Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einge Fragen zur 3 Season?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einge Fragen zur 3 Season?

    Also ich muss ja sagen das mich manche Sachen wundern.

    1. Was wurde aus der Crew der Pegasus bzw aus den Offizieren bisher habe ich keinen von denen mehr gesehen?( Lee ist ausgeschlossen)

    2. Ich halte die hadwaffen also MGs für Nutzlos gegen Centurions aber wieso werde sie gegen sie immer wieder eingesätzt?

    3. Müsste denen nicht bald der Treibstoff wieder ausgehen?

  • #2
    Zitat von Feenix Beitrag anzeigen
    1. Was wurde aus der Crew der Pegasus bzw aus den Offizieren bisher habe ich keinen von denen mehr gesehen?( Lee ist ausgeschlossen)
    Narcho, z.B. ist mehreren Szenen mit den Piloten zu sehen:
    Noel Allison - Battlestar Wiki

    Hoshi ist mit für die Kommunikation im CIC verantwortlich:
    Hoshi - Battlestar Wiki

    Und auf der Tafel in "The Passage" ist u.a. Showboat aufgeführt (aus "The Captain's Hand")
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Feenix Beitrag anzeigen
      Also ich muss ja sagen das mich manche Sachen wundern.

      1. Was wurde aus der Crew der Pegasus bzw aus den Offizieren bisher habe ich keinen von denen mehr gesehen?( Lee ist ausgeschlossen)

      2. Ich halte die hadwaffen also MGs für Nutzlos gegen Centurions aber wieso werde sie gegen sie immer wieder eingesätzt?

      3. Müsste denen nicht bald der Treibstoff wieder ausgehen?
      Vlt. haben sie ja keine anderen Waffen ausser den MGs.
      Was meinst du den ist effekiver gegen ein Zenturio.
      Obwohl ein Granatenwerfer hatten sie glaub ich auch mal.
      Naja vlt. haben sie nur einige davon.
      Zu 3 die Flotte hat doch in der Episode Die Hand Gottes einiges an Treibstoff
      gesammelt.

      Kommentar


      • #4
        Ja genau darauf ist die 3 Frage gerichtet da wird doch gesagt das sie für die nächsten zwei <jahre genug Treibstoff haben und das müsste jetzt bald ja vorbei sein. Om man muss ja noch die Pegasus und New Caprica bedenken

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Feenix Beitrag anzeigen
          Ja genau darauf ist die 3 Frage gerichtet da wird doch gesagt das sie für die nächsten zwei <jahre genug Treibstoff haben und das müsste jetzt bald ja vorbei sein. Om man muss ja noch die Pegasus und New Caprica bedenken
          Die Pegasus hatte ihren eigenen Treibstoff dabei denk ich mal.
          Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern das sie sich bei der Galactica aufgetankt hat.

          Spoiler
          Außerdem ist ja zerstört benötigt also auch kein weiteren
          Treibstoff mehr.

          Und da die Schiffe (fast alle) auf New Caprica gelandet sind benötigen sie ja
          auch kein Treibstoff mehr. Also spart man sogar noch Treibstoff.

          Kommentar


          • #6
            Hier kommt noch ne neue Frage wieso ist das Hochzeitsfoto von Adama schawarz weiss und nicht in Farbe??? Achja die antwort weil es keinen Farbfilm gab bitte schenken da das doch sehr lächerlich wäre ^^ Raumschiffe mit Sprungantrieb aber keinen Farbfilm ^^

            Kommentar


            • #7
              Vieleicht gefällt Adama schwarz/weiß besser oder sie hatten zu seiner zeit alls das Foto gemacht wurde wirklich noch kein Farbfilm endwickelt. Nur weil sie schon Sprungantrieb hatten müssen sie doch deswegen noch lange kein Farbfilm kennen. Im übrigen ist Galactica eine SciFi Serie und dazu hat sie rein garnichts mit unserer Erd geschichte zu tun. Allso ist es völlig egal was sie zuerst erfunden haben.

              Aber zu den Bild, ich schätze mal das ist schwarz/weiß damit mann sich besser vorstellen kann das es alt sein soll oder so ka. die Serie hat ja anscheinend ihren eigenen still (Telefon mit schnur, autos, Projektil Waffen ect. ) was sie meiner meinung nach auch aus macht.
              Zuletzt geändert von Martok01; 17.05.2007, 16:29. Grund: korektur
              Today is a good day to die

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Feenix Beitrag anzeigen
                Also ich muss ja sagen das mich manche Sachen wundern.

                1. Was wurde aus der Crew der Pegasus bzw aus den Offizieren bisher habe ich keinen von denen mehr gesehen?( Lee ist ausgeschlossen)

                2. Ich halte die hadwaffen also MGs für Nutzlos gegen Centurions aber wieso werde sie gegen sie immer wieder eingesätzt?

                3. Müsste denen nicht bald der Treibstoff wieder ausgehen?
                Tja zu erstens kann ich auch nichts sagen. Vermutlich haben die Macher es einfach nicht für so wichtig gehalten, die Crew der Pegasus explizit einzuführen.
                Zweitens: Klar sind die MGs völlig nutzlos gegen Zenturions. Aber die Menschen haben nun mal nicht genug Sprengmunition um alle Marines damit auszustattet. Zumindest kann man eine Einheit Zenturions mit MG-Sperrfeuer ne Weile festnageln, bis die nötige Verstärkung (also ein Einsatzteam mit genügend Feuerkraft oder eine Viper) eintrifft. Zudem gibt es ja auch noch die Menschenform-Zylonen, und die bluten, genau wie jeder andere auch...
                Zu drittens: Eher nicht. In "die Hand Gottes" erobert die Kolonialen genügend Treibstoff für die nächsten Jahre. Und vermutlich werden sie auch hier und da noch einige kleine Tylium-Vorkommen gefunden und abgebaut haben, was vermutlich nur nicht extra erwähnt wurde.

