Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

*Spoiler?* Adama+Roslin ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • *Spoiler?* Adama+Roslin ?

    Hallo zusammen!

    Ich bin gerade kreuz und quer durs Netz gesurft als ich auf einmal auf das hier gestossen bin:



    Das Bild findet man hier
    , zusammen mit einem Interview mit J.E. J. Olmos.

    Kannte das Bild bereits jemand? Hat jemand nähere Infos hierzu? Ich meine, werden Adama und Roslin zusammenkommen? Was würde das für die Serie bedeuten?
    Oder wollen sie die Fans auf ne falsche Fährte locken?
    Zumindest in dem Interview mit Olmos stand zu dem Bild nichts drin (ausser ich habs übersehen; bin nur rasch drübergeflogen).

    Was meint ihr?

    William

    €: Tippfehler
    Zuletzt geändert von William Adama; 13.01.2006, 16:56.

  • #2
    Das ist ein offizielles Bild aus Resurrection Ship - Part 2:
    http://galactica.emedian.net/ep2.12.html

    Ich hoffe mal, dass sich da abgesehen von etwas flirten nichts ernstes daraus entwickelt
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Na das hoffe ich aber auch das die beiden keine Romanze haben werden.
      Fänd ich echt das Letzte, wenn es so käme. Glaube es aber nicht so recht.

      Auch das mit Apollo und Starbuck sollten sie meiner Ansicht nach besser sein lassen. Es erfüllt zuviele Klischees wenn die beiden, nur weil sie jetzt nicht mehr das gleiche Geschlecht haben, gleich was miteinander anfangen müssen.

      Das wäre ja fast, wie zu schlimmsten DS9 Zeiten.

      Kommentar


      • #4
        Naja, letztlich ist es aber realistisch, dass der "Trieb" in der Flotte stärker ist und die Hormone nur so am kochen. Schließlich sind sie die letzten der Menschheit und müssen für Nachwuchs sorgen...
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Harmakhis
          Naja, letztlich ist es aber realistisch, dass der "Trieb" in der Flotte stärker ist und die Hormone nur so am kochen. Schließlich sind sie die letzten der Menschheit und müssen für Nachwuchs sorgen...
          Ha ha.
          Es ist mir eigentlich wurscht, wie man das begründet, ich hab nur einfach kein Bock drauf!
          Die sollen sich an DS9 wenden, da sind doch alle miteinander verheiratet. Haben bestimmt mitlerweile alle Kinder und nen Hund.

          Kommentar


          • #6
            Starbuck/Apollo wird auch nicht so schnell passieren. Für Kara wird wahrscheinlich die Caprica Story noch mal aufgegriffen

            Darüberhinaus gibt es Bilder für Black Market:
            http://galactica.emedian.net/episode.../2BATeyC05.jpg
            http://galactica.emedian.net/episode.../2BATezC05.jpg
            http://galactica.emedian.net/episode.../2BATfaC05.jpg
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Also ich hätte kein Problem mit ner Romanze zwischen den beiden, solange sie nur gut geschrieben ist.

              Kommentar


              • #8
                Die Szene war nicht so schlimm wie ich befürchtet hatte, aber trotzdem unnötig

                Man könnte den Kuss vielleicht auch als tiefe Freundschaft und Beistand statt Liebe interpretieren. Obwohl ein Kuss auf die Wange besser funktioniert hätte
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Atlantia
                  Die sollen sich an DS9 wenden, da sind doch alle miteinander verheiratet. Haben bestimmt mitlerweile alle Kinder und nen Hund.
                  Na und ? was gibts dagegen zu sagen, will das im Grunde nicht jeder........... hmmm moment, es fehlt noch was: Ein eigenes Shuttle, nen Baum Pflanzen............. und noch ein Häuschen auf Bajor bauen .........

                  Ach ja zum Kuss, ich habe das eher als Abschiedskuss interpretiert........... Adama weiß sehr genau wie schlecht es um Roslin steht.
                  Gegen ne Romanze zwischen den beiden hätte ich aber auch nix.................. und man könnte das dann sooo schön lange hinziehen............ evtl. sogar bis zu letzten BSG Folge.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Serenity
                    Man könnte den Kuss vielleicht auch als tiefe Freundschaft und Beistand statt Liebe interpretieren.
                    Ich denke so ist das auch gemeint. Wenn sich zwei Menschen küssen, muss das nicht gleich aus sexueller Begierde geschehen.

                    Zitat von Star Bug
                    Gegen ne Romanze zwischen den beiden hätte ich aber auch nix.................. und man könnte das dann sooo schön lange hinziehen............ evtl. sogar bis zu letzten BSG Folge.
                    Ich auch nicht. Auf die alten Tage sei es ihnen doch gegönnt.

