Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Battlestar Galactica ab März auf SCIFI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Battlestar Galactica ab März auf SCIFI

    SCIFI wird ab 11.März 2007 um 20.15 Uhr die Miniserie sowie die ersten zwei Staffeln von "Battlestar Galactica" wiederholen. Zu wünschen wäre es auch wenn SCIFI die Rechte an der dritten Staffel kaufen würde, da Premiere wohl kein Interesse mehr an der Serie hat und neue Folgen dieses Jahr nicht mehr senden wird, da sie alle Programmplätze dieses Jahr schon verplant haben mit neuen Serien.

  • #2
    Vom Thema passt BG bei SCIFI auch besser hin, fragt sich nur ob die Qualität der Ausstrahlung genau so gut wird, wie beim Premiere Themenkanal "Serie" oder "Premiere 3".
    www.trekdinner-frankfurt.de
    www.uss-seahawk.de

    Kommentar


    • #3
      Wenn SciFi (dt.) die Serie jetzt endlich bringt wird das die Qualität des Senders doch deutlich anheben. Ich verstehe sowieso nicht warum das Network seinen deutschen Ableger nicht derartige Serien zuerst ausstrahlen lässt um dadurch an Werbeeinnahmen zu kommen. Immerhin ist Blut auch in der Unternehmenswelt dicker als Wasser. Genauso würde ich an Stelle von SciFi auch Stargate in der aktuellen deutschen Fassung zuerst auf SciFi (dt.) laufen lassen ehe ich es an andere Sender abtrete. So viel kann Premiere nicht zahlen, dass es sich lohnt den deutschen Sender so sträflich zu vernachlässigen wie es bisher getan wurde.

      Das Network hält nach wie vor die Rechte an den besten je produzierten SciFi Serien der Welt. Was wurde bisher gezeigt? Lexx, BSG (alt), ST TNG usw. von Serien wie SG, SGA, BSG oder B5 fehlte bisher jede Spur. Nachdem nun ein wenig Druck von Seiten der Vertragspartner ausgeübt wurde, brechen anscheinend endlich bessere Zeiten für den Sender an. Bleibt zu hoffen, dass SciFi (US) nun endlich begriffen hat, dass Sie in Deutschland einen ziemlich großen Markt an Konkurenten wie Premiere und die RTL Gruppe verschenkt haben.

      Die Werbung die bisher auf SciFi (dt.) zu sehen ist, zeugt nicht grade von enormen Einschaltquoten und die Quali des Programms auch nicht. Obwohl SciFi (dt.) für die meisten Digital Kunden zu empfangen ist. Würde der Sender einfach mal das umsetzen, was der Name impliziert, würde sich das sehr schnell ändern.

      Im etwas engeren Kreis der Kabelnetzbetreiber wird allerdiings gemunkelt, dass SciFi anscheinend begriffen hat was die Stunde geschlagen hat und beginnt aufzurüsten. Aus diesem Grunde sollen Premiere die Rechte an weiteren Staffeln nicht überlassen worden sein. Der Wahrheitsgehalt dieses Gerüchtes ist allerdings fraglich. Ebenso wie die Gerüchte Premiere habe sich die Serie einfach nicht mehr leisten können. Die Erfahrung mit Premiere hat gezeigt, dass die Firma immer wieder für eine Überraschung gut ist. So hat man auch die verlorenen Bundesligarechte auch um zehntausend Ecken wieder gerettet.

      So oder so, die Nachricht, dass SciFi (dt.) BSG in Zukunft selbst ausstrahlen will, gibt Grund zur Hoffnung. Der Sender hat enormes Potential und die Rechte an sehr vielen guten Serien. Hoffen wir einfach mal, dass Sie das nutzen werden.
      "Gott würfelt nicht!"
      -Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Falls SciFI (US) die Rechte an BSG nicht an Premiere verkauft hat um den hiesigen SciFi zu puschen, frage ich mich, warum die dritte Staffel nicht gleich gezeigt wird.
        Nene. Ich denke mal jetzt heißt es noch ein Jahr bis 18 Monate warten. Vielleicht erbarmt sich ja der Sender des Grauens (RTL2) bis dann.
        An DVD´s ist in Deutschland solange eh nicht zu denken.

        Und was die Qualität auf SciFi im Vergleich zu Premiere angeht: noch geringere Datenrate und nicht anamorph. Bääääh !!!!

        Kommentar


        • #5
          Ja klar, ich steige mit der dritten Staffel ein. Warum sollte ein Sender wenn er eine Serie bei sich laufen lässt denn mitten drinn anfangen nur wil ein anderer Sender bis hierhin gesendet hat? Neenee, wenn dann werden Sie schon von Beginn an senden.

