Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werden wir endlich den "Plan der Zylonen" erfahren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werden wir endlich den "Plan der Zylonen" erfahren?

    Im Intro zur Neu-Inszenierung von Kampfstern Galaktika steht ja immer, dass die Zylonen einen Plan hätten.

    Für mich sieht es bisher so aus, als hätten sie überhaupt keinen Plan, abgesehen von der Extermination der gesamten Menschheit.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Aussage im Intro sich auf den Genozid-Versuch der Zylonen an den Menschen bezieht, sondern auf irgendetwas "mysteriöseres", "unglaublicheres".

    Auch hatte man sehr lange darüber spekuliert, was denn der Plan der Zylonen sei. Glaubt ihr, wir werden endlich erfahren, was die Autoren mit dem geheimnisumwobenen "Plan" meinen (welches hoffentlich eben nicht nur das Exterminieren der Menschheit sein soll), oder werden sie es wie eine heisse Kartoffel fallen lassen und hoffen, dass niemand sich an diese Aussage erinnern wird, wenn die vierte Staffel anläuft?

    Wird man vielleicht auch die Rolle von Novaczek, dem geflüchteten Piloten aus der Folge "Hero" erfahren, und ist der möglicherweise Teil des Planes? Welche Handlungsstränge könnten mit dem ominösen "Plan" zusammengehören und hoffentlich aufgelöst werden in der vierten und letzten Staffel von der Neu-Interpretation von Kampfstern Galaktika?

  • #2
    Ich habe mir schon eine Theori gebastelt aber glauben nicht das vor mitte der 4 Staffel rauskommt was es ist.
    Bin selber bei Saffelbox 2.1 (mein Englisch ist zu schlecht um sie im Orginal zu sehen). Und finde schon das man gut erkennt das die zylonen einen Plan haben

    Kommentar


    • #3
      Ich behaupte einfach mal, dass der Plan darin bestand, dass es besser klingt wenn Sie einen Plan haben
      "Gott würfelt nicht!"
      -Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Ich befürchte das auch, hoffe aber auf etwas besseres.

        Kommentar


        • #5
          In Staffel 1 war der Plan Exterminierung der Menschen. Mittlerweile lautet der Plan Erde finden.
          Ich glaub auch nicht, dass es mit dem Plan irgendetwas mysteriöses auf sich hat: Die Phrase"und sie haben einen Plan" klingt eben einfach gut:
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Der Plan der Cylonen wird sich ziemlich sicher auf die Final Five beziehen, und nicht auf die anderen 7 Modelle. Da wurde ja in S3 einiges angedeutet, unter anderem als

            Spoiler
            Roslin und Six den gleichen Traum über Hera haben, als Six und Baltar auf dieser Opernbühne stehen dreht sich Six um und auf einmal stehen da 5 Lichtgestalten, die von oben auf sie herabgucken. Für mich sah es so aus als hätten sie die anderen beobachtet, ein Indiz dafür, dass sie vielleicht alles geplant haben.
            Fear is temporary, regrets are forever.

            Kommentar


            • #7
              Unwahrscheinlich, dafür hing im bisherigen Serienverlauf zuviel vom Zufall ab.
              "Gott würfelt nicht!"
              -Albert Einstein

              Kommentar


              • #8
                so,der echte plan der cylonen ist die fußball-Wm zu gewinnen:
                YouTube - SkyCast.com -- Keepie Uppie Cylon 1
                www.501st.de
                www.501st.com

                Kommentar


                • #9
                  Dieser Plan würde mir auf jeden fall gefallen.Das Video war wirklich super.
                  Dazu müssten sie allerdings zur Erde,und ich bezweifle das die Cylonen fair spielen würden.
                  Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                  Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                  Kommentar


                  • #10
                    aber gut können die spielen
                    bestimmt besser als die brasielaner

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke schon das es ein "Plan" gibt....aber der wird bestimmt anders aussehen als wir uns das hier vorstellen...bisher war BSG immer wieder für ne Überraschung gut.
                      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denke auch das die Cylonen einen Plan haben. Ich denke es wird was mit ihrer Religion zu tun haben. "Das alles ist schon mal geschehen, das alles geschieht wieder", ich denke dieser Satz wird eine Bedeutung haben in Hinblick auf ihren Plan.

                        Kommentar


                        • #13
                          Einen wirklich großangelegten Plan für die Zylonen, den sie die gesamte Serie über verfolgen, gibt es eigentlich nicht. Es ist eher eine Abfolge verschiedener Pläne, aber kein "Gesamtes Großes".

                          Plan 1a: Angriff auf die Kolonien - "Die Eltern stehen den Kindern im Weg"

                          Plan 1b: Erschaffung von menschlich-zylonischen Hybriden - "Fortpflanzung ist eines von Gottes geboten"

                          Plan 2: Boomer und Caprica-Six überzeugen die anderen, dass man mit den Menschen friedlich zusammenleben soll

                          Es folgen Spoiler zu Season 3:

                          Spoiler

                          Plan 3: Auffinden der Erde, damit sie eine neue Heimat für die Zylonen wird (man fragt sich, was aus ihrer alten Heimat geworden ist).

                          Die "Final Five" gehören meiner Meinung nach nicht zu einem Plan. Das war eine zufällige Entdeckung von D'ana Biers und die FF zu enthüllen war auch nur ihr anliegen. Cavil war ja auch irgendwelchen Gründen strikt dagegen.

                          Also bisher zähle ich drei Pläne. Die Zylonen haben einfach auf Veränderungen reagiert, die zum einen von Boomer und Caprica-Six, bzw. vom Exodus Neu-Capricas ausgingen.

                          Kommentar


                          • #14
                            ich glaub die zylonen wollen menschlich werden bsw einfach richtige lebewesen
                            gibt ja eine szene wo baltar und freundin auf eine krippe schauen

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich denke schon das die Autoren der Serie für die Cylonen einen übergeordneten Plan vorgesehen haben.
                              Und ich denke, das dieser Plan am Ende der Serie, vielleicht erst in der letzten Folge, offenbart wird.
                              Und ich denke, der Plan wird die ganze Serie, vor allem aber die Taten der Cylonen, in einem anderen Licht erscheinen lassen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X