Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zahl der Überlebenden bei jeder nBSG Folge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahl der Überlebenden bei jeder nBSG Folge

    Hi, gibt es eine Übersicht, wie viele Überlebende es bei den jeweiligen Folgen gibt, die anfangs angezeigt werden?

    Also vom Pilot angefangen bis zum Seasonfinale.

    Wäre interessant zu sehen, wie sich das von Folge zu Folge ändert.

  • #2
    Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
    Hi, gibt es eine Übersicht, wie viele Überlebende es bei den jeweiligen Folgen gibt, die anfangs angezeigt werden?

    Also vom Pilot angefangen bis zum Seasonfinale.

    Wäre interessant zu sehen, wie sich das von Folge zu Folge ändert.
    Survivor count - Battlestar Wiki

    Kommentar


    • #3
      Ist nicht ganz vollständig, aber es überrascht mich gerade, dass von der Pegasus nur etwas über 1.700 Überlebende kamen. Hatte irgendwie im Kopf, dass es mehr waren.

      Kommentar


      • #4
        Hmm. Ich glaub, dass das schon stimmt, weil

        1. War bei der Pegasus wesentlich mehr automatisiert, als bei der Galactica (z.B. auf der Brücke der Pegasus hab ich nie mehr als ein halbes Dutzend Leute gesehen. Wachleute und nur herumstehende Crewmitglieder mal außen vor)

        2. Helena Cain nicht gerade die Humanität in Person war. Wenn sie schon ihren ersten Offizier erschossen hat, wer weiß, wie es dann weiter unten ausgesehen hat.

        Kommentar


        • #5
          Viele wurden auch gleich beim ersten Angriff der Zylonen getötet. 1700 ist eigentlich eine realistische Zahl, davon ausgehend, dass die Pegasus fast niemanden von der zivilen Flotte gerettet hat.
          Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


          Kommentar


          • #6
            Zitat von Omikron Beitrag anzeigen
            Viele wurden auch gleich beim ersten Angriff der Zylonen getötet. 1700 ist eigentlich eine realistische Zahl, davon ausgehend, dass die Pegasus fast niemanden von der zivilen Flotte gerettet hat.
            Die Peg hat NIEMANDEN von der Zivilen Flotte gerettet auf die sie getroffen ist. Cain hat dort Ersatzteile,Vorräte und Personal das beim Angriff verloren ging,zwangsrekrutiert,dabei auf Zivilisten schiessen lassen und die zivilen Schiffe samt Überlebenden dann den Cylonen überlassen um die Pegasus nicht mit dem Schutz zu belasten.
            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

            Kommentar


            • #7
              Naja, gerettet ist hier halt als relativ zu sehen. Shanghaien ist generell eine miese Sache aber rein technisch gesehen hat Sie diese Leute schon gerettet. Denn im Gegensatz zu ihren Familien haben die meisten von ihnen überlebt
              "Gott würfelt nicht!"
              -Albert Einstein

              Kommentar


              • #8
                Zivilisten hätte man ausbilden können zu Mechanikern, Piloten... da hat Cain nicht weit gedacht, weil wenn sie auf Cylons trifft, ja doch eine ganze Menge Leute jedes Mal verliert.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
                  Zivilisten hätte man ausbilden können zu Mechanikern, Piloten... da hat Cain nicht weit gedacht, weil wenn sie auf Cylons trifft, ja doch eine ganze Menge Leute jedes Mal verliert.
                  Die pegasus hatte aber selbst wnen nicht genügend Platz für alle.
                  www.planet-scifi.eu
                  Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                  Besucht meine Buchrezensionen:
                  http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                  Kommentar


                  • #10
                    Sie hätte aber einen Konvoi mit ihnen bilden können wie die Galactica es getan hat.
                    Im Prinzip hat Cain so gehandelt wie es Adama am Anfang auch machen wollte.
                    Er wollte auch kämpfen anstatt mit irgendwelchen Zivilschiffen rumzudümpeln.
                    Aber Roslin und sein Sohn haben ihn halt dahingehend beeinflusst und ausserdem ist der "Alte Mann" nicht ganz so verbittert wie Cain die ja bereits beim Zylonen-Angriff auf die Werft extreme Verluste einstecken musste.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
                      Die pegasus hatte aber selbst wnen nicht genügend Platz für alle.
                      Sie hatte aber genügend Platz durch all die Toten, so dass sie wenigstens einen Teil der Zivilisten hätte aufnehmen können.

                      Kommentar


                      • #12
                        Helena Cain nicht gerade die Humanität in Person war. Wenn sie schon ihren ersten Offizier erschossen hat, wer weiß, wie es dann weiter unten ausgesehen hat.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
                          Sie hatte aber genügend Platz durch all die Toten, so dass sie wenigstens einen Teil der Zivilisten hätte aufnehmen können.
                          Aber nicht genügend Nahrung und Sauerstoff.
                          www.planet-scifi.eu
                          Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                          Besucht meine Buchrezensionen:
                          http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                          Kommentar


                          • #14
                            Sie hätte nur einen geringen Bruchteil der leute aufnhemen können..oder vielleicht auch alle aber dann wären alle Vorräte der Peg innerhalb einiger tage aufgebraucht und das Schiff in der Zwischenzeit nicht mehr kampffähig gewesen..einen "Konvoi" bilden ging auch nicht weil die Schiffe allesamt keinen FTL hatten..und schon "Papa" Adama hat in der Mineserie Schiffe ohne FTL zurückgelassen..was also hätte cain tun sollen?? sehr schwere frtage
                            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                              ..einen "Konvoi" bilden ging auch nicht weil die Schiffe allesamt keinen FTL hatten.
                              Das ist Falsch. Die zivile Flotte hatte wohl FTL. Diese standen ja auf der Anforderungsliste von Cain.
                              Und das mit wenig Nahrungsmitteln zu begründen ist ja dann auch nicht gegeben, wenn die zivile Flotte eingebunden wird.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X