          Ach ja Stichwort Quali SciFi zu Premiere.... wieviel zahlt man nochmal für den Premiereschund? Ich weiß ja nicht, aber da macht der Preis dann durchaus den Unterschied. Und blabla von wegen Datenrate und anamorph... totaler Quark. Als ob es darauf ankäme.
          "Gott würfelt nicht!"
          -Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            Tja Tinchen da kann ich dir nur recht geben und zwar zu beiden Posts,...
            Die einzige Serie die ich mir auf Scifi dt. wirklich täglich angeschaut habe war Dead zone,...ansonsten war wirklich nicht viel zu sehen, und bevor ich mir in der Früh zum Frühstück Hulk gebe schmeiss ich lieber eine Stargate DVD ein,....

            Wenn man dann nachschaut was da so für Serien am "Mutter scifi" abgehn

            Da kann man wirklich nur auf Einsicht hoffen,.....oder Englisch als Muttersprache übernehmen,....
            »Es gibt zwei unendliche Dinge, die Dummheit der Menschheit und das Universum, doch beim Universum bin ich mir noch nicht sicher« - Albert Einstein

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bunnyear Beitrag anzeigen
              Wenn man dann nachschaut was da so für Serien am "Mutter scifi" abgehn

              naja der deutsche sender ist halt klein im gegensatz zur mutter.
              Musst auch überlegen die sync. ins deutsche kostet auch geld oda meinste die die stimmengeber sind Hartz Iv empfänger und arbeiten als 1 € Jobler .

              das mit dead zone muss i dir recht geben die konnte man anschaun, aba auch nur weil wenig bewegung im bild war...

              wenn der sender wenigstens die vbr hoch schrauben würde das sie durchschnittlich svcd bereiche hätte ( ~ 2500 und darüber ) würde ich mich schon freuen.

              bei andromeda 5 staffel war es schon manchmal erschreckend wie es ausgesehen hatte. schattenbilder, aurora s um die schauspieler.

              bei einem fernseher von 52 cm sieht man das vieleicht nicht nur bei einem Plasma mit 107 cm sieht es einfach schrecklich aus.

              wenn sie das machen würden würde ich mich auch mit 4:3 & 480*576 auflösung abgeben...


              @Tinchen wieviel zahlt man als deutscher dafür das man beim öffrecht in der ersten reihe sitzen darf . sind die etwar besser ?.
              Stimmt es gibnt ja noch RTL / Sat 1 die sind kostenlos und bringen geistiges niveau unter die bevölkerung mit den richter & dsds sendungen .


              im übrigen sage Premiere auf nachfrage das sie zur zeit keine senderechte besitzen und daher zur zeit keine sendung geplant sei.

              Ist eigendlich nicht verwunderlich da die 3 staffel noch zur zeit in den USA / UK am laufen ist. erst wenn dort alle folgen gezeigt wurden kann man mal hier in DE damit rechnen. Und hier hoffe ich das Scifi oda Premiere das macht. RTL 2 und co. kann man ja nicht anschaun wo die filme die werbung unterbrechen tut.

              Mfg

              RR

              Kommentar


              • #8
                Das es aber auch anders geht beweist der Österreichische Sender ATV.

                Die Idee die zweite Staffel von LOST im Doppelpack um 20.15 zu spielen liess auch die Werbeeinblendungen ertragen. Da hatte Pro 7 echt verspielt.

                Auch bei Stargate und 24 hat er gute neue Sachen eingekauft,.....

                Galactica anzukaufen wär der nächste Schritt,...

                Wird der Sender eigentlich in Deutschland empfangen ?
                »Es gibt zwei unendliche Dinge, die Dummheit der Menschheit und das Universum, doch beim Universum bin ich mir noch nicht sicher« - Albert Einstein

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Bunnyear Beitrag anzeigen
                  Wird der Sender eigentlich in Deutschland empfangen ?

                  also offiziell nein, über sat ist es möglich, da aber verschlüsselt würde man in DE gegen gesetze verstoßen .

