Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir kriegen euch alle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wir kriegen euch alle

    Tja , ich denke dieses Thema sollte einen eigenen Thread bekommen.
    Ich erwarte nicht das hier viele Leute was Posten, aber es sollte doch möglichst jeder der hier im Forum herumspuuuukt diesen Artikel gelesen haben.
    Hat zwar direkt hiermit nix zu tun, aber da muß ich ganz spontan ein eine "höchst intelligente" Äußerung von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen denken..............""Im Zweifelsfall verbieten""
    Mein persönlicher Ratschlag, im zweifelsfall ................gelb Wählen...... oder darf man hier auch "F.D.P." sagen
    So, und hier kommen die Links
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/67358

    und für die Gamer unter uns

    http://www.gamestar.de/news/vermischtes/30128/

    MfG

  • #2
    Und was hat das jetzt mit BSG zu tun?

    Die Spiele-Zensur stand ja schon im Koalitionsvertrag. Über diese Schwachsinnspolitik habe ich schon oft genug aufgeregt und ausgelassen. Die Argumente sollten bekannt sein
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Serenity
      Und was hat das jetzt mit BSG zu tun?
      Du hast den Artikel auf heise.de nicht gelesen oder.....................
      Solltet Ihr euch nämlich über die allerneuesten Geschehnisse im BSG Universum mit einem Filesharing Programm informieren ( was ich hier selbstverständlich niemanden unterstellen will ) dann könnte einem dieser Artiken durchaus Bauchschmerzen bereiten ...

      Kommentar


      • #4
        Wenn die mit meine Killerspiele verbieten wollen streike ich. Irgendwo mss man sich ja abreagieren^^

        Kommentar


        • #5
          Da Filesharing eh illegal ist und die Unterstützung desselbigen in diesem Forum nicht geduldet wird, ist es eigentlich sinnlos sich in diesem Forum über etwas aufzuregen, dass Leute bei illegalen Tätigkeiten behindern könnte.

          Und für die weiterreichenden Konsequenzen dieses Gesetzes bzw. dieser EU-Richtlinie gibt es im Offtopic-Forum schon einen Thread.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Die Sinnlos-Gesetze sind nicht gerade neu.
            Mit irgendwas muß man schließlich für Schlagzeilen sorgen,
            um von der eigenen Unfähigkeit abzulenken.

            Zitat von Harmakhis

            Da Filesharing eh illegal ist....
            Wo hast´n den Käse her ???
            Das wär ja mal was ganz neues, das Filesharing verboten ist und damit illegal wäre.
            ...reality.sys corrupted, restart universe...

            Kommentar


            • #7
              Ups, sorry wußte gar nicht daß das SciFi Forum so groß ist, hab bisher immer nur in die BSG Abteilung geschaut.
              Da war wohl einer schneller als ich mit so einem Thread.
              Hier der Link zum Thread.
              http://www.scifi-forum.de/showthread...214#post993214

              PS: Filesharing ist grundsätzlich nicht illegal, es kommt immer darauf an was man Shared. Das Sharen von Spiele Demos, Film Trailern, Freeware Software und lizenzfreier Musik ist völlig legal................oder etwa nicht ?

              Kommentar


              • #8
                auch wenn das jetzt off topic in diesem bereich ist

                " Filesharing eh illegal" das stimmt nicht!!! Also es ist Illegal das du damit copyright geschütztes material tauscht als zb Musik, Film tv dendungen usw. Es steht dir aber frei deine selbtsgespielte Musik , Open source software, Videos udn fotos aus dem urlaub usw dort drüber zu verteilen, Einige Softwarehausen nutzen zb auch bit torrent system ( filesharing Program ) um ihre neuste Software schnell und günstig zu verteilen.

                Die Programe an sich sind nicht verboten sonder nur was damit teilweise gemacht wird.
                <>< Torsten aka GenomInc <><

                http://www.dachboden-wg.de/radio/

                Jeden Tag von 18 bis 5 Uhr Nachts, das beste Internet Radio direkt vom Dachboden-wg Team

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Harmakhis
                  Da Filesharing eh illegal ist und die Unterstützung desselbigen in diesem Forum nicht geduldet wird, ist es eigentlich sinnlos sich in diesem Forum über etwas aufzuregen, dass Leute bei illegalen Tätigkeiten behindern könnte.
                  Wenn man so penibel ist, dann müssten auch die Episoden Threads zu hier noch nicht ausgestrahlten Folgen untersagt werden
                  Es ist doch klar, dass sich die niemand per Post aus den USA schicken lässt...
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Serenity
                    Wenn man so penibel ist, dann müssten auch die Episoden Threads zu hier noch nicht ausgestrahlten Folgen untersagt werden
                    Es ist doch klar, dass sich die niemand per Post aus den USA schicken lässt...
                    Ist wie mit Kiffen - kiffen selber ist nicht illegal, aber Gras kaufen schon.
                    Es ist ja kein Gesetzesverstoß über Folgen aus den USA zu diskutieren und das Forum unterstützt damit auch keineswegs irgendwelche illegalen Beschaffungsmethoden, da es ja wie gesagt diverse Methoden gibt über den Inhalt dieser Folgen Kenntnis zu erlangen.

