Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Babylon 5 neuer Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Babylon 5 neuer Film

    Nun eben surfe ich ein Wenig und dann sticht mir so was in die Augen!

    Babylon 5: The Legend of the Rangers: To Live and Die in Starlight
    officiale Website

    Laut meinen infos gab es ihn schon in dem Amerikanischen Scfi Channel!
    hat wer Ahnung, wann der bei uns in Deutschland zu sehen ist?

    Trailer

  • #2
    Ein B5 Film.Endlcih ich bin zwar nicht so ein Fan wie von Babylon5 wie von St aber ich finde die Serie auch geil.Vorallem nach so einer langen Pause wird es Zeit das nochmal was kommt.Pro7 könnte auch nochmal die Folgen zeigen.

    Kommentar


    • #3
      ich habe Keine Ahnung scheint was größeres zu sein. Hat ne officaile Website, was die anderen nicht hatten. Die erste eindrücke, mhm scheint geil zu sein.

      Edit: eins ist schon schlecht die Seite braucht lange und die downloads 1,2kb

      Kommentar


      • #4
        Laut IMDB wird "Babylon 5: The Legend of the Rangers: To Live and Die in Starlight" am 2. Januar 2002 in den USA ausgestrahlt werden...
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Erster Gedanke:Geil noch ein Babylon 5 Film.Juhhhhuuuuuuuuuuu!

          Zweiter Gedanke: Hm,hoffentlich wird er besser als die anderen Filme,die waren zwar sehr gut,aber nicht überragend!
          Möp!

          Kommentar


          • #6
            Ein neuer Film ist zwar ganz nett, aber in einem Film ist es nicht möglich, dass was B 5 so überragend macht, nämlich die großen Handlungsbögen umzusetzen. Aber immerhin etwas ...
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Data
              Laut IMDB wird "Babylon 5: The Legend of the Rangers: To Live and Die in Starlight" am 2. Januar 2002 in den USA ausgestrahlt werden...

              ist das nun eine neue Serie oder was?

              Weil wenn man sich HP so anschaut Charakterbeschreibung. jede Menge Bilder, Hintergrund theme mit der Crew uvm.

              Kommentar


              • #8
                Es handelt sich dabei "lediglich" um einen TV-Film...
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  ...noch. Denn er ist durchaus als "Testballon" für eine Serie "Babylon 5: Legend of the Rangers" konzipiert. Also, alle fleißig gucken!

                  Kommentar


                  • #10
                    So um es mal auf den Stand zu bringen was ich weiß:
                    Also der neue B5 Film ist meiner Meinung nach vielversprechend. Jedenfalls ist der Trailer wirklich gut. Und dann ist es der Film meistens auch. Wann er alleringd in Deutschland kommt weiß ich nicht. Fest steht sowieso, das ich den auf Video (oder auch DVD ) kaufe.

                    Eine neue Serie soll auch in Anmarsch sein. So weit ich weiß wurden die Verhanldungen von Straczynski für diese Serie schon begonnen. Könnte also alles recht interessant werden.

                    Zu Pro7: So weit ich weiß hat Pro7 nur noch die Ausstrahlungsrechte für die 5. Staffel. Ob sich das inzwischen wieder geändert hat weiß ich nicht. Werd mal bei Pro7 anfragen.

                    Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Babylon 5: Legend Of The Rangers
                      Hats schon jemand gesehen? Ich hab... schon drei mal... und es wird einfach nicht besser!

                      Menno bin ich enttäuscht. Das war vielleicht´n Käse! Bei dem ganzen Film hatte man das Gefühl, daß Captain Power nach B5 gekommen ist. Viel Action, ja das war darin enthalten... aber die Dramaturgie? Etwas wovon gerade JMS immer was von verstand? Die war nicht vorhanden. Ich hab mich ziemlich gelangweilt und zuweilen sogar über neue Ideen geärgert, weil sie sooo lächerlich und an den Haaren herbeigezogen sind.


                      SPOILER
                      Zwei Charaktere fand ich ganz in Ordnung. Der Rest konnte im Pilotfilm natürlich noch nicht so gut beleuchtet werden.
                      Als herauskam wer der Feind der Serie werden soll, hatte ich natürlich ein deja vu Erlebnis. "The Hand" wird die Rasse genannt. Eine Milliarden von Jahren alte Spezies, die irgendwann einmal verbannt wurde in eine "Paralleldimension" (á la Event Horizon) und bei archäologischen Arbeiten wieder befreit wurde. Jetzt machen sie schon mit ihren Schiffen den Weltraum unsicher und rekrutieren Wesen anderer Welten die für sie arbeiten sollen (erinnerte mich so sehr an die Shadows).
                      Ganz schlimm empfand ich die Idee des Kampfstandes der Liandra. Die Schützin läßt sich in eine Art Holodeckkugel fallen, von der aus sie die Umgebung des Schiffes sehen kann. Und zwar so, als wäre sie das Schiff selbst. Soweit war das auch eine tolle Idee. Und ich war auch davon begeistert. Dann aber als sie die ersten Gefechte führte, bekam ich das große Kotzen. Um zu schießen, muß sie so komisch wirkende Box- und Kickbewegungen durchführen, wobei die Schüsse der Liandra (aus ihrer Sicht) aus ihren Händen bzw. Füßen kommen. Oh, Mann! Das war Samstag-Morgen Kiddie Show like. Echt beknackt!