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich persönlich ziehe Premiere vor, da es keine Werbepausen gibt. Nun gut, manchmal ist ja ne Werbepause auch nicht schlecht, besonderst wenn man sich erleichtern muß, überwiegend finde ich die Werbepausen aber nicht berauschend.
                    www.trekdinner-frankfurt.de
                    www.uss-seahawk.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Tinchen Beitrag anzeigen
                      Ja klar, ich steige mit der dritten Staffel ein. Warum sollte ein Sender wenn er eine Serie bei sich laufen lässt denn mitten drinn anfangen nur wil ein anderer Sender bis hierhin gesendet hat? Neenee, wenn dann werden Sie schon von Beginn an senden.
                      Sorry, das du die einfachsten Gedankengänge nicht nachvollziehen kannst. Ich meine natürlich die zweite Staffel im Anschluß an die ersten beiden.

                      Zitat von Tinchen Beitrag anzeigen
                      Ach ja Stichwort Quali SciFi zu Premiere.... wieviel zahlt man nochmal für den Premiereschund? Ich weiß ja nicht, aber da macht der Preis dann durchaus den Unterschied. Und blabla von wegen Datenrate und anamorph... totaler Quark. Als ob es darauf ankäme.
                      Wie heißt es doch so schön. Der Einäugige ist König im Tal der Blinden.
                      So einen Quark kann nur jemand von sich geben, der von Technik keine Ahnung hat.
                      1. Als Satkunde zahle ich für Premiere 9,99€ für das Entertainment-Paket (wegen Premiere Serie) + 3€ für SciFi. Wie du unschwer erkennen kannst (??) macht der Preis wirklich den Unterschied. Die Premiere Qualität übertrifft SciFi um Welten.
                      2. Es ist eine Tatsache, das Anamorph besser ist als 4:3. Natürlich kann man das als stolzer Besitzer eines 63er Gucklochs nicht so einfach nachvollziehen.
                      Und dies ewige Geheule von wegen schwarze Balken geht mir so was von auf den Sack. Erstens handelt es sich dabei um das Original-Format und zweitens kann jeder Gestörte, der sich darüber aufregt ja seinen Digital-Receiver auf 4:3 umstellen und sich am Vollblöd-Format erfreuen.
                      3. SciFi´s zeitweise Übertragungen in Lego-Vision sind für´n A.....

                      Kommentar


                      • #12
                        Info von SCIFI:
                        Battlestar Galactica Sci Fi zeigt die Miniserie und die Staffeln 1 und 2 zur Primetime

                        Battlestar Galactica ist DIE Erfolgsserie des amerikanischen Schwestersenders mit den höchsten Quoten in der Geschichte des Sci Fi Channels. Die mehrfach für den ''Emmy'' nominierte Serie basiert auf der Science-Fiction-Saga ''Kampfstern Galactica'' von 1978, und interpretiert den Plot völlig neu!

                        Zunächst die zweiteilige Miniserie
                        am Sonntag, 11. März, ab 20.15 Uhr

                        Dann die insgesamt 33 Episoden
                        ab Mittwoch, 14. März jeweils
                        Montag bis Donnerstag, um 20.15 Uhr
                        www.trekdinner-frankfurt.de
                        www.uss-seahawk.de

                        Kommentar


                        • #13
                          ...und hat vielleicht schonmal irgendjemand etwas gehört zur ausstrahlung der 3. staffel auf deutsch? ich mein, schon klar, dass wir darauf sicher bis ende des jahres oder gar anfang 2008 warten müssen... aber in den USA sind sie ja in absehbarer zeit durch, und vielleicht kann man schon genaueres zu ner dt. synchro erfahren? ...bspw. auf SCIFI, premiere & co...
                          Sir, we are surrounded! - Excellent, so we can attack in every direction!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Thema ist schon im( Battlestar Warum nicht im Free Tv).
                            Hier werden immer dieselben Themen doppelt oder dreifach gestaltet.



                            Finde ich Blödsinn noch ein Thema von Battlestar zu eröffnen.
                            Lesen muss man können.
                            Zu denken, wir sind die Einzigen im Universum, ist so absurd, als wenn in einem Hirsefeld nur ein einziges Korn wachse.

                            Kommentar


                            • #15
                              ah, ein ganz schlauer, der meint anderen ihre eigenen worte um die ohren hauen zu müssen - ohne zwinkern oder sont ein zickenfreies signal... oder sollte ich mich am ende gar nicht angesprochen fühlen?

                              ...jedenfalls habe ICH hier noch keine redundanten threads aufgemacht... und wenn zufällig ein neuer ganz oben in der liste steht, dessen titel mich auch interessiert, dann lese ich ihn halt und poste auch was wenn ich ne frage habe...

                              aber grundsätzlich hast du schon recht "apollo22": alle, die einen thread zu nem therma aufmachen wollen sollten den appell mal ernst nehmen...
                              Sir, we are surrounded! - Excellent, so we can attack in every direction!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X