Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit Baylon 5 anfangen?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit Baylon 5 anfangen?

    Brauch bald ne neue Serie wenn SGu zuende ist und von Babylon 5 hab ich schon viel gutes gehört.

    Ich stehe auf Stargate Sg1 und SGU sowie nBSG.

    Dürffte GBabylon was für mich sein?

    In welche Reihenfolge muss ich die ganzen Sachen dann sehen?
    www.planet-scifi.eu
    Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
    Besucht meine Buchrezensionen:
    http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

  • #2
    Babylon 5 sollte unbedingt in chronologischer reihenfolge angesehen werden, denn die folgen bauen auf den vorhergehenden auf. Selbst in vermeintlichen lückenfüllern kommen sachen vor die später wieder von bedeutung sind.

    btw, im titel is ein kleiner fehler
    www.eiskaltmacher.de

    Kommentar


    • #3
      Du willst ernsthaft eine ernsthafte Serie schauen? Nun denn, dann schau sie dir an. Mit Staffel 1-5 und anschließend den DVD Relase "In the Beginning", was einiges aus der Serie dann aufklärt.

      Nur ein Wort der Warnung. Die Serie ist aus den neunzigern. Die CGI ist absolut nicht mehr up to date. Auch einige Kulissen kommen ein wenig billig rüber. Auch gibt es die eine oder andere Folge die wirklich gruselig ist.

      Wenn du darüber hinweg sehen kannst oder willst, dann hast du eine Perle der SciFigeschichte vor dir.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
        Du willst ernsthaft eine ernsthafte Serie schauen? Nun denn, dann schau sie dir an. Mit Staffel 1-5 und anschließend den DVD Relase "In the Beginning", was einiges aus der Serie dann aufklärt.

        Nur ein Wort der Warnung. Die Serie ist aus den neunzigern. Die CGI ist absolut nicht mehr up to date. Auch einige Kulissen kommen ein wenig billig rüber. Auch gibt es die eine oder andere Folge die wirklich gruselig ist.

        Wenn du darüber hinweg sehen kannst oder willst, dann hast du eine Perle der SciFigeschichte vor dir.
        Für wie Alt hälst du mich eigentlich?

        Und was soll der Spruch im ersten Satz?
        www.planet-scifi.eu
        Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
        Besucht meine Buchrezensionen:
        http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

        Kommentar


        • #5
          Nun, der erste Satz kommt daher, das du seltenst, eine Diskussion zuläßt, wenn es um dein Baby SGU geht. Ansonsten meine ich den Rest absolut ernst. Im Gegensatz zu SG, welches zugegebener maßen, sehr gut gemachtes Popcornunterhaltung ist, ist B5 um einiges Tiefsinniger.

          Man muss dort höllisch aufpassen, denn selbst kleinigkeiten, wo man denkt, das sie eigentlich garnix mit dem Plot zu tun haben, entpuppen sich manchmal drei Staffeln später als essenziell wichtig.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
            Nun, der erste Satz kommt daher, das du seltenst, eine Diskussion zuläßt, wenn es um dein Baby SGU geht.
            Sehr ironihsc da ich meistens versuche zu diskutieren und dann eh nur blöd angemacht werde.

            Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
            Ansonsten meine ich den Rest absolut ernst. Im Gegensatz zu SG, welches zugegebener maßen, sehr gut gemachtes Popcornunterhaltung ist, ist B5 um einiges Tiefsinniger.
            Bin gespannt.

            Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
            Man muss dort höllisch aufpassen, denn selbst kleinigkeiten, wo man denkt, das sie eigentlich garnix mit dem Plot zu tun haben, entpuppen sich manchmal drei Staffeln später als essenziell wichtig.
            Sehr schön das hab ich seid Staffel 8 SG1 stark vermisst.
            www.planet-scifi.eu
            Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
            Besucht meine Buchrezensionen:
            http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

            Kommentar


            • #7
              Ich sage nur die folge mit Babylon 4 in der ersten Staffel, kommt ein wenig wie ein Lückenfüller rüber mit ein paar anspielungen, aber später.... du wirst sehen, das es eine der wichtigsten Folgen der Serie ist

              So, genug gespoilert.

              Kommentar


              • #8
                Babylon 5 hm

                Die Erste Staffel zieht sich sehr arg und es gibt meiner Ansicht nach prozentual Folgen die nicht unbedingt jedem zusagen.
                Ich empfehle jedoch durchhalten da es ab Staffel 2 wirklich interessant wird. Gut die Effekte mögen etwas überholt sein und die Kulissen mögen auch etwas Kitschig erscheinen, das gleicht sich allerdings mit einer sehr guten Gesammstorry und liebenswerten Charaktären wieder aus. (wobei ich persönlich die Effekte in B5 immernoch anschaulich finde)

                Die Sucht Babylon 5, und warum ich die Serie auch öffters sehen kann beläuft sich teilweise auf die Gesammtstorry in der sich Folge Für Folge kleine Hinweise auf diese Finden lassen.

                Ich emfehle auch Babylon 5 in Chronologischer Reihenfolge zu sehen, in the Beginnig würde ich wie Jolly schon schrieb eher nach hinten verschieben meine Taktik wäre da gegen ende der 4.ten Staffel und noch vor Waffenbrüder und the lost Tales.