                Zitat von Martok01 Beitrag anzeigen
                (...)Telefon mit schnur(...)
                Naja, das wurde ja in der Miniserie sogar erklärt: Die Technologie der Kampfsterne ist ja absichtlich auf veraltetem Niveau gehalten, weil die Zylonen diese alte Technologie nicht knacken können. Die konnten ja auch bei den neuen Kampfsternen und Vipern einfach so "den Stecker ziehen", was ihnen bei der Galactica und den MkII Modellen nicht gelang.
                Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
                Hallowed are the Ori!

                Kommentar


                • #9
                  Was man aber auch anmerken muss das sich die technik in 50 jahren was die Vipers angeht kaum weiterentwickelt hat

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Feenix Beitrag anzeigen
                    Was man aber auch anmerken muss das sich die technik in 50 jahren was die Vipers angeht kaum weiterentwickelt hat
                    Woher willst du das so genau wissen?
                    Es müssen ja nicht immer gleich neue Waffen sein sondern
                    es können ja auch verbesserte Bordsysteme im laufe
                    der Jahre hinzugekommen sein.
                    Es könnten viele Dinge verbessert worden sein die man
                    so nicht sehen kann. Zum Beispiel die Außenpanzerung
                    usw.

                    Kommentar


                    • #11
                      Einerseits muss ich Imperialist zustimmen.
                      Es muss nicht alles sichtbar sein was sich verändert hat.
                      Andererseits muss man doch sagen dass man auch optisch nicht viel sieht.
                      Bedenkt man mal was sich beispielsweise in der Automoblibranche in den letzten 50 Jahren getan hat ist die optische weiterentwickliung der Viper nicht gerade extrem.
                      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn ich mir dagegen den Tornado, die F16 oder andere Kampfflugzeuge ansehe, die etwas in die Jahre gekommen sind, so sind äußerliche Änderungen eher die Ausnahme. Ich denke mal, da es sich ja mit Masse um Verbesserungen / Kampfwertstzeigerungen des alten Modells handelt und der Flieger schlussendlich ja auch noch atmosphärentauglich sein sollte hat man sich an diese Form gehalten. Obwohl ich kubische oder kugelförmige schiffchen ja vorziehe *g*

                        Nein Spass bei Seite schlussendlich soll die Form ja auch noch einen gewissen Reminder aufweisen, damit der Zuschauer auch noch erkennt um was es sich handelt. Und was das angeht fand ich die Veränderungen zwischen der MK I aus der alten Serie und der MK VII aus der neuen schon enorm. Selbst die MK II ist nicht annähernd so stromlinienförmig wie die MK VII. Die MK VII weist eine wesentlich gedrungenere Bauweise sowie eine stark abgerundete Form auf. Allerdings denke ich mal wie meine Vorredner, das die meisten Änderungen elektronischer und kosmetischer Natur sind.

                        Eine Haubitze zum Beispiel wird immer wie eine Haubitze aussehen egal wie sehr man an ihr herumdoktort, sie von Grund auf neu baut usw. Gewisse Dinge schreiben Funktionalität und Physik einfach vor. Wie unter anderem bei der alten M109-A4 GE und der neuen PzH 2000. Hier stellt man beim ersten hinsehen sofort Ähnlickeiten fest. Doch beim näheren Hinsehen erkennt man, dass sich die beiden Haubitzen grundsätzlich unterscheiden. So sollte man das auch bei der MK VII sehen. Form und Grundfunktionen bleiben einfach aufgrund der Anforderungen an das Fahrzeug ähnlich.
                        "Gott würfelt nicht!"
                        -Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          hallo!
                          hab mir jetzt die 2 Season komplett reingezogen, und meine Neugier wie es jetzt weiter geht ist grenzenlos.
                          da meine englischkenntnisse nicht sehr hoch sind, ist es wertlos die 3 Staffel nicht auf Deutsch anzusehen

                          weiß man eigentlich wann/ob die 3 Season auf Deutsch übersetzt wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von fipsi1 Beitrag anzeigen
                            hallo!
                            hab mir jetzt die 2 Season komplett reingezogen, und meine Neugier wie es jetzt weiter geht ist grenzenlos.
                            da meine englischkenntnisse nicht sehr hoch sind, ist es wertlos die 3 Staffel nicht auf Deutsch anzusehen
                            Mein Tip: 1. und 2. Staffel noch einmal auf Englisch ansehen (bei akustischen Verständnisproblemen mit englischen Untertiteln). Danach sollte Dein Englisch ausreichen, um die dritte Staffel auf die gleiche Weise anzuschauen. Ansonsten gibt es im Netz auch wieder von Fans erstellte, deutsche Untertitel.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Stormking Beitrag anzeigen
                              Mein Tip: 1. und 2. Staffel noch einmal auf Englisch ansehen (bei akustischen Verständnisproblemen mit englischen Untertiteln). Danach sollte Dein Englisch ausreichen, um die dritte Staffel auf die gleiche Weise anzuschauen. Ansonsten gibt es im Netz auch wieder von Fans erstellte, deutsche Untertitel.
                              wäre auch eine möglichkeit,
                              nur nix für mich.
                              die 1. und 2. jetzt sie sich auf englisch zu besorgen

                              da warte ich lieber auf die deutsche, wenn sie halt kommt!!
                              weiß man da was genaueres

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X