                    Und mal an die ganzen "Schlaumeier": ich habe das eh illegal ja wohl offensichtlich auf das Herunterladen von Filmen und TV-Serien per p2p-Netzwerken bezogen und nicht allgemein auf p2p-Netzwerke. Wäre aber mal interessant wieviel Prozent des Datentraffics über p2p-Netzwerke wirklich legal ist. Ich wette der Prozentsatz ist nicht mal zweistellig.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Nach deiner Logik ist es dann auch kein Gesetzesverstoß (oder sinnlos) über solche Gesetze zu diskutieren
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Serenity
                        Nach deiner Logik ist es dann auch kein Gesetzesverstoß (oder sinnlos) über solche Gesetze zu diskutieren
                        Hä? Achso... naja, ich hatte das ganz oben ja explizit auf die illegale Tätigkeit des Herunterladen urheberrechtsgeschützter Inhalte bezogen - und da ist es dann echt müßig sich drüber aufzuregen, dass einem das erschwert wird.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Thread würde eigentlich besser bei Star Wars passen.

                          Was unsere werten Politiker (die ja eigentlich das Volk vertreten sollen) so in letzter Zeit verantalten passt mehr zur korrupten Republik aus SW Ep. 1-3 kurz vor deren Fall.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das mit dem Datenaufzeichnung ist nichts Neues. So weit ich weiß, ist jeder Anbieter verpflichtet, die Daten der letzten 3 Monate aufzuzeichnen. Deutschland muß lediglich nur auf 6 Monate verlängern. Der einzige Unterschied zu früher ist nur, und das ist entscheidend, die Bundes- und Landesbehörden für Innere- und Äußere Sicherheit keinen konkreten Verdacht gegen kriminelle Handlungen brauchen, um die Daten uneingeschränkt nutzen zu können. Schuld an diesen Umstand ist 911!

                            Seit diesem Zeitpunkt sind alle plötzlich Kriminelle. Wer hat nicht ein Filesharing Programm auf seinem PC oder gar mehrere? Oder hat Filesharing betrieben (legale Software zb AA)? Oder einen Song im Internet-Radio aufgezeichnet?

                            #Star Bug# was hat das alles bitte mit der FDP zu tun?

                            Aber zum Schluß noch etwas: Ich habe nichts gegen die Verfolgung Krimineller auch im Internet. Jedoch macht man es einem Europäer auch besonders schwer, legal an diverse Filme und Serien heran zu kommen. Warum nicht legal herunterladen und dafür auch zu zahlen! Ich wäre dafür. So muß ich eben warten, bis die Folgen in good old England für Zone 2 verfügbar sind.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Mad Dog
                              #Star Bug# was hat das alles bitte mit der FDP zu tun?

                              Du hast den Artikel auch nicht gelesen , richtig ? Oder du hast viel zu schnell ( schlampig ) gelesen. Sonst wäre dir folgende Textpasage aufgefallen.

                              Zitat aus dem Text:
                              " Der parlamentarische Berichterstatter Alexander Alvaro machte seine Drohung wahr und zog seinen Namen von dem abgeänderten Entwurf zurück. Der FDP-Politiker hatte sich für einen anders gelagerten Kompromiss stark gemacht, der die pauschale Bespitzelung der Bürger deutlich entschärft hätte. "


                              Wobei mein obiges " Im Zweifelsfall FDP wählen " eher auf die extrem intelligente Äußerung von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen bezogen war. Die Computerspiele im Zweifelsfall verbieten will.

                              Aber hieß es in Deutschland nicht mal, im Zweifelsfall FÜR den Angeklagten ???
                              Nun sind wir in Germany bald soweit daß im Zweifelsfall GEGEN den Angeklagten entschieden wird. Wo soll das noch hinführen ?
                              Mir scheint wir nähern uns mit großen Schritten einer "Demokratischen Diktatur"
                              Aber was will man von schwarz oder rot auch anderes erwarten............. das schlimme ist, das ja wirklich jeder Wähler bei der letzten Wahl die möglichkeit hatte "Liberal" ( FDP ) zu wählen..........aber leider haben nur die 10 % der Deutschen Wahlberechtigten, die nicht an "Pisa" gescheitert sind oder gescheitert wären davon auch gebrauch gemacht.

                              So, jetzt reichts aber, sonst artet das ganze noch in eine politische Stellungnahme aus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X