Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die schönste Viper

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die schönste Viper

    Ich hab mir jetzt mal die Threads der Vergangenheit angesehen, und keinen entsprechenden gefunden.

    Was ist die schönste Viper?

    Die MK 2, die MK VII? oder doch ne andere?


    Hier mal alles was ich an Viper Jägern finden konnte:

    Zunächst natürlich der Klassiker:

    http://www.shipschematics.net/bsg/im..._viper_mk1.gif

    Das gute alte Stück aus der ersten Serie.

    Darauf basierend: Die Scarlet Viper

    http://www.shipschematics.net/bsg/im...er_scarlet.jpg

    Dann natürlich die Viper MK II aus der neuen Serie

    http://www.shipschematics.net/bsg/im..._viper_mk2.jpg

    Die MK VII

    http://www.shipschematics.net/bsg/im..._viper_mk7.jpg

    Und schlieslich die Desanto Viper:

    Auch als MK IV bekannt.

    http://www.shipschematics.net/bsg/im..._viper_mk4.jpg


    Und die Stealth Viper:

    http://www.colonialfleets.com/galler...inal_Kopie.jpg


    Mein persönlicher Favorit ist die Desanto Viper. Die ist einfach ästhetisch das schönste Modell.

    Gefolgt von der MK II.


    Naja, aber mein allerliebster Jäger, in Punkto Ästhetik stammt aus einem anderen Universum:

    Es ist die F-103 Excalibur. Für mich der schönste Scince fiction Jäger der je gebaut wurde:

    http://www.wcnews.com/newestshots/fu...athships02.jpg

    http://www.wcnews.com/newestshots/full/cybexcal.jpg


    Was sind denn eure Favoriten?
    Noir. Das ist ein Name.
    Ein Schicksal aus alten Zeiten.
    Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
    Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

  • #2
    Meine Stimme geht an die MK VII

    Kommentar


    • #3
      Hallo Coldstone!

      Kannst du vielleicht etwas ausführlicher bei den verschiedenen Typen angeben, von wo die Stammen. Mir sagen nämlich nur die Typen I, II und VII sowie das Stealth-Schiff etwas.

      Meine Rangfolge unter diesen:

      1) Mark II
      2) Mark I
      3) Mark VII
      4) Stealth-Viper

      Ich mag das klassische Design sehr. Ich fand es schön, dass man sich bei der neuen Serie mit der Mark II so sehr an der Viper aus der Original-Serie orientiert hat.

      Die anderen Viper-Modelle sind auch nicht so schlecht, wobei mir die Scarlet-Viper am wenigsten gefällt. Die Desanto ähnelt sehr stark der Mark II, wirkt hinten aber wuchtiger.
      Zuletzt geändert von MFB; 14.08.2007, 14:01.

      Kommentar


      • #4
        Also diese Mark IV sagt mir jetzt nichts....
        ansonsten gefällt mir die Mark II am Besten, danach die Mark VII

        Kommentar


        • #5
          Die Scarlet Viper ist ein Viper modell, welches von Starbuck (alte Serie) entwickelt wurde. Und wäre wohl aufgetaucht, wenn der Plan von Richard Hatch aufgegangen wäre.

          Hauptunterschied zur MK I ist das die Scarlet in allen Belangen überlegen ist. Sie verfügt über 5 Geschütze, ist schneller und wendiger.


          Die Desanto Viper wird hier glaub ich besser erklärt.

          Cylon Alliance - DeSanto/Singer Continuation

          Tom DeSanto's Battlestar Galactica Revival Effort
          Noir. Das ist ein Name.
          Ein Schicksal aus alten Zeiten.
          Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
          Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

          Kommentar


          • #6
            @coldstone
            hast du noch mehr schematische bilder der blackbird
            mein rankink
            mk.2
            mk.7
            mk.4
            stealth blackbird
            mk.4
            „Nichts will ich als ein schlankes Schiff und den weisenden Stern in der Höh'“

            Kommentar


            • #7
              Leider nein. Das war das beste Bild was ich von dem Ding finden konnte.

              Gibt leider recht wenig Bilder von der Maschine.
              Noir. Das ist ein Name.
              Ein Schicksal aus alten Zeiten.
              Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
              Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

              Kommentar


              • #8
                Die klassischen Varianten gefallen mir am besten

                Mk.II
                Mk.I
                Mk.IV(Desanto Viper)
                Die F-103 Excalibur kommt mir bekannt vor,ist die aus Wing Commander?
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar


                • #9
                  Jup. Wing Commander 3, Heart of the Tiger um genau zu sein.
                  Noir. Das ist ein Name.
                  Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                  Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                  Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Spiel hab ich im Regal liegen(seit etwa 9 Jahren nicht mehr gespielt)
                    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, ist leider schwer oder zumindest umständlich die alten Spiele auf nem aktuellen PC zum laufen zu bringen.

                      Hab auch noch mein altes Mechwarrior 2 oder Wing Commander Privateer hier.


                      WC 3 UND 4 kann ich aber noch mit meiner PSX spielen. ^^
                      Noir. Das ist ein Name.
                      Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                      Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                      Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe WC3 auch für die Playstation.Wenn die wenigstens funkionieren würde.
                        Was ist eigentlich mit den Viper Mk.III,Mk.V und Mk.VI gibt es die auch oder nicht?
                        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Leider habe ich keine Modelle mit diesen Typenbezeichnungen gefunden.
                          Noir. Das ist ein Name.
                          Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                          Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                          Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                          Kommentar


                          • #14
                            mir gefällt das "original" am besten...also die MK I.
                            aber nichts ist cooler als der classische cylon raider.
                            www.501st.de
                            www.501st.com

                            Kommentar


                            • #15
                              ... die fliegende Flunder...

                              Ich votiere für die Mk. II. Die Mk. VII hat in meinen Augen keine "Persönlichkeit". Zu schnittig und grau... Ich mag auch den Eindruck des abgenutzten, den man auf der 7er nicht bekommt...
                              Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X