                      Bin schon mal gespannt auf eure Meinung zum Film!

                      Jolan Tru
                      Rhiannon
                      HOFFNUNG ist alles!

                      Kommentar


                      • #12
                        So schlecht fand ich ihn nicht.
                        Als einzelnder Film war er zwar wirklich nicht so toll, aber ich denke, das man daraus eine sehr gute Serie machen könnte, wenn man JMS arbeiten lässt.
                        Das geniale von Babylon 5 lässte sich auch nicht in einen Film stecken, und der Pilotfilm von B5 "The Gathering" war Imho richtig schlimm, und langweilig.

                        Also, her mit der Serie !!!

                        "Willkommen auf dem Föderationsraumschiff SS Arschritze"

                        John Crichton, Farscape

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Night Watch
                          So schlecht fand ich ihn nicht.
                          Als einzelnder Film war er zwar wirklich nicht so toll, aber ich denke, das man daraus eine sehr gute Serie machen könnte, wenn man JMS arbeiten lässt.
                          Das geniale von Babylon 5 lässte sich auch nicht in einen Film stecken, und der Pilotfilm von B5 "The Gathering" war Imho richtig schlimm, und langweilig.

                          Also, her mit der Serie !!!
                          du hast recht. der pilot zu babylon 5 war wirklich sehr schlecht und für mich ein grund gewesen mir die serie nicht anzusehen. erst geben ende der ersten staffel bin ich dazugestoßen.

                          der pilot zu crusade war aber wesentlich besser und versprach auch mehr potential als rangers und babylon 5 zusammen. selbst die charaktere waren von anfang an vielversprechender. galen war mein favorit.

                          wie fandest du denn die idee mit dem kampfstand der liandra?

                          jolan tru
                          rhiannon
                          HOFFNUNG ist alles!

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Rhiannon


                            wie fandest du denn die idee mit dem kampfstand der liandra?

                            jolan tru
                            rhiannon
                            Nicht so schlimm, wie du
                            Jedenfalls Besser als Rikers Joystick auf der Enterprise E

                            Ich denke mir, das diese Art der Waffenkontrolle sehr effektiv ist, und irgendwie finde ich das interessant. Erstens hat man Rundumsicht, und alles besser im Blick als vor einem 2D Bildschirm.
                            Zweitens kann man so mit einer Person alle 4 Geschütze gleichzeitig Bedienen.
                            Ist vielleicht eine der ersten Entwicklungen die die Minbari und Menschen zusammen gemacht haben ?

                            "Willkommen auf dem Föderationsraumschiff SS Arschritze"

                            John Crichton, Farscape

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Night Watch


                              Nicht so schlimm, wie du
                              Jedenfalls Besser als Rikers Joystick auf der Enterprise E

                              Ich denke mir, das diese Art der Waffenkontrolle sehr effektiv ist, und irgendwie finde ich das interessant. Erstens hat man Rundumsicht, und alles besser im Blick als vor einem 2D Bildschirm.
                              Zweitens kann man so mit einer Person alle 4 Geschütze gleichzeitig Bedienen.
                              Ist vielleicht eine der ersten Entwicklungen die die Minbari und Menschen zusammen gemacht haben ?
                              na, die idee des kampfstandes ist ja auch eigentlich super. wenn sarah cantrell auch nur einfach darin schweben würde mit holographischen kontrolltafeln, wie sie zu anfang dulann in einem gang der liandra benutzte. dann hätte ich ja kein problem damit gehabt. aber die ganzen martial art kicks, die sie da zum besten gab, wobei immer die schüssen aus ihren händen und füßen kamen... das wirkte IMHO wie kinderkram.

                              außerdem glaube ich, daß es schwieriger ist mit den augen ein ziel anzupeilen und dann noch einen laserschuß mit der hand abzufeuern, als dies einem guten computer zu überlassen (guter computer! nicht cylone ).

                              jolan tru
                              rhiannon
                              HOFFNUNG ist alles!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X