Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verwirrung um Kara und ihre Mutter (Spoiler!)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwirrung um Kara und ihre Mutter (Spoiler!)

    Hi,
    hatte Kara sich jetzt wirklich mit ihrer Mutter vertragen oder war das nur ein Traum? (weil ja Leoben dabei war) Bin da nicht so ganz durchgestiegen ^^
    GLG

  • #2
    Zitat von Taiki Beitrag anzeigen
    Hi,
    hatte Kara sich jetzt wirklich mit ihrer Mutter vertragen oder war das nur ein Traum? (weil ja Leoben dabei war) Bin da nicht so ganz durchgestiegen ^^
    GLG

    Das wahr keinTrauma , das wahr ein typisches Mutter-Tochter konflikt was da statt fand.
    In der Folge die Farm , als Kara T. in diesem Brut Klinik lag hat der Cylonen
    Arzt bei Kara an den Händen Fingern von ihr fest stellen können das sie als kind
    mißhandelt wurde also geschlagen wurde wohl möglich von der Eigenen Mutter.
    Oder als Kara das Erste Mal mit Leoben redet macht Leoben da eine Merkung
    das die Mutter von Kara dafür Verantwortlich ist das sie sich ständig schlecht fühlt also Negativ Beieinflussung von der Mutter..
    In vielen BSG Folgen wurde dieses Thema kristalisiert , komisch das du die
    Folgen nicht Richtig gesehen hast.Die beiden haben sich nie Vertragen
    Zuletzt geändert von galacticatürk26; 09.12.2009, 03:02.
    so say we all

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Taiki Beitrag anzeigen
      Hi,
      hatte Kara sich jetzt wirklich mit ihrer Mutter vertragen oder war das nur ein Traum? (weil ja Leoben dabei war) Bin da nicht so ganz durchgestiegen ^^
      GLG
      Wenn du damit auf die Traumsequenz aus "Maelstrom" anspielst, ja die war wohl nur eine Illusion in der Kara die Gelegenheit bekahm sich mit ihr zu versönen.
      Star Wars - Episode 5
      Obi-Wan Kenobi: "Luke, auch du wirst erkennen, dass viele Warheiten an die wir uns klammern von unserem persönlichen Standpunkt abhängen."

      Kommentar


      • #4
        Ist wohl eine visuelle Veranschaulichung für die Zuschauer das Starbuck sich mit ihrer Vergangenheit versöhnt hat.
        www.planet-scifi.eu
        Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
        Besucht meine Buchrezensionen:
        http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

        Kommentar


        • #5
          Warum aber ihre Mum so ein ekel war wurde mir nicht so recht klar, Kara hat ja tun können was sie wollte, sie hatte bei ihrer Mutter so oder so klar verschi...en. Ob das mit ihren Vater zusammen hing? Kein Plan, aber vielleicht steckt da ja mehr hinter als nur ein Mutter Tochter Konflikt. Kam die Mutter nicht mit der Trennung zum Vater klar und gab sie deshalb Kara die Schuld an ihren traurigen Leben??

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Mockturtel Beitrag anzeigen
            Warum aber ihre Mum so ein ekel war wurde mir nicht so recht klar, Kara hat ja tun können was sie wollte, sie hatte bei ihrer Mutter so oder so klar verschi...en. Ob das mit ihren Vater zusammen hing? Kein Plan, aber vielleicht steckt da ja mehr hinter als nur ein Mutter Tochter Konflikt. Kam die Mutter nicht mit der Trennung zum Vater klar und gab sie deshalb Kara die Schuld an ihren traurigen Leben??
            Der ganze Spannungsbogen um diese Geschichte wurde letztendlich total im argen gelassen, weil man sich the easy way rausgeschrieben hat, nachdem man mehr und mehr Fragen aufgeworfen hat...
            When I feed the poor, they call me a saint.
            When I ask why the poor are hungry, they call me a communist.


            ~ Hélder Câmara

            Kommentar


            • #7
              Kara hat das Richtige getan in dem sie ihre Geistesgestörte Mutter verlaßen hat ..(ups))
              so say we all

              Kommentar


              • #8
                Viele Mütter behandeln ihre Töchter härter als den Sohnemann, wer weiß was sich RDM sich dabei gedacht hatte. Immerhin gibt es da noch das Geheimnis um Karas Vater, der Piansit? Der der seine Familie verlassen hatte?

                Ich mutmaße das mal so, Karas Mutter hatte was mit einem vom 13 Stamm, daraus entstand Kara!! Kara hatte immer schon diese Bilder im Kopf und kannte die Melodie!!!

                Karas Mum konnte nachdem ihr Herz gebrochen worde nicht damit umgehen und gab schlussendlich Kara selbst die Schuld an ihrem Schicksal. Sie sah ihre Tochter als nicht menschlich an, mehr wie ein DING, darum das gestörte Verhältnis und ihren Hass.

                Entweder gibt es in BSG mehr Logiklöcher als in allen Schweizerkäsen dieser Welt oder RDM wollte grad so das die Leute sich im Netz und Forum wie diesen sich die Köpfe zerbrechen

                Kommentar

                Lädt...
                X