Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr von diesem Demofilm der ersten geplanten, unrealisierten Neuauflage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was haltet ihr von diesem Demofilm der ersten geplanten, unrealisierten Neuauflage

    Was haltet ihr von diesem Demofilm der ersten geplanten und nicht realisierten Neuauflage?

    Foundation Imaging BSG Demo

    Find ich sogar richtig gut, auch wenn ich ein Fan der jetzigen Serie bin

  • #2
    Erinnert mich irgendwie an das letzte Computerspiel von BSG.

    Kommentar


    • #3
      Also die Aufnahmen sind teilweise nicht schlecht, obwohl sie trotzdem immer wieder an die alten billig-shots aus der Ur-Serie Erinnern.

      Aber an die Neuen Szenen von BSG2003 kommen sie nicht mal ansatzweise ran!
      Aber der tanzende Cylon ist echt ein schlechter Scherz!
      Ansonsten siehts ganz nett aus.
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar


      • #4
        Der hohe Detailgrad der Galactica ist sehr schön. Da gibts Dinge zu sehen, die mit dem alten Modell einfach nicht zu machen waren, etwa der Start der Vipers.

        Allerdings muß ich sagen, dass ich was das Flugverhalten der Vipers und Raiders angeht mittlerweile einfach zu sehr durch nBSG geprägt bin. Ich finde die Vipers mit dem langen Feuerschweif am Heck sehen einfach merkwürdig aus und die Flugbewegungen besonders beim Flug durch das Asteroidenfeld wirken einfach verkehrt, besonders wenn man es mit den Szenen zum Beispiel aus "Scar" vergleicht.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von helo Beitrag anzeigen
          Der hohe Detailgrad der Galactica ist sehr schön. Da gibts Dinge zu sehen, die mit dem alten Modell einfach nicht zu machen waren, etwa der Start der Vipers
          Ja, der Teil war ziemlich gut. Ebenso die Szenen auf Planetenoberflächen.
          Für eine Demo halt. Wenn es in Produktion gegangen wäre, sähe es vielleicht besser aus.

          Aber von den Vipers und Raiders im Weltraum kann man das nicht sagen. Ok, man hat es so von TOS übernommen, aber ich kann es inzwischen nicht mehr sehen wenn sich Raumschiffe wie Flugzeuge rollen

          Der Centurion war dann wieder gut und zeigt mehr Beweglichkeit wie die TNS Modelle. Wäre schon wenn einer von denen auch mal hinter etwas in Deckung gehen würde
          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
          "
          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Serenity Beitrag anzeigen
            Der Centurion war dann wieder gut und zeigt mehr Beweglichkeit wie die TNS Modelle. Wäre schon wenn einer von denen auch mal hinter etwas in Deckung gehen würde
            Ich möchte mal nicht sagen dass die Centurions der neuen Serie nicht beweglich sind! Im Gegenteil! Aber es besteht weder Notwendigkeit rumzuhüpfen wie ein Flumm und dabei pseudocoole Maneuver zu machen, noch dass ein Cylone all zu übervorsichtig in Deckung geht.
            Cylonen sind meistens in Gruppen unterwegs und da sie keine Individuen sind sind sie ersetzbar. Und wer gerade in ein Feuer reinläuft kann besser schiessen bis er halt kaputt umfällt. Dann schiessen einfach die hinteren weiter!
            Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

            Kommentar


            • #7
              Was da genau gezeigt wurde sind natürlich Gimmicks. Ich bezweifle aber sehr stark, dass man in der Serie tanzende und Bälle werfende Centurions gesehen hätte

              Das war bestimmt nur eine Demonstration um die allgemeine Beweglichkeit des CGI Modells zu demonstrieren. Vor allem um Vergleich zu den Kostümen aus TOS.
              Die selbe Gelenkigkeit kann man auch für sinnvollere Tätigkeit verwenden
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Steve Coal Beitrag anzeigen
                Ich möchte mal nicht sagen dass die Centurions der neuen Serie nicht beweglich sind! Im Gegenteil! Aber es besteht weder Notwendigkeit rumzuhüpfen wie ein Flumm und dabei pseudocoole Maneuver zu machen, noch dass ein Cylone all zu übervorsichtig in Deckung geht.
                Cylonen sind meistens in Gruppen unterwegs und da sie keine Individuen sind sind sie ersetzbar. Und wer gerade in ein Feuer reinläuft kann besser schiessen bis er halt kaputt umfällt. Dann schiessen einfach die hinteren weiter!
                Das ganze ist kein Trailer, sondern ein Demofilm um die Beweglichkeit zu demonstrieren. Oder glaubst du Cylonen hätten in der Serie Ball gespielt.

                Was die Deckung angeht, so hat man in "Scar" erfahren, dass auch Cylonen nicht gern sterben. Außerdem wenn die Cylonen nicht gerade in der totalen Übermacht sind und nur in einer mittleren Gruppe unterwegs sind, dann macht es auch Sinn resourcenschonend mit der Anzahl der Cylonen umzugehen und sich nicht absichtlich wegballern zu lassen wenn es taktisch sinnvollere Wege gibt.

                PS: Was ich mal gern sehen würde ist der Second Coming Trailer, den ich bislang noch nicht im Internet finden konnte:

                http://www.cylon.org/bsg/bsg-2come-02.html
                http://www.richardhatch.com/battlest...ca/bsgtsc.html

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von cobw Beitrag anzeigen
                  Was die Deckung angeht, so hat man in "Scar" erfahren, dass auch Cylonen nicht gern sterben.
                  Das gilt für die Raider aber nicht für die Centurions. Diese haben - laut Ron Moores Blog - kein Bewußtsein und werden auch nicht wiedergeboren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stormking Beitrag anzeigen
                    Das gilt für die Raider aber nicht für die Centurions. Diese haben - laut Ron Moores Blog - kein Bewußtsein und werden auch nicht wiedergeboren.
                    Ok, hab das Blog nicht gelesen. Trotzdem bleibt die taktische Überlegung, wenn die nicht gerade in einer mächtigen Überzahl sind.

                    Kommentar


                    • #11
                      Aus welchem Jahr stammt dieses Demo-Video eigentlich?
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Annodazumal

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von VoiVoD Beitrag anzeigen
                          Annodazumal
                          Sollche Beiträge lasse bitte in zukunft sein.
                          Wir haben hier eine Einzeiler regel die besagt das Sinnlose Einzeiler zu unterlassen sind.
                          Dein Beitrag ist sogar noch schlimmer da es sich hier um gerademal ein einziges Wort handelt welches völlig sinnlos ist.

                          SF-Junky hat eine ernstgemeinte frage gestellt und wenn Du ihm keine richtige Antwort geben kannst würde ich Dich bitten dies zu lassen.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                            Aus welchem Jahr stammt dieses Demo-Video eigentlich?
                            Steht doch direkt am Anfang vom Video:
                            22.06.2001
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Miles: Wie u.a. der Post von Dr.Bock zeigt, wäre was anderes zu posten mit der größten Wahrscheinlichkeit Verschwendung gewesen, da SF-Junkie scheinbar gewisse Defizite mit den Augen hat ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X