviert sein - das müssen nicht die Top 3 oder Top 5 der gesamten Serie sein, aber wenn in einer Staffel acht oder gar zehn Folgen die Höchstwertung bekommen, passt das sicher auch nicht.

                  Außerdem ist es gerade bei B5 ja ohnehin oft so, dass man die Folgen mit ganz anderen Augen sieht (und auch bewertet), wenn man den großen Kontext kennt und weiß, wo das alles hinführt, bzw. die vielen kleinen Anspielungen erkennt.
                  Ich habe schon einige Begründungen für hohe Bewertungen gelesen, die in diese Richtung gingen, DA ist es offenbar kein Problem, das die Kenntnis der gesamten Serie in die Bewertung einfließt...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                    Na, okay, zugegeben, du hast mich etwas drangekriegt...
                    Ja, fies, ne? Ist aber nicht böse gemeint.

                    Im prinzip stimmt beides in etwa... Bei Babylon 5 gebe ich öfters 6 Sterne, weil ich die Sterne wie oben gesagt eigentlich gleich verteile, aber bei einigen Folgen gehe ich dann doch (immerhin etwas) zurückhaltender, damit ich nicht wie ein Fanboy wirke, der immer nur 6 Sterne gibt
                    Auf die Idee wäre ich nie gekommen.

                    Zitat von Loeb
                    Ich finde durchaus, dass es Sinn macht, die Episoden im Serienkontext zu bewerten...
                    Ja, natürlich kann man das machen. Aber man sollte es dann halt auch zugeben, oder nicht?
                    Republicans hate ducklings!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von endar Beitrag anzeigen
                      Ja, natürlich kann man das machen. Aber man sollte es dann halt auch zugeben, oder nicht?
                      Also ich für meine Person HABE mich ja als Relativ-Werter geoutet.

                      Und "zugeben" müsste man wohl eher die andere Version, da man bei dieser zu höheren Wertungen kommt und man wie gesagt ja eher Serien bewertet, die man mag.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von endar Beitrag anzeigen
                        Auf die Idee wäre ich nie gekommen.
                        Ach, dieser Hauch von Ironie, der all deine Postings immer umweht...


                        Zitat von endar Beitrag anzeigen
                        Ja, natürlich kann man das machen. Aber man sollte es dann halt auch zugeben, oder nicht?
                        In der Hinsicht bin ich aber schon konsequent, oder? Ja, ich bewerte die Folgen mitunter auch im Serienkontext. Natürlich, auch Einzelfolgenserien wie TNG haben eine Chance, aber wenn der Kontext stimmt (was er IMO bei B5 tut), ist es mir Extrasterne wert
                        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                        Für alle, die Mathe mögen

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                          Ach, dieser Hauch von Ironie, der all deine Postings immer umweht...
                          Ja, dafür nutze ich immer den Ironisator3000. Tolles Teil, kann ich nur empfehlen.

                          In der Hinsicht bin ich aber schon konsequent, oder?
                          Soo genau, dass ich dein individuelles Bewertungsverhalten kenne, lese ich die Episodenthreads jetzt nicht.

                          Ich glaube, ich werde diesen Teil der Diskussion mal aussondern, weil das mit der Folge ja nicht mehr viel zu tun hat.
                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich richte mich bei der Bewertung von Episoden an einen objektiven Standard- objektiv im Sinne von unabhängig vom Rest der Serie und unabhängig von der Bewertung anderer Serien.

                            Allerdings ist dieser Standard natürlich auch nicht mehr als eine angestrebtes Ideal, das sich faktisch nicht durchgehend einhalten lässt. Es ist bsp. unmöglich sämtliche SciFi-Folgen, die man bereits intus hat, für den Zeitraum der Bewertung einfach auszuklammern. Wurde ein Motiv in einer anderen Serie besser bearbeitet, geht die Bewertung runter, auch wenn man sonst möglicherweise die Höchstpunktzahl vergeben hätte.

                            Was ich auf jeden Fall zu vermeiden suche, ist die Bewertung einer Folge im Lichte eines "Gesamtplans". Wenn in einer Folge eine originielle Idee verabeitet wird, wird diese nicht dadurch schlechter, dass in den folgenden Episoden nicht mehr auf sie eingegangen wird bzw. dass sie schlecht weiterentwickelt wird. Und eine langweilige Folge wird nicht dadurch besser, dass sie wichtige Hinweise auf kommende Folgen enthält.

                            Wobei, wenn ich es mir recht überlege ist dieser objektive Standard eh Makulatur, da sich die Bewertungen so vieler Folgen so vieler Serien sehr lange hinzieht, so dass sich meine Meinung zu den meisten Folgen am Ende sicherlich längst wieder geändert hat.
                            I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich versuche bei meinen Bewertungen immer einen Mittelweg zu gehen. Zum einen sollen schon alle Serien in etwa nach dem gleichen Schema bewertet werden (deshalb haben Serien wie B5, DS9 oder LOST weitaus häufiger die Höchstpunktezahl als z.B. SGA oder Andromeda). Andererseits bekommt eine wirklich gute Folge SGA eher 6 Sterne als eine gleich gute Folge B5.

                              Ein ähnliches Bewertungs-Schema hatte ich auch bei meiner Unterrichts-Praxis im Rahmen meines WIPÄD-Studiums. Im Großen und Ganzen sind alle Schüler einheitlich zu bewerten. Jedoch eher schwache Schüler die sich wirklich angestrengt haben, bekommen im Zweifelsfall eher die bessere Note als Vorzugsschüler, von denen man weiß, dass diese es wenn sie wollen noch weitaus besser könnten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X