                    Ich habe gerade nochmal in den Sci Fi-Podcast reingehört:

                    Spoiler
                    In der nächsten Episode geht es wohl haupsächlich um Roslin. Wie Moore es andeutet, wird da noch was Großes passieren.
                    Zuletzt geändert von The Old Man; 16.01.2006, 20:50. Grund: Spoiler geschwärzt

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke so ist das auch gemeint. Wenn sich zwei Menschen küssen, muss das nicht gleich aus sexueller Begierde geschehen.
                      Das ist wohl richtig, aber ich finde, die Szene passt nicht so ganz zum alten Mann. Vielleicht wollte er Laura auch nur ne Freude machen, weil sie nicht mehr lange zu leben hat.

                      Gegen eine Romanze Roslin/Adama hätte ich auch nix, wenn man sich Mühe gibt (nach den bisherigen Drehbüchern sollte da keine Gefahr bestehen...).

                      R
                      "It is possible to make no mistakes and still loose. That is not a weakness, that is life." (Capt. Jean-Luc Picard)
                      "There is a reason, why you seperate the military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people."(Cmd. William Adama)
                      47875

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich für meinen Teil wäre absolut gegen eine Romanze zwischen den beiden. Die stehen sich so schon viel zu nahe und bei einer Romanze würde den beiden nur noch weiter Pfeffer und Konfliktpotential verloren gehen.
                        "Gott würfelt nicht!"
                        -Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich für meinen Teil wäre absolut gegen eine Romanze zwischen den beiden. Die stehen sich so schon viel zu nahe und bei einer Romanze würde den beiden nur noch weiter Pfeffer und Konfliktpotential verloren gehen.
                          Seit wann ist denn eine Romanze ein Hindernis für Konflikte?

                          R
                          "It is possible to make no mistakes and still loose. That is not a weakness, that is life." (Capt. Jean-Luc Picard)
                          "There is a reason, why you seperate the military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people."(Cmd. William Adama)
                          47875

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo ihr´s,

                            Zitat von Atlantia
                            Ha ha.
                            Es ist mir eigentlich wurscht, wie man das begründet, ich hab nur einfach kein Bock drauf!
                            Die sollen sich an DS9 wenden, da sind doch alle miteinander verheiratet. Haben bestimmt mitlerweile alle Kinder und nen Hund.
                            Hast ja völlig recht. Warum soll man seine Zeit auch mit so hinderlichen Dingen wie Liebe, Freundschaft, Anteilname und anderen positiven gefühlen verschwenden, wenn man die Zeit doch mit Trauer, Hoffnungslosigkeit und Gefühlskälte füllen könnte. Es gibt eh´ zuviel positives auf der Welt (wenn ich die täglichen Nachrichten sehe, falle ich von einem Freudentaumel in den anderen).

                            Nein, solche Dinge haben in SF-Serien NICHTS zu suchen. Und warum soll es den Seriencharakteren besser gehen, als manchen von uns???

                            (Wer mich kennt, weiss wie ich das hier gemeint habe!!!)
                            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Karnell
                              Hallo ihr´s,



                              Hast ja völlig recht. Warum soll man seine Zeit auch mit so hinderlichen Dingen wie Liebe, Freundschaft, Anteilname und anderen positiven gefühlen verschwenden, wenn man die Zeit doch mit Trauer, Hoffnungslosigkeit und Gefühlskälte füllen könnte. Es gibt eh´ zuviel positives auf der Welt (wenn ich die täglichen Nachrichten sehe, falle ich von einem Freudentaumel in den anderen).

                              Nein, solche Dinge haben in SF-Serien NICHTS zu suchen. Und warum soll es den Seriencharakteren besser gehen, als manchen von uns???

                              (Wer mich kennt, weiss wie ich das hier gemeint habe!!!)

                              *lach* Der war gut! Dein Humor gefällt mir.
                              Immer wenns mir wieder mal schlecht geht, schaue ich auch gerne die Nachrichten zur Erbauung.

                              Na, mal im Ernst. So verallgemeinert verzerrst du meine Aussage zur Unkenntlichkeit.
                              Es geht mir nicht um eine Ablehung der Darstellung von positiven Gefühlen, aber um die Klischees die dabei oft entstehen.
                              DS9 war grauenhaft darin die Hauptfiguren zu verkuppeln. Am Ende ist man geradezu notorisch vorgegangen.
                              Zweifellos würde man es bei BSG besser machen, aber muss denn jeder Mann mit einer Frau wo es halbwegs passt gleich eine Romanze anfangen???
                              Ich finde das so oberflächlich gedacht.

                              Und gegen tiefe Freundschaft oder Anteilname würde ich nie etwas einwenden. Die gibt es (oder entwickeln sich) ja auch bei BSG.

                              Ein gutes Beispiel ist B5, wo man all die von dir genannten Aspekte sehr glaubhaft, unschwülstig und packend in eine Handlung eingeflochten hat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X