                Ich weigere mich ja bekanntlich anfänglich Vergleich zwischen Serien zu ziehen.... und tue es dann doch

                Babylon 5 hat ein eigenes Flair genau wie SGU eines hat und auch nBSG ich kann dir also nicht sagen ob es Dir jetzt 100 prozentig zusagt. Ich persönlich finde das Babylon 5 zu den Besten Spaceoperas gehört und Empfehle jedem die Serie als Ganzes.

                LG Infinitas
                Zuletzt geändert von Infinitas; 08.06.2010, 21:03.
                -

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
                  In welche Reihenfolge muss ich die ganzen Sachen dann sehen?
                  Kommt auf dein Durchhaltevermögen an. Staffel 1 ist noch nicht so ganz das Wahre. Wenn es für dich gleich richtig losgehen muss, dann würde ich mit Staffel 2 anfangen, sonst mit Staffel 1.

                  Den Film "The Gathering" musst du nicht unbedingt gesehen haben.

                  Wenn du dir die Komplettbox kaufst, kannst du aber auch mit "The Gathering" als Pilotfilm anfangen, das kostet dich dann ja nichts extra, weil da alle Filme mit dabei sind.

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt Infinitas, insbesondere die Charaktäre und das Charaktertelling, das ist im SciFigenre ziemlich einmalig bei B5. Aber das liegt auch an den meist guten Drehbüchern, aber auch an den meist sehr guten Schauspielern... Ruhe in Frieden Herr Katsulas, ich habe sie verehrt!....

                    Kommentar


                    • #11
                      Wie schon gesagt wurde sollte man Babylon 5 in der Reihe ansehen in der sie produziert worden ist.

                      Der erste Pilotfilm Die Zusammenkunft/The Gathering muss man nicht sehen, aber ich finde er erleichtert den Einstieg in das B5 Universum ungemein und der Film ist auch nicht so schlecht das er einen vergrault. Also nicht wirklich schlechter als das was da einem teilweise in der 1. Staffel aufgetischt wird.

                      Danach die Staffeln 1 bis 5 und dann kann man sich die B5 Filme ansehen.

                      Erstens eine kleine Warnung: B5 ist nicht wirklich einsteigerfreundlich. Ich meine damit nicht die Kulissen oder die CGI Effekte, sondern die Storys an sich die doch teilweise richtig schlecht geschrieben wurden. Storys auf ST TOS Niveau und vor allem die Enemys of the week sind teilweise nicht zu ertragen. Aber auch die 1. Staffel hat gute Folgen und wenn erst mal der richtige Handlungsstrang voll und ganz gefahren wird, ist B5 einer der besten SciFI Serien überhaupt.

                      Natürlich gibt es ernsthafte Elemente in B5 aber auch die werden sehr oft durch lustge Szenen aufgelockert. Es ist also nicht annähernd so düster, ernst und bedrückend wie z.B. das neue BSG. Und selbst SGU würde ich als düsterer und teilweise sogar ernsthafter bezeichnen als B5. Zwar wird B5 oft als düster bezeichnet, aber dies kann ich persönlich nicht wirklich nachempfinden. B5 ist eine klassische Space Opera.
                      Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
                      Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
                      [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von BluePanther Beitrag anzeigen
                        Wie schon gesagt wurde sollte man Babylon 5 in der Reihe ansehen in der sie produziert worden ist.
                        Die Reihenfolge ist wohl ziemlich klar.
                        Man sollte die Serie nicht durcheinander schauen.

                        Die Frage ist eher, ob man etwas überspringt.

                        Meinst du dass man die Serien lückenlos sehen sollte, oder empfiehlt sich ein Fahrplan, bei dem man ein paar Haltestellen auslässt ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich finde es auch nicht düster... ich sage nur Lord Refa und "The Rock cried out, there is no hiding place" Selten habe ich eine Scene gesehen die so ... einzigartig war. Vom Setting her eigentlich duster wie die Nacht aber dank der Messe die parallel mit lief, war es irgendwie.... einzigartig, und solche Szenen gibt es zu Hauf.


                          .
                          EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                          Jolly schrieb nach 1 Minute und 12 Sekunden:

                          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                          Die Reihenfolge ist wohl ziemlich klar.
                          Man sollte die Serie nicht durcheinander schauen.

                          Die Frage ist eher, ob man etwas überspringt.

                          Meinst du dass man die Serien lückenlos sehen sollte, oder empfiehlt sich ein Fahrplan, bei dem man ein paar Haltestellen auslässt ?
                          So sehr die erste Staffel manchmal auch nervt, man sollte sie wirklich gesehen haben, weil sie das Grundgerüst der Serie vorbereitet. Andeutungen, Abmachungen, Intrigen, vorbereitungen von Kriegen. Ist schon wichtig denke ich, selbst wenn da die eine oder andere Folge ist die selbst ich als B5Fanboy wirklich nicht abkann.
                          Zuletzt geändert von Jolly; 08.06.2010, 21:20. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                          Kommentar


                          • #14
                            "Wie soll ich mit Babylon5 anfangen?" die hundertste!

                            Ich empfehle unsere Suchfunktion, die relativ schnell, diese Threads ausspuckt:
                            http://www.scifi-forum.de/science-fi...-anfangen.html
                            http://www.scifi-forum.de/science-fi...ihenfolge.html
                            http://www.scifi-forum.de/science-fi...ihenfolge.html

                            Eigentlich haben dort die gleichen Personen, das gleiche geantwortet. Bitte in einem dieser Threads weitermachen (aber bitte auf einem angemessenen Niveau und ohne Kindergarten-Serie-Gebashe).
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X