Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte über neuen Humano Cylon!!! *Ultimative Spoiler Gefahr*

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gerüchte über neuen Humano Cylon!!! *Ultimative Spoiler Gefahr*

    Hallo Leute,

    habe gehört das in der Staffel 3 ein neuer Humano-Cylon enthüllt werden soll. Ihr wisst, bis jetzt haben wir ja Nummer 6, Sharon, Aaron, Leoben, Simon, Xena und Dean Stockwell, doch glaubwürdigen Gerüchten zu Folge soll, Achtung:

    Colm Feroe (President Adar) einen Cylonen spielen!!!!!

    Als Plotline ist ungefähr folgendes geplant:

    Am Anfang der 3. Staffel kommt President Adar mit einem kleinen Schiff zur Flotte und informiert die Überlebenden das er der nuklearen Vernichtung nur knapp entkommen ist. Er beansprucht später als rechtmäßiger President Roslins Amt um so den Cylonen optimal in die Hände spielen zu können. Er ist sich auch (im Gegensatz zu Galactica Sharon in Staffel 1) jederzeit bewusst, das er ein Cylone ist. Ebenfalls geplant ist auch ein Schwenk zurück in die Vergangenheit: Dort wird seine enge Freundschaft mit Cylonenkollaborateur Baltar erklärt. Denn erst Adar ermöglicht ihm die Arbeit an den senibelsten Bereichen der kolonialen Verteidigung, obwohl Baltar eigentlich nicht dafür qualifiziert ist (s. Miniserie: Nummer6: Deine Algorythmen waren zur Hälfte falsch!). In der Hierarchie der Cylonen soll Adar einen ziehmlich hohen Stellenwert einnehmen, also den anderen Humanoiden Befehle erteilen können.

    Man, die sind ja echt immer für eine Überraschung gut!!

  • #2
    Zitat von Bert_Randolph
    Er beansprucht später als rechtmäßiger President Roslins Amt um so den Cylonen optimal in die Hände spielen zu können.
    Es könnte sein, dass er dafür ein bisschen spät kommt. Es scheint (laut einigen der Spoilerbilder zu 2.19/2.20), dass am Ende von Season 2 die Präsidentschaftswahlen stattfinden. Roslin hat ja nur den Rest von Adars Amtszeit regiert und musste in "Bastille Day" versprechen, dass sie sich am Ende dieser Amtszeit einer Neuwahl stellt. Damit wäre dann auch Adars Anspruch auf das Präsidentenamt hinfällig und Präsident wäre wer auch immer am Ende von Season 2 als Wahlsieger da steht. Die Kandidaten für die Wahl wären ja wohl Roslin, Zarek und möglicherweise Baltar.

    Ach ja, hast du noch nen Quellen-Link zu der Adar-Geschichte?

    Kommentar


    • #3
      Was dem ganzen eigentlich Wiedersprechen würde ... wäre ja eigentlich das die ganzen Cylonen Agenten alle kurz vor dem Angriff die Kolonien infiltriert haben. Bei Boomer ist es glaube ich 2 Jahre mit dem Eintritt in die Colonial Fleet (oder mit der Versetzung auf die Galactica).
      Bei einem Präsidenten und den politischen Machenschaften in den Kolonien, wäre doch das vorherige Leben des Präsidenten doch von allen Seiten her beleuchtet worden.
      Daher glaube ich auch nicht das einer der Adamas zB ein Cylonen Agent ist, obwohl es ja von Leoben behauptet wird in einer Folge. (vielleicht sollte das ja auch nur Verwirrung stiften)
      "The Evil Overlord Handbook" Rule # 46
      If any of my advisors ever says to me "My lord, he is but one man, and what can one man possibly do?" I will reply "This.", and then shoot him.

      Kommentar


      • #4
        hmm... hört sich ein wenig nach Supershadow"GL´s best friend" an

        und von helo kam ja schon ein guter Einwand.....

        aber ein Link wär schick

        mfg
        Die gefundenen Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, auch dienen sie zur allgemeinen Erheiterung.

        Kommentar


        • #5
          Aha, na da wären wir von den Autoren aber bessere Ideen gewohnt.
          Obwohl nach 2x13-2x16...

          Ne, mal im Ernst, ist Heute schon der 1. April oder wie?
          Zuletzt geändert von Atlantia; 17.02.2006, 23:54.

          Kommentar


          • #6
            Ihr wisst doch, der fiese dumme Bert Randolph, der geht mir mit seinem Rumgerappe immer so auf die Nerven. Echt jetzt!
            Zuletzt geändert von Kithomer2346; 18.02.2006, 18:52.
            But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
            And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
            For a moment...

            Kommentar


            • #7
              Bisher hatte jeder Spoiler eine Quelle !!!

              Warum dieser nicht?

              Also Müll, Schrott, Blah!

              Danke, war aber total überflüssig.

              VoiVoD

              Kommentar


              • #8
                Stelle mir das auch sehr komisch vor. Adar kommt unbeschadet in einem kleinen Schiffchen in der Flotte an, welche ja schon extrem weit von Caprica entfernt ist, und niemand schöpft Verdacht???
                Fällt mir schwer das zu glauben.

                Kommentar


                • #9
                  Selbst wenn, dann fehlen noch ein paar andere Zylonen-Modelle!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Wahrscheinlich will Bert_randolph uns auf ne falsache fährte locken...evt. ist ER ein Cylon...uns will uns daran hindern die Wahrheit über die Season 3 zu finden...
                    Meine Güte...da spoilert einer mal falsch rum...und ihr tut so, als wärs ein Weltuntergang...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von stnoob
                      Bei einem Präsidenten und den politischen Machenschaften in den Kolonien, wäre doch das vorherige Leben des Präsidenten doch von allen Seiten her beleuchtet worden.
                      Mag sein, aber könnte ja auch sein, dass nur der neue Adar ein Zylone ist, der "nachgeklont" wurde aus Gewebeproben des Menschen Adar.
                      Da stellt sich aber mal einige prinzipielle Fragen:
                      Wie sind die zwölf menschlichen Modelle überhaupt entstanden ? Hatten vielleicht ein paar der alten Zenturier nach der letzten Schlacht Blut am Chassis kleben, aus dem dann die ersten zwölf Humano-Zylonen gezüchtet wurden ?
                      Dass diese Modelle komplette Eigenkreationen der Zylonen sind, halte ich für unwahrscheinlich, wegen des molekulargenetischen Aufwands. Und warum sollten sich die Zylonen jetzt auf nur zwölf Modelle beschränken, wo sie doch diese Farmen auf Caprica (und wohl auch den anderen Konolialwelten) haben. Die meisten Modelle sind ja schon bekannt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Grad noch ein Nachschub: Könnte man jetzt eigentlich überhaupt noch Adar testen, der Sprengkopf wurde ja von Baltar an Gina übergeben. Oder hat er nur einen Teil des spaltbaren Materials aus der Kapsel gebraucht ? Ist doch seltsam, dass das Thema so unter den Teppich gekehrt wurde. Ist ja schließlich eine Atombombe, die da einfach verschwindet und plötzlöich wo ganz anders detoniert.

                        Kommentar


                        • #13
                          1. Doppelpost

                          2. Die Cylons klonen nicht. Sie erschaffen.Will heißen alle menschlichen Cylons sind 100% künstlich und haben keine menschliche Vorlage. Will heißen, die Cylons werden auch unter garantie niemanden klonen.

                          3. Die Framen dienen nur dem Zweck das Human-Cylon x-ing project voran zu treiben. Nicht mehr und nicht weniger.

                          4. Der Tester funktioniert nach wie vor und das Testprogramm lief auch bis zum Schluss weiter. Allerdings wäre es relativ sinnfrei Adar zu testen, da die Testdaten sowieso manipuliert werden.

                          5. Ist der Spoiler garantiert gefaked, da die ersten 4 Folgen bereits fest stehen und so wie es aussieht bleibt Balthar Präsi.

                          Gruß Tine
                          "Gott würfelt nicht!"
                          -Albert Einstein

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Tinchen

                            2. Die Cylons klonen nicht. Sie erschaffen.Will heißen alle menschlichen Cylons sind 100% künstlich und haben keine menschliche Vorlage. Will heißen, die Cylons werden auch unter garantie niemanden klonen.
                            Wer sagt das ? Die Zylonen in Menschengestalt haben ja offenbar auch eine DNS. Sie sind genau wie Menschen, mit Ausnahme des Nervensystems (Silikatrelais). Also ist es doch logisch anzunehmen, dass sie eine Klontechnik verwenden und die Körper nicht wie die von Zenturiern zusammenschrauben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Deus Ex Machina
                              Wer sagt das ?
                              Eben, keiner. Wer weiß, was die Autoren sich noch schönes für uns ausdenken? Man darf gespannt sein!
                              Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                              -Peter Ustinov

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X