Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Definition: Galactica/Caprica Sharon **Bis Epi 2x18 Spolier*

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Definition: Galactica/Caprica Sharon **Bis Epi 2x18 Spolier*

    Könnten wir uns mal darauf einigen welche jetzt welche ist?

    Dadurch, das die beiden ja mittlerweile verkehrte Welt gespielt haben definieren die meisten von uns wild durcheinander.

    Bin dafür, das die Sharon die zuerst auf Caprica aufgetaucht ist Caprica Sharon bleibt und die andere, die später von Cally erschossen wurde weiterhin Galactica Sharon ist.

    Gruß Tine
    "Gott würfelt nicht!"
    -Albert Einstein

  • #2
    So handhabe ich das auch

    Dann kann die Sharon aus Downloaded ebenfalls Galactica Sharon sein
    Obwohl sie auf Caprica lebt
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Jo, also bis zu Callys Jack-Ruby-Gedächtnisaktion hab ich die immer mit G/C-Boomer bezeichnet.
      Mittlerweile ist das Eight-Modell auf der Galactica bei mir Sharon, während jenes auf Caprica Boomer ist.

      Kommentar


      • #4
        Ich seh es genau wie Spidy: Die am Anfang auf der Galactica und dann von Cally erschossene und deren Reinkarnation auf Caprica ist für mich Boomer. Die von Caprica, zwischendurch auf der Galactica und jetzt wieder auf Caprica ( ) ist für mich Sharon.
        But someday we'll catch a glimpse of eternity, as the world stands still for a moment.
        And I guess we will be making history, when we all join hands, just to watch the sky.
        For a moment...

        Kommentar


        • #5
          Es stimmt, dass im Prinzip nur Galactica Sharon als Boomer angeredet wurde. Nachdem Helo herausgefunden hat, dass Sharon ein Cylon ist, war sie fast nur noch "Sharon"

          Aber daran hält sich kaum jemand
          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
          "
          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

          Kommentar


          • #6
            Ehrlich gesagt sehe ich das anders, den Boomer ist für mich einfach Boomer, egal wo sie ist. Sich für jede "Ausgabe" nen neuen Namen auszudenken und sich zu merken wäre mir viel zu anstrengend und - zumindest bisher - IMO unnötig. Denn ich habe den Eindruck, die verschiedenen Ausgaben des gleichen Modells unterscheiden sich nicht wirklich voneinander.
            Sicher sind sie von verschiedenen Erlebnissen unterschiedlich beeinflusst, aber bisher ist das auch nicht so sehr ausgeprägt, dass ich deshalb jedem nen eigenen Namen geben müsste. Six ist Six. Die Blonde scheint mir eigentlich genauso in ihrem Grundverhalten zu sein wie die ehem. Gefangene der Pegasus. Für Boomer gilt das gleiche. Im Grunde sind die immer "ein Geist", in einigen Folgen der ersten Staffel sieht man das sehr schön.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde schon, dass man zwischen den beiden Sharon-Versionen gewisse Unterschiede im Verhalten sieht. Das macht vor allem "Downloaded" klar, wo die wiederbelebte "Galactica-Sharon" ja immernoch damit hadert, dass sie ein "frakking Cylon" ist und wegen ihres Verrats mit ihrem Gewissen kämpft. "Caprica-Sharon" verhält sich da doch etwas anders...

              Vor allem nach den Entwicklungen im Finale der 2. Staffel tendiere ich eher zu der Unterscheidung Boomer + Sharon. Zum einen, ist das ortsunabhängig (ihre Aufenthaltsorte ändern sich ja ab und zu mal), zum anderen auch eindeutiger und weniger verwirrend.
              Zitat von Kelshan
              Sich für jede "Ausgabe" nen neuen Namen auszudenken und sich zu merken wäre mir viel zu anstrengend und - zumindest bisher - IMO unnötig.
              Ich denke mal, dass es vorerst keine weiteren Ausgaben von Sharon geben wird, die eine derart große Rolle spielen werden, dass sie einen eigenen Namen brauchen. Die Statisten-Klone kann man dann ja pauschal als Nr. 8 (?) betiteln
              "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
              "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
              "Life... you can't make this crap up."

              Kommentar


              • #8
                Die Charaktere haben Gemeinsamkeiten, was sich vor allem in ähnlichen Ausdrucksweisen und Verhaltensmustern ausdrückt, aber in anderen Bereichen sind sie auch sehr unterschiedlich.

                Vor allem Gina, Caprica-Six, und die Six in Baltars Kopf unterscheiden sich stark in ihrem Verhalten und der Körpersprache

                Die Schauspieler gehen diese Rollen auch unterschiedlich an um sie auseinanderzuhalten

                Lies dir z.B. diese Interview mit Grace Park durch:
                http://filmforce.ign.com/articles/695/695121p1.html
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar

                Lädt...
                X