Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"All of this has happend before... [Vorsicht Spoiler]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "All of this has happend before... [Vorsicht Spoiler]

    ...and all of this will happen again" diesen Spruch lässt Headsix ja am laufenden Band ab. Aber hat noch jemand ausser den Hybriden diesen Satz nochmal fallen gelassen? Bin mir grad nicht mehr sicher. Aber ich glaube zu wissen, dass dieser Satz weder Bestandteil der kolonialen noch der zylonischen Religion ist.

    Mal bitte Feedback am besten mit Folgenangabe. Kann auch sein, dass es hier Abweichungen bei den verschiedenen Synchros gibt. Wäre aber mal schön das zu überprüfen.
    "Gott würfelt nicht!"
    -Albert Einstein

  • #2
    Leoben als er gefoltert wird und später in der Folge wird er aus der Schleuse ins All gesaugt auf Befehl von Laura Roslin(ka wie die Folge heißt).

    Auch der in Form von Leoben auftauchende ''Engel'' im Kopf von Kara kurz vor ihrem Tod hat beim ''Flashback zu Karas Mutter'' diesen Satz gesagt.

    Übrigens glaub ich, dass dieser Satz zitiert wurde aus irgend einem 12 Kolonien Religions Text.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Tinchen Beitrag anzeigen
      ...and all of this will happen again" diesen Spruch lässt Headsix ja am laufenden Band ab. Aber hat noch jemand ausser den Hybriden diesen Satz nochmal fallen gelassen? Bin mir grad nicht mehr sicher. Aber ich glaube zu wissen, dass dieser Satz weder Bestandteil der kolonialen noch der zylonischen Religion ist.

      Mal bitte Feedback am besten mit Folgenangabe. Kann auch sein, dass es hier Abweichungen bei den verschiedenen Synchros gibt. Wäre aber mal schön das zu überprüfen.
      Elosha läßt ihn auch los bevor die abtrünnige Flotte um Roslin und Lee auf die Suche nach dem Grab der Athene geht.

      Kommentar


      • #4
        Der Satz ist sicher ein Teil der kolonialen Religion. In "Kobol's last gleaming" fragt Roslin Kara, ob sie an die Götter glaubt. Kara bejaht dies und darauf sagt Roslin, Kara müsse demnach auch an den "immer wiederkehrenden Kreislauf der Zeit" glauben. Dass sich alles immer wiederholt und jeder nur seine vorbestimmte Rolle spielt.

        Diese Aussage ist wohl Beweis genug, dass dieser "Kreislauf der Zeit" zum allgemeinen Religionsverständnis der Colonials gehört und wahrscheinlich auch in Elosha diesen Satz aus den heiligen Schriften hat. (Die erste Erwähnung dürfte schon in "The Hand of God" gewesen sein.)

        Die Zylonen glauben wohl ebenfalls daran. Leoben erklärt, dass der Glaube von Colonials und Zylonen nicht so verschieden ist. Und Sharon behauptet sogar, dass die Zylonen die heiligen Schriften besser kennen, als die Colonials.

        Kommentar


        • #5
          Der Satz ist Teil der Schriften von Pythia.

          In der Folge "Die Hand Gottes" redet Baltar am Ende mit seiner virtuellen Six. Sie erwähnt diesen Satz in Verbindung mit den Schriften von Pythia, worauf Baltar sagt, das wohl jedes Kind dieses Zitat kennt.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mal eine Spoilerwarnung gesetzt, meines wissens nach wurden hier einige Dinge erwähnt die so noch nicht im Deutschen Free-TV zu sehen waren.
            Banana?


            Zugriff verweigert
            - Treffen der Generationen 2012
            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

            Kommentar


            • #7
              Erst einmal danke für das schnelle und umfassende Feedback. Da habe ich das doch glatt falsch in Erinnerung gehabt. Und auch gleich nochmal danke an Miles für die Spoilerwarnung. So weit hatte ich gestern Abend gar nicht mehr gedacht.
              "Gott würfelt nicht!"
              -Albert Einstein

              Kommentar

              Lädt...
              X