Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bewaffnung alte Galacitca

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bewaffnung alte Galacitca

    Gibt es irgend wo verlässliche Aussagen dazu, welche Bewaffnung die alte Galactica aus der Origianlserie hatte?
    Gibt es irgend wo Bilder, wo diese Bewaffnung zu sehen ist?

  • #2
    Das ist alles was ich dazu finden konnte:

    Kampfstern Galactica

    fan-forum.de - Enzyklopedia Galactica - Wissen ist Macht!

    Kommentar


    • #3
      Man schaue auch mal hier:

      http://www.scifi-forum.de/science-fi...galactica.html
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        @ madhorst

        Ich meine die alte Galactica, nicht die neue.

        Kommentar


        • #5
          Die alte Galactica hatte definitiv Atomraketen an Bord. wieviele das jetzt waren weiß ich leider selbst nicht genau. Fakt ist, Sie benutzen Sie um zwischen zwei Zylonen Basissternen durchzubrechen. Desweiteren hatte die alte Galactica zwei Arten von Laserbatterien, die optisch unterschieden werden konnten. Zum einen die schwenkbare Variante an der man immer wieder den Raider vorbeiziehen und dann je nach bedarfsfall explodieren sah. Und einmal die starre Variante, die immer nur stur in einer Richtung ballerte und eigentlich nie was traf.
          "Gott würfelt nicht!"
          -Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            So weit ich weiss hat die alte Galactica eine Reihe Laserbatterien und einen Langstrecken Megapulsar. Dazu eine Menge Luft-Luft-Raketenwie der Kampfstern Pegasus der diese gegen die beiden Basisschiffe im 2 Film eingesetzt hat. In der Folge "Die Große Schlacht" feuert die Galactica diese Raketen auch ab. Was allerdings ein Langstrecken Megapulsar ist frage ich mich heute noch. Colonel Tigh erwähnt diese Geschütze ebenfalls allerdings sollen die Zylonen Basissterne 2 von den dingern haben. Ich denke mal das das der Vorschiffslaser der Galactica ist, mit dem Sie den Basistern wegpusten...

            Kommentar


            • #7
              Hab noch was gefunden:

              Battlestar Galactica: Weapons!
              Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

              Kommentar


              • #8
                WOW, danke. Die Seite ist wirklich gut.

                Kommentar


                • #9
                  Die alte Galactica hatte mitnichten Atomraketen an Bord.

                  Das waren sogenannte Solonite Missiles.

                  Der Rest steht ja oben auf der Seite.


                  Die Startsequenz einer solchen Rakete war allerdings interessant anzuschauen. ^^
                  Noir. Das ist ein Name.
                  Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                  Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                  Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X