Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BSG 3.0 - wie kann es weitergehen?? *Spoileralarm*

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BSG 3.0 - wie kann es weitergehen?? *Spoileralarm*

    Nachdem mich die Fortsetzung der 3. Staffel und die Auflösung der Situation auf Caprica New ziemlich beschäftigt, möchte ich hier über die Fortsetzung spekulieren:

    Caprica New wurde von einer abgespaltenen Cylon Gruppe überfallen, die die Menschenheit nicht vernichten, sondern Caprica New nur besetzen und kontrollieren will. Baltar bleibt Präsident, Six spielt eine wesentliche Rolle als seine Beraterin.
    Auf Caprica New entwickelt sich eine Widerstandsgruppe, angeführt von Col. Tigh und Starbuck. Roslin stellt eine zivile Gegenregierung zu Baltar auf.
    Admiral Adama ist mit der Flotte zu den nun verlassenen Colonien gesprungen und sammelt mit Stopp auf Rangar Anchorage Zivilisten und Material zusammen, um die Flotte wieder auf Vordermann zu bringen.
    Inzwischen wird die Widerstandgruppe stärker und Baltar verliert an Rückhalt. Die Cylonen geraten unter Druck, weil sie als Rebellen - Cylonen ohne Nachschub der restlichen Cylonen völlig allein agieren müsssen.
    Nachdem die Flotte wieder halbwegs intakt ist, springt Admiral Adama nach Caprica New und es gelingt gemeinsam mit der Resistance die Cylons von Caprica New zu vertreiben. Baltar flieht mit ihnen. Roslin wird als Übergangspräsidentin installiert.
    Die Colonisten verlassen New Caprica und machen sich auf den Weg, wiederum die Erde zu suchen.

  • #2
    Suchen!

    http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=32329
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

    Kommentar

    Lädt...
    X