Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cylon Raider / Romulanisches Shuttle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cylon Raider / Romulanisches Shuttle





    Man beachte die Nase und allgemein das Design des Cockpits.

    Ist das nur ein Zufall oder hat RDM da geklaut?
    "Gott würfelt nicht!"
    -Albert Einstein

  • #2
    Das ist wirklich nur Zufall, denn die Nase beim Zylonjäger orientiert sich an den Helmen der alten Zylonen, denn die sehen genauso aus...Und die Ähnlichkeit ist zwar da, aber nicht so wahnsinnig gravierend. Dennoch gibt es viele Sci Fi Serien der "Neuzeit", die von der Mutter des Sci Fi abgegupfert haben so wie Stargate...beamen, Schutzschilde, Gravitationsplattierung, Trägheitsdämpfer usw...alles aus ST...tstststsss...

    Kommentar


    • #3
      Gibt in der Tat Ähnlichkeiten, aber es kann durchaus auch Zufall sein. Und wenn nicht: Mein Gott, dann haben sie sich eben voneinander oder von derselben Quelle inspirieren lassen. Übrigens fühle ich mich beim Cylon Raider auch an diverse Kilrathi Schiffe erinnert. (Wing Commander). Und irgendwo habe ich noch ein ähnliches Design gesehen. Weiß aber momentan nicht wo.

      Dennoch gibt es viele Sci Fi Serien der "Neuzeit", die von der Mutter des Sci Fi abgegupfert haben so wie Stargate...beamen, Schutzschilde, Gravitationsplattierung, Trägheitsdämpfer usw...alles aus ST...tstststsss...
      Naja, zumindest künstliche Gravitation gäbe es wohl auch ohne ST. Schwerelosigkeit ist einfach sauteuer und schweineaufwendig zu simulieren.

      Und ich würde es nicht unbedingt "abkupfern" nennen, das klingt so negativ : Einige der genannten Technologien wurden zwar von ST eingeführt, (Schutzschilde gab es auch vor ST), sind aber inzwischen mehr oder weniger Allgemeingut.


      BTW: ST ist imho eher die Mutter der modernen TV-Scifi. Die Mutter der Scifi ist in der Literatur zu finden.


      mfg
      Dalek
      "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
      -Konstantin Tsiolkovsky

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dalek Beitrag anzeigen
        Übrigens fühle ich mich beim Cylon Raider auch an diverse Kilrathi Schiffe erinnert. (Wing Commander).
        Du meinst den mittelschweren Jäger der Dralthi-Klasse, richtig?

        Kommentar


        • #5
          Mutter des SciFi so wie wir es kennen ist für mich immer noch eindeutig Perry Rhodan

          Aber darüber kann man sich streiten, zumal im PR Universum sehr viel mit der "Oh mein Gott sie haben eine Ubarvernichtungsmaschiene, das müssen wir mit unserer Ubarverteidigunsmaschiene kontern!" und der "Immer einmal mehr wie du" Deus ex Mashina gearbeitet wurde

          Edit: Die Kilrathijäger haben mich früher als ich noch WC zocken konnte an die alten Cylon Raiders erinnert. Insbesondere der Dralthi.
          "Gott würfelt nicht!"
          -Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            Ich such im Moment verzweifelt nen funktionierenden P90 so mit 16MB Ram um mal wieder die ganzen alten guten Games wie die WC-Serie oder auch Privateer etc. zu zocken. Dann kann ich auch meinen Monitor wieder nutzen, PC hab ich ja mittlerweile am 29"-Flat-TV hängen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Marine-Corporal Beitrag anzeigen
              um mal wieder die ganzen alten guten Games wie die WC-Serie oder auch Privateer etc. zu zocken.
              Von Privateer gibt es ein OpenSource-Remake:
              Privateer Remake - Announcements

              Kommentar


              • #8
                Mich haben die Cylon Raider immer an die Aliens von H.R.Giger erinnert.
                Die Kopfpartie ist doch sehr ähnlich.
                http://tecfa.unige.ch/~nova/img/giger_alien.JPG

                Zitat von Marine-Corporal Beitrag anzeigen
                Ich such im Moment verzweifelt nen funktionierenden P90 so mit 16MB Ram um mal wieder die ganzen alten guten Games wie die WC-Serie oder auch Privateer etc. zu zocken. Dann kann ich auch meinen Monitor wieder nutzen, PC hab ich ja mittlerweile am 29"-Flat-TV hängen.
                Mmmhhh also da gibt es Verschiedene Möglichkeiten.
                Hast Du es schon mit DosBox (in Verbindung mit DFend) ausprobiert?
                Schattenjaeger.de - bringt Licht ins Dunkle der Computerspiele!

                DOSBox, a x86 emulator with DOS

                Damit hab ich schon mehrere alte Games zum laufen gebracht.
                Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit mit einem Amiga emulator, der Beste und vorallem Legalste ist "Amiga Forever".
                Damit kannst du das erste Wing Commander Spiel zum laufen bringen was ja auch schon ein anfang ist.

                Oder die Gute alte Playstation 1 mit Wing Commander 3+4.
                Die ich Persönlich auch sehr Gut finde.
                www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                Kommentar


                • #9
                  Hmmm, DosBox kackt bei WC3 auf meinem Rechner regelmäßig ab. Finde keine funktionierende Konfiguration in der es durchweg ruckelfrei läuft. Der Rechner ist immer zu schnell. Entweder hab ich dauernd Hänger und Ruckler in den Adventureparts oder aber bei den Flugteilen. So oder so ich bekomms nicht gescheit ans laufen.
                  "Gott würfelt nicht!"
                  -Albert Einstein

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab mal etwas für dich gegoogelt.
                    eSINN - Wing Commander 3 bis 5 unter Windows XP zum laufen gebracht

                    Keinen Schimmer ob es Funktioniert ich hab WC3 auf der PSOne.

                    Ansonsten hast du es schonmal mit dem Kompatiblietätsmodus Ausprobiert?

                    Und ich glaube das man bei DosBox die CPU im Emulator Runtertakten konnte.
                    Keine Sorge nur im Emulator, man konnte genau für den Fall das das Spiel zu schnell ist die Geschwindigkeit drosseln.

                    Achja, ich bin beim Surfen auch über dieses Wing Commander Fan Projekt gestossen.
                    Wing Commander Saga: Kostenloses Fan-Remake! - 3DFusion
                    Getestet hab ich das Spiel aber noch nicht.
                    www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X