Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zum "Feind"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zum "Feind"

    Hi,

    es geht um die origial Serie. Habe heue mal wieder die Filme gesehen und da hab ich mich gefragt, "was" sind die zylonen eigentlich? Ok Balthasar ist klar, aber die anderen? Nur Roboter? Aber wenn ja, wer hat sie erbaut - die erfinden sich ja nicht von alleine.

    Die Serie hab ich zwar auch gekuckt (falls die Antwort darin vorkommt) aber das ist lange her und ich kann mich nicht wirklich an alles erinnern.

    Gruß,
    Sarek
    my props

  • #2
    1.) Echsenwesen haben Zylonen gebaut
    2.) Echsen sind entweder ausgestorben oder wurden von den Zylonen vernichtet
    3.) Zylonen bekämpfen aus irgendeinem Grund die Menschen

    Wird im Pilotfilm "Saga of a Starworld" erklärt.
    Es sind also Roboter


    Übrigens gibt es eigentlich nur den Pilotfilm als Film. Danach war es eine Serie. Der zweite Film wurde in Deutschland aus den Folgen "The Living Legend" und "Fire in Space" zusammengeschnippselt.
    Und der dritte Film aus Anfangsfolgen der Serie Galactica 1980, die in Deutschland als zweite Staffel vermarktet wird.
    Diese Verstümmelung ist auch der Grund weshalb es hier nie DVDs der Serie geben wird
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Hallo ihr`s,

      @Sarek,

      Äh, der Verräter heisst Baltar, und nicht BALTASAR (und erst recht NICHT Bastian BALTASAR Bux ).

      So, nun zum eigentlichen: Die Antwort auf deine Frage findet sich in der Fernsehversion des Kinofilms (der ja bekanntermaßen ein Zusammenschnitt der ersten 3 Folgen der Serie ist), mit dem Titel "Saga of a Starworld". Dort erklärt Apollo Boxey, daß die Zylonen einst eine humanoide Echsenspezies waren. (vielleicht ähnlich der Cardassianer, aber das ist nur eine Idee von mir) die sich Roboter als Diener bauten. doch wie in so vielen ähnlichen S.F-Gescchichten, lehnten sich die Diener gegen ihre einsiten Herren auf, und vernichteten die Zylonen-Spezies. Den Begriff "Zylonen" haben die Menschen nur für die Roboter übernommen.

      Nachzulesen ist dieses auch noch viel genauer im Roman zum Film, der aber auch die Szenen beinhaltet, welche nur in der T.V.-Version vorkommen.
      Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
      Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

      Kommentar


      • #4
        Danke für die antworten. Leider hab ich auch diesmal nur wieder die hälfte des Filmes sehen können. Irgendwie hab ich es nir geschafft das mal ganz zu sehen.

        Das mit den DVD´s ist allerdings bedauerlich. Aber besser keine als eine völlig ruinierte.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Es würde zwei Möglichkeiten für DVDs geben (nicht dass ich daran wirklich interessiert bin )

          Erstens eine Veröffentlichung der Filmversion, was aber nicht dem Original entspricht.
          Oder man nimmt die Originalversion und untertitelt die nicht-synchronisierten Szenen
          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
          "
          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

          Kommentar


          • #6
            es geht um die origial Serie. Habe heue mal wieder die Filme gesehen und da hab ich mich gefragt, "was" sind die zylonen eigentlich? Ok Balthasar ist klar, aber die anderen? Nur Roboter? Aber wenn ja, wer hat sie erbaut - die erfinden sich ja nicht von alleine.
            Also im Ursprungskonzept hatte Glen A Larson (der Serienpapst der 70er und 80er, hat auch Knight Rider etc gemacht) vor dass die Zylonen selbst eine humanoide Spezies sind die in den Rüstungen gefangen sind. Später wurde aber beschlossen die zu richtigen Toastern... pardon Roboter zu machen.
            Wie sie entstanden sind wurde bereits erklärt...

            Das mit den DVD´s ist allerdings bedauerlich. Aber besser keine als eine völlig ruinierte.
            Also den Pilotfilm gibts hierzulande in der Kinoversion auf DVD. Die komplette Serie gibts leider nur auf Englisch...
            So say we all

            Kommentar


            • #7
              Mal ne Frage:Werden denn noch Zylonenroboter Produziert?
              Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
              Scotty wir werden dich nie vergessen

              Kommentar


              • #8
                Meinst du die Version aus der Original Serie?
                Six sagte einmal "Those models are still around and have their uses"

                Ansonsten existiert eine neuere und bessere Version, die man öfters sehen kann


                http://www.scifi.com/battlestar/bts/video/
                Schau dir #5 "The Cylon Centurion" an
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Ich denk mal das sie schon noch gebaut werden,sonst wüde die zahl der roboter immer abnehmen bis sie irgendwann zu wenige haben,sprich gar keine mehr.
                  Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                  Scotty wir werden dich nie vergessen

                  Kommentar


                  • #10
                    Erm, es gibt eine neue Version des Cylon Centurion, die in Massen produziert wird





                    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                    "
                    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                    Kommentar


                    • #11
                      Also cool sehen die neuen Blechbüchsen schon aus
                      So say we all

                      Kommentar


                      • #12
                        Vor allem sehen sie jetzt wie Roboter aus und nicht wie Menschen in einem Blechkostüm
                        Viel agiler und bedrohlicher

                        Was mir besonders gefällt ist wie die Waffen in die Händer integriert sind
                        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                        "
                        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                        Kommentar


                        • #13
                          Stimmt die neuen Cylonen Centurions sehen wirklich gut aus, aber sie scheinen ja keine besonders große Rolle zu spielen und sind nur selten und kurz zu sehen. Die menschlich Aussehenden Cylonen wie Nr. 6 und Boomer spielen ja jetzt eine größere Rolle.
                          Komm in den Space Pub
                          Caprica-City.de + Forum

                          Kommentar


                          • #14
                            Und der Goldene Cylon ist doch der Hauptmann oder?

                            Normal: http://rmfo-blogs.com/rumorsage/wp-content/cylonstars.jpg
                            Gold: http://www.witz.org/images/cylon.jpg
                            Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                            Scotty wir werden dich nie vergessen

                            Kommentar


                            • #15
                              Jo, das stimmt. Das waren sozusagen die Gruppenführer. In einigen Episoden wurden auch goldene Cylonenjäger gezeigt. Das waren dann wohl die Staffelführer.
                              HOFFNUNG ist